1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xiaomi Redmi Note 3: Warnung VOR dem Flashen (und Kauf)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Barbudo, 22. Januar 2016.

  1. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,523
    Geschlecht:
    männlich
    Manchmal glaube ich echt, ich bin im falschen Film!

    Xiaomi zu unterstellen, die Handys wären nicht "Out of the box" nutzbar, ist in etwa das gleiche wie mit dem Verbot, frisch gemolkene Milch als Frischmilch zu bezeichnen. Verstehen tun das nur die Erfinder des Verbotes, oder in unserem Fall der/die Erfinder des selbstgestrickten "Out of the box" Siegels.

    Out of the box impliziert Dinge wie GPS, Google Apps und den Import der Kontakte. Also alles was nötig ist um das Handy sofort einrichten zu können.

    Wenn man nicht gerade den letzten Cent raus kitzeln will und bei Uncle Lee in der Ali-Kiste bestellt, oder nicht unbedingt auf ungeöffnete Schachteln besteht, dann kommen 99,9% der Geräte mit vorinstalliertem internationalen "out of the box" ROM.

    Alle anderen installieren in bester Windoof klicki-bunti Manier das neuste internationale ROM und sind auch glücklich.

    Deswegen aber zu behaupten Xiaomi Geräte können nicht out of the box genutzt werden, kann nur von einem Xiaomi Hateboy stammen!
     
    danmue, cpthero, rakker und 4 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    936
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Moment, der stinknormale Handynutzer bekommt schon Beklemmungen wenn kein Playstore vorinstalliert ist!

    Die verseuchten Müllroms der Chinashops sind meistens buggy! Die Miui Stable ohne Playstore und mit ordentlich Chinaapps!

    Also hat der Nutzer der noch nie was von SP Flashtool usw gehört hat, nur eine Shop Seuchenrom wenn er nix vom Flashen wissen will weil " zu schwierig" "versteht nix"......

    Also ist ein Xiaomi wirklich kein Out of the Box Phone! Das stimmt auf jeden Fall!

    Aber Xiaomis Schuld, sind weder die dummen ShopMüll Roms noch europäische Käufer die schon das Nachinstallieren der Gapps nicht schnallen! Und sich uninformiert auf die Roms der Shops verlassen!
     
    thor2001, pengonator und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    auf meinem Mi3 ist noch die Original Firmware vom ersten Tag drauf (also mit Updates, 2 -3 mal hardresettet. Ich musste da nie was flashen.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 23. Januar 2016, Original Post Date: 23. Januar 2016 ---
    +1
     
    rilerale und Joe_User sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,523
    Geschlecht:
    männlich
    @Unbroken
    Das kann dir aber auch mit jedem anderen Chinaphone passieren. Von dem Jiayu S3 z. B. gab es drei verschiedenen Versionen. Eine davon kam mit China-ROM und dementsprechend ohne Google Apps. Trotzdem wurde in allen Reviews dem Phone volle out of the box Funktionalität bestätigt.

    Einfach weil alle Reviewer die Version mit Google Apps getestet haben.

    In den Foren haben dann natürlich überwiegend die Typen nen lauten gemacht, die mit nem Dauerständer rum laufen, wenn sie 2 Cent sparen können... ;)

    Jeder kann mit etwas Vorarbeit ein Xiaomi ordern, welches out of the box nutzbar ist. Die Tatsache, dass man sich auch schnell eines mit China-ROM oder verseuchten Händler-ROM einfangen kann, ist kein triftiger Grund, Out of the box generell ab zu sprechen.

    Die Händler, bei denen man nicht beschubst wird, sind schließlich kein Geheimnis.
     
  5. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    :popcorm1::popcorm1::popcorm1:
     
    Joe_User sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. x990
    Offline

    x990 Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    234
    Danke:
    128
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G3
    Lasst Orio äh Ora doch seine falsche Meinung. ;-) wenn ich mir seine Tests durchlesen was da als Pro und Contra genommen wird muss ich schon immer schmunzeln.
     
    digidu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Gott sei Dank gibt es ja auch keinen Kauf- oder Lesezwang. :p
    ... und komisch weder ist das Thema von mir noch habe ich @Barbudo genötig seine Verärgerung freien Lauf zu lassen. :(
     
    bart sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. bart
    Offline

    bart Active Member

    Registriert seit:
    5. September 2011
    Beiträge:
    139
    Danke:
    148
    Handy:
    viele.....
    Unterschiedliche Leute-unterschiedliche Meinungen
    Wieso muss eine Auffassung richtig oder falsch sein?
     
  9. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @Joe_User & @Unbroken Ihr habt beide Recht. Nur was @Unbroken sagen wollte ist das der Fauxpas letzten Jahres mit den verseuchten ROM's einiger Shops bei Xiaomi Geräten und daran gibt es nichts zu deuteln, das ist die Wahrheit, wie gesagt das war und kann immer wieder passieren. Aber zur Wahrheit gehört auch das das auch schon bei anderen Marken/Geräten je nach Shop ständig passiert. Daher immer Augen auf bei der Shop-Wahl und nicht den letzten Cent sparen wollen. Was Xiaomi betrifft ist es MIUI das einige mögen aber auch einige nicht mögen, ich finde das gut so denn es gibt genug Auswahl am Markt das jeder nach seiner Fasson glücklich werden kann. Es ist auch vermessen davon zu sprechen das nur Xiaomi das China-Phone ist was man bedenkenlos kaufen kann. Xiaomi Geräte haben auch ihre Einschränkungen und sind nicht perfekt. Was ist schon perfekt??? So muss jeder für sich entscheiden was Ihm gefällt und mit welchen Einschränkungen er leben kann oder auch nicht. Wenn ich das Wort "Life-Style" höre/lese gehen bei mir die Nackenhaare hoch. Mit diesem Begriff wird nur etwas schöngeredet mehr nicht. Mit einem Xioami Produkt habe ich meine Erfahrung gemacht und die sind nichts für mich und ich gebe auch nichts auf Status-Symbole oder so genannte "Life-Style" Produkte. Jedes Phone ohne microSD-Slot oder ohne wechselbarem Akku und Hybrid-Slot sind für mich ein klares no-go!!!
     
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,088
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Bislang hatte ich noch kein einziges Xiaomi mit einer "verseuchten" Firmware bekommen und alle wurden auch mit Google Apps geliefert, kommt halt immer auf die Quelle drauf an ;)

    Und trotzdem habe ich bei meinen Daily Drivern eine Custom FW meiner Wahl geflasht, weil es wirklich kinderleicht ist :)

    Schön finde ich bei Xiaomis z.B. auch, daß es in aller Regel möglich ist, die Google Apps per Installer zu installieren, da muß man nicht einmal flashen, wenn man es sich nicht zutraut.

    Ich sehe so etwas mehr als ein normales "Einrichten" an, wenn ich mir einen TV kaufen, dann kann ich den auch nicht "out of the box" nutzen, ich muß zumindest einen Sedersuchlauf starten ;)

    War das auf meinen Post bezogen? Auf das?

    Falls ja, dann habe ich 100%ig etwas anderes geschrieben ;)

    MEINE Sicht: Ich habe schon einige Xiaomis in den Fingern gehabt, die für MICH als "Daily Driver" niemals in Frage kämen, ich habe aber noch NIE ein Xiaomi in den Fingern gehabt, was mir das Gefühl gab, daß es sein Geld nicht wert sei :)
     
    rakker, Joe_User und Schussi sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Dann sei froh das Du das noch nie hattes, aber das gab es und lässt sich auch nicht schön reden. Dabei will ich das Problem nicht Xiaomi anlasten sondern der Ursache des ganzen, den betreffenden Shops. Nur machen einige da keinen Unterschied und kreiden es dem Hersteller an obwohl er nichts dazu konnte. Daher jetzt der gesperrte Bootloader beim RN3 und ich denke das wird die neuen Xiaomi Modelle dann wohl auch so ereilen.

    Das ist Deine Sicht muss aber nicht die Sicht anderer sein. Wenn man sich hier die letzten Wochen die Posts ansieht findet man nur gearbest-Posts oder etwas über die gehypten Xiaomi Phones. Aus meiner Sicht ist das schade und kriegt aus meiner Sicht so ein "Geschmäckle".
     
  12. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Hier noch eine andere Story vom Redmi Note 3. Gibt wohl auch andere Probleme.
    Anscheinend bereitet der Helio X10 Chip Wlan Probleme beim Redmi Note 3, Mediatek kennt den Fehler. Ist angeblich ein Software Problem, soweit ich das verstanden habe. Xiaomi hat schon eine Lösung in Form eines updates. Fragt sich nur , ob andere Hersteller auch das Problem haben oder es nur beim Redmi der Fall ist ?
    Dachte das könnte jemanden interessieren :)

    http://news.mydrivers.com/1/467/467180.htm
    http://news.mydrivers.com/1/467/467477.htm

    370a223946b3465b9f2d9305a7d2142e.jpg



    http://news.mydrivers.com/1/467/467610.htm


     
    Ora, thor2001, Joe_User und 5 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Slo
    Offline

    Slo Active Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    258
    Danke:
    153
    Handy:
    Aktiv: OnePlus3
    Bei Meizu sieht es nicht anders aus...bei meinem MX 5 hat man auch eine international
    draufgeflasht, aber mit dem Nachteil das andere FW nicht geflasht werden konnten....die Phone ID musste erst umgeflasht werden, da die Chinageräte billiger sind und alle nur noch die verschicken.....

    mit wifi hab ich keine Probleme!
     
  14. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,394
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Was mich bei der abschweifenden Diskussion interessieren würde ( worum es ja eigentlich geht ), welche Shops pappen denn nun die nervigen ROMs drauf ----> Namen !!!
     
    Barbudo sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Barbudo
    Offline

    Barbudo Mi-Boy [CH]

    Registriert seit:
    15. März 2014
    Beiträge:
    46
    Danke:
    288
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4C
    @Slo laut diesem beitrag was meizu betrifft, gehört die versions barierre der vergangenheit
    an.
     
  16. Slo
    Offline

    Slo Active Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    258
    Danke:
    153
    Handy:
    Aktiv: OnePlus3
    @Barbudo aber nicht wenn du ein Chinaphone bekommen hast was mit einem systemimage auf deutsch geflasht wurde......Methode 2 meizufans eu

    Achso.....die Shops machen das um die Geräte ID nicht zu andern....dann muss man immer wieder die Prozedur neu durchführen oder die ID andern...dann laufen alle FWs
     
  17. popo10
    Offline

    popo10 Active Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    142
    Danke:
    84
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Samsung Galaxy S7 edge black
    Sehr interessant, zum Glück läuft mein Redmi Note 3 einwandfrei ohne Fehler, mein erstes Xiaomi, und ich bereue den Kauf keine Sekunde;).
     
    steffsb, bart und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,088
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das tun die Wenigsten :grin:
     
    steffsb, popo10 und Erbsenmatsch sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Barbudo
    Offline

    Barbudo Mi-Boy [CH]

    Registriert seit:
    15. März 2014
    Beiträge:
    46
    Danke:
    288
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4C
    so und nun augen auf beim smartphone kauf :)
    besteht beim kauf darauf dass alles original sein soll und ihr nichts geflasht haben wollt
    oder einfach seriöse anbieter nehmen. so spart ihr euch frust und ärger. :victory:
     
  20. rakker
    Offline

    rakker Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    87
    Danke:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ThL 2015
    Geht mir genau so.
     
    steffsb und popo10 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.