1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Xiaomi Redmi Note 3 ?

Dieses Thema im Forum "Shanzhai News" wurde erstellt von ColonelZap, 23. November 2015.

  1. fooox1
    Offline

    fooox1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    1,042
    Danke:
    1,029
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S7 Edge Black
    InFocus M810t Black
    Sony Tablet Z Black
    Samsung Gear S2 Classic Black/Metal
    Männlich oder weiblich spielen doch gar keine Rolle. Kenne auch genug Damen die Begriffe wie Root oder Custom etc kennen und nutzen.
    Ich für meinen Teil lege auch wert auf Root. Die Frage warum sollte sich gar nicht stellen, das beantworten die Hersteller-/Shoproms.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2015
  2. klroe
    Offline

    klroe Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    41
    Danke:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi 4
    Aufgrund des Berichts gekauft.....:) Danke
    --- Doppelpost zusammengefügt, 8. Dezember 2015, Original Post Date: 8. Dezember 2015 ---
    Na ja, ich finde Root auch sehr wichtig, hab`s heute auch gelesen das das wohl schon klappen soll mit dem rooten (siehe Link oben);)
    Wenn das Note 3 vorerst nur in Englisch zu betreiben ist, kein Problem, aber mit Root kann ich zumindest (hab den Namen des App gerade vergessen) als System-Sprache deutsch einstellen, so spricht wenigstens schon mal der PlayStore und mein Sleep App deutsch mit mir.
     
  3. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Es ging ja mehr um die Aussage keinesfalls ein Geraet zu benutzen wenn es nicht rooted ist.

    Und die Frage stellt sich schon. Insbesondere wenn man bedenkt, das man die meisten Dinge weswegen Geraete ge-rooted werden auch ohne root machen kann.

    Aber ich moechte darueber gar keine Diskussion entfachen - waere hier ja eh OT.

    Jeder wie er meint. ;-)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 8. Dezember 2015, Original Post Date: 8. Dezember 2015 ---
    Das kann man auch ohne root. Z.B. mit der App 'MoreLocale2'.

    Man braucht aber die Android Developer Tools und noch die passenden USB Treiber fuer sein Geraet.
    Wenn man die Android Developer Tools sowie passenden USB Treiber installiert hat.

    - Am Telefon USB Debugging aktivieren
    - Telefon am Rechner anschliessen
    - Per Android Debug Bridge eine Shell oeffnen ('adb shell')
    - Und dann der App die Berechtigung erteilen die Configuration zu veraendern
    ('pm grant jp.co.c_lis.ccl.morelocale android.permission.CHANGE_CONFIGURATION')
    - App starten und Einstellungen vornehmen
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2015
    Frog1337 und klroe sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,415
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Da ich keine sensible Daten uffen Handy habe und auch kein TB nutze, ist mir Root latte ^^

    Ich kann auch ein Handy mit englisch nutzen ..... Naja jeder so wie er mag .... :p
     
  5. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Genau ja ich würde nur absoluten Notfall ein Phone ohne Root benutzen!

    Ich bin erfahren, kenne mich aus und ein Phone bei dem ich nicht die System Chefin bin, ist nix für mich!

    Da könnte ich mir ja gleich ein iPhone oder Win Phone kaufen!

    Wie schön also, dass das RN 3 schon rootbar ist! ;)
     
  6. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Ich will das Loch in dem ich jetzt stehe gar nicht tiefer graben. Vielleicht ergibt sich ja in einem anderen Thread mal die Moeglichkeit die Vor- und Nachteile (Notwendigkeit) von root zu diskutieren.

    Deshalb: *Friedenspfeiferumreich*.
     
    fooox1 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. klroe
    Offline

    klroe Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    41
    Danke:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi 4
    [
    - Telefon am Rechner anschliessen
    - Per Android Debug Bridge eine Shell oeffnen ('adb shell')
    - Und dann der App die Berechtigung erteilen die Configuration zu veraendern
    ('pm grant jp.co.c_lis.ccl.morelocale android.permission.CHANGE_CONFIGURATION')
    - App starten und Einstellungen vornehmen
    [/QUOTE]

    Puh, klingt kompliziert, vielleicht würde ich da nochmal auf dich zu kommen;
     
  8. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Das ist nicht wirklich kompliziert - nur Mut ;-), da kann man nicht wirklich was kaputt machen. Liest sich nur so, weil ich die Schritte haarklein aufgezaehlt habe. Genau genommen heisst das nur:

    Am Computer ein Terminalfenster (Eingabeaufforderung) oeffnen und im Order in dem die Android Developer Tools drin sind (adb, fastboot, etc.) die folgende Eingabe tippen oder reinkopieren:

    adb shell pm grant jp.co.c_lis.ccl.morelocale android.permission.CHANGE_CONFIGURATION

    und dann die Eingabetaste (Enter) druecken.

    Was bedeutet diese Eingabe?

    - 'adb shell' oeffnet quasi direkt auf dem Smartphone ein Terminal (Eingabeaufforderung).
    - 'pm grant' fordert den PacketManager von Android auf einem Softwarepaket eine Berechtigung zu erteilen. Um diese wieder zu entziehen wuerde man 'pm revoke' schreiben.
    - 'jp.co.c_lis.ccl.morelocale' ist der Packagename der App 'MoreLocale2'.
    - 'android.permission.CHANGE_CONFIGURATION' ist die Android Berechtigung zum Aendern der Konfiguration.

     
    klroe sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. klroe
    Offline

    klroe Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    41
    Danke:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi 4
    Nun, testen werde ich das auf jeden Fall, ich komme ja noch aus der DOS-Generation:)
    Vielleicht erübrigt sich aber der Aufwand, ich habe gerade gelesen das das Problem Bootloader
    wohl fast schon Geschichte ist:

    Zitat:

    "More good news... Recently it was announced the Bootloader of the Redmi Note 3 was locked, the good news is now Xiaomi have confirmed a developer ROM will be available within the week. This will provide Bootloader unlocking support for users who've already purchased this means we will soon be able to support flashing the xiaomi.eu Multi language ROM for you and provide details FREE of Charge on how to do it yourself."
     
    Unbroken sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Sehr, sehr gut!
    Hätte mich auch schwer gewundert, wenn Xiaomi NICHT die DV Rom noch veröffentlicht hätte!

    Prima wenn mein RN3 dann mal ankommt, ist die DV Rom dann auch erschienen u ich kann sie direkt flashen!
     
  11. vkinggod
    Offline

    vkinggod Member

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    43
    Danke:
    22
    Handy:
    Elephone P7000
    Root ist auf Android auch wichtig wenn man sich in Bereichen des z.B. Darknet bewegt und da Sachen macht die niemanden was angehen, wenn Ihr versteht
     
  12. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Ich verstehe sehr gut wozu man root braucht.
    Ich weiss aber eben auch wozu man es nicht braucht.

    Obwohl ich noch neu in diesem Forum hier bin, ist mir aber aufgefallen, das es viele Leute gibt, die ihr Geraet rooten wollen ohne zu verstehen, das dies fuer das was sie machen wollen vollkommen unnoetig ist.

    Ich bin grundsaetzlich kein Freund davon wenn Leute Dinge tun, ohne wirklich zu verstehen was sie da eigentlich machen.

    Jetzt habe ich mich doch wieder zu einem OT Beitrag hinreissen lassen.*aufdieeigenenFingerhaut*
     
    MTK und vkinggod sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Frog1337
    Offline

    Frog1337 Active Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    128
    Danke:
    150
    Handy:
    Xiaomi Mi 5
    Xiaomi RN 3 Pro
    Iphone 7
    Elephone s7
    Vllt ist es ihnen auch wichtig damit sie mehr darüber lernen? Deswegen auch n günstiges Chinaphone welches man leichter verkraftet falls man es zerschossen hat?
     
  14. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Dieser Ansatz ist natuerlich Lobenswert und macht auch Sinn.

    Ich habe hier aber schon haeufig gelesen das jemand sein Geraet rooten und/oder flashen will, damit man z.B. die Apps in Deutsch hat.

    Das geht dann soweit, das sich gegen ein Geraet entschieden wird, NUR weil es kein passendes deutschsprachiges Custom ROM gibt. Oder sogar Bugs in Custom ROMs hingenommen werden, weil man auf die deutschsprachigen Apps nicht verzichten moechte.

    Und wie ich etwas weiter oben beschrieben habe, ist dafuer weder das Rooten eines Geraetes noch das Flashen eines Custom ROMs noetig.
     
  15. Reflexion
    Offline

    Reflexion Active Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    210
    Danke:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    (noch) Samsung Galaxy S4
    3Gb Ram sind in Anbetracht des leistungsstarken CPUs schon ne feine Sache, und sicher auch der bessere Akku mach ja Sinn nach viel Gemeckere..., aber ich finde im Verhältnis zum Note 2 vom Preis her etwas zuteuer, aber wird sicher auch noch sinken, Fingerabdruckscanner sind für mich überflüssig bis lächerlich (da finde ich „Double-Tap to Wake“ schon interessanter), abgesehen davon stehe ich persönlich nicht auf das Alu-Backcover und wenn, würde ich mir dann doch eher ein Meizu holen, wirkt sehr nachgemacht. Andererseits wenn dadurch die *Akkuaustauschoption* wegfällt... wahrscheinlich wieder nicht.^^ Bin sehr gespannt ob das Note 3 sich am Ende schlechter als erhofft verkauft.
     
  16. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    sicherlich kostet das Note 3 mehr . Kommt wohl auch darauf an
    wo u. wann man kauft.
    Ich habe z. Bsp. 207 € (Haustürpreis) für die Prime Version bezahlt .
    Damit ist es wirklich nur "etwas" teurer.
    Das Design u. Metall oder Kunststoff ist ja "Gott sei Dank" induviduelle Geschmacksache u. das gleiche gilt für die Ausstattung /Features .
    Ich war auch bisher auf den Trip das ich alles haben muß , z. bsp. LTE B20.
    Aber ich musste für mich auch feststellen, da ich das nicht benötige weil ich es nicht nutzen kann . Das gleiche gilt auch für den festverbauten Akku.
    Bei der "Halbwertzeit" die hier jeder User bei seinem Phone hat ist doch das eigentlich egal .
    Aber so ist das nun mal, was heute für einen wichtig ist, kann sich auch wieder ändern.

    Ich hatte auch das RN2 u. das war meiner Meinung nach vom Aussehen u. dem Kunsstoff her eher Mainstream, also nichts besonderes, außerdem war das Display bei meinem RN2 nicht so berauschend.
    Das Design gefällt mir lt. Fotos schon mal wesentlich besser als das des RN2
    Ich verspreche mir v. dem RN3 auch ein besseres Display.

    Die Kamera soll ja lt einige Reviews ja schon mal einen Tick besser sein .

    Vielleicht kann ich ja das heute schon beurteilen ob dem so ist, es ist nämlich nach der Verzollung schon im DHL Verteilzentrum angekommen. :yahoo:
    Ich hoffe es wird auch noch heute ausgeliefert.
     
    kubean sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Nochmal so ganz ohne Darknet u illegalen Kram!:crazy:

    Gerade bei Miui welches ein sehr komplexes System ist, ist es mir wichtig für mich nutzlose Systemapps und Hintergrunddienste stilllegen zu können! Gerade weil ich Miui gut kenne, ist mir das wichtig!
    Denn es laufen fleissig Hintergrundprozesse, die nicht wirklich Jede/r braucht oder haben will!!
     
  18. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Remove ALL Bloatware from any Android Smartphone without Root

    Fuer Nicht-Developer ;-)

     
  19. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Für mich ist schon der Mi Cloud Kram Bloatware!
    Wird also dank Root dann stillgelegt u gut ist
     
  20. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Ich sage doch nichts Anderes als das man das auch machen kann ohne das Geraet zu rooten. ;-)

    Natuerlich gibt es auch eine Menge gute Gruende sein Geraet zu rooten.

    Ich moechte auch gar nicht streiten. ;-P
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.