1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xperia Tastatur auf Oukitel K6000 Pro

Dieses Thema im Forum "Software (Programme/Spiele)" wurde erstellt von Bernulf, 8. Juni 2016.

  1. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Hallo. Ich komme mit der Google Tastatur nicht zurecht bzw ich mag diese Tastatur einfach nicht. Die Wortvorschläge sind das Letzte im Vergleich zur Xperia-Tastatur. Ich brauche derzeit ewig zum Schreiben und würde gerne wieder eine Xperia-Tastatur flashen (vorliegend als .zip).

    Nun zu meiner Frage:

    Ist das ohne Root möglich? Wenn ja, welchen Recovery-Manager würdet ihr empfehlen?
     
  2. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Hmm ja, das ist die Sache daran. Über's Oukitel finde ich die Tastatur nicht und wenn ich die APK vorliegen habe und diese installieren möchte, ist sie nicht kompatibel. Also entweder geht es nicht auf diesem Weg oder ich stell mich zu glatt an und wehe einer sagt jetzt zu glatt :haha:. Daher die Frage ob es ohne Root möglich wäre, dann dafür die .zip zu flashen
     
  3. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Ich habe mich ja nicht hier angemeldet um mich durchzuprobieren. Ich bin hier, weil ich mir genau DAS ersparen möchte. Probiert habe ich die letzten Jahre. Ich wollte dieses Forum nutzen um hauptsächlich dazuzulernen, verstehst? Im Übrigen mag ich genau DIE Tastatur und genau DIE soll es auch nach Möglichkeit werden und daher die Frage: Wie schaffe ich es jetzt die .zip Datei zu flashen ohne das Telefon zu rooten? Kann man vllt aus den Dateien in der .zip eine .apk machen?
     
  4. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Siehe Screen
     

    Anhänge:

  5. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,170
    Danke:
    2,747
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
  6. Tysontaps
    Offline

    Tysontaps Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2015
    Beiträge:
    36
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI TOUCH X
  7. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Jup, habe ich versucht. Er fängt an zu installieren und dann sagt er am Ende, wurde nciht installiert. Wahrscheinlich fehlt irgendein Abgleich. Daher gibt es auf XDA eine angepasste VErsion für alle Telefone, die dann allerdings nur als .zip. Bei meinem S3 LTE war es mir egal ob es beim Flashen, Rooten usw brickt, was sogar vor kam beim Probieren. Mein Oukitel ist neu und ich möchte da erstmal kein Risiko eingehen. Daher extra hier angemeldet um Tipps von Leuten zu bekommen, die Erfahrungen mit Chinaphones haben
     
  8. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Ja, aber ist das DIE .apk und wenn ja, reicht die alleine aus?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 8. Juni 2016, Original Post Date: 8. Juni 2016 ---
    Danke, aber ich HASSE das Google-Layout wie die Pest. Ich kann's nicht erklären. Ich hasse es einfach :grin:
     
  9. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Jetzt musst ich laut loslachen. Ich weiß nicht ob ich dich gerade lieben oder hassen soll :rofl:
     
  10. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,170
    Danke:
    2,747
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @Bernulf
    Hmmz, dem Store könnte man nen anderes Telefon vorgaukeln, geht aber halt nur wenn du auch Root hast.

    Ansonsten gebe es noch die Möglichkeit, die von APKMirror gezogene APK zu dekompilieren und mal nachzuschauen was für Devices er abfragt. APK-Multi-Tool kann zum Beispiel dekompilieren. Das ganze ist aber recht viel Arbeit und muss nicht von Erfolg gekrönt sein.

    Zu deiner ZIP-Datei, welche wohl per Custom Recovery geflashed werden soll kann ich nur folgendes vermuten (!):
    Die APK aus der ZIP wird dich alleine denke nicht viel weiterbringen. Die Dateien/Verzeichnisse in dem LIB-Verzeichnis der ZIP würden nach /system/lib/ auf dem Telefon gehören. Dort wirst du sie aber ohne Root nicht von Hand kopieren können.

    Was spricht denn gegen das rooten? Wenn irgendwas schief geht, kann man ja immer noch ne Stock ROM flashen. Solange man sich nicht den Bootloader schießt, kann man meiner Meinung nach die Dinger nicht so schnell bricken.
     
  11. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Tja was spricht dagegen? Meine große Unwissenheit und Unsicherheit auf dem Gebiet. Zudem die Angst, dass es kaputt geht, man den Root feststellt und ich dann 200 Euro in den Wind geschossen habe. Bei meinem alten S3 Lte war es egal. Das Ding hab ich den Jahren bestimmt 50x geflasht :grin:. Ich habe Berührungsängste bei dem neuen Teil. Ich brauche andere Tools usw. Ich trau mich da nicht ran und ich möchte das Forum auch nicht vorverurteilen, aber damals in einem anderen Forum ja ja ja mach mal so usw und ich bricke mein Teil. Dann das Problem geschildert und plötzlich keine Antwort. Ich total unwissend habe Tage gegooglet um herauszufinden was schief ging und wie man es wieder hinbekommt ohne Backup und alles. Eine Erfahrung, die ich mir bei meinem Oukitel ersparen möchte. Ich habe was das Rooten usw angeht, nur gefährliches Halbwissen.


    EDIT: Apk aus der .zip fing an zu installieren und em Ende selbe Meldung. Wurde nicht installiert
     
  12. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Hmm, also ich glaube, ich hätte eine gefunden, für nicht gerootete Geräte, ABER, mein Norton schlägt an zwecks Virus.

    https://www.virustotal.com/de/file/...c139fff4f4e194bce8e116b28044afb961f/analysis/

    Auf dieser Webseite wurde die mal gerpüft. Auf Anfrage beim Modder meinte dieser, das kommt durch das angepasste Zertifikat, da die .apk nur Sonys vorbehalten ist. Diese Tastatur soll sogar mit Android 6 funzen
     
  13. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    So GELÖST.
    Macblaze's Vers. 6.7 für NICHTgerootete Smartphones http://forum.xda-developers.com/android/apps-games/app-xperia-keyboard-devices-running-t3111797

    Laut Norton grünes Licht für diese .apk

    Installiert und läuft. Kurzes "hängen" beim Laden des Wörterbuches. Download abgebrochen, neu gestartet und plötzlich war fertig. Natürlich habe ich euch auch paar Screens mitgebracht, warum ich diese Tastatur so liebe. Zum schnellen Schreiben ist das Layout perfekt. Die Worterkennung und die logischen Wortvorschläge sind einmalig und nahezu perfekt, aber schaut euch die Screens an:

    Auf Bild 6 seht ihr noch einen weiteren Vorteil, den ich liebe. Schreibt ihr zum ein Wort, welches sowohl klein als auch groß geschrieben werden kann und ihr schreibt leben, wollt aber Leben schreiben, drückt ihr auf die Umschalttaste und er schreibt es groß. DAS konnte ich mit der Androidtastatur bisher nicht oder... ich hab mich da zu glatt angestellt :grin:. Fakt ist, Worterkennung ist von Anfang an ein Träumchen.
     

    Anhänge:

    • 1.png
      1.png
      Dateigröße:
      109.5 KB
      Aufrufe:
      22
    • 2.png
      2.png
      Dateigröße:
      118 KB
      Aufrufe:
      21
    • 3.png
      3.png
      Dateigröße:
      122 KB
      Aufrufe:
      21
    • 4.png
      4.png
      Dateigröße:
      120.7 KB
      Aufrufe:
      21
    • 6.png
      6.png
      Dateigröße:
      113 KB
      Aufrufe:
      19
    esverkehrt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,170
    Danke:
    2,747
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Ich sehe da bis auf die kleineren, einzeln hervorgehobenen Tasten jetzt keinen Unterschied zu meiner geliebten Swiftkey, aber egal :)

    Freue mich auf jedenfall, dass du was gefunden hast. Viel Spaß damit.
     
    Tysontaps sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Bernulf
    Offline

    Bernulf New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro (Stock)
    Danke. Kannst ja mal anhand der Wörter checken, ob deine Swift die selben Wörter vorgeschlagen hätte. Auch mit geht'S usw. Die logischen Wortvorschläge sind das, was die Tastatur für mich so perfekt macht und dann muss man noch sagen, die lernt noch dazu. Ich liebe diese Tastatur einfach.

    Jedenfalls ein fettes Danke an alle, die mitgedacht haben.