1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xposed Module

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von ramramimontanasel, 17. Oktober 2014.

  1. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Batterie Symbol kannst Du ändern. Uhr versetzen, und und
    uploadfromtaptalk1413737451718.jpg
    uploadfromtaptalk1413737529429.jpg

    Fom G3ST mim Tapa
     
  2. ramramimontanasel
    Offline

    ramramimontanasel Rami Montana

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    49
    Danke:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    KingSing S1
    Danke:) Gibt es auch ein Modul wo man das Battery Icon so machen kann wie beim S5 oder S4?
     
  3. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Leider keine Ahnung.

    Fom G3ST mim Tapa
     
  4. ramramimontanasel
    Offline

    ramramimontanasel Rami Montana

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    49
    Danke:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    KingSing S1
    Ok. Trotzdem danke.
     
  5. Fork
    Offline

    Fork Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    462
    Danke:
    167
    Handy:
    Samsung E900
    Gravitybox v5.0.8

    Weil es mir nicht gelingt, folgende Zeile im Zitat FETT zu markieren, hebe ich sie nochmals einleitend hervor:

    "Fixed GB Settings crash on MediaTek devices (doesn't mean MTK is now supported)"
    D.h., ihr müsst testen, ob es bei eurem Gerät funktioniert:

    Quelle

    Quelle
     
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Ist es überhaupt möglich Icons hinzu zu fügen bei Gravity Box? Das man noch mehr Auswahl hat oder ist das fest und da kann man nicht mehr ändern? Wäre schon toll wenn man da bei allem noch etwas mehr ändern kann.
     
  7. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    [​IMG]

    Mit dem ersten Modul kann man nochmal ordentlich Themen. Bei der Free Version hat man nur 4 Themes aber bei der Paid Version hat man 20 Themes pro Icon. Ist echt richtig cool, kann ich nur empfehlen.
     
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    [​IMG]

    Einmal noch oben geschaut so sieht es jetzt bei mir aus. Vielleicht findet jemand gefallen der kann sich das erste Modul laden. Ich werde es mir noch kaufen, sowas kann man unterstützen.
     
  9. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    527
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    GravityBox ist super für mich:
    "Lade-Led" und Led für "niedriger Akkuzustand" ausschalten (sonst sehe ich ja keine neue Nachrichten)
    Flip Mute, Bildschirmvideo /-foto im Ausschaltmenü und noch ein paar Kleinigkeiten sind auch zu gebrauchen.

    Aber Xposed Framework ist im internen Speicher und wird immer größer und größer. :(
    Jetzt schon über 750 MB !!!
    Nach der Installation und dem Einrichten von GravityBox waren es nur ein paar MB.
    Was ist da los? Mein Speicher ist voll...
     
    KloNom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Wo siehst Du die Größe? Möchte bei mir nachsehen, aber ich finde den Ordner nicht. Nur die App
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Andreas G
    Offline

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,055
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
    Mal eine Frage. Ich hatte das Exposed mal auf meinem LG Optimus G installiert und bekam eine Warnung. Ich hielt die für normal und bootete, um das zu testen. Damals war das LG komplett platt.

    Offensichtlich ist dies ja nicht normal, oder? Ich hatte seitdem die Finger davon gelassen. Worauf sollte ein Anfänger achten?
     
  12. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @Andreas G
    Inne Custom Recovery booten und vorher ein Backup machen, bevor du ein XPosed Mopdul installierst.

    Viele der Module sind halt "Frickelkram", d.h. sie laufen auf 99 verschiedenen Phones, nur auf deinem nicht. Meistens gibts dann nen Bootloop.
    Wenn du dann nen Backup hast, stört dich das aber nicht weiter :)

    Ich weiss, ist nervig, gerade wenn man bisschen rumprobieren möchtet. Kann aber einem viel Arbeit ersparen.
     
    Andreas G sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @altmann

    Es geht auch einfacher, da xposed ein eigenes update.zip mitbringt, welches du "flashen" kannst um wieder den Ausangszustand zu erlangen.

    Liegt in:

    /sdcard/Android/data/de.robv.android.xposed.installer/files/Xposed-Disabler-Recovery.zip

    ...aber ein Backup schadet sicherlich nicht. :)
     
    Andreas G und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    527
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Einstellungen, Apps oder mit apps2sd.
    App: 0,95 MB und Daten: 746 MB :(

    Kann ich das unterbinden oder auf die externe SD legen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2015
  15. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Interessant. Wie funktioniert das dann? Wenn ich inner CM das Ding flashe, wird dann einfach XPosed beim nächsten booten nicht mehr gestartet?
    Würde ich zumindest vom Dateinamen vermuten.

    Aber vielen Dank für den Hinweis. Backup schadet sicher nicht, aber so isses doch etwas zügiger :)

    @dierose Du hast das auch auf dem M52 laufen? Bei mir habe ich mit drei installierten Modulen für den "Xposed Installer" nen Verbraucht von 3,22MB. Da wächst auch scheinbar nix..
     
  16. Andreas G
    Offline

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,055
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
  17. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    527
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    ja genau, auf dem m52
    allerdings mit android 4.4.4

    hatte gestern mal daten gelöscht, mußte dann wieder framework über den installer nachladen. jetzt wieder 200 mb
     

    Anhänge:

  18. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    388
    Danke:
    858
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Gerade mal bei mir nach geschaut: 3.7 GB :eek:. Nur GravityBox und ein Modul zur Unterbindung des National Roamings installiert.

    Screenshot_2015-06-15-17-37-00.png
     
  19. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Hört sich für mich nach nem Bug an.

    Kanns aber leider auch nicht 1:1 ausprobieren, da ich Lollipop am laufen habe. Wie man sieht, läuft bei mir auch die 3.0 alpha2.
     

    Anhänge:

  20. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    388
    Danke:
    858
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Ah ok, bei mir waren es dir Log Files. Lassen sich per Xposed -> Logs einfach löschen. Danach wieder schlanke 2.7 MB groß. GB scheint nicht 100% kompatibel zu sein bei mir und schreibt dauernd in die Log Files.