1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Zenfone 2 vs. Elephone P7000 vs. Elephone P8000

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von UncleChicken, 29. November 2015.

  1. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Hätte schon seit längerem gerne was neues und habe meine Augen bei amazon offen gehalten, da ich dort Gutscheine besitze (zumindest für Deutschland - nicht Frankreich) und auch der Service unschlagbar ist...

    Habe jetzt in den Blitzangeboten die beiden Elephones ergattert und das Zenfone gab es vorhin regulär zu dem Preis.
    Was meint Ihr zu den Geräten? Zu welchem würdet Ihr tendieren - und warum?
    Handelt es sich bei dem Zenfone um eine Version, mit Band 20? Angeblich soll "ww" für worldwide LTE stehen...?!
    Wo liegt der Unterschied zwischen den beiden Elephones? Für mich sieht es danach aus, als wäre das p7000 das bessere Gerät... aber ist es auch das neuere?
    Hat eigentlich schonmal jemand den Akku eines Zenfones gewechselt?

    Hier mal die Preise / Links:
    185,99
    http://www.amazon.de/gp/product/B014XV6ONS?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o05_s00

    158,39
    http://www.amazon.de/gp/product/B011X1O44M?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00

    213,13
    http://www.amazon.fr/gp/product/B011IP56RM/ref=olp_product_details?ie=UTF8&me=
     
  2. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Das Elephone P8000 hat den stärkeren Akku (4.000 mAh) als das P7000 (3.450 mAh), dafür ist der Akku des P7000 wechselbar. Auch hat das P8000 keine Off-Sreen Gestures was das P7000 hat. Auch ist die SoC des P7000 stärker (~45.000 Antutu-Punkte), das P8000 sollte so ~35-37.000 Antutu-Punkte haben. Beim P8000 gab es auch viele Firmware Probleme und ich kann Dir auch nicht sagen ob die ganz behoben sind. Aber schau Dich hier in Ruhe um, Du findest zu den von Dir genannten Geräten hier genug Infos wie auch Reviews. Zum Asus Zenfone 2 kann ich Dir nichts sagen, nur das es von Preis her deutlich über einem P8000 und auch P7000 liegt. Da Du ja Wert auf alle LTE-Bänder in DE legst solltest Du auch einen Blick auf das Jiayu S3 Adv. werfen oder das Zopo Speed7 Plus.
     
  3. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    WW Version unterstützt LTE B20.
     
    digidu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    das P8000 hat auch ein audio stecker problem

    wenn du die WW version bekommst, hast du band 20, aber so was weiß man erst wenn man es in der hand hällt, laut deren nummer ist es ein ZE551ML
     
  5. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Preislich wäre, vom P7000 zum Zenfone kein so großer Unterschied mehr. (27,14€)
    Das Jiayu S3 war bis vor kurzem mein absoluter Favorit, jedoch war das nie direkt bei Amazon zu haben und kostet im Marketplace (kein amazon service) genauso viel, wie das obige Zenfone.

    Total nervig, mit den vielen Versionen... Das Gerät wird direkt von Amazon verkauft und selbst dort bekommt man keine eindeutigen Informationen... :/

    Denkt ihr es wäre machbar, den Akku beim Zenfone zu wechseln?
     
  6. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    UncleChicken
    ich würde eher über paypal als von Amazon kaufen, da hast du wenigstens 100 tage druck auf den vekäufer. und Amazon direkt wird sich hüten ein chinaphon zu verkaufen da man da mehr support braucht
     
  7. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Sobald ein Gerät mit Prime verschickt wird, erhält man den Support und Kundenservice von Amazon... und Amazon ist bzgl. Umtausch und Kundenservice extrem unproblematisch... Selbst wenn der Verkäufer Probleme macht, gibts die A-Z Garantie seitens Amazon, die dir dein Geld zurück erstattet.
     
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    UncleChicken
    irgend wie wusste ich nicht, das die 90 tage garantie haben, trotzdem hat paypal 10 tage mehr garantie ;) und ich bin mir nicht recht sicher, ob die auch defekte mit einschließt. noch ein argument für paypal, amazon ist meist 10-20 % teurer
     
  9. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Hab mir jetzt von allen dreien ein Review angeschaut... was ich total komisch finde... warum wird das p8000 so gehyped und das p7000 geht mehr oder weniger unter? Es scheint ja offenbar in vielen Punkten die Nase vorn zu haben...
    Aber wenn ich dann schon das p7000 kaufen würde, könnte ich gleich 20€ drauf legen und das zenfone nehmen... :grin:
     
  10. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Hier ist ein schönes Review vom P7000 :



    und hier ein sehr objektives Review über das P8000

     
    digidu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Der Hype war der damalige Presale-Preis des P8000 @UncleChicken, das muss wohl so 120-130€ gekostet haben. Von den Specs und von der realen Qualität ist das P7000 eindeutig vorne. Ich habe keine FW-Probleme wie die vielen P8000 User von denen berichtet wurden. Ich habs ausgepackt, eingerichtet und nutze es nun 2 Monate ohne jegliche Probleme.
     
    einhorn457 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Also im Moment schwanke ich zwischen p7000 und zenfone... soweit ich weis erreichen beide gleiche Benchmarks?
    Für das P7000 spricht der wechselbare Akku
    Für das Zenfone: namhafter Hersteller, updates
    Gegen das Zenfone: fest verbauter Akku?!

    hmm :/
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2015
  13. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Zu Elephone kann ich aufgrund mangelnder Erfahrung nichts sagen.

    Aber alle meine ASUS Geraete der letzten Jahre (ein paar Notebooks und ein paar Tablets) waren/sind alle Top.
     
  14. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Bei dem zenfone könnte man sich durchaus vorstellen, es länger zu nutzen... aber wenn der Akku schlapp macht, hat man ein Problem
     
  15. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
  16. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Obwohl ich kein Asus Zenfone gehabt habe, bin ich davon überzeugt das die Verarbeitung und Software Unterstützung bei Asus besser ist als bei Elephone. In Zenfone Testberichten ist meistens die Akkudauer ein Minus. Einfach eine Liste machen was für dich wichtig ist und dann vergleichen.
     
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Habe mir nochmal 2 Videos angeschaut, wie von zwei unterschiedlichen Zenfones (leider kein zenfone 2) der Akku getauscht wurde. Alle Zenfones sehen sich ziemlich ähnlich und es lässt hoffen, dass es durchaus machbar ist.
     
  18. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    UncleChicken
    so lang der akku nicht zu verklebt ist, kann man den wechseln, wenn man etwas geschickt ist. kannst ja nach einem fixit video schaun
     
  19. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    937
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Die Akkulaufzeit beim Zenfone 2 ist wirklich bescheiden! :(

    Das Phone hat ne Monsterleistung echt, Kamera auch ganz gut..... Aber das ständige Nachladen nervt mich mittlerweile doch ordentlich!

    Wirklich ein Nachteil bei dem Phone!
     
    nepron sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Wielange kommst du denn mit einer Ladung aus? Bei welchem Nutzungsverhalten?