1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zenithink ZT 180

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Presci, 18. Oktober 2010.

  1. Presci
    Offline

    Presci Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    58
    Danke:
    0
    Handy:
    Zoho v709
    3gs-3
    Nokia E90 Communicator
    Nokia 9300 Communicator
    Nokia 9210i Communicator
    Kiphone 4G
    Apad E7001
    Zenithink ZT 180
    Ich habe heute mein Zt 180 erhalten un Super! Nur beim youtube video habe ich Problem. ich bekomme immer Fehlermeldungen ... ich weiss nicht mehr weiter. Was soll ich machen um youtube video zu gucken? soll ich youtube app installieren? wenn ja, wo kriege ich den? oder soll ich nur adobe flash installieren? gibt ein link wo man das her krieg kann. Ich habe gegoogelt aber ohne erfolg.

    Ich bitte um ihre Hilfe. Danke im Voraus
     
  2. apadpaul
    Offline

    apadpaul New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone3GS
    Apad
  3. pilgrims
    Offline

    pilgrims New Member

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    QTEK S200
    Braucht man Flash, um Youtube-Filme zu gucken?

    Ich habe mir auch schon überlegt einen ZT180 zu kaufen. Vielleicht kannst du einen kleinen Testbericht machen.

    Wie ist das Gehäuse? Stabil, billig, Plaste-zerbrechlich... Wie reagiert der Touchscreen? Funktioniert das Installieren von Android-Apps ohne Probleme?
    Ist das System in Deutscher Sprache?

    Wo hast du das bestellt und wie lange dauerte es, bis du es in Händen hattest?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2010
  4. Presci
    Offline

    Presci Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    58
    Danke:
    0
    Handy:
    Zoho v709
    3gs-3
    Nokia E90 Communicator
    Nokia 9300 Communicator
    Nokia 9210i Communicator
    Kiphone 4G
    Apad E7001
    Zenithink ZT 180
  5. apadpaul
    Offline

    apadpaul New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone3GS
    Apad
    Das Gehäuse ist stabil aus Plaste aber gut verarbeitet.
    Das Touchscreen reagiert sehr gut.
    Man kann alle Apps die zur OS passen problemlos installieren.
    Die Sprache ist multi also auch Deutsch.
    Das ZT180 ist glaube ich das am meisten gekaufte MID.
    Hier findet man immer das neueste über dieses Gerät: http://www.slatedroid.com/zt-180/
     
  6. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Also bei dem das ich hier habe ist der Touch nicht nutzbar - alles zappelt...
     
  7. Steppenwolf82
    Offline

    Steppenwolf82 New Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Handy:
    IPhone 3GS, Vodafone VPA Compact GPS
    Also mein Touchscreen funktioniert echt gut, ist zwar bisl ungenau, aber das wird sich noch ändern denke ich, wenn es bessere Software gibt
     
  8. psyrus
    Offline

    psyrus New Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    w910i
    Jetzt ganz allgemein ist das zt empfehlenswer?
    Oder sollte man doch lieber noch warten auf wasmit richtiger flash unterstuetzung kommt also mit cortex a8 etc.
     
  9. Steppenwolf82
    Offline

    Steppenwolf82 New Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Handy:
    IPhone 3GS, Vodafone VPA Compact GPS
    Ich denke, wichtig ist, dass du dir überlegst, was du haben möchtest, wieviel Geld du hast und welche Bedingungen in technischer Hinsicht (Flash, Multitouch etc.) erfüllt werden sollten. Dann schaue dich einmal auf dem Markt um, was es in welcher Größe gibt. Das schöne an den Großen (10 Zoll Webpads) ist eben die Größe z.B. zum Video schauen. Nachteil daran ist momentan, dass das Android und die Apps nach wie vor nicht für so große Geräte ausgelegt ist. Also meiner Meinung nach ist das ZT-180 zwar mit resistiven Screen, welcher aber gut funktioniert. Das System ist mit bisl Mühe und etwas mehr lesen auch gut in den Griff zu bekommen. Die Verarbeitung ist für den Preis (zumindest bei meinem Gerät) gut und er ist eben wie aber auch von MIR nicht anders als Anforderung gestellt, kein gleichwertiger Ersatz zum Notebook. Das ZT ist eben zum Surfen und Video schauen, und das tuts bei mir gut.
     
  10. psyrus
    Offline

    psyrus New Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    w910i
    es soll kein notebook ersatz sein für spiele etc pp habe ich einen entsprechend ausgestatteten PC.
    die frage ist halt ob man vernünftig surfen kann und auch ggf videos gucken oder ob es im endeffekt doch überall hinkt und hakt.
    mit cFW flashen hätte ich keine probleme sofern es dann annehmbar zu handeln ist nachher.
    prizipell solls halt für aufm sofa sein weil ich faul bin und nich immer aufstehen will wenn mir was einfällt was ich nachschlagen will oder sei es auch bei icq zu antworten etc
    auf meinem handy z.B. (Meizu M8) ist surfen egal ob mit wlan oder edge doch eher recht mühselig egal ob unter android oder unter MM
     
  11. klaushonold
    Offline

    klaushonold New Member

    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    n95
    Hallo bin auch am ZT-180 intressiert

    wer hat es und zufrieden?? brauche es eigentlich nur für die couch um zu surfen wenn ich mal was über ein Film oder sonstige Infos brauche

    Soll das meist verkaufte (china) Epad sein stimmt das??Weil hier relativ wenig steht über das ZT 180

    Gibts noch was vergleichbares billigeres oder besseres??zum selben Preis?oder günstiger?
     
  12. Presci
    Offline

    Presci Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    58
    Danke:
    0
    Handy:
    Zoho v709
    3gs-3
    Nokia E90 Communicator
    Nokia 9300 Communicator
    Nokia 9210i Communicator
    Kiphone 4G
    Apad E7001
    Zenithink ZT 180

    Ich bin einer von mehrere zufriedener ZT 180 Nutzer. Das Gerät ist Super und man kann viel damit machen ... es gibt auch Flytouch 2 der auch cool ist
     
  13. Amaly
    Offline

    Amaly New Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    Xinhua M5310
    Daxian G747
    ZT180 und UMTS-Stick

    Ich habe mir für mein ZT180 einen Web-Stick von 1&1 gekauft. Es handelt sich um ein ZTE MF110 Gerät. Im Gegensatz zu meinem älteren T-mobile web'n'walk Stick (Modell GIO225) wurde der Stick auf Anhieb erkannt. :) Nachdem ich unter Einstellungen WCDMA aktiviert hatte (danach neu booten) bekam ich unter Mobile Netzwerke/Zugangspunkte die Möglichkeit den APN und die Zugangsdaten meiner Sim-Karte einzugeben.
    Danach bekam ich problemlos Verbindung zum Internet. Nicht ganz so schnell, wie zu Hause am Rechner, aber es geht. Meine Programmversion vom ZT180 ist 1030. Der Markt funktionierte auf Anhieb und Programme wurden auch problemlos installiert. Ich bin durchweg zufrieden mit dem Gerät.

    Eine kleine Einschränkung: Beim Surfen, jedesmal wenn das Gerät eine neue Seite lädt, macht es leichte Störgeräusche. Kennt sonst noch jemand das Problem oder weiß gar, wie man es abstellen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2010
  14. Amaly
    Offline

    Amaly New Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    Xinhua M5310
    Daxian G747
    Die Störgeräusche sind behoben. Hat sich von selbst gegeben. Als ich den Stick zuerst ausprobiert hatte, war er gerade erst mit der Post gekommen und sehr kalt. Evtl. ist dann im Warmen etwas Luftfeuchtigkeit kondensiert. Egal - auf jeden Fall funktioniert es jetzt einwandfrei.
     
  15. himue
    Offline

    himue New Member

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    c6
    ZT180 und UMTS-Stick

    @Amlaly
    Ich habe den 1&1 Stick ZTE MF 190, komme aber nicht klar. Der Stick wird erkannt aber ich kann nicht ins Internet. Welche APN Einstellungen und Zugangsdaten hast du denn gemacht?

    danke
    himue
     
  16. Amaly
    Offline

    Amaly New Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    Xinhua M5310
    Daxian G747
    Welchen APN Du eingeben mußt, ist natürlich von Deinem Provider abhängig. Der 1&1 Stick ist ja simlock-frei. Ich habe z.B. eine O2-Karte. Wenn Du eine Sim-Karte von 1&1 benutzt, dann lautet Dein APN entweder "web.vodafone.de" oder bei einer Flatrate "mail.partner.de" (Natürlich ohne die Anführungszeichen).
    Wenn Du Dich unter Einstellungen/Mobile Netzwerke/Zugangspunkte befindest, am oberen Bildschirmrand das Comutersymbol klicken, dann erscheint am untern Bildschirmrand die Möglichkeit einen neuen APN einzugeben.
    Ich habe mein ZT180 im Moment nicht hier und habe das jetzt so aus der Erinnerung beschrieben.

    Wie ich oben schon beschrieben habe, sollte WCDMA unter Einstellungen/Mobile Netzwerke aktiviert sein.

    Benutzer und Passwort kann bei 1&1 freibleiben. Es werden auch bei Proxyserver keine Eintragungen gemacht

    Ich hoffe, dass diese Angaben weiter helfen.
     
  17. himue
    Offline

    himue New Member

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    c6
    Danke, genau so habe ich es auch gemacht. Provider 1&1 wird angezeigt, aber die Verbindung ins Internet geht leider nicht.
     
  18. michax
    Offline

    michax New Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2010
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Keins
    Habe mir auch ein Zenitihnk Tablet PC gekauft.

    Ein Freund von mir hatte das Problem auch. Er meinte das ein Android Os update reichen würde um die die Fehler zu beheben.
     
  19. Amaly
    Offline

    Amaly New Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    Xinhua M5310
    Daxian G747
    Ich habe jetzt einmal eine andere Sim-Karte (eines anderen Prividers) in den Stick getan, die Einstellungen wie oben beschrieben eingegeben. Obwohl Empfang angezeigt wurde, bekam ich auch keine Verbindung zum Internet. Ich hatte nach Eingabe der Zugangspunkt-Daten vergessen noch einmal auf das Computersymbol am oberen Bildschirmrand zu klicken und dann die Eingaben zu speichern. Danach war es notwendig, das Tablet noch einmal neu zu starten und erst dann kam eine Internetverbindung zustande.
     
  20. Presci
    Offline

    Presci Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    58
    Danke:
    0
    Handy:
    Zoho v709
    3gs-3
    Nokia E90 Communicator
    Nokia 9300 Communicator
    Nokia 9210i Communicator
    Kiphone 4G
    Apad E7001
    Zenithink ZT 180
    Hallo Amaly, hast du auch die APN von O2 Prepaid Stick? Danke im Voraus für deine Antwort.