1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zoll Vorübergehende Verwahrung meiner 2Handys vom E-Foxshop

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Kylekassar, 4. August 2011.

  1. Kylekassar
    Offline

    Kylekassar Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    50
    Danke:
    10
    Handy:
    efox 5900
    Chiang Jiang HD9
    Lenovo A60
    Lenovo K3 Lemon
    Elephone P 9000
    Ja Leute jetzt isses wieder mal soweit der Amtsschimmel wiehert.
    Ich kam gestern von der Arbeit zurück und wollte heute früh schnell die 2 Handys vom Zoll in Kaiserslautern abholen,ich hatte 2 emails dabei und die Abgabenrechnung von der Einfuhr
    um zu belegen das die Handys als Ersatz für 2 die ich als defekt zurückgeschickt hatte zurückkamen. Anfangs ging alles gut , ein etwas älterer Zollbeamter sah sich meine Papiere an und wir nahmen die Handys in Augenschein.
    Ich sagte ok Displays sind in Ordnung und wir schritten zur Abfertigung .Ich sollte noch etwas unterschreiben und dann hätte ich die Handys bekommen und könne gehen.Ein jüngerer Zollbeamter besah sich das und fragte:'' Handys?''
    Darauf der ältere:'' ja .... wiedereinfuhr wegen Reperatur alles klar.''
    Der jüngerer ging weg und kam mit einem anderen zurück der :''Halt!'' sagte, '' Handys bleiben hier.''
    Darauf der ältere:'' alles in Ordnung die waren bereits eingeführt nur Reperatur.''
    Der andere dann: ''nee iss egal bleibt hier muss geprüft werden'' der alte wieder : na dann mach doch''.
    Also Fakt iss jetzt Handys liegen in Kaiserslautern zur Vorlage bei der Bundesnetzagentur.
    Dort wird dann geprüft ob meine Handys einem Verbot oder Beschränkungen der Einfuhr unterliegen . Dauert laut Zollbeamten mindestens 6 Wochen weil Sie im moment soviel zu tun haben.
    Das also erstma zu ColonelZap
    und auch Schussi
    Ist Traurig aber Wahr .
    wenn ich die Handys nicht zurückkriege hat mir der Zollbeamte in Aussicht gestellt ,das ich ''möglicherweise'' die 56,83€ die ich für die Einfuhr bei der Einzerlzollanmeldung bezahlt habe wiederbekomme.
     
  2. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Mist, der jüngere scheint zu ambitioniert gewesen zu sein
    oder wollte seinen älteren Kollegen einfach schlecht dastehen lassen -.-
    Schade das es dann dich getroffen hat.
     
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,088
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich bin trotzdem der Meinung, daß so etwas nur stichprobenartig passieren kann, niemals werde ALLE Handys, die aus China kommen, geprüft.

    Doof, daß es Dich "erwischt" hat :(
     
  4. pukker
    Offline

    pukker 大阴茎

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    89
    Danke:
    0
    Handy:
    Jiayu G3
    boah wie assozial -.-
    Solche Leute kann ich leiden wie die Pest, beim Bauamt haben wir auch so einen
    der brauch für jeden ******* ne bestätigung und und und
     
  5. Kylekassar
    Offline

    Kylekassar Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    50
    Danke:
    10
    Handy:
    efox 5900
    Chiang Jiang HD9
    Lenovo A60
    Lenovo K3 Lemon
    Elephone P 9000
    naja wenn ich bedenke das dort 2 Regale VOLL mit Handys Tablets und anderen Elektroniksachen waren und nach Angabe des Zollbeamten mindestens 6 Wochen vergehen werden bis meine an der Reihe sind glaube ich echt nicht mehr an die Stichprobentheorie scheinbar werrden ausnahmslos ALLE Handys dort der BNA zugerführt, es sei denn das Handysmodel ist bereits bekannt und geprüft.

    Doppelpost zusammengefügt nach 2 minutes:

    und es scheinen auch nicht nur Chinesische, sondern wie der Zollbeaamte sagte auch aus den U.S.A. importierte ,der BNA vorgelegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2011
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,088
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    ICH hatte noch nie ein Problem, selbst wenn es der Zoll geöffnet und kontrolliert wurde, wurde bislang alles anstandslos rausgegeben :)
     
  7. MJD
    Offline

    MJD Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    743
    Danke:
    2
    Handy:
    History:
    I9+++
    3 GS
    Pinphone 3GS
    T5353+
    T5388
    E88+
    JC-E2

    Aktuell:
    C6a
    HTC Touch Diamond 2 Original
  8. Maenla
    Offline

    Maenla Member

    Registriert seit:
    5. September 2010
    Beiträge:
    68
    Danke:
    2
    Handy:
    N95 8GB
    Meizu M8
    Lächerlich das ganze.
    Zuerst werden Unternehmen nach China genötigt und etz beschweren sich die herren , dass man im Außland kauft.

    Schutz vor Billig auch China?
    Der Zug ist schon vor Jahren abgefahren denn Ohne China würde die Welt zugrunde gehen.

    Alles was man in der hand hat kommt irgendwie aud China
    Solche Artiken sind lächerlich und die die das ganze verzapfen gehört eine auf den zeiger.
     
  9. Kylekassar
    Offline

    Kylekassar Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    50
    Danke:
    10
    Handy:
    efox 5900
    Chiang Jiang HD9
    Lenovo A60
    Lenovo K3 Lemon
    Elephone P 9000
    'Warum in China kaufen? naja vielleicht weils hier keine Dual Sim Android Smafos zu nem vernünftigen Preis gibt ... bis jetzt kenne ich nur das Viewsonic das offiziell in Deutschland als Dual Sim Smartphone erhältlich SEIN WIRD iss zwar schon seit Februar bekannt gibts aber immernoch nicht und mit 600 MHZ prozz isses dann wohl auch net wirklich der Leistungsbrüller aber es iss wie es iss Dual SIM ANDROIDEN werden in Deutschland von den grossen Netzbetreiber eben boykottiert....
     
  10. controlport2
    Offline

    controlport2 Active Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    119
    Danke:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xperia Z2
    Nee, is klar, ein originaler Eifön ist auch in China hergestellt, aber der soll dann gefälligst in Deutschland gekauft werden. Verkehrte Welt.
    Kann mich noch gut an unsere ersten Jahre in den USA erinnern, wo da überall "made in China" draufstand, wir haben gestaunt. Im Laufe der Jahre trugen dann immer mehr Waren bei uns diesen Schriftzug, teilweise steht heute ja gar nix mehr drauf. Versucht mal, in Deutschland die Artikel die bei Tedi oder ähnlichen Läden verkauft werden, zu Kosten herzustellen, damit sie hier für einen Euro verkauft werden könnten. Unmöglich das.

    Ich kenne diesen Zoll-Ablauf aber auch. Wenn wir Ware nach Korea exportieren kommt es immer darauf an, welcher Zollbeamter gerade den Hintern hochhebt um sich die Ware anzusehen. Wenn es einer der älteren Generation ist, der unsere Fahrer kennt, gibts den Stempel ohne mit der Wimper zu zucken.
    Die jüngeren Kollegen gehen mit raus, lassen sich alles zeigen - was dann in solch lächerlichen Situationen endet, dass die sich erklären lassen, was was ist, ohne dabei auch nur die geringste Ahnung von der Ware als solcher zu haben. Dazu kommt noch, dass wir mit einer Sammelwarennummer exportieren - da ist eine Prüfung vor Ort sowieso nicht ohne weiteres machbar.
    Naja, das Problem herrscht überall. Die jüngeren müssen sich entweder wichtig machen oder eben was für ihre Karriere tun...Letzteres ist ja nun nicht mal unbedingt verwerflich, aber trotzdem blöd, wenn es einem selbst trifft.
     
  11. Kylekassar
    Offline

    Kylekassar Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    50
    Danke:
    10
    Handy:
    efox 5900
    Chiang Jiang HD9
    Lenovo A60
    Lenovo K3 Lemon
    Elephone P 9000
    Am allergeilsten ist ja folgendes, wenn man sich ein wenig schlau machen will um eben nicht so dumm dazustehen findet man nix im netz, nix beim Zoll nix bei der Bundesnetzagentur.,..... natürlich wäre ich bereit mir ein Handy aus China zu kaufen von dem ich weiss: aha das DARF ich mir hier (ACHTUNG IRONIE)einführen (vieleicht muss ich mir das ja an gewissen Körperöffnungen ''einführen'' ), aber wie schon gesagt ich finde weder eine Liste der bereits getesteten Handys( wäre ja auch zu einfach ne liste online zu stellen aus der man ersehen kann , iss getstet und darf ich hier einführen oder nicht) noch finde ich genauere angaben wieso und weshalb und wonach da eigentlich wirklich gesehen wird.
    Also wie schon so oft der Verbaucher ist der Dumme und wird wieder im Wald stehen gelassen.
     
  12. controlport2
    Offline

    controlport2 Active Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    119
    Danke:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xperia Z2
    Ist wie so vieles. Das ist eine von den Situationen die eben im Zweifelsfall vom Zöllner entschieden werden.
    Warum? Weil es eben keine verbindlichen Verbote gibt, nur Gesetzestexte, die einen großen "Auslgegungsspielraum" zulassen.
    Neulich beim Zolllehrgang bekamen wir auch wieder den typischen Spruch zu hören "in Deutschland ist alles erlaubt was nicht explizit verboten ist". Das lässt noch genug Freiräume....
     
  13. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Wenn die Handys zur BNA gehen liegt das vermutlich an der fehlenden CE Kennzeichnung.
    Und nach meinem letzten Telefonat mit der BNA ist das sogar richtig so.
     
  14. Nomex
    Offline

    Nomex Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    385
    Danke:
    4
    Handy:
    HDC Ultimate Thin
    ein glück hatte ich das bei meinem zoll noch nicht.

    der guckt nur immer sehr interessiert, was ich mir da schonwieder gekauft habe und finde es interesant ^^

    zum glück auch eine junge mitarbeiterin (ja hübsch is sie auch noch xDDD) hatte auch nichts zu meiner handyuhr gesagt.

    man kann nur bei deinen nur an das beste hoffen.
    CE kennzeichen ist doch eigentlich auf jedem handy irgendwo aufgedruckt. egal ob geprüft oder nicht.
     
  15. controlport2
    Offline

    controlport2 Active Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    119
    Danke:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xperia Z2
  16. Nomex
    Offline

    Nomex Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    385
    Danke:
    4
    Handy:
    HDC Ultimate Thin
    *lol* aber eine lustige idee :p

    ich habe gerade mal mein efox-phone und mein wasserkocher verglichen, tatsache der abstand ^^

    aber mal ehrlich:

    das tuts bei mir schon lange nicht mehr. bei manch billigen produkten die offiziel auch hier in deutschland verkauft werden.
     
  17. Kylekassar
    Offline

    Kylekassar Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    50
    Danke:
    10
    Handy:
    efox 5900
    Chiang Jiang HD9
    Lenovo A60
    Lenovo K3 Lemon
    Elephone P 9000
    nach dem CE-Zeichen wurde erstmal garnicht geschaut , erstmal einbehalten,irgendein Grund die Einfuhr zu verhindern fällt denen bestimmt noch ein iss wie bei allgemeiner Fahrzeugkontrolle irgendwas wird schon nicht den Vorschriften entsprechen...
     
  18. Kylekassar
    Offline

    Kylekassar Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    50
    Danke:
    10
    Handy:
    efox 5900
    Chiang Jiang HD9
    Lenovo A60
    Lenovo K3 Lemon
    Elephone P 9000
    Ich habe vor dem Wochenende eine Mail an dea Serviceportal der Bundesnetzagentur geschrieben mit der bitte mir eine Liste der bereits geprüften Handys zu senden damit ich dementsprechend meine zukünftigen Käufe tätigern kann bis jetzt aber noch keine Antwort erhalten sollte sich dahingehend was tun werde ich die Liste hier posten b.z.w. zum Download reinstellen
     
  19. MJD
    Offline

    MJD Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    743
    Danke:
    2
    Handy:
    History:
    I9+++
    3 GS
    Pinphone 3GS
    T5353+
    T5388
    E88+
    JC-E2

    Aktuell:
    C6a
    HTC Touch Diamond 2 Original
    du glaubst doch nicht im ernst, daß da was kommt?

    die werden im leben keines dieser geräte irgendwie "testen" oder so. die werden bestenfalls begutachten und nachschauen, ob für das entsprechende gerät irgendwelche konformitätserklärungen etc. vorliegen. wenn nicht - und so wird es selbstverständlich sein - pech gehabt!

    mal ehrlich, wo lebst du denn? die "bundesnetzagentur" prüft und testet illegale chinesische grauimporttelefone kostenlos, quasi als freundschaftsdienst für den hersteller, der seinerseits verpflichtet wäre, die notwendigen auflagen zu erfüllen, sofern er nach D exportieren will??? und dann lässt sie das teil auch noch "bestehen", fertigt einen bericht und nimmt das teil in eine liste der zugelassenen geräte auf?????????????

    Ich lach mich kaputt....

    Wenigstens wird unter diesen umständen meines wissens nach nur die einfuhr abgelehnt. d.h. das päckchen geht am ende zurück zum absender, also kein totalverlust.
     
  20. Kylekassar
    Offline

    Kylekassar Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    50
    Danke:
    10
    Handy:
    efox 5900
    Chiang Jiang HD9
    Lenovo A60
    Lenovo K3 Lemon
    Elephone P 9000
    wie ich höre soll alles an dem nicht für Deutschland bestimmten Ladegerät hängen ... ich hoff ja das ich die Handys bekomme und die ladegeräte in den müll wandern.....(dann bete ich selbst als heide 3 ave marias ,versprochen...lol)