1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zoll

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von XeXeS, 16. Januar 2008.

  1. XeXeS
    Offline

    XeXeS New Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Desay M888
    Ich habe hier einen kleinen Trick der für alle die noch bestellen wollen relativ interessant sein dürfte.

    Die Kosten die der Zoll verlangt kann man sich sparen den der Einfuhrzollsatz aus Drittländern für Handys ist frei. Das heißt es gibt keinen Zollsatz dafür. Der Zoll darf also nur die Mehrwertsteuer verlangen. Dazu ist es allerdings sehr wichtig das das Handy auch als Mobiltelefon ausgeben wird. Außerdem sollte man es vermeiden eine Featureliste mit zu denen zu schicken:

    Ich habe es ausprobiert mit zwei gleichen Handies: Desay M888

    Das erste mal habe ich es als Handy ausgebenen und einen Screenshot mit einer Featureliste mitgeschickt. Dadurch haben die bemerkt das es eine Kamera und MP3-Funktionen hat, also musste ich Zoll bezahlen. Hinzukam die Mehrwertsteuer.

    Beim zweiten Handy gab ich es lediglich als Mobiltelefon an ohne eine Featureliste mit zu liefern und siehe da, es kommt durch den Zoll ohne einen zusätzlichen Betrag zahlen zu müssen. Das einzige was ich bezahlen musste war die Mehrwertsteuer.

    Die Zollsätze für Elektrogeräte beim Einführen aus Drittländern findet man hier:
    Zollsätze für Elektroartikel

    Gruß
    Sebastian
     
  2. Timmizwei
    Offline

    Timmizwei New Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT 599
    Hallo Sebastian,
    nach meinem Kenntnisstand muss bei der Zollabfertigung von Mobiltelefonen aus Drittländern nur 19 % Mehrwertsteuer bezahlt werden, auch wenn das Mobiltelefon eine Camera oder einen MP-3 Player enthält. Maßgebend für die Tarifierung ist der wichtigste Teil, nämlich das Mobiltelefon bzw. das Telefonieren. Soweit bei der zollrechtlichen Abfertigung von Mobiltelefonen Drittlandszoll bezahlt werden mußte, empfehle ich, gegen den Zollbescheid Einspruch einzulegen. Ich selbst habe für das Cect p168 und 599 richtigerweise auch immer nur 19 % MwSt bezahlt.
    Viele Grüße
    Timmizwei