1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zollgebühren ab 01.12.08

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von donball, 3. Dezember 2008.

  1. donball
    Offline

    donball New Member

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Hab das grad bei Ebay gefunden .


    Zoll erhöht Wertgrenze für Kleinsendungen ab 1. Dezember 2008 !

    Gute Nachrichten für alle, die öfter mal was im Ausland bestellen oder ersteigern!
    Der Zoll hat bekannt gegeben, daß die bisherige Wertgrenze für Kleinsendungen von 22€ auf 150€ angehoben wird.
    (Warenwert einschließlich der ausländischen Umsatzsteuer, aber ohne Versandkosten!)
    Dann lohnen sich endlich auch größere Bestellungen bei Amazon.com, ebay.com und Co.
    Und der lästige Gang zur lokalen Zollstelle zum Löhnen (deutsche Mehrwertsteuer plus Zollgebühren!) und Abholen der Waren entfällt dann auch meistens!

    Anhebung der Wertgrenze für Kleinsendungen

    Mit Verordnung (EG) Nr. 274/2008 - veröffentlicht im ABl. (EU) Nr. L 85 vom 27. März 2008 - wurde unter anderem die Wertgrenze für die so genannten Kleinsendungen (Artikel 27 der Verordnung (EWG) Nr. 918/83 - ZollbefreiungsVO) von derzeit 22 Euro auf 150 Euro angehoben.

    Die o.a. Verordnung und die damit erhöhte Wertgrenze gilt ab dem 01. Dezember 2008.





    Damit ist aber nicht die MwSt von 19% die wir meist zahlen gemeint oder ? ???
     
  2. tea
    Offline

    tea New Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    was ist ein handy?
    richtig nur die zölle sind betroffen
     
  3. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Das ist die Einfuhrumsatzsteuer, die hat mit dem anheben der Zollgrenze auf 150,00 € nichts zu tun.