1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zopo Hero 1 oder Doogee Y100pro oder doch Moto G (3.Gen)?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von lernfabrik, 11. Mai 2016.

  1. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik New Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Mi4c
    Hallo zusammen,

    ich suche für meine Mutter ein Smartphone. Sie möchte mit ihren knapp 80 Jahren noch in die schöne bunte Welt des mobilen Internets einsteigen. Selbstverständlich benötigt sie hierfür kein Highend Gerät.
    Leider bin ich nicht bei meiner Mutter vor Ort, sodass ich nicht ständig technischen Support leisten kann.

    Meine Wahl ist daher auf folgende Modelle gefallen:
    - Zopo Hero 1
    - Doogee Y100pro

    Wobei ich von beiden das Zopo bevorzugen würde, da es neuer ist. Beide Smartphones werden sowohl hier im Forum als auch ansonsten im Internet immer wieder als Einsteigergeräte empfohlen.

    Jetzt habe ich aber einen Deal gefunden, bei dem man das

    -Moto G (3.Gen) mit 1GB/8GB

    für kleines Geld zu einem Tarif dazu bekommt. Daher meine folgenden Fragen:

    - Sind die beiden chinesischen Geräte Out-of-the-Box verwendbar?
    - Reichen die 1GB RAM des Moto G für normale Anwender aus?
    (Ich war immer der Meinung 2GB RAM wären ab Android 5 besser, aber ob sie notwendig sind, keine Ahnung)
    - Habt ihr vielleicht noch einen Tipp, wo ich einen günstigen All-Inclusive-Tarif mit geringem Datenvolumen (dachte so an 300-500MB) bekomme. Mein Ziel wäre unter 10 EUR/Monat zu bleiben.

    Oder wäre ich bei der Ausgangslage mit dem Moto G auf jeden Fall besser bedient?

    Ich sag schon mal Danke für euren Input.
     
  2. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik New Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Mi4c
    Ich habe inzwischen die kontroverse Diskussion in dem anderen Thread über Chinageräte gelesen. Der passt ja eigentlich gut zu meinem Thema, allerdings konnte ich da keinen Schluss für mich ableiten.

    Also vielleicht noch mal zusammengefasst meine Frage anders formuliert:

    Sollte man einer fast 80-jährigen Person als erstes Smartphone besser ein Moto G geben als ein günstiges Gerät aus China? Ausser WhatsApp, Emails, surfen, navigieren oder vielleicht skypen wird damit nichts gemacht.

    Falls nein, wäre das Zopo Hero 1 tauglich?

    Wichtig ist die Zuverlässigkeit, die in dem anderen Thread durchaus mehrfach thematisiert wurde.
     
  3. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    547
    Danke:
    378
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Moto G Mit 1 gb ist no go, Geldverschwendung . Nimm das Doogee y100 pro. Schönes , kontrastreiches Display und liegt sehr gut in der Hand
     
  4. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Active Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    138
    Danke:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL5000
    Quatsch @schafxp2015 das Moto G mit 1GB ist mehr als ausreichend für die Mutti.
    Was wird da alles drauf laufen? Whatsapp, Foto Galerie und ein paar Casual Games.
    Zudem ist es IPX7 zertifizierte, es ist wirklich robust, es gibt Gewährleistung und es läuft so gut, dass man nichts dran basteln muss. HD bei 5" genügt auch, am TV hat man bei 50" auch nur FullHD und dann noch mit Sendern in SDTV.

    Man bekommt die 2/16GB Version momentan für €156,59 http://www.mydealz.de/deals/orange-...b-156-59-motorola-moto-x-play-lte-dual-725951

    Meine Frau hat das Moto G 2014 Dual-Sim mit auch nur 1/8GB, da läuft Whatsapp, SMS, Navi (Navigon & Maps), Kamera, Galerie und Casual Games, alles ganz geschmeidig.

    Oder wenn es günstiger sein soll, ein Wiko Lenny 2 für ~€90
    Mein Bekannter (68) hat ein Lenny (1) und dem genügt das vollkommen.

    Gesendet von meinem MotoG3 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2016
    Baerchen und lernfabrik sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,018
    Danke:
    1,334
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Ich kenne das Doogee nicht, das Zopo Hero 1 ist ein gutes, solides und eigentlich auch schickes Gerät für wenig Geld.
    Falsch machen kannst Du hier nix.
    Das Moto G kenne ich auch nicht, ich denke, 1 GB RAM reichen auch für die Mama.
     
  6. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik New Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Mi4c
    So, eben ist der Newsletter von Notebooksbilliger.de bei mir eingetrudelt. Die haben gerade eine Aktion mit 20% Rabatt auf Motorola Geräte. Damit kostet das Moto G 3.Gen noch 120€. Für den Preis kann man - glaube ich nichts verkehrt machen, vor allem wenn ich die Ausführungen von @mblaster4711 lese. Die Anforderungen sind vergleichbar mit dem Nutzungsverhalten seiner Frau.

    Ich möchte mich natürlich auch bei allen Beteiligten für ihre Unterstützung bedanken.
    Besonders bei @mblaster4711 und @Klausl13 , die mit ihren Aussagen meine letzten Zweifel bzgl. 1GB RAM ausgeräumt haben.
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,018
    Danke:
    1,334
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @lernfabrik : eine gute Wahl, mehr braucht Deine Mama nicht und eine gscheite Gewährleistung hast Du auch.
     
  8. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Active Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    138
    Danke:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL5000
    Und es gibt gefühlte 1Mio Taschen&Hüllen dafür.

    Gesendet von meinem MotoG3 mit Tapatalk