1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von rWx, 18. März 2013.

  1. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2013
    Norbert42 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Norbert42
    Offline

    Norbert42 Member

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    122
    Danke:
    17
    Handy:
    Zopo ZP810
    @rWx: Vielen Dank! Hat geklappt.
     
  3. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    Guten morgen in die runde !!
    Hab da ein Problem ich wollte diesen Inverted Multi DPI Play Store : http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1839871
    Mal testen (Stehe auf Inverte Apps ) nur leider Klappt das nicht.
    Nach Anleitung vorgegangen, Ergebnis das der Play Store nur die Meldung gibt, das keine Verbindung hergestellt werden kann.
    Das Phone war sehr langsam die Meldung das der Play Store beendet wurde,
    hat mich (fast) Wahnsinnig gemacht.
    Habt ihr eine Idee ?
    Grüße
    Die passt : Inverted Multi DPI Play Store v4.4.21 for JB v4.2.2
    Habs hin-bekommen habe anstadt eines Reboots den Soft-reboot gemacht
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. November 2013
  4. mur1967
    Offline

    mur1967 Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    195
    Danke:
    6
    Handy:
    Xperia arc S
    Mein Handy kriegt evt. mein Vater. Vorher würde ich gerne das Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen wollen. Deshalb meine Fragen: Wenn ich mein Handy resete, dann bleibt doch die JB 4.2.1 Europe erhalten und wie kann ich Root rückgängig machen?
     
  5. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    Gehst auf Werkseinstellungen/Reset, in der App SuperSU kannst du auf Vollständiges Un-Root tippen.
    Besser ist die Stock-ROM via SP-Flash Tool zu flashen.

    Genau die JB 4.2.1 Europe bleibt erhalten!!
     

    Anhänge:

  6. mur1967
    Offline

    mur1967 Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    195
    Danke:
    6
    Handy:
    Xperia arc S
    Was heißt den jetzt Stock-Rom vua SP Flash Tool flashen.? Ich will doch nur Werkseinstellung und Root rückgängig machen.
     
  7. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

  8. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Musst nicht unbedingt neu flashen, obwohl es am saubersten ist.
    Superuser bietet die unroot Funktion, danach im CWM Wipe Dalvik und Cache, dann Factory Reset. Musst dann eben noch eventuell intern gespeicherte Daten und Kontakte löschen, fertig ;)

    @dunicht,

    keine Ahnung, kenne die App nicht.

    *tapatalked*
     
  9. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    dunicht sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Karbonator
    Offline

    Karbonator New Member

    Registriert seit:
    4. September 2013
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo ZP810
    Hi,

    ich bin mittlerweile von Karl1 Fusion Project V3.0.0 auf die Stock vom April zurückgegangen - weil ich trotz aller Versuche sehr häufig Empfangsprobleme hatte. Mit der Stock sind die zum Glück minimiert, also nahezu alles bestens.

    Jetzt habe ich allerdings ein Problem, das ich einfach nicht greifen kann: Es gibt Phasen, in denen der Akku im Standby lange hält, mehrere Tage, wenn ich das Telefon nicht benutze. Aber dann wieder Phasen, in denen pro Stunde bis zu 10% Akku gezogen wird - und ich weiß nicht, wodurch. Ich hab Android-Assitant draufgemacht und beende zum Test alle unnötigen Apps, die im Hintergrund laufen mögen. Ich hab mit CPU Spy die Zustände überprüft - und da ist es recht konsistent so, daß die überwiegende Zeit Deep Sleep herrscht (also es scheint keine App zu geben, die das verhindert).
    Zuletzt habe ich Better Battery Stats ausprobiert, um so vielleicht herauszufinden, was das Ganze verursachen könnte... aber ehrlich gesagt, blicke ich da nicht ganz durch.
    Momentan sieht es so aus, daß 87,4% seit dem Laden Deep Sleep herrscht... die anderen Zustände entsprechen ziemlich dem Erwartbaren. Die einzig fragwürdigen Einträge sind "No Data Connection" und "No or Unknown Signal" mit jeweils gut 12,6%.

    Hat irgendjemand vielleicht eine Idee, wie genau ich feststellen kann, was am Akku zieht? Oder noch besser: Hat jemand einen Tipp, woran dieses Verhalten liegen könnte? :)
     
  11. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Die von dir eingesetzten Tools sind brauchbar und haben dir ja schon eine Menge zu deiner aktuellen Situation erzählen können, wie du schreibst.
    Better Battery Stats ist immer erste Wahl. - Weiter kann man auch via Eclipse+Android SDK oder auf der Shell (ADB.exe) mit Bordmitteln arbeiten (Befehl top, logtrace schreiben und auswerten). - Aber das geht schon unter die Haube und ist nur mit hohem Hintergrundwissen interpretierbar.

    Es könnten auch immer gern die diversen Google Dienste sein (die ja "heimlich" geupdated werden; u. a. Stichwort Location Based Services):
    https://duckduckgo.com/?q=google+play+dienste+hoher+akku+verbrauch

    Auch können dein Akku und dessen Ladeautomatik dir vorgaukeln, dass er über eine gewisse Phase kaum entlädt und dann wird der Ladestandwert abrupt angepasst. - Das sieht man dann aber in der (den) Kurve(n) der Tools zum Verbrauch bzw. zur Entladung/Zeit (als Treppen-Stufen).

    Eine weitere Möglichkeit ist oft, dass dein Phone ständig nach (s)einem W-LAN sucht, um sich wieder einzubuchen oder nach einer Funkzelle für Datendienste über UMTS et al. (Du schreibst ja selbst, dass du die "üblichen Verdächtigen" in deiner Liste der größten Verbraucher siehst.

    Vielleicht kann dir hier noch jemand weitere Ideen liefern ...
     
    dunicht sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    dunicht, Norbert42 und yelupic sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    N'Abend, rWx, hab die Links nochmal gecheckt - alles perfekt - gute Arbeit ... Merci, merci!

    Ich dachte, wir können die Leute (zumindest) im Startposting nicht so im Regen stehen lassen und wer weiß, bis wann sich da was bewegt bei der Beseitigung der Broken Links. - Ich habe jedenfalls heute mehrere Stunden damit verbracht, alle meine Posts nach diesen Links zu durchforsten und auszutauschen. - Gaaanz großes Kino, aber egal ...
     
    Norbert42, dunicht und rWx sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    yelupic und rWx sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Norbert42
    Offline

    Norbert42 Member

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    122
    Danke:
    17
    Handy:
    Zopo ZP810
    Hab gerade was seltsames gehabt.
    Ich habe im Auto Potcasts gehört. Plötzlich springt das Gerät in den Bootscreen (weißes Zopo Bootlogo) und scheint
    zu booten. Der Bootvorgang läuft wie gewohnt, allerdings werden die SIM Pins nicht abgefragt. Trotzdem wird die Verbindung
    zum Mobilnetz normal aufgebaut.
    Hat das schon mal jemand gehabt? Ist doch irgendwie seltsam, oder? (meine nicht den Reboot, sondern die fehlende Pinabfrage)

    Norbert
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2013
  16. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    Das war wohl ein sogenannter, "Soft Reboot",
    bei diesen Reboot kommt keine Pin abfrage, nur beim Reboot/Neustart oder Einschalten.
     
    Norbert42 und yelupic sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Hi, Norbert, ja, das kann einen nervös machen. - Mit dem Hero/Zopo hatte ich das, was du beschreibst noch nicht ("Vorbeimogeln" an der PIN-Abfrage), mit meinem Motorola Defy und CM 10 gab es das mehrfach. - Allerdings habe ich bis heute keine Ahnung, von was das ausgelöst wird und warum die PIN-Abfrage einfach so übersprungen wird. - Meine (evtl. furchtbar falsche) Vermutung: Das Teil ist in einem Zustand (RAM-seitig oder Ähnliches), der es dazu zwingt einen Soft-Reboot zu fahren, wobei aber Teile des Zustands nicht "vergessen" werden und deshalb die fehlende PIN-Abfrage. - Klingt das plausibel? - I don't know ...

    @Edith@18:46:
    Könnte sein, dass deine Podcast-Software a Bisserl buggy gecoded ist und einen Memory-Leak hat, der den RAM-Speicher volllaufen läßt.
    @Edith END

    @dunicht Schön, dass wir einer Meinung sind :)

    <OT>
    Jetzt wollte ich mal gaaanz schnell antworten und habe es geschafft, dass ich einen guten zweiten Platz belegt habe, du aber leider nur als *Vorletzter* ins Ziel gekommen bist.
    (Du hast also zeitlich "gewonnen". - Ich gebe mich geschlagen ...)
    </OT>
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2013
    Norbert42 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Norbert42
    Offline

    Norbert42 Member

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    122
    Danke:
    17
    Handy:
    Zopo ZP810
    Danke für die schnelle Rückmeldung. Ist schon etwas beängstigend, wenn man eigentlich eine PIN-Abfrage erwartet,
    diese dann aber einfach übergangen wird.

    Ob der Podcast-Player (BeyondPod) buggy ist, kann ich nicht sagen. Nutze den mehrfach die Woche und hatte bislang
    noch keine Probleme damit.

    Zum Glück kommen solche "spontanen" Reboots bei mir nicht allzu häufig vor. Vieleicht alle paar Wochen einmal und bislang
    immer mit PIN-Abfrage :)

    Allerdings macht bei mir die O2-Karte (netzclub) bei Datenverbindungen in den letzten Wochen Probleme. Ich verliere immer
    wieder einmal die Netzwerkverbindung. Teilweise zeigt mir das Icon dann noch immer den Service (E, ... H+) an, aber Daten
    fließen trotzdem keine. Oft scheint auch der Wechsel von WLAN auf 3G nicht zu funzen. Nach Flugmodus an/aus oder Reboot
    geht es dann wieder (zumindest eine Weile).
    Interessanter Weise scheint das Problem in verschiedenen Gegenden unterschiedlich ausgeprägt zu
    sein. Im Böblinger Raum z.B. ist das besonders schlimm. Bei mir Zuhause gibt es dagegen nur selten solche Probleme.

    Ich erinnere mich Dunkel, dass das hier im Thread schon mal Thema war. Muss mal suchen gehen.
    Den Austauch der modem.img und das Ändern von "WCDMA preferred/auto" im Engineering Mode habe ich schon probiert,
    hat aber nix gebracht.

    Norbert
     
  19. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    Das ist dass Netzclub Paradoxon (-:
    Da gibt es einige Threads/post drüber, warum das so ist konnte nicht gelöst werden.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 25. November 2013, Original Post Date: 25. November 2013 ---
    Mein reden !!
     
  20. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Es muss nicht deine App sein. - Das ist nur eine Möglichkeit von vielen.
    Es kann auch eine NPE (NullPointerException) eines der laufenden Programme/Services gewesen sein, oder eine Race Condition.
    Das ist ohne logcat trace über längere Zeit (bis zum reboot) schwer heraus zu fnden.

    Ich hatte z. B: vor einigen Wochen plötzlich total nervige Total-Abschaltungen des Phones, wenn der Screen aus war, ohne irgendetwas Besonderes geändert zu haben.

    Das Phone war noch an, aber der Screen aus und ich konnte nur mit Akku raus und wieder rein bzw. 15 Sekunden die Ein/Aus-Taste drücken das Teil wieder zum Laufen bringen. - Sämtliche Wipes, Restore, Full Wipe + kompletter Neuaufbau hatten nichts genutzt.

    Dann bin ich den "harten" Weg gegangen: Phone wieder mittels TWRP komplett in den Ursprungszustand versetzt, dann jede installierte App einzeln gelöscht, geschaut, ob es den Fehler wieder gibt, wenn ja, wieder Restore und nächste App. Ich habe dann die Spiele-App "Space Jump" gefunden, die ich schon lange und gerne benutze. - Froh war ich darüber, dass ich alphabetisch von hinten nach vorne gegangen bin ...
     
    dunicht sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.