1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von rWx, 18. März 2013.

  1. Jaschi0815
    Online

    Jaschi0815 Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    211
    Danke:
    23
    Handy:
    Hero H7500+
    Samsung Galaxy s+
    Alcatel 997D
    Leute erst mal Danke,aber ich glaube ich bin Blöd.
    Ich öffne einen Kontakt,oben rechts ist Garnichts. Drücke unten links auf die Taste und dort steht bearbeiten, teilen, löschen und sim-karte verknüpfen.
    Dann drücke ich auf bearbeiten und dort kann ich nur Telefonnummer und E-Mail eintragen,das ist alles.
    Vielleicht haltet ihr mich für D**f, aber da ist sonst nichts.
    Habe es bei meinem Samsung S+,Alcatel 997D und bei Galaxy W schon gemacht aber hier ?????
    Keine Ahnung, geht auch ohne.

    Trotzdem Danke
     
  2. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    Auf das Bild Tippen..
     
  3. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Guckst du hier ;)

    Screenshot_2013-06-03-21-10-05.png Screenshot_2013-06-03-21-10-17.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2013
  4. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Warum läuft das Mlais MX86 Port for ZP950H eigentlich auch auf dem ZP810/800H/H7500+?
    Würde das ROM dann auch auf dem ZP910/900H/A9600 funktionieren?
     
  5. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    ZP810 - ZP950H ... gleiche Auflösung und Displaytreiber. Auf dem ZP910 läuft die ROM nicht, da anderes Display und Auflösung.
     
  6. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Ahso, die haben die selbe Auflösung. Hab ich noch nie so genau verglichen.
    Danke für die Info! :)

    Wäre auch zu schön gewesen, das ZP910 wird softwaremäßig leider etwas stiefmütterlich behandelt... :/
     
  7. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    OT:

    Das stimmt. Da gabs für das ZP900/S bei weitem mehr ROMs. Aber vielleicht kommt ja noch was ;)
     
  8. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209

    Danke, ChrisX für die super-schnelle erste Rückmeldung! - Ich freu' mich, dass dich das Thema interessiert. :)

    Erstmal zu deinen Fragen bzw. Irritationen:

    @Edith: Info zum Beenden der App/Speichern der MAC

    1. Die App wird nur durch Drücken des Buttons [ Raus hier ... ] vollständig beendet.
    Es laufen MediaPlayer-Threads im Hintergrund, die die App am Leben erhalten (Music-File).
    Vollständiges "Abschießen" geht z. B. über die Liste der zuvor geöffneten Apps und "Wegwischen".

    2. Mit dem Button [ Neue MAC aktivieren ] wird die MAC (sofern diese eine gültige MAC ist) in die auf der SD-Card befindliche Datei WIFI hineingeschrieben.

    Diese Datei ist die "Arbeitskopie" für die App.
    An dieser Stelle ist noch nichts mit der "echten" Datei passiert.
    Die liegt ja in "/data/nvram/APCFG/APRDEB/WIFI".

    Nach Drücken des Buttons schaltet die App zunächst das W-LAN aus, um den späteren Austausch der Datei WIFI vorzubereiten.

    Bevor die Datei "/sdcard/Yelupics/MAC Fix/WIFI" (bzw. "/storage/sdcard0/Yelupics/MAC Fix/WIFI", was das Gleiche ist) mit der neuen MAC beschrieben wird, wird diese in die Datei "WIFI.A1-B2-C3-D4-E5-F6" im identischen Verzeichnis kopiert.

    Die exemplarische Endung "A1-B2-C3-D4-E5-F6" stellt dabei die in der Datei enthaltene MAC-Adresse dar.
    Damit weiß man, in welcher der Sicherungskopien welche MAC steckt.
    Wie gesagt, das ist erst noch die alte MAC, (noch) NICHT die neue.

    Das dabei benutzte Verzeichnis auf der SD-Card ist für ALLE Arbeitskopien bzw. Sicherungs-Dateien - wie bereits erwähnt - "/sdcard/Yelupics/MAC Fix/".
    Dieses Verzeichnis wird auch bei einer Deinstallation der App NICHT gelöscht. Somit hat man immer alle Dateien an einem sicheren Ort.

    Nach diesem Vorgang wird die Datei "/data/nvram/APCFG/APRDEB/WIFI" von der "data"-Partition in das Yelupic-Verzeichnis der SD-Card kopiert und dabei umbenannt.
    Sie heißt dann sinngemäß :

    "WIFI-saved_from_nvram_dir.2013-06-03@18-51-12"

    wobei der Teil hinter dem "." das Datum und die Uhrzeit der Sicherung bedeuten (hier fehlt leider noch die MAC im Dateinamen).

    Das gleiche Spiel erfolgt in einem nächsten Schritt dann abschließend mit der Datei "WIFI_CUSTOM" aus dem nvram-Verzeichnis.

    Also müssten wenigstens die Schreibvorgänge auf deiner SD-Card funktionieren (1. Sicherung alte WIFI.MAC-ADRESSE-ALT und 2. neue WIFI im Yelupic-Dir)?
    Da hat die App ja Schreibrecht?
    Schau mal im Yelupic-Directory[​IMG] auf deiner SD-Card nach, ob sich da was getan hat ...

    @Edith ist am ENDE

    Es ist teils Hobby, teils Job, aber auch viel Geärgere über die immer wiederkehrenden Schritte bei Factory-Reset.
    Und außerdem wollte ich wissen, ob ich's immer noch drauf hab' ... ( ego, ego, ... *lol* ).

    Wenn's mal in 'nem Backup oder ROM drin ist (der Fix), dann ist's ja okay. - Aber sag das mal den "frischen" Leuten mit weniger Ahnung und Nerven.
    Es war eine gute Übung, ich hab viel gelernt, viel Spaß dabei gehabt und möchte auch ein wenig von dem zurückgeben, was ich von anderen bekommen habe.

    Jaaaa, das mit deinem Problem kann ich (noch) nicht nachvollziehen: Ich hatte ja explizit für ZP810|Hero H7500+ und Zopo ROM programmiert und getestet.
    Mein Phone hatte auch diese volatile MAC.

    Frage an einen erfahrenen Poster: Sollte ich noch besser kenntlich machen, um was für ein Phone und ROM es sich handelt?

    Die Mlais MX86 Port 4.2.2 ROM kann ich ja vielleicht die nächsten Tage testen und mal "unter der Haube" nachsehen, an was das liegen könnte. - Versprechen tu ich nix, DAS kann ich versprechen.

    - Eventuell hat deine ROM andere Verzeichnis-Pfade (NVRAM) oder andere File-Namen (WIFI, WIFI_CUSTOM)?
    - Wie sieht es mit den Berechtigungen aus?
    - Wie ist die Topologie der Partitionen?
    - Wie werden diese gemountet (Parameter, Einhänge-Punkte etc.)?

    Kurz: Was ist anders als beim Zopo Europe JB 4.2.1 ROM?

    Das wären so die ersten Punkte, die man abklopfen müsste.

    Es scheitert bei dir ja scheinbar bereits beim SCHREIBEN in der data-Partition, oder?
    Hast du wenigstens die Backup-Dateien im /sdcard/Yelupic ... Verzeichnis?
    Das sind die mit der MAC am Ende (die MAC, die auch in der jeweiligen Datei ist)

    Wenn die App schreiben kann und dann ein FC oder andere Fehler passieren, dann könnte es noch an der internen Struktur der Datei (WIFI) liegen, die meine App ja mit der gewünschten MAC patched.

    Wobei auch die WIFI_CUSTOM der Grund sein könnte. - Ich habe bis jetzt NICHT herausfinden können, für was diese Datei gut ist.

    Meine App bringt beide Dateien "Huckepack" aus dem von dir gelisteten Fix im Startpost mit.
    Evtl. "passen" diese Dateien einfach nicht zum ROM?
    Hast du das schon mal manuell versucht?

    Auch ein logcat wäre nicht schlecht, dann könnte man sehen, über was das Phone/die App so stolpert.
    Manchmal sind das absolut triviale Dinge ... aber wem erzähle ich das :)

    So, erstmal genug an dieser Stelle. - Ich muss noch einen Sammelbesteller-Thread "versorgen" ... :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2013
  9. Jaschi0815
    Online

    Jaschi0815 Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    211
    Danke:
    23
    Handy:
    Hero H7500+
    Samsung Galaxy s+
    Alcatel 997D
    Hallo ChrisX,
    so sieht das bei aus
    Screenshot_2013-06-03-21-44-41.png Screenshot_2013-06-03-21-47-57.png

    Da ist nichts
     
  10. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Sind die Kontakte auf der SIM gespeichert? Denn da kann man keine Bilder hinzufügen.
     
  11. Jaschi0815
    Online

    Jaschi0815 Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    211
    Danke:
    23
    Handy:
    Hero H7500+
    Samsung Galaxy s+
    Alcatel 997D
    Nein,im Telefon.
    Ist aber auch egal,ich glaube wir sind OT
     
  12. Condor66
    Offline

    Condor66 Guest

    bei mir sieht das genau so aus aber wenn ich da auf bearbeiten klicke kann ich das Bild ändern siehe Screenshot...

    Screenshot_2013-06-03-22-08-21.png

    da dann auf diese kleine bräunliche Bild klicken, rest erklärt sich von selbst :)
     
  13. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    @yelupic,

    war eigentlich fast schon wieder dran die Stock zu flashen ;)

    Hab mal zumindest schnell den Pfad überprüft, das passt ... /data/nvram/APCFG/APRDEB/. Berechtigungen der original Files: rw-rw- ---.
    Alles andere können wir morgen Abend mal durchgehen. Für mich ist jetzt Schicht, war nen langer Tag.

    Grüße!
     
  14. Norbert42
    Offline

    Norbert42 Member

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    122
    Danke:
    17
    Handy:
    Zopo ZP810
    Super Cool!
    Danke
     
  15. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    AW: Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

    Danke zurück!

    Hat du denn die App installiert und kurz getestet?

    Wenn ja, wie waren deine Erfahrungen?
    Kann ich etwas verbessern? Hat es überhaupt funktioniert?

    Weil ChrisX ja diese Probleme geschildert hat mit seiner Mlais ROM ...

    [​IMG]
     
  16. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    OT on
    Wer kann mir eine "Displayschutzfolie Antireflex" für das Zopo ZP810 Empfehlen ?
    OT off

    Edit : Ist das Problem, mit der sich ständig ändernden "MAC Adresse" Geräte abhängig?
    Ich habe jede ROM getestet und damit keinerlei Probleme...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juni 2013
  17. stefbystef
    Offline

    stefbystef Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    44
    Danke:
    2
    Handy:
    CAESAR H7500+
    Danke ChrisX für den Link,
    habe versucht damit die Lautstärke für die Medienausgabe über Lautsprecher zu verändern, aber leider ohne Erfolg.
    Habe auch im Internet recherschiert und bin nicht wirklich fündig geworden. Komischer weise wird aber an verschiednen Stellen geschrieben, das ein niedriger Wert die Lautstärke erhöhen soll. Auf der Zopo Seite aus deinem Link wird der Wert aber hochgesetzt.
    Vielleicht könnte ja jemand so nett sein bei dem die Medienlautstärke gut zu sein scheint, im Engineer Mode einmal nachzusehen was für Werte bei euch unter audio/normal mode und dann Typ / Media stehen.
    Ich gehe immer über die Mobile Uncel Tools App in den Engineer Mode. Ich hoffe das es auch der richtige Menuepunkt ist da es unter Typ sechs verschieden gibt. Als da wären: Sip,Mic,Sph,Sph2,Sid und Media. Vielleicht hat ja jemand nähere Informationen hierzu?
     
  18. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    Mobile uncle
    Engineer Mode
    audio/normal Mode Typ / Media
    Level :0
    Value is 0-255 = 112
    Value is 0-160 = 128
     
  19. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    @yelupic:

    Ich habs mal mit dem ZP910 / Caesar A9600 getestet.
    Funktioniert soweit ganz gut, nur die Buttons unten kann man nicht richtig erkennen. Aber klickbar sind sie. Die Funktion der einzelnen Buttons kann man ja hier nachlesen. :)

    Screenshot_2013-06-04-00-29-40.jpg
     
  20. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Merci, danmue, für deine wertvolle Rückmeldung.

    Damit hat jetzt auch mal jemand erfolgreich seine MAC geändert.
    Und das auf einem Caesar. - Prima!

    Was ich an deinem Screenshot nicht verstehe:

    Die 3 unteren Button [ MAC "würfeln" ] [Neue MAC aktivieren ] [ Raus hier ... ] sind nur minimal zu sehen.

    Liegt das am Screenshot oder ist das auf deinem Phone wirklich so (Auflösung / Maße des Screens)?
    Wenn das - auch bei anderen - so ist, dann muss ich dringend und ganz schnell etwas an der App umprogrammieren, damit man damit arbeiten kann. Das geht ja dann mal gar nicht bzgl. der Usability!

    Ich schau mir das heute gleich mal an und evtl. gibt es eine neue Version für Dich (und andere) ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2013