1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von rWx, 18. März 2013.

  1. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Äh nö, bei mir war die MAC schon immer fest, aber ich habs trotzdem getestet. Bei mir war es aber ein Ceasar A9600 / ZP910 mit den aktuellen Zopo 4.2.1 ROM
     
  2. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Hat es bei dir also die manuelle MAC nach nem reboot übernommen? Ich hab alle Szenarien durch, mit und ohne WLAN, Flugmodus, ... Schreibrechte im System waren immer vorhanden. Beim ändern der MAC hat es die aktive WLAN Verbindung auch automatisch getrennt. Merkwürdig ...
     
  3. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    AW: Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

    Okay, die Dateien auf der SD card werden also erzeugt. Siehst du dort auch Dateien mit "nvram" im Namen? Das wären dann die aus der data-Partition weg kopierten. Welchen timestamp und welche Rechte haben die WIFI und die WIFI_CUSTOM im Verzeichnis APRDEB? Wenn die das aktuelle Datum tragen, dann hat die App auch su-seitig Schreibrecht. Und das bedeutet, die App hat ihren Job gemacht, aber dein Phone verhindert irgendwie, dass die MAC nach dem reboot angenommen wird. Ich vermute das fast, weil du dir netterweise die Mühe gemacht hast und gleich drei ROMs zu testen und mit keinem hat es funktioniert ...

    [​IMG]
     
  4. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Also ich habe auf der SD auch einige WIFI und WIFI_CUSTOM-saved_from_nvram_ ... Sicherungen.
    Berechtigungen der zwei "Widerspenstigen" ... rw - rw - --, Timestamp ist aktuell vom letzten (Fehl)Versuch der "Widerspenstigen Zähmung" ;)

    Deine App macht ja demzufolge eigentlich alles richtig. Aber mein Zopo ist seeehr hartnäckig :hahaha:
     
  5. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    AW: Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

    Der Zustand der Schnittstellen ist nicht relevant (aktiv oder inaktiv), das habe ich über die App geregelt. Deswegen konntest du auch beobachten, dass das WLAN ein ifdown fährt. Das ist so gewollt. Wenn ich mein WLAN aktiv gelassen habe, dann hatte ich nach dem reboot auch immer eine volatile 00822-irgendwas-MAC und nicht die beabsichtigte.

    BTW: die beiden Ziel-Dateien haben im Original als owner nvram:nvram, danach muss es root:root sein, sonst wird das nix. Schau mal nach, wenn du möchtest.

    Ich kenne mich da nicht so gut aus, aber könnte es sein, dass irgendein permission fix bei dir läuft, der die beiden Dateien nach dem reboot wieder gerade biegt?
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2013
  6. Condor66
    Offline

    Condor66 Guest

    Hallo,

    bei der Recovery Update] HD4 SGS4 UI ROM 4.2.1 hatte das wechseln der Mac tadellos funktioniert. Bei der 4.2.2 Würfle ich eine neu Mac aus und bestätige das aber nach einen Neustart habe ich wieder die altbekannte d0:b3:3f:6b:ef:de. Egal welche Mac ich nehme nach jeden Neustart erscheint wieder die d0:b3:3f:6b:ef:de im Phone.

    Gruß Condor
     
  7. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Mit dem ES bekomme ich das nicht angezeigt. Welche App nutzt du zum anzeigen der erweiterten Berechtigungen? ... Für mich ist aber erstmal Schluss, habe Frühdienst! ... bis morgen ;)
     
  8. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    "likes 2 abuse shells "

    cmd.exe (oder terminal@linux)

    Code:
    adb shell
    su
    ll /data/nvram/APCFG/APRDEB/WIFI*
    
    Oder Terminal App aus dem Play Store

    Kannst dir auch den Dateimanager aus CM10 installieren, der hat das mit der Anzeige (und evtl. Änderung) von user:group auch drauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2013
  9. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Eher nicht, ... bei 3 "frisch" getesteten ROMs nacheinander, ohne irgendwelche zusätzlichen Installationen außer dem ES Datei Explorer ;)
     
  10. Steffen1971
    Offline

    Steffen1971 Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    119
    Danke:
    9
    Handy:
    Zopo ZP998 + Onda V975m V3
    Hallo
    Kurz mal zwischenrein was anderes.
    Beim S3 hoffe auch beim S4 kann man zu jeden Kontakt auch ein eigenes Vibrationsmuster zufügen.
    Geht sowas auch bei unseren Hero???
     
  11. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Okay, dachte ich mir auch schon. Wie sieht es Hardware-seitig aus? Gibt es Chips, die sich "weigern" das software-seitig an der MAC bei Ihnen rumgefummelt wird? - Wenn ja, dann hast du vielleicht so einen drin? - Nur philosophierendes Rum-Gemeine meinerseits *lach*

    Doppelpost zusammengefügt nach 4 minutes:

    Also im Zopo Stock-ROM habe ich so eine Zuweisungsfunktion noch nicht gesehen.

    Hast du den "Schnellstart" aktiv (Einstellungen=>Bedienhilfe=>Schnellstart)? - Der könnte das nämlich verhindern. Ich hab das nie ausprobiert. Es ist aber eine Möglichkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2013
  12. Condor66
    Offline

    Condor66 Guest

    Schnellstart war in der Tat aktiv habe es mal ausgeschaltet und noch mal versucht leider keine Änderung. ;)
     
  13. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Das ist GENAU meine Test-Konfiguration (aber ich hatte halt die volatile MAC von Anfang an.)

    Schade. - Es war ein Ansatz-Punkt ...

    Das bedeutet aber im Umkehrschluss, dass es NICHT am WLAN-Chip selbst liegt, da du es ja einmal geschafft hast und jetzt nicht mehr.

    ... Ich geh mal wieder zurück ans "Zeichenbrett"

    Merci.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2013
  14. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Moin moin,

    @yelupic,

    ich hab deinen MAC Fix mal im Startbeitrag (Sonstige hilfreiche Tutorials) hinzugefügt. Soll ja schließlich auch getestet werden?! :)
    Habe als Anleitung einen Beitrag von dir verlinkt. Ist das ok so? Oder willst du noch ne aktuelle Anleitung schreiben?
     
  15. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Moin, ChrisX,

    super, ich bin schon unterwegs und schau's mir mal an, wait a minute ...

    Yes Sir, this is indeed perfect. :thumb_up:
     
  16. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    So, nach etwas Brainstorming beim Kurz-Joggen mit meinem besten Team-Mitglied (The Dog) im Wald, zitiere ich mich mal selbst:

    Evtl. haben die Kernel-Progger bei den von euch benutzen ROMs diese Option NICHT mit in das Make-File integriert (bzw. wegelassen), weil sie ja einen MAC-Fix integrieren wollten?
    Wo bekomme ich jetzt aber bloß die Infos zu den Compiler-Options her, um den Gedanken zu verifizieren? ... :dntknw:

    Andererseits hat ChrisX ja die originale Zopo Europe 4.2.1 vom 2013-04-25 exakt so geflasht, wie ich, verdammt. :unsure:
    Evtl. hat eines der ROMS, die vorher geflasht wurden, etwas im Chip selber korrigiert, was jetzt überlebt und so den MAC Fix verhindert?
     
  17. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Es GIBT Chips, die so konfiguriert sind, dass die Änderungs-Funktion der HWAddr (MAC) geblockt ist ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2013
  18. maxfreak696
    Offline

    maxfreak696 Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    60
    Danke:
    2
    Handy:
    Samsung GS2
    Iphone3/ 4
    Hero7500+
    AW: Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

    Hab jetzt mal die app getestet. Hatte vorher die fixe macadresse die man mit dem 950h fix bekommt. Jetzt habe ich wieder eine ständig wechselnde mac adresse. Rom: hd4 sgs4 4.2.1
     
  19. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Spiel dir die erste (älteste) Sicherheitskopie von
    "WIFI-saved_from_nvram..." und
    "WIFI_CUSTOM-saved_from_nvram..." aus
    deinem "/sdcard/Yelupics/MAC Fix/"-Verzeichnis wieder zurück nach
    "/data/nvram/APCFG/APRDEB/...",
    dann sollte es wieder ne fixe MAC geben.

    Hier mal eine technische Erklärung dazu auf "Neu-Deutsch":

    UBOOT macht den Unterschied ...

    Das heißt für mich, ich brauche nicht mehr weiter machen.

    Ihr könnt die App ausprobieren.
    Wenn es funktioniert, dann ist der Kernel (euer Android) vorbereitet und macht es mit = ihr habt ne fixe MAC.

    Oder es geht halt leider nicht = anderes ROM/UBOOT ausprobieren ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2013
  20. Condor66
    Offline

    Condor66 Guest

    da ich Wlan eh nur zu hause benutze ist mir das egal, behalte ich jetzt eben die d0:b3:3f:6b:ef:de im Moment läuft alles wie es soll und nur wegen der MAC flashe ich nicht gleich wieder.
    Trotzdem vielen Dank für deine Mühe!! :thumb_up: vielleicht geht es ja bald wieder mit einer neuen Rom

    Gruß Condor
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juni 2013