1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von rWx, 18. März 2013.

  1. simo2k1
    Offline

    simo2k1 Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    111
    Danke:
    1
    Handy:
    H7500+
    DANKE! Hat funktioniert! Leider ist mein Handy heute nach ca. 12 Stunden Tiefschlaf wieder ins Koma gefallen.

    Kann man beim Ultimate Glass Mod By DzhYn eigentlich auch den G Sensor irgendwo einstellen?
     
  2. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Ja, geht auch mit dem Glass MOD unter Systemeinstellungen -> Display :)
     
  3. simo2k1
    Offline

    simo2k1 Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    111
    Danke:
    1
    Handy:
    H7500+
    ok, ist drauf und Sensor-Einstellungen hab ich auch gefunden :)

    Eine Frage noch, dann lass` ich dich in ruhe :) Du hast mal geschrieben, dass in dem ROM alles in Deutsch ist. Mit irgendeinem Patch auch das Ausschalt-Menü. Bei mir ist Reboot und Recovery noch in russisch? Kann ich das noch irgendwie ändern?
     
  4. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Jup, ist der Ultimate Glass Reboot Patch. Auf die SD Karte kopieren und per Recovery installieren ...

    http://chinamobiles.org/showthread....-Root-Recovery&p=387730&viewfull=1#post387730


    Der war gut :crazy: Hau mich sowieso gleich hin ;)
     
  5. simo2k1
    Offline

    simo2k1 Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    111
    Danke:
    1
    Handy:
    H7500+
    Hab jetzt gerade das ROM mit dem Patch und den Gapps geflasht. Das Deep Sleep Problem werde ich wohl nicht in den Griff bekommen. Ich gebs auf :(

    Der Hinweis mit dem G Sensor hatte mir Hoffnung gemacht, da danach für fast 12 Stunden das Handy nicht ins Koma gefallen ist. Wenn ich bei Google schaue haben ja scheinbar viele Handys anderer Hersteller auch den Sleep of Death fehler. Momentan kann ich das mit Wake Locker umgehen. Damit ist nur ein CPU Kern aktiv, Bildschirm ist aus. Allerdings läuft die CPU mit 1200Mhz. Wenn ich jetzt noch eine APP finden könnte, die den Deep Sleep verhindert, aber zulässt, dass sich der Prozessor runtertaktet, dann wäre das Problem wenigstens etwas "gelindert"...
     
  6. pontari
    Offline

    pontari Member

    Registriert seit:
    30. März 2013
    Beiträge:
    100
    Danke:
    3
    Handy:
    Hero 7500+
    AW: Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

    Im Engineermode unter Hartwaretesting gibt es den Non-sleep mode. Was der allerdings macht und was dann noch läuft kann ich dir nicht sagen.
    Einfach mal testen :grin:
     
  7. simo2k1
    Offline

    simo2k1 Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    111
    Danke:
    1
    Handy:
    H7500+
    Der non-sleep mode aus dem Engineermode schaltet sich von allein nach ca. 15 Minuten aus. Scheint aber zu funktionieren und cpu spy bestätigt auch, dass der Prozessor mit ca. 500Mhz läuft. Ich vermute der non-sleep mode wird vom system nach gewisser Zeit beendet.
     
  8. btx1980
    Offline

    btx1980 Member

    Registriert seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    49
    Danke:
    0
    Handy:
    noch keins
    Hallo zusammen,
    ich hatte schon im MTK65XX-USB-VCOM Thread angefragt, bin aber noch nicht weiter.

    Hat einer von euch auch aktuell das Hero H7500+ bekommen und versucht die USB-VCOM Treiber zu installieren? Bei mir will das nicht gelingen. Das Hero ist aus, ich schließe es an meinen Win7 Rechner an und es passiert nichts. Wenn ich das Gerät einschalte wird es als ZP800H erkannt und steht auch so im Gerätemanager allerdings mit einer Fehlermeldung, dass die Treiber nicht installiert wurden.

    Ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen.

    Vielen Dank und viele Grüße
     
  9. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
  10. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
  11. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Wie macht man nach dem Rooten sein Phone noch besser und sicherer?

    Leute, ich habe jetzt meine App-Freezes und die anderen "Spielereien" in einem "Device Upgrade Bundle" zusammengestellt.

    ===================

    Hier die Checkliste zum Anwenden des Upgrade Bundles (Details findet man unter Button [ Spoiler ] am Ende dieses Beitrags:

    Yelupic's Device Upgrade v.1 (für Zopo ZP810 | Hero H7500+, Zopo Europe Stock JB 4.2.1)


    Die Voraussetzungen:

    - Frisch geflashtes (oder originales) Phone mit Stock Firmware, ohne Root, ohne CWMR/TWRP

    - Alle SIMs und die SD-Karte entfernt, noch nie online, kein Google Account (z. B. wie nach Factory Reset)

    - Die zip-Datei (ca. 50 MB) mit dem Bundle von hier:

    => Download von meiner Dropbox

    Was passiert beim Ausführen?

    In Step 1 (Wer das noch nicht hat):
    - Zeitaufwand ca. 3 Minuten
    - Installation der ADB-Treiber (NetPDA)

    In Step 2 (Wer das noch nicht hat):
    - Zeitaufwand ca. 2 Minuten
    - Phone wird gerootet (mit motochopper)

    In Step 3:
    - Zeitaufwand ca. 5 Minuten (bis zur ganz persönlichen "Einstellerei")
    - Apps/Services werden gefreezt
    - Baseband wird aktualisiert
    - OG Battery Mod wird installiert
    - Google Keyboard wird installiert
    - gps.conf, resolv.conf und hosts werden ausgetauscht
    - Apps werden deinstalliert, andere installiert
    - MAC Address Fix wird durchgeführt
    - Der Boot Sound wird ausgeschaltet, die Boot Animation ersetzt
    - Je nach gewählter Option wird das Phone mit einem abgefragten Password verschlüsselt


    Die Checkliste und die Details:

    Grundsätzlich können ALLE Dateien (exe, bat) in einem stinknormalen Windows Datei-Explorer ge-doppel-klickt werden. - Das ist sehr bequem und ganz einfach. - Wie's der Profi halt braucht ...

    1. zip Datei downloaden und entpacken.

    2. In den ausgepackten Haupt-Ordner wechseln.

    3. Man sieht drei weitere Ordner (Step 1, Step 2, Step 3).

    4. Step 1 ist für Leute, die ein frisches, ungerootetes Phone mit Zopo Stock Firmware haben.
    Step 1 enthält eine exe Datei, die die ADB-Treiber (NetPDA) installiert.
    Leute, die die ADB Treiber bereits haben, müssen diese Datei nicht ausführen und gehen direkt in das Step 2 Verzeichnis.

    5. Im Step 2 Verzeichnis befindet sich eine bat datei "Step 2 ...", die das Phone rootet (Superuser, su etc.).

    6. Wenn das Phone nach Step 2 wieder gebootet hat, nichts machen, einfach eine (nur eine) der im Verzeichnis "Step 3 ..." befindlichen bat Dateien ausführen.

    Die Dateien sind nach ihrer Sicherheits-Stufe durchnummeriert als

    "Step 3...option 1 ...bat" bis "Step 3...option 4 ...bat".

    Option 1 ist die höchste Sicherheits-Stufe.

    Die "Combat Mode" Dateien sind sicherer als die "Treehugger Mode" Dateien.

    Hintergrund-Infos zu den verschiedenen Optionen:


    Der Combat Mode freezt euch so ziemlich alles unter dem Hintern weg, was nach Hause telefonieren will:

    - Alle Synchronisierungen nach Google (Calendar, Contacts, Music, Ears, Accounts, App Data ...)
    - Sehr viele MTK spezifischen Apps und (unnötigen) Services (FOTA, Engineer Mode, Factory Mode etc.)
    - Alles was mit Kalendern, Uhren, News, Feeds und deren Widgets zu tun hat
    - Sämtliche (Live-)Wallpaper-Funktionen (bis auf die Auswahl einer Bitmap/eines Photos via Galerie)

    Ich habe beispielsweise meinen eigenen Cloud-Server und meine Mails, Termine, Aufgaben, Kontakte etc. syncen ausschließlich verschlüsselt zwischen zwei fixen Endpunkten (Einem vercrypteten Container auf meinem Phone und dem Cloud-Server bei mir zu Hause.), was allerdings nicht jedermanns Sache ist, okay.

    Der Treehugger Mode ist moderater und geht das Ganze etwas entspannter an:

    Er lässt euch die gesamten Google-Services (wie z. B. die Synchronisations-Dienste), die auf dem Phone vorhanden sind. - Diese sind dann durch die Firewall erstmal geblockt, bis ihr sie wieder freischaltet.

    In beiden Modes werden allerdings bestimmte Apps, die im ROM mitgeliefert werden, gefreezt bzw. deinstalliert, da man sich diese "unverfälscht" aus dem Play Store nachinstallieren kann.

    Der Play Store, Google Maps und die Voice-Dienste (Google Now, Sprachsuche - ja ich weiß: inkonsequent ...) bleiben bei allen Optionen aktiviert und können normal benutzt werden. - Ich freeze diese Sachen allerdings ein, wenn ich sie nicht benötige.

    Verschlüsselung des Phones

    Wenn man eine Batch-Datei mit "...fully_encrypted..." im Namen wählt, wird ein Passwort abgefragt und damit die data-Partition des Phones komplett verschlüsselt.

    Dann kann man allerdings kein CWM Recovery Backup der data-Partition mehr machen, alles andere kann man wegsichern.
    In diesem Fall hat man aber noch Titanium Backup, um auch die Apps und Daten extra wegzusichern.


    7. Wenn Step 3 durchgelaufen ist, wird das Phone neu gebootet.

    Hier seid ihr mit Step 3 durch.


    Grundsätzliche Sicherheitseinstellungen

    8. Nach dem Start den Flugmodus auf jeden Fall aktiviert lassen und auch sonst keine Einstellungen vornehmen, außer Zeitzone, Datum/Uhrzeit und Sprache - alles andere kommt später! (Insbesondere kein W-LAN einrichten und aktivieren und noch keinen Google Account.)

    9. Dann sofort die App "AFWall+" öffnen, permanenten Root-Access gewähren, dann oben rechts die Einstellungen öffnen und zunächst "restore backup rules" wählen.

    Es ist dann zunächst nur Zugriff auf den Play Store möglich. - Erstmal so lassen (Absicht).

    10. Dann in den Einstellungen "IPv6 aktivieren" anhaken, Rest ist Geschmackssache.

    11. Dann Firewall mit "Activate" (oder deutschem Pendant) aktivieren.

    12. Jetzt die App "Zoner Antivirus" öffnen, im Dialog die letzten beiden Haken wegnehmen, scannen lassen und OK-Button.

    13. Hier eventuell noch Vulnerability-Optionen nach Geschmack einstellen.

    14. Titanium Backup öffnen, permanenten Root-Zugriff gewähren. Liste der Apps öffnen, "Filter" antippen und auf "Gesperrt"-Radiobutton aktivieren, dann Grünen Haken oben rechts antippen

    Ergebnis ist eine Teil-Liste aller Apps, die gesperrt wurden (lila unterlegt)
    Diese Apps "könnten" alle gelöscht werden (Ausnahme die Mediatek Themes, geht einfach nicht? - Also gefreezt lassen).
    Die Apps können aber auch, je nach Geschmack, wieder reaktiviert werden.

    WICHTIG: Taschenlampe bitte auf jeden Fall gefreezt lassen oder deinstallieren (echt nicht mehr normal die Berechtigungen!)

    "Geheim"-Tipp für die Mutigen unter uns:
    Ich habe in Titanium Backup seit ca. 1 Woche ebenfalls die beiden Apps

    - com.mediatek
    - MTK Thermal Manager (com.mediatek.thermalmanager)

    ohne irgendeinen negativen Effekt gefreezt. - Warum muss ein Thermal Manager u. a. ins Internet?

    (Dieser "Hack" ist NICHT im Bundle untergebracht, weil ich nicht möchte, dass Ihr Probleme bekommt.)

    15. Jetzt WLAN Daten eingeben und aktivieren

    16. Google-Account anlegen oder direkt in den Play Store gehen und dort erfassen.

    Tipp an dieser Stelle zu Anmeldungen allgemein:


    Wahrscheinlich wisst ihr das ja bereits, ich erzähl's aber trotzdem immer wieder gerne:

    Wenn ihr nicht vorhabt, etwas im Play Store zu kaufen (Apps, Music etc.), solltet ihr euch jetzt einen Fake-Account anlegen, wie z. B. sergey.brin (at) gmail.com, larry.page (at) gmail.com oder horst.hacker (at) googlemail.com.

    Es reicht ja schon, wenn Google et. al. eure IMEIs, Phone Numbers und eure Surf Traces bekommen, da muss man ihnen nicht auch noch den Klarnamen abliefern. - Ihr könnt euch ja trotzdem auf einem zweiten Phone einen Klarnamen Account anlegen/benutzen, der ausschließlich zum Kaufen von Apps etc. dient.

    Außerdem solltet ihr euch überlegen, für jeden (Google-)Dienst, wie Dropbox/Drive, YouTube etc. verschiedene (Google-)Accounts anzulegen/zu benutzen bzw. auch E-Mail-Adressen von diversen Free-Mailern für die Account-Registrierungen verwenden.

    Das macht man einmalig und kann dann diese Accounts für so Einiges benutzen ...


    17. Es werden eine Menge Updates angezeigt. - Die Google Tastatur muss manuell gesucht und geupdated werden.

    18. Sprachdaten für "Google Voice" und "Text-to-Speech" downloaden über die Einstellungen der Apps

    19. Alle weiteren Einstellungen vornehmen

    20. Bei Bedarf in der Firewall entsprechende Programme freischalten


    Hinweis zu den Apps, die in Step 3 installiert werden:

    Es gibt ein Verzeichnis

    "Step 3....\files\_default_apps\data\app\"

    in dem bereits einige Apps liegen.

    Wenn man weitere Apps installieren möchte, kann man diese in das Verzeichnis kopieren bevor man eine der "Step 3...option...bat" Dateien ausführt.

    ALLE APKs in diesem Verzeichnis werden automatisch von der Batch installiert.

    Umgekehrt, wenn man keinen Wert auf bestimmte Apps legt, kann man diese einfach vorher aus dem Verzeichnis löschen, dann werden sie logischerweise NICHT installiert.

    Die App AdAway (Werbeblocker) ist vor Kurzem aus dem Play Store geflogen, weil Sie Google und deren Werbe-Kunden nicht in den Kram gepasst hat. - Dieses Ereignis war für mich der Grund, genau diese App zu installieren, weil es eine prima Reputation ist, wenn so ein kleiner Progger Google dazu bringt, genervt zu sein => Security-/Privacy-Upgrade +++

    Die App Adobe Flash Player bekommt man für unser ROM/Phone im Play Store zwar angezeigt, aber nicht aktualisiert, was ich persönlich absolut schizophren empfinde. - Dafür gibt's von mir ein lautes WTF?!
    Ich habe aber die vorletzte APK (Stand: Time-stamp dieses Postings) mit hineingepackt.
    Ein Posting drüber kommt ihr an das aktuell jüngste Release, welches ihr nachinstallieren könnt, wenn ihr mit dieser Anleitung durch seid.

    Alle anderen Apps sind aus dem Play Store und auch momentan von dort zu beziehen, falls ihr euch lieber selber damit eindecken wollt ohne meine mitgelieferten zu benutzen.


    Hinweis zur Boot Animation, die in Step 3 ausgetauscht wird:

    Es gibt ein Verzeichnis

    "Step 3....\files\_bootanimation\system\media\",

    in dem sich eine "bootanimation.zip" befindet. - Diese (Original JB "X" mit Farbspiel) kann man gegen eine andere austauschen, die man gerne möchte.

    @Edith 2013-08-28

    Hinweis zu Factory Reset, wenn das Phone nicht clean ist, sondern bereits eigene Apps und Daten besitzt:



    Eigentlich ist das Upgrade Bundle ja dafür gedacht, ein cleanes Phone ohne installierte Apps und Daten sicherer zu machen.

    Wenn man aber bereits Apps und eigene Daten hat, muss man OHNE Factory Reset arbeiten, wenn man seine Apps und Daten/Einstellungen behalten möchte. Man braucht immer noch root und Stock-ROM @ 2013-04-25.

    Dann sind dann aber die folgenden Dinge zu beachten.

    Details für die Optionen im Step 3 Upgrade Bundle:

    Step 3 - Option 3 oder Option 4 => Treehugger Mode

    Es werden keine Apps und Daten gelöscht im Treehugger Mode.

    Betroffene Dateien sind:
    Step_3_option_3_Upgrade_my_device_treehugger_mode_fully_encrypted.bat
    Step_3_option_4_Upgrade_my_device_treehugger_mode.bat


    Step 3 - Option 1 oder Option 2 => Combat Mode

    Diese Apps und die zugehörigen Daten werden gelöscht im Combat Mode:

    Adobe Flash Player
    Facebook
    Skype
    Twitter
    WhatsApp
    YouTube

    Betroffene Dateien sind:
    Step_3_option_1_Upgrade_my_device_combat_mode_fully_encrypted.bat
    Step_3_option_2_Upgrade_my_device_combat_mode.bat


    Das Folgende gilt für alle Optionen (1 - 4):

    Diese Apps werden neu installiert bzw. nochmals (über-)installiert, wenn bereits vorhanden (Daten bleiben dabei erhalten):

    AdAway (Ad-Blocker)
    Adobe Flash Player
    AFWall+ (Firewall)
    ES File Explorer
    Mobileuncle Tools
    Titanium Backup
    Zoner Antivirus

    Sollten diese Apps älter sein als die überschriebenen, werden sie automatisch wieder aktualisiert, wenn man das erste Mal wieder den Play Store benutzt. - Ausnahmen: AdAway, Adobe Flash Player.

    Will man vermeiden, dass eine oder mehrere dieser Apps installiert werden, kann man diese vorher aus dem zugehörigen Verzeichnis löschen. Siehe Hinweis zu den Apps, die in Step 3 installiert werden: nach Punkt 20.

    ______________________________________


    Ich freue mich auf euer Feedback. - Have fun!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2014
  12. Futzmaster
    Offline

    Futzmaster Member

    Registriert seit:
    24. April 2013
    Beiträge:
    45
    Danke:
    4
    Handy:
    ZP810
    Eine Frage hät ich bezüglich der Einstellung: Mobilfunknetze - Präferenzen
    Stock 4.2.1 Europe Version

    Weiß jemand, in welcher Datei die Angaben abgespeichert werden?
    Komischerweise kann ich die bei mir nicht ändern bzw. Einträge löschen....

    Nebenbei, für jemanden der Kontakt zum Admin oder nem Mod hat.
    Wäre es nicht langsam sinnvoll für unser Phone endlich einen eigenen Bereich zu erhalten oder eine andere Einteilung um einzelne Threads zu erstellen damit mal ein wenig Übersicht entseht? (und die dann auch nicht zwischen den anderen untergehen)
    Wenn zb. rWx den Beitrag von Yelupic im 1. Beitrag nicht erwähnt geht der leider komplett unter...
     
  13. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    /etc/ril/oper.lis

    (-r--r--r-- / 444 / read only)

    @Edith meckert gerade:
    Korrektur:
    Der Inhalt der oben genannten Datei entspricht NICHT der Liste, die unter "Präferenzen" in den Einstellungen angezeigt wird.

    Eventuell kann man keine (Text-)Datei finden, weil die PLMNs in einer sqlite-Datenbank liegen bzw. das Phone sich die Netze (und damit die PLMNs) automatisch ad hoc aus der Luft abgreift?

    PLMN => http://de.wikipedia.org/wiki/Public_Land_Mobile_Network
    MNC =>http://de.wikipedia.org/wiki/Mobile_Network_Code


    @Edith's Schwester liefert jetzt die korrekte Lösung:

    Das oben ist vom Märchenonkel.

    Ich habe mal nach "Sonofon" (einem der PLMN-Einträge unter Präferenzen) gesucht, um die Datei(en) zu finden. - Du machst das:

    Deine gesuchte Datei dürfte also "/system/etc/spn-conf.xml" sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2013
  14. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Startbeitrag ist aktualisiert:

    JB 4.2.1 Custom Firmware (based on Stock Zopo Firmware):

    [x] Release 05.07. - JB 4.2.1 [ZP810] Karl1 Fusion Project V3.0.0
    [x] Release 03.07. - JB 4.2.1 [VDM ROM] HTC Style Xperia Sense 5


    Sonstige hilfreiche Tutorials:

    [x] Yelupic's Device Upgrade v.1 (für Zopo ZP810 | Hero H7500+, Zopo Europe Stock JB 4.2.1)

    [HR][/HR]
    Bin in der Urlaubsvorbereitung, d.h. Auto checken, Koffer packen, etc. ... also sehr wenig Zeit. Der Startbeitrag sollte nun erstmal auf dem neusten Stand sein? Wenn ich was vergessen haben sollte ... bis morgen kann ich da noch was editieren, dann bin ich für 12 Tage am Strand :heat::smoke:

    Hier auch nochmal ein fettes Danke an Yelupic für die Mühe und den Zeitaufwand für sein Device Upgrade :good2: Werde es erst im August selber mal testen können! Bis dahin wird es hoffentlich schon einiges an Feedback geben :)
     
  15. snoopy2006
    Offline

    snoopy2006 Member

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    83
    Danke:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP999
  16. Jaschi0815
    Offline

    Jaschi0815 Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    211
    Danke:
    23
    Handy:
    Hero H7500+
    Samsung Galaxy s+
    Alcatel 997D
    AW: Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

    Und was kann die und hat die so zu bieten?
    Haste vielleicht noch etwas input für uns?

    Gesendet mit meinem Hero H7500+
     
  17. snoopy2006
    Offline

    snoopy2006 Member

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    83
    Danke:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP999
    Hi Jaschi0815,

    das konnte die Version vom Mai 2013:

    [Recovery Update] HD4 SGS4 UI ROM

    - multilingual
    - SGS4 Touchwiz UI
    - pre-rooted
    - Root Explorer
    - GPS Fix
    - Statusbar 50% transparent
    - Clean Firmware
    - Full gapps

    Diese Firmware wurde weiterentwickelt. Interessant sicher erst mal für die
    Anwender der Mai Version, die uns auch über die Unterschiede berichten
    werden.
    Keine Panik !

    Ciao

    Snoopy
     
  18. Jaschi0815
    Offline

    Jaschi0815 Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    211
    Danke:
    23
    Handy:
    Hero H7500+
    Samsung Galaxy s+
    Alcatel 997D
    AW: Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

    Danke für die Info.
    Die hatte ich auch mal drauf.
    Immer 400 bis, 500 MB runter zu laden ist mir auf die Dauer etwas viel.

    Gesendet mit meinem Hero H7500+
     
  19. Futzmaster
    Offline

    Futzmaster Member

    Registriert seit:
    24. April 2013
    Beiträge:
    45
    Danke:
    4
    Handy:
    ZP810
    Yelupic, danke bitte edith und ihrer Schwester *g*

    Die Dateien hatte ich schon angeschaut (spn-conf und die virtual spn)
    In der genannten Liste von dir sind rein die Ids und der Name dazu.

    Hatte da damals schon versucht, den Provider per fakehome umzunennen um nen Bug zu umgehen, aber seit 4.2 (oder sogar 4.1.2) wird die nichtmehr eingelesen....
    Hoffe es ist nicht allzutief versteckt, denn komischerweise sind am Anfang der Prio Netze aus NL oder CZ gefolgt von Ungarn....^^
    Eventuell wird das ganze aber auch aus der Simkarte gelesen...?
     
  20. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Mich stört der Inhalt der Präferenzenliste schon länger (Grenznähe = Umschalten in ein anderes priorisiertes Netz?) und auch ich habe weder einen Eintrag über den Einstellungsdialog hinzufügen noch löschen können.

    Ich habe mich mit dem Thema noch nicht eingehend beschäftigt und rate jetzt mal herum:
    Das was man in der Präferenzen-Liste sieht, ist vielleicht auch ein aufbereitetes Subset aus der spn-conf.xml.
    Falls ein Algorithmus läuft, der dann erst nach dem MCC (Mobile Country Code) über die gerade aktiven Netze aus der "Luft" schaut, ist diese (MCC) eventuell so eine Art Vor-Filter-Key, um dieses Subset aus der spn-conf.xml zusammenzustellen.

    Was mich an der Datei stutzig macht, ist der Name des XML-Tags "spnOverride":
    Was wird hier wo und wie überschrieben?
    Was passiert denn, wenn du deinem Phone die Datei "oper.lis" oder "spn-conf..xml" oder sogar beide "wegnimmst" und einen Reboot durchführst?
    Holt es sich eine neue Liste und schreibt diese in eine fehlende Datei?
    Funktioniert das Einbuchen der beiden SIMs, wie gewohnt?
    Braucht es länger?