1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von rWx, 18. März 2013.

  1. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Das hört sich nicht gut an. In erster Lesung tippe ich mal auf die gleiche Diagnose, die du dir schon selbst gegeben hast: Hardware-Defekt.

    Frage:

    Die anderen Übertragungswege funktionieren aber (Earpiece, Bluetooth-Headset)?

    _______________

    Kleiner Vorschlag bzgl. Teamwork:

    Klick mal hier und schreib mal dein Phone und dein ROM in die sich öffnende Maske und was du sonst noch möchtest. - Das erscheint dann nach dem Abspeichern als deine Signatur und wir müssen dich nicht jedes Mal fragen, über was du sprichst. - Du musst aber nicht, wenn du nicht möchtest, okay?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2013
  2. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Welcome back :)

    Schade, dass du immer noch reboots hast.

    Um das besser nachvollziehen oder eine mögliche Lösung finden zu können, bräuchten wir erstmal dein Phone (ZP810/Hero H7500+), dein ROM und die Patches, die du gemacht hast (auch weitere Besonderheiten, die wir nicht wissen können).

    Ich rate mal, dass du mein Phone und meine Stock-ROM und mein Upgrade Bundle hast. - Ist das richtig?
    (Tipp dazu: Um nicht immer fragen zu müssen, kannst du das ja hier - klick - in deine Signatur eintragen.)

    - Hast du den EBR-Patch durchgeführt (Vergrößerung der data-Partition)?
    - Was für eine SD-Card hast du (Hersteller, Typ, Größe)?
    - Hast du besondere Apps auf dem Phone installiert?
    - Ist das Phone verschlüsselt?
    - Sind es immer genau 4 bzw. <n> Reboots täglich? - Kommen diese Reboots zur gleichen Uhrzeit?
    - Machst du viel mit deiner SD-Card (Filmen, Pictures, große Dateien, VIELE Dateien)?
    - Hast du mal ab und zu gecheckt, wie dein RAM aussieht und sich den Tag über entwickelt?
    - Welche Apps/Services sind die fettesten?
    - Hast du irgendwelche Schlangenöl-Apps (Task-Killer, Auto-Freezer etc.) oder Apps, die gleichzeitig die gleichen Aufgaben übernehmen und sich ins Gehege kommen könnten, installiert?
    - Ist dein Phone mit Wasser/Feuchtigkeit in Berührung gekommen?
    - Hatte es mechanische Belastungen (Drops/enge Tasche etc.)?
    - Ist das Phone gebraucht? - Wenn ja, was kann/möchte dir der Vorbesitzer dazu sagen? ;-)
    - Hast du mal die SD-Card getauscht/ganz weggelassen (weglassen geht schlecht, wenn du den EBR-Patch gemacht hast)?

    ____________________

    Ein Full Backup via Recovery kannst/solltest du jederzeit machen, bevor du etwas änderst/flashst.
    Wenn du danach zurück zu 4.1.2 Stock gehen willst, kannst du das.
    Factory Reset ist natürlich sauberer. Aber auch ohne Factory Reset verlierst du alle Apps und Daten bei einem Flashen einer Stock-ROM via Flashtool.
    Mit dem Recovery kannst du aber die data-Partition einzeln wieder restoren, das funktioniert.
    Aber nur, wenn du dein Phone nicht verschlüsselt hast.

    Du kannst auch ein Titanium Backup machen, danach Stock flashen und versuchen, deine Apps und die zugehörigen Daten via TB zu restoren. Nicht die System-Apps und Daten- nur die von dir installierten. Das klappt meistens auch.
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. mur1967
    Offline

    mur1967 Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    195
    Danke:
    6
    Handy:
    Xperia arc S
    Ok, ich habe mir erstmal das TWRP recovery.img von yelupic geladen und SuperSu_1.25 gezipt ins oberste Rootverzeichnis der externen SD Karte verschoben. Die Punkte 1-4 habe ich abgearbeitet. Bei Punkt 5 habe ich alle Häckchen außer das bei Recovery raus genommen und per anklicken die runtergeladene recovery.img ausgewählt. Wo muss ich jetzt raufklicken, damit der Flashvorgang angestoßen wird? Auf Download, wie beim Software-Update?

    Noch eine Frage: Damit die Wechseldatenträger meines Zopos vom erkannt werden, muss ich mein Norten360 ausschalten. Ansonsten werden die Datenträger sofort wieder deaktiviert. Ist das bei euch auch so?
     
  4. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    Ja und nur auf "Download"
    Hat das "Norten360" nicht auch eine Firewall ? kannst du die Vorkonfigurieren..

    Zitat : mich selbst ..
    Zum Flashen mit SP-Flash Tool,
    ich nehme immer den Akku raus lade denn Scatter txt. etc. pp.,
    Schließe das Smartphone an, drück Download :
    warte 1-2 Sekunden, lege den Akku ein und Los geht's..
    Zitat Ende
     
  5. mur1967
    Offline

    mur1967 Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    195
    Danke:
    6
    Handy:
    Xperia arc S
    Bin jetzt beim Punkt 6 angekommen (glaube ich). Das Problem, es steht alles auf chinesisch :(. Bis auf bei einem Punkt, da steht neben den chinesischen Schriftzeichen noch e MMC. HELP PLZ
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2013
  6. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Dann bist du wohl mit Power und Vol- im Factory Mode gelandet. Du musst mit Power und Vol+ (up) booten, dann kommst du ins TWRP Recovery :)
     
  7. mur1967
    Offline

    mur1967 Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    195
    Danke:
    6
    Handy:
    Xperia arc S
    Wie komme ich da wieder raus. Ausschaltknopf geht nicht, dadurch habe ich irgendein Programm gestartet :(.

    EDIT:
    Ich habe jetzt einfach den Akku raus und wieder rein gemacht. Danach habe ich Start + VOL UP gedrückt -> Ergebnis: Das Handy ist ganz normal angegangen. Und nun?

    EDIT:
    Ich habe jetzt die Punkte 1-5 wiederholt -> Er bootet mit Power + VOL UP nicht ins TWRP Bootmenü. Solange ich beide Knöpfe gedrückt halte, passiert gar nichts. Lasse ich beide los, dann startet das Handy ganz normal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2013
  8. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Gut soweit.

    1. Phone aus
    2. Verbinde dein Phone mit dem Rechner (USB)
    3. Mach dein Phone wieder an und benutze die Tasten-Kombination, um in das Recovery zu kommen (Solange Tasten halten, bis dein Recovery startet)
     
  9. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    USB Kabel angeschlossen? Am besten vor dem drücken des Power Button den Vol+ Knopf gedrückt halten! Wenn der Power Button zuerst gedrückt wird, bootet es ins System.
     
  10. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Musste gerade nochmal deine Punkteliste suchen ...
    Punkte 1. - 5. hast du nochmal abgearbeitet = alles okay
    Nur zur Sicherheit checken: Schnellstart =AUS, USB Debug-Mode = AN
    Dann wiederholen

    Wenn das nicht funktioniert, MUT installieren und dort "Update Recovery" benutzen, um die recovery.img nochmal zu überschreiben.
    Dann nochmal Sequenz Phone aus, USB-Verbindung Phone-Rechner, Start mit [Vol+] und [EIN/AUS] und halten.

    @Edith:
    Aus MUT kannst du zum Testen übrigens auch in das Recovery mit Menü-Punkt "Into Recovery"

    Wenn es dann klappt und du MUT nicht magst, kannst du es dann wieder deinstallieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2013
  11. mur1967
    Offline

    mur1967 Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    195
    Danke:
    6
    Handy:
    Xperia arc S
    Jungs, danke euch beiden. Der Tipp von rWx zuerst VOL + drücken und dann Start hat´s gebracht. Aber jetzt muss ich erstmal eine größere SD-Karte kaufen, meine hat nur noch 415 MB und das reicht nicht für ein Backup. Kaufe morgen bei Aldi eine 32 GB Mini-SD-Karte und dann geht´s weiter.

    Frage: Kann ich einfach die kompletten Dateien von der alten per Copy&Paste auf die neue SD-KARTE ziehen?

    Noch ne Frage :): Ich habe die Software SuperSU_1.25 gezipt auf die SD-Karte geschoben. War das richtig oder hätte ich Sie vorher in einen extra Ordner entpacken sollen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2013
  12. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    AW: Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

    Du kannst kopieren.
    Superuser musst du nicht entpacken.
    [​IMG]
     
  13. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    Ich habe mir angewöhnt,
    Firmware mit "SP Flash Tool" alles in einen Rutsch zu flashen..
    Bevorzugtes CWM Recovery / 2,5GB, EBR1 und EBR2 und die Stock ROM.
    Ob dass nun so richtig ist weiß ich nicht, aber es Funktioniert.
     
  14. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Genau so :yeees!:
     
  15. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Wer's noch nicht hat: Für die Profi-Flasher (mit Windows 8 und Problemen):
    Universal ADB Treiber - 1.000 Thx@Koush

    Weiterer Download-Link auf Chip.de

    __________
    Wer nach dem Rooten und Flashen so überhaupt keine Lust darauf hat, dass seine Kontakte zu Google synchronisiert werden und MyPhoneExplorer kennt/einsetzt, kann sich mal MyLocalAccount ansehen:

    MyLocalAccount - Android-App - Lokalen Account für Kontakte anlegen (Wobei ich gerade feststelle, dass mein ROM, also Zopo Stock ja schon über ein lokales Kontakte-Konto verfügt ... ich wollt's nur mal gesagt haben *räusper*.)

    MyPhoneExplorer - Android-App - Gegenstück zum Windows-Programm

    Hier noch die Beschreibung mit Download-Link zur Windows-Software für den Rechner:
    MyPhoneExplorer 1.8.5 veröffentlicht

    Forum & FAQs zu MyPhoneExplorer (auch Android-Fragen)
    __________
    Fing - Ein Top Tool

    Wer mal sein eigenes Netzwerk scannen möchte, kann sich Fing aus dem Play Store runterladen. - Damit kann man seine gesamten Rechner und Devices, die im W-LAN hängen, dokumentieren (auch als Report-Mail oder Text-Datei und mehr). Man kann damit z. B. die eigenen MAC-Adressen "einsammeln", um die White List des Routers zu aktualisieren.

    Fing im Play Store

    Bitte beachten: Nie ungefragt ein fremdes Netz scannen. - Das kann Ärger geben. - Vor allem, wenn ich der Admin bin ... :yes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2013
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. mcbyte
    Offline

    mcbyte New Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Hero H7500+
    Moin,

    ich habe nun mein H7500+ bekommen und die Stock FW (EU Version) vom 25.04.13 geflasht.
    Dann habe ich Yelupic's Device Upgrade eingespielt.
    Danke Yelupic - das ist eine prima Sache mit deinen Mod's, ich bin begeistert!!!!

    Eine Frage nun zur AFwall+:
    Wenn das Gerät bootet, erscheint in der Statusbar ein grünes Symbol von AF+, aber nur solange, bis die Root Rechte von SuperSU gewährt wurden.
    Danach ist es verschwunden. Ich musste allerdings den Schalter "Fix Device Start Rules" setzen, damit die Firewall nach dem Reboot wieder gestartet wird.
    Ich hätte gern, dass das AFwall+ Symbol immer angezeigt wird, wie auch das von ZonerAV, damit ich weiss, dass beides aktiv ist.
    In den Settings von AFwall+ habe ich nichts gefunden. Installiert ist Version 1.2.6
    Gibt es da eine Möglichkeit oder ist das ein Bug?

    Dank und Gruß
    mcbyte
     
  17. Norbert42
    Offline

    Norbert42 Member

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    122
    Danke:
    17
    Handy:
    Zopo ZP810
    Guten Morgen,

    habe gestern einen interessanten Tipp zum Problem mit der falschen GPS Streckenmessung bei einigen Apps (Runtastic, Google Meine Tracks, ...)
    gefunden: http://chinamobiles.org/showthread.php?34771-Warnung-schwerer-GPS-Fehler-bei-ALLEN-Quad-Core-MT6589-Handys-und-Sport-Apps&p=405127&viewfull=1#post405127

    Hab's heute Morgen gleich getestet:
    - Strecke mit Autotacho ca. 39,5km
    - Anzeige bei RunKeeper (hat immer korrekt funtioniert): 39,41km
    - Messung mit Runtastic (hätte ohne den Fix wohl mehrere 100km angezeigt): 38,92km
    - Messung mit Google's Meine Tracks (war auch immer total falsch): 39,28km

    Noch 'ne App, die nie gut funktioniert hatte und damit gut läuft:
    - mehr-tanken (hat oft viel zu große Entfernungen zu den Tankstellen in der Umgebung angezeigt): korrekte Anzeigen nach dem Fix

    Den Weg haben auch alle 3 Apps ohne alzu große Abweichungen aufgezeichnet. An 2 oder 3 Stellen
    gab es die üblichen Hopser, aber nicht wirklich schlimm.

    Hier der Fix, den ich gemacht habe:
    - Backup der originalen /system/build.prop erstellen
    - mit der App Build Properties die Datei build.prop bearbeiten
    - Den Parameter dalvik.vm.execution-mode hinzufügen und auf int:fast setzen
    - Speichern und Rebooten

    Habe in einem Endomondo Forum gelesen, dass damit die JIT Technology ausgeschaltet wird.
    Was das ist, und ob das evtl. mit anderen Programmen Probleme macht, kann ich nicht sagen!
    Evtl. kann ja einer der Experten hier mehr dazu sagen.
    Ich hab aber nicht festgestellt können, dass jetzt was nicht mehr funktionieren würde
    und auch RunKeeper macht seine Arbeit so gut wie vorher :)

    An der Genauigkeit wird der Fix aber wohl nichts ändern, aber die Entfernungsmessungen machen jetzt schonmal Sinn :)


    Gruß
    Norbert
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    AW: Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

    Hallo, mcbyte,

    davon bitte mehr ... und danke für das dicke Lob!

    Das fehlt mir auch, aber die Firewall bringt dafür zwei Widgets für deinen Home Screen mit. Eins davon zeigt dir knall-rot mit X an, dass deine Firewall deaktiviert ist. Das bringt dir natürlich wenig, wenn du eine App auf hast, die deinen Home Screen verdeckt, aber immerhin ...
    [​IMG]
     
  19. mcbyte
    Offline

    mcbyte New Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Hero H7500+
    Danke Yelupic,
    da spiele ich gestern etliche Stunden mit meinem neuen Handy rum und übersehe die Widgets von AF+, ich hatte nur die App verlinkt.
    Das Widget reicht mir als Status völlig aus....
     
  20. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    AW: Zopo ZP810 | ZP800H | H7500+ [Firmware / Root / Recovery]

    Hab gerade den Patch bei mir getestet. Passt!

    In Öffi waren die Entfernungen zu den Bus-Haltestellen immer um den Faktor 10 zu gross, wenn man mit GPS und Maps gearbeitet hat.

    Jetzt sind sie endlich wieder korrekt und ich muss nicht mehr so weit zum Bus laufen. O:)

    Apropos laufen - wie war dein Schottland-Urlaub?
    Hat dich dein Phone tapfer und zuverlässig durch das Hochland begleitet?
    [​IMG]