1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Zopo ZP990 2GB RAM/32G Rom + Root

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von kneutelchen, 12. Februar 2014.

  1. kneutelchen
    Offline

    kneutelchen New Member

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    20
    Danke:
    16
    Handy:
    ZOPO ZP990
    Hallo an alle, kann mir jemand helfen? Ich Suche für das Zopo ZP990 2GB RAM/32G Ram + Root die Original Rom unverändert nur mit Root wie beim Auslieferungszustand. Auf der Zopo Seite finde ich nur die Rom ohne Root und habe den ganzen Tag schon damit verbracht diese mit eroot zu Rooten, aber es ging absolut nicht. Habe schon allerlei Varianten aus dem Forum durch und unendlich mal schritt für schritt alles genau wie beschrieben befolgt, aber ohne Erfolg. Deshalb diese Bitte um ein Original Rom zum flashen. Besten Dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2014
  2. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Also ich hab meins mit Droid Tools, Eroot, RootGenius und auch schon per Superuser Recovery Update erfolgreich gerootet. Woran scheitert es denn bei dir?

    *tapatalked*
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2014
  3. kneutelchen
    Offline

    kneutelchen New Member

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    20
    Danke:
    16
    Handy:
    ZOPO ZP990
    Besten Dank für die fixe Antwort. Bei Eroot läuft alles gut ab es kommen beim Rooten auf der eroot Oberfläche die 3 grünen Haken, dann startet das Handy neu und bei eroot steht dann in 3 länlichen Kästchen mit Roten Rahmen irgend was in Chinesisch. Das Handy ist nicht gerootet und Superuser ist auch nicht drauf. Soeben habe ich festgestellt, dass ich nach dem Flashen nur 1,28GB RAM Speicher angezeigt bekomme und die 32GB ROM Intern stehen auch nicht da.
    Ich musste es neu aufspielen wie es hier beschrieben war, da das Handy bis zum Bootlogo gegangen ist und dann stehen blieb.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2014
  4. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ich würde das Handy per Flashtool formatieren, dann die Rom nochmal sauber aufspielen...und wenn du mir die boot.img schickst kann ich dir auch root und cwm machen!
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @tommy0815 : Alter Gauner... woher weist Du das? Ist doch aber dann kein One Click.... Er könnte rein theoretisch auch TIPP0 und TIPP12 mit dem Trick 17 Recovery backup/restore kurz vor dem Ziel anwenden. Aber ich glaube er sucht nach einer einfachen Methode:)
     
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    die leichteste Variante ist es gar nichts zu machen und andere für sich arbeiten zu lassen :grin: deswegen ja auch das Angebot die boot.img hier hochzuladen (brauch er ja nichtmal per Readback, kann er ja einfach aus der Zopo FW nehmen, habe nur keine Lust mir die deswegen jetzt extra runterzuladen) :)
     
  7. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Und wieder mal mit Kanonen auf Spatzen schießen! Sarkasmus in allen Ehren, aber das ist doch auch in diesem Fall nicht notwendig wenn es A) passende Stock ROMs gibt, und B) Eroot (ich zitiere mal) zu 99,9% funktioniert ;)
    Das Problem ist wohl ein Klick zuviel, denn nach dem durchlaufen des Eroot Scriptes gibt's KEINEN automatischen Reboot! Oder eine Einstellung im Phone verhindert das pushen der su Binaries !
    Aber ihr könnt euch hier gerne weiter gegenseitig "pushen", anstatt mal direkt OHNE Tipp oder Methode auf sein Problem einzugehen. Wenn das Eroot Problem nicht lösbar ist (was ich nicht glaube), kann man immer noch über Droid Tools oder das Flashtool reden. So what...

    *tapatalked*
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2014
    Luky, ColonelZap und noplan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @rWx
    der user hat andere Probleme mit seiner Rom, da hilft leider nur ein neues sauberes Aufspielen, so wie ich es beschrieben habe und wenn er es ANSCHLIEßEND nicht selbst rooten will soll er einfach die boot.img hier hochladen.....was ist da mit Kanonen auf Spatzen geschossen?

    Er soll einfach nur per Flashtool sein Tel formatieren und dann die originale Zopo Rom neu flashen, mehr hab ich gar nicht geschrieben :p

    hab auch auf keine Methoden verwiesen :p

    (das sind eben die Nachteile dieser one-click Solutions, das man sich ab und an das System verbuggt)
     
  9. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Ok. Mit Kanonen meine ich die TIPPS, die ja in dem Fall wirklich nicht notwendig sind, wenn es hier um eine ... einfache Methode ... geht. Ich glaube nicht, das seine FW Probleme macht, liegt wohl eher an der Bedienung des Scripts oder an einer Einstellung im Phone. Habe selber das Phone und alle möglichen Root Methoden mehrfach getestet, Eroot funktioniert definitiv!
    Wäre aber auch interessant, ob ein bereits gepatchtes Boot Image bei der selben Vorgehensweise in seinem Fall auf einmal funktioniert ;)

    *tapatalked*
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    :offtopic:@rWx : Ich halte nichts aber auch gar nichts vom Hochhalten der einzelnen Root Threads, zumal keiner der Autoren nur annähern dies Dinge selbst programmiert oder gar erfunden hat, sondern nur versucht, anderen seine Erklärungen und Erfahrungen zu vermitteln. Die Danke gebühren den Erfindern und nicht den Beschreibern! Deshalb benötigen wir auch darüber keine Polemik.
    Jeder muss wissen und entscheiden, welches Mittel seine Wahl ist.:offtopic:
     
  11. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Erst wenn es mit einfachen Methoden nicht funktioniert...dann kannst Du auf meine Hilfe bauen... bei zweien habe ich es gemeinsam mit dem User geschafft... Schlafe gut und lass Dich nicht verwirren.
     
  13. kneutelchen
    Offline

    kneutelchen New Member

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    20
    Danke:
    16
    Handy:
    ZOPO ZP990
    Besten Dank für die sehr vielen Tipps. So viel Aufsehen wollte ich eigentlich gar nicht erreichen, aber ihr habt sicher schon gemerkt, dass ich nicht so viel Ahnung wie die Profis hier habe. Bin vom vielen Lesen total durcheinander und werde morgen auf ein neues eure Tipps dann versuchen. Muss doch zu schaffen sein. Glaubt mir mit eRoot ging es nicht weiter und irgendwie ging es nicht. Der Tipp mit dem Formatieren hört sich auch top an und erscheint sinnvoll, da muss ich mich auch morgen belesen im Forum und das machen. Ich hatte als das Handy 3 Tage beim Bootlogo hing mit dem Smart Phone Flash Tool 4.2 die ZP990_zopomobileshop_130904 von der Zopo Webseite geflasht. Das war recht einfach. Nur wollte ich es halt wieder gerootet haben. Es hört sich noch alles verwirrend an, ich suche nicht unbedingt eine einfache Methode, schön wäre eine die für nicht Profis zum lernen verständlich ist. Aber ich bin zuversichtlich ich werde das mit Eurer Hilfe schon irgendwie schaffen und dazu lernen.
    „Er könnte rein theoretisch auch TIPP0 und TIPP12 mit dem Trick 17 Recovery backup/restore“, ………Da verstehe ich nur Bahnhof ist ja auch schon spät
     

    Anhänge:

    • boot.rar
      Dateigröße:
      4.7 MB
      Aufrufe:
      5
  14. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    So hab dir mal das boot gepatcht....

    Hier wäre meine Anleitung in Short...sollte es dazu Fragen geben einfach nochmal nachhaken:

    Öffne Flashtool und lade die Scatter aus der Zopo FW
    Klicke dann auf "Format" (ist links neben Firmware upgrade)
    Dann den Button auf "Auto Format" stehen lassen und ebenso den Buttoon auf "Format whole flash except bootloader" (sollte eigenlich beides vorausgewählt sein)
    Dann einfach nur noch auf "ok" und es formatiert.

    Danach die Zopo FW wie zuvor auch flashen. Du kannst jetzt aber in die FW direkt meine boot.img und meine recovery.img einspielen (oder eben danach nochmal drüberflashen, wie du magst)

    Dann hast du erstmal shell root und damit sollte jedes gängige root tool funktionieren, auch die one click solutions sollten dann ohne Probleme laufen.
    Kannst dann auch einfach im Droid Tools auf "superuser" klicken!
    Gibt dann soviele Wege!

    Ob du bereits cwm hast, das weiß ich leider nicht ob das so geklappt hat (ist ohne Handy immer nen wenig schwer, dazu findest du aber in meinem Rootthread unter Methode 3 ne simple Anleitung :)

    wenn noch Fragen da sind, frag ;)
     

    Anhänge:

  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Gute Idee, mache ich auch schon ne Weile so. Einfach die gepatchten Boot.IMG und recovery.IMG mit in das Downlad für das ROM oder das review stellen.
    Einfach unter das Video.

    Gesendet von meinem JK-P6 mit Tapatalk
     
  16. kneutelchen
    Offline

    kneutelchen New Member

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    20
    Danke:
    16
    Handy:
    ZOPO ZP990
    Recht vielen Dank für die Mühe. Ich werde mich jetzt einmal daran setzen und wie vorgeschlagen alles machen. Ich lasse mir dabei ein wenig Zeit, ich möchte den Tag Urlaub auch nutzen um etwas zu lernen und zu begreifen. Ich möchte euch ja auch nicht ständig auf die Nerven gehen wenn mal was ist :).
    Ich werde mich dann melden was dabei alles raus gekommen ist.
     
  17. kneutelchen
    Offline

    kneutelchen New Member

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    20
    Danke:
    16
    Handy:
    ZOPO ZP990
    Wie versprochen kurzer Zwischenbericht. CWM war nach Flashen bereits auf dem Handy und es hatte shell Root. Ich habe mich strickt an der Beschreibung gehalten. Besten Dank. Dennoch ging Eroot nicht und der erwähnte Fehler war auch immer wieder da. Nach unzähligen neuen Flashen und Testen bin ich soeben rein zufällig darauf gestoßen, dass es nur bei mir Funktionierte wenn in Eroot starte und dann dass Handy erst einschalte und Booten lasse. Den Rest habe ich wie vorgeschlagen mit Droid Tools erledigt und ich habe wieder einmal was gelernt. Werde mich so nach und nach immer mehr damit in Zukunft befassen. Morgen erst einmal geht es an das Problem mit dem 32 GB Rom Speicher welche nicht mehr im Explorer oder der Hardware erscheinen.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Bei meinem UMI X2 hatte ich nach dem Flashen mal das gleiche Problem. Das konnte ich durch Formatieren des Telefonspeicher am PC wieder richten.

    Tapa talked
     
  19. kneutelchen
    Offline

    kneutelchen New Member

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    20
    Danke:
    16
    Handy:
    ZOPO ZP990
    So, habe alles geschafft und es Funktioniert. Telefonspeicher ist auch wieder da. Habe wie vorgeschlagen mit PC Formatiert.:rofl:
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Gratulation! Ich mag zufriedene Handybesitzer:)