1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Zopo ZP990 MTK6589T, 6" FHD Screen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von tommy0815, 2. August 2013.

  1. josi111
    Offline

    josi111 Member

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    183
    Danke:
    4
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Bluebo L100-FW
    Star V1277
    Es wird ja kein Speicher im Zopo angezeigt. Soll man ihn über PC Anschluß formattieren? Da kam so eine Abfrage bei aktivieren der USB Verbindung. Soll ich es neu flashen, wenn das formattieren nicht geht? Danke
    Hatte ja mal eine Sicherung des Stockrom per CWM gemacht, aber nach aufspielen des MUI Rom und Wiederherstellung der Sicherung per CWM ist beim Start / Boot ist dieses GIZchina picture gezeigt worden und ging nicht weg. Darauf hatte ich factory/wipe Data und Dalvik cache gemacht neu gestartet und das Bild war immer noch da. Also dachte ich mir, bügel das mit SP Flash Tool weg mit original Rom zp990_20130904_163745. Hatte allerdings alle Haken drin gelassen und SP Flash mit Endung 119 benutzt, sowie nicht Download, sondern Firmware/Upgrade angeklickt. Ist alles wunderbar durchgelaufen, nur der Speicher ist nicht da.
     
  2. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    AW: Zopo ZP990 MTK6589T, 6" FHD Screen

    Wie immer bei nicht angezeigtem Telefonspeicher... per USB als Wechseldatenträger verbinden und am PC mit FAT32 formatieren. Dann im Phone den Telefonspeicher wieder bereitstellen.

    *tapatalked*
     
  3. josi111
    Offline

    josi111 Member

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    183
    Danke:
    4
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Bluebo L100-FW
    Star V1277
    Sorry für die Nachfrage. Ich verbinde im USB Debugging Mode und nicht Media Device(MTP) und formatiere das Laufwerk des Handys und wie stelle ich den Telefonspeicher wieder her im Phone nach dem formatieren? Werden nicht die Dateien gelöscht, die ich dort hatte, wie z.B. der Ordner Clockworkmod, wo mein Orginal Backup abgelegt ist?
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2013
  4. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Verbinde ohne USB Debugging als USB Speicher. Dann hast du am PC den Wechseldatenträger und kannst formatieren.

    Die Option gibt es unter "Speicher -> Telefonspeicher bereitstellen"

    Beim formatieren werden alle Daten gelöscht. Wenn du aber vom PC aus auf das Laufwerk zugreifen kannst, dann kannst du die Dateien ja am PC sichern. Bist du sicher das dein clockworkmod Ordner im Telefonspeicher liegt? Normalerweise befindet sich der Ordner auf der externen SD.
     
  5. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Einfach übers CWM eine Update SU.zip flashen, dann hast Du wieder den Root, easy!

    Hier ist der Download Link: https://mega.co.nz/#!CMBykJSC!yQnEXy9pQGYAkDwsDLHd6jRMH4P99P-IW9OzaYMDIag
    Und hier die Seite: http://gizchina.it/2013/10/gizrom-miui-v5-prima-rom-made-gizchina-per-voi-lettori/
     

    Anhänge:

  6. josi111
    Offline

    josi111 Member

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    183
    Danke:
    4
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Bluebo L100-FW
    Star V1277
    Beim ZP990 gibt es doch nur ein Laufwerk mit 2GB Ram und 32 GB ROM Speicher. Am PC wurde vor dem Problem nur ein Laufwerk angezeigt.

    Doppelpost zusammengefügt nach 10 minutes:

    Hatte es mit Framaroot geschafft, CWM konnte ich ja auch nicht installieren über Mobileuncle, weil rootrechte verlangt wurden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2013
  7. Tommmi
    Offline

    Tommmi New Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo ZP990
    nun auch eins bekommen

    Hallo Leute,
    habe mir auch mal ein ZP990 gekauft und hier meine ersten Eindrücke.
    Verarbeitung und aussehen alles ok, beim telefonieren war das Micro etwas zu leise und GPS Signal konnte schlecht empfangen werden, beides konnte ich mit einlesen dann im Engineer Modus berichtigen.
    Der Lautsprecher spielt Musik eigendlich gut ab, aber beim Freisprechen klingt er nicht so schön (wie ein verdreckter Lautsprecher).
    Navigation habe ich mit offline Karte und Route66 getestet, funtzt 100%.
    Ich nutzte vorher ein Galaxy S2 und merke im moment gar nicht das der Prozzi so viel flotter ist, habe Asphalt8 mal aufgespielt und mußte die Grafik eine Stufe herunter stellen das es flüssig läuft.
    Ich benutze die originale Firmware, bin ehrlich gesagt auch zu blöde etwas anderes zu flashen.
    Habe mich noch nie mit Handys befasst.
    Vielleicht läuft mir der Mod mal übern Weg, komme aus Ritterhude :)
    Meine größte Sorge ist mein neuer Toyota Avensis, ich bekomme Handy und Radio gepaired, aber dann kommt im Radio die Meldung Verbindungsfehler.
    Habe auch mal den 2ten Sim Schacht getestet und ich finde einfach keine Lösung.
    Ich hoffe das ein Sachkundiger Zopo Fan hier einen Tip für mich hat.
     
  8. The alter Ego
    Offline

    The alter Ego Neulandbetreter

    Registriert seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    139
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Blackberry Z30
    Bekomme die gepostete MIUI-Version nicht zum Laufen. Clean install bricht mit "Prozess Android.com wurde beendet" ab, danach black screen. Schade, hätte ich gerne mal ausprobiert

    tapatalked from unterwegs
     
  9. josi111
    Offline

    josi111 Member

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    183
    Danke:
    4
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Bluebo L100-FW
    Star V1277
    Lösung des Problems war einfacher als gedacht: Zurücksetzen auf Werkseinstellungen
     
  10. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Ich hatte vorher Werksreset gemacht, dann ins CWM und Clean Install, einwandfrei!Wichtig ist Wipe Cache und Dalvik Cache (gerne auch vorher und nachher) und ich glaube ich habe sogar nach dem Werksreset im CWM nen Fullwipe gemacht, da waren dann alle ehemaligen Daten fein gesäubert und alles läuft....
     
  11. The alter Ego
    Offline

    The alter Ego Neulandbetreter

    Registriert seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    139
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Blackberry Z30
    also mehr formatieren und wipen in allen nur erdenklichen vorher/nachher-Varianten kann ich nicht...haut einfach nicht hin. Vielleicht versuche ich es am WE nochmal, hab da ja schon die dollsten Dinger erlebt.
     
  12. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Die MIUI is schon ganz geil aber irgendwie empfinde ich das die echt viel Akku zieht zumindest bei mir.

    Schon seltsam kann man ja fast zusehen wie der runter geht komisch
     
  13. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    AW: Zopo ZP990 MTK6589T, 6" FHD Screen

    Klingt nach Deep Sleep Problem? Teste mal mit CPU Spy.

    *tapatalked*
     
  14. FrankyGER
    Offline

    FrankyGER Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    144
    Danke:
    3
    Handy:
    ZOPO ZP990
    Ich hab jetzt endlich mein Captain S
    Die Stock Rom kann ich aber so nicht gebrauchen.
    Ich habe nur 1,5GB internen Speicher und die SDcards sind vertauscht.
    Die interne ist SDCARD1 und meine externe ist SDCARD0, also falsch herum.

    Wie komme ich weiter? Anderes Rom flashen?
     
  15. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    AW: Zopo ZP990 MTK6589T, 6" FHD Screen

    Ich habe Stock ROM drauf und es mit dem meteos App auf 6,3 GB partitioniert. Das MIUI ROM hat auch 7 GB internen Speicher. Oder schau mal in den xda Thread, da gibts ein Custom ROM von Ghost45 mit 7 GB EBR Files.

    *tapatalked*
     
  16. FrankyGER
    Offline

    FrankyGER Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    144
    Danke:
    3
    Handy:
    ZOPO ZP990
    Ich hab mir das ROM von ghost geflashed. Hat das ganze Wochenende verbraucht.
    Flashen etliche male schiefgelaufen, bis ich mit Droidtools endlich eine funktionierende scatter Datei hatte.
    Natürlich waren die IMEIs weg, was auch viel Zeit gekostet hat. Hat auch nur ne 5er CWM, da muss man das Teil mit der Lupe bedienen.
    Das ROM ist mega überladen mit APPs ohne Ende, die man nicht wirklich braucht. Was nutzen mir 4 verschiedene Galerien, Kameras und Musikplayer?
    Die 7GB internen Speicher konnte ich gut gebrauchen, aber die Fehler im Google play haben mich wahnsinnig gemacht.
    Der Launcher hat mich ebenfalls nicht begeistert.
    Deshalb bin ich eben wieder auf die Stockrom zurück, die 7GB hab ich aber behalten.
    Ich glaub jetzt läufts rund und ich lass die Finger vom ROM. Würde zwar noch gerne SDCARD0 und SDCARD1 tauschen, weil mein 21GB im Handy jetzt recht nutzlos sind, aber ich hab kein Bock mehr mir die fold.stab kaputt zu basteln und wieder alles neu zu machen.

    Ich denke bei ZOPO braucht man nichts verschlimmbessern, es ist gut so wie es ist.

    Gruß Frank
     
  17. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,842
    Danke:
    8,177
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das sage ich doch immer wieder :)
     
  18. Tommmi
    Offline

    Tommmi New Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo ZP990
    Hallo, heute sagte mir mein gegenüber wieder das ich sehr leise rüberkomme.
    Hab das dann mal selber getestet und konnte echt fast nichts verstehen.
    Also funktioniert die Anleitung wohl doch nicht beim Zp990 um die Lautstärke des Micros zu ändern.
    Was kann ich da denn jetzt noch machen?
    Kenne mich absolut null aus, habe heute aber schon mal root durchgeführt, falls das dann hilft.
     
  19. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Hast du die Änderungen der Lautstärke nach einem Reboot nochmals überprüft? Bin mir nicht sicher ob die Änderungen nur mit Root gespeichert werden. Ich zumindest hatte das immer mit gerooteten Handys erfolgreich durchgeführt.
    Beim 990er musste ich nix lauter stellen, man versteht mich laut genug :)

    *tapatalked*
     
  20. Tommmi
    Offline

    Tommmi New Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo ZP990
    root habe ich ja durchgeführt. level bleibt immer egal was ich mache auf 0.
    Max Vol ist leider ausgegraut, kann ich also nicht erhöhen.
    Value ist auf 255.

    Eventuell kann ich mit einem Dateimanager die config Datei ändern ???
    Kenne mich bis heute eher mit Linux von enigma2 basierenden Sat-Receivern aus
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2013