1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zopo ZP999 / 3x rooten

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Michael_K, 2. Januar 2015.

  1. Michael_K
    Offline

    Michael_K China Smartphone Fan

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    165
    Danke:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Aktuell:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Redmi Note 2 Prime
    Zopo ZP999
    Interessante Neuigkeit:
    Lt. dem zopomobileshop Forum scheint ein Weg gefunden das Zp999 zu rooten. Dazu ist es erforderlich, zuvor das CWM 16 zu flashen, welches Carliv im xda Forum gebastelt hat (Achtung: experimentelle Testversion!) Allerdings hat man mit dem custom revovery dann keine OTA Funktion mehr.
    Hat diese Methode zufällig schon jemand ausprobiert? Ansonsten setze ich mich mal dran - klappt aber wahrscheinlich erst am Sonntag ...

    Edit : Nach berechtigtem Einwand von @Luky Hinweis auf lediglich Testversion von CWM ergänzt.

    Edit 2015-01-04: Das Rooten hat problemlos funktioniert und Carliv's CWM recovery läuft sehr gut. Wenn Ihr auf diesem Weg auch rooten wollt, bitte UNBEDINGT die finale(n) CWM benutzen !! Zu finden unter dem Link von @Luky weiter unten.... (ein fettes Danke an Carliv, der die CWM Versionen mit grossem Zeitaufwand fürs ZP999 gebaut hat :good2: )
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2015
  2. Luky
    Offline

    Luky Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    263
    Danke:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus one
    Es wurde kein Weg gesucht das Zopo zu rooten, sondern eine Möglichkeit ein CWM zu erstellen. Roby Bra verbreitet im Zopo Forum laufend Sachen und ist daran nicht beteiligt.
    Das was es gibt sind Testversionen die Carliv gemacht hat um zu schauen ob das Gerät überhaupt damit ins Recovery bootet.
    Der weg ist gefunden. Wartet noch 2-3 Tage dann gibt es ein fertiges CWM das auch richtig funktioniert.
    Hier noch der Link zu XDA

    http://forum.xda-developers.com/gen...recovery-modded-zopo-zp999-3x-t2946325/page25
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2015
  3. Michael_K
    Offline

    Michael_K China Smartphone Fan

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    165
    Danke:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Aktuell:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Redmi Note 2 Prime
    Zopo ZP999
    Um das Phone zu rooten, reicht die CWM Testversion von Carliv aber schon aus. So lese ich es jedenfalls bei xda.
    Und zu der 'Qualität' von dem was Roby Bra verbreitet, kann ich nichts sagen, da ich ihn nicht kenne und das zopomobileshop Forum bisher nicht verfolgt habe. Daher auch meine Frage, ob die Methode schon jemand ausprobiert hat....
     
  4. Luky
    Offline

    Luky Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    263
    Danke:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus one
    Das reicht aus aber verleitet doch nicht die User dazu Testversionen zu Flaschen bei denen es erst mal darum ging das das Recovery überhaupt mal startet und die anderen Funktionen noch gar nicht getestet sind oder funktionieren, zB. Zugriff auf den internen Speicher.
    Es ist eine Testversion also Vorsicht.
     
  5. Michael_K
    Offline

    Michael_K China Smartphone Fan

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    165
    Danke:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Aktuell:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Redmi Note 2 Prime
    Zopo ZP999
    In diesem Thread wollte ich lediglich darauf hinweisen, dass es jetzt wohl möglich ist, das Phone zu rooten (siehe Titel). Zu irgend etwas verleiten möchte ich niemanden - daher auch mein Angebot es selber zu probieren, wenn es bisher noch keiner gemacht hat.
    Dein Hinweis, dass es sich beim CWM 16 lediglich um eine Testversion handelt, ist berechtigt (Werde es ergänzen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2015
    Luky sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Michael_K
    Offline

    Michael_K China Smartphone Fan

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    165
    Danke:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Aktuell:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Redmi Note 2 Prime
    Zopo ZP999
    Soo... hab gerade mein 999er erfolgreich gerootet !
    Zuerst das CWM recovery und ein anderes boot.img (gepatched, damit das Phone beim booten nicht das CWM jedes Mal mit dem stock recovery überschreibt) geflashed, dann über CWM SuperSU installiert, Busybox noch drauf und gut wars.
    Gravitybox und andere Xposed-Module laufen bisher ohne Mucken, Titanium Backup klappt, .... bisher hab ich nix zu meckern....

    Detaillierter ist das Vorgehen im Forum von zopomobileshop beschrieben. Das CWM recovery, ohne das hier das Rooten nicht möglich wäre, stammt aber von Carliv (siehe xda-Link weiter oben)
     
  7. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    hast du das boot.img selber gepatched oder woher hast du das file
     
  8. Michael_K
    Offline

    Michael_K China Smartphone Fan

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    165
    Danke:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Aktuell:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Redmi Note 2 Prime
    Zopo ZP999
    Nein, das stammt von dem xda-User codelover. Unter dem obigen xda-Link hat er das boot.img in Beitrag #353 zur Verfügung gestellt (mit kurzer Erklärung).
     
  9. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    ist die gepatchte boot.img wirklich notwendig ???
    In einem anderen Forum wird nur die recovery geflasht u. anschließend superu u. busybox installiert
     
  10. Michael_K
    Offline

    Michael_K China Smartphone Fan

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    165
    Danke:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Aktuell:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Redmi Note 2 Prime
    Zopo ZP999
    Wenn Du nur rooten möchtest, klappt das auch ohne die geänderte boot.img.
    Ich wollte jedoch CWM dauerhaft behalten - daher habe ich die boot.img mit geflashed. Sonst wäre CWM ja nach dem ersten booten schon wieder weg (mit dem stock recovery überschrieben) gewesen...
     
    MTK sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich habe jetzt das Stock ROM des EUL215A (OEM Version 32GB ROM des Zopo 999)
    wie folgt problemlos sowohl im System als auch in der Shell rooten können:

    1. SP Flashtool:
    -- Read back der original
    -- boot.img
    -- recovery.img
    -- Flash (download) des Readbacks zwecks Kontrolle Sicherheit der Funktion des Read Backs und des Downloads (um eventuelle PMT Probleme zu erkennen)
    -- ok!
    -- boot.img mit MTK DT gemoddetes boot.img zurück geflasht ---> erfolglos :(

    2. Flash eines Carliv Recoverys (CWMV16) mit SP FT (neuesete Version hier) und dieser Scatterdatei
    3. SD Karte eingelegt und dieses zip File drauf kopiert
    4. Ins CWM rebootet und das zip installiert
    5. Freie Version der Busybox installiert

    6. gefreut.... Root im System und der Vermittler superSU arbeiten stabil
    7. root in der shell dann wie üblich über adb deamon möglich (z.B. mit dem MTK Droidtool), schreiben ins geschütze system (adb remount) möglich.

    Dieser Dank gilt Carliv! Schlüssel zum Erfolg... Auch ein Backup war schon möglich (andere Funktionen gehen eher noch nicht stabil. Ist ja auch erst BETA!

    Auf ein modifiziertes boot.img kann man also getrost verzichten (ist auch 100% besser für OTA). das Original Recovery kann danach ebenfalls wieder eingespielt werden.
    Es sollte also zukünftigen OTA's nicht mehr im Weg stehen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2015
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    interessant wäre, was ggü. der ZOPO-Rom evtl. anders ist ...Features , Einstellungen..
     
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    NEIN!

    Ich schreibe gerade an einem Review, aber der erste Vergleicher schreibt nein. Du siehst es auch am Build Datum, gleiches ROM nur anders "gebrandet".
     
    MTK sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Michael_K
    Offline

    Michael_K China Smartphone Fan

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    165
    Danke:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Aktuell:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Redmi Note 2 Prime
    Zopo ZP999
    Seit gestern Abend gibt es die FINALEN Versionen !

    Das Original Recovery brauchste nicht extra wieder einspielen - beim ersten Reboot (bei Dir zwischen Schritt 4. und 5.) wird automatisch das CWM Recovery mit dem originalen Recovery überschrieben, da originales boot.img. So war es jedenfalls bei mir.
     
  15. Luky
    Offline

    Luky Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    263
    Danke:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus one
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    ok, dann also für nur "rooten" ohne gepatchte boot.img .
    Um die Carliv Custom CWM-R dauerhaft zu erhalten dann mit mit gepatchte boot.img

    Da ja die Stock Recovery auch schon eine Backup Funktion intergriert hat, welche Vorteile außer die Installation von *.zip Archiven (zukünftige Custom-Rom's) bringt
    die Carliv Recovery noch mit .
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Falsch!
    Bei mir und meinem ROM nicht. Es gibt dafür kein shell script.
     
  18. Luky
    Offline

    Luky Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    263
    Danke:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus one
  19. Michael_K
    Offline

    Michael_K China Smartphone Fan

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    165
    Danke:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Aktuell:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Redmi Note 2 Prime
    Zopo ZP999
    Bei mir war es definitiv so ! Und hier geht es um das ZP999 ...
     
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Habe es geändert... nicht jeder hat ein XDA Account...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 4. Januar 2015, Original Post Date: 4. Januar 2015 ---
    Auch um das Stock ROM und welches Build hast Du denn drauf?
     
    Luky sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.