1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

ZTE Axon 7 / Secret 7 (A2017) - Snapd 820 5,5" 2K Display NFC 4/6GB Ram 64/128GB Rom 8/20MP Cam

Dieses Thema im Forum "Shanzhai News" wurde erstellt von johndebur, 31. März 2016.

  1. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Danke, das erleichtert die Auswahl ungemein. Mal abgesehen vom Fingerscanner auf der Rückseite.
     
  2. muhamed
    Offline

    muhamed Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    64
    Danke:
    88
    Handy:
    ZUK Z1
    Bei XDA gibt es einige, die nicht einmal ein Video abspielen können (Youtube) und bis jetzt gibt es keine Update, die diesen Fehler behebt. EU ist ZTE egal.

    Noch einmal zum Preis. Mit Versand und Steuern (direkt bei ZTE) zahlen die Amis 432$ (keine 400€). Etwa 70€ zahlen wir drauf, im Vergleich UND das Case sowie die Folie bekommen wir laut ZTE Deutschland (Facebook-Seite) nicht :grin:
     
    willy4711 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    438
    Danke:
    812
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    wie oft noch in amerika zahlen sie noch steuern drauf..was auch auf den seiten steht wie bestbuy usw und allen online seiten..man hat dann noch eine steuer nummer..da läuft das eben anders..das ist OHNE unsere 19% um es damit zu vergleichen
     
    esverkehrt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. muhamed
    Offline

    muhamed Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    64
    Danke:
    88
    Handy:
    ZUK Z1
    Deshalb steht dort auch 432$ und nicht 399$. Kaufst du es bei ZTE USA, dann zahlst du mit Versand und Steuern 432$.
    Quelle: xda
     
  5. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Und in welchem Bundesstaat dort? Die Steuerhöhe richtet sich nach dem Wohnsitz, aber das wusstest du bestimmt und wolltest uns nur testen.
     
  6. muhamed
    Offline

    muhamed Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    64
    Danke:
    88
    Handy:
    ZUK Z1
    Ich wusste das überhaupt nicht aber dann müsste es ein Bundesstaat geben der doppelt so viel fordern müsste und selbst dann wären etwa 410€.
     
  7. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Nicht alle US-Bundesstaaten haben eine "sales tax" oder vergleichbares.
    Daher fand ich deine Antwort auch nicht zielführend.

    Gruß

     
  8. Fork
    Offline

    Fork Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    462
    Danke:
    167
    Handy:
    Samsung E900
    Feedback zu Daydream und Nougat-Update:
    Aus: https://community.zteusa.com/thread/12933#
     
  9. Zooka
    Offline

    Zooka Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    11
    Danke:
    34
    Handy:
    ZTE Axon 7
    Nachdem ich das Axon 7 jetzt seit etwas über einem Monat verwende, dachte ich mir, dass ich hier mal meine Eindrücke hinterlasse.

    Optik/Verarbeitung etc.:
    Ich hatte sowohl die goldene als auch die graue Variante, die goldene hab ich nach einem Tag zurückgeschickt und sie durch die graue ersetzt. Die goldene Variante erinnert bei Tageslicht schon fast an die rose-gold Varianten anderer Handys, hat mir persönlich überhaupt nicht gefallen, die graue sieht meiner Meinung nach deutlich besser aus. Die Verarbeitung ist gut, erinnert mich ein bisschen an HTC Handys, bis auf die Plastikabdeckungen der Lautsprecher ist alles aus Aluminium und fühlt sich echt hochwertig an. Das Handy liegt auch gut in der Handy, allerdings ist es etwas rutschig, das Ding kann einem schnell mal aus der Hand flutschen.

    Empfang:
    Darauf geh ich jetzt nur ein, weil ich öfters gelesen habe, dass der Empfang beim Axon schlecht sein soll. Ich persönlich habe mit allen Providern in Österreich keine Empfangsprobleme.

    Software:
    Ist wohl wie zu erwarten der Schwachpunkt des Axons. Ist für mich jetzt kein K.O. Kriterium, es funktioniert zum Großteil alles gut. Ich hatte beim Einrichten einige Probleme mit Apps, nach der Installation haben einige davon minutenlang gebraucht um zu starten, nach dem ersten Start funktionierten sie aber ganz normal. Auch hatte ich schon einige Freezes (vor beim Musik hören), da hat dann das ganze System nicht mehr richtig funktioniert, das fing sich aber nach ein paar Sekunden/Minute(n) wieder. In den letzten ein bzw. zwei Wochen hatte ich aber keine Probleme, keine Ahnung woran das genau liegt.

    Der Standard-Launcher ist schlichtweg (optisch) eine Katastrophe, die US-Version kommt mit einem Stock-Android Theme inklusive App Drawer, die EU Version kommt ohne App Drawer und dem original chinesischen Theme. Also einen 3rd Party Launcher (Nova, Action, Google Now, etc.) zu installieren ist meiner Meinung nach Pflicht.

    Die Benachrichtungsglocke auf dem Sperrbildschirm ist ziemlich nervig, vor allem weil sie auch die Musiksteuerung (von 3rd Party Musik Apps, die ZTE Musik App ist meiner Meinung nach ziemlich schlecht) dahinter verbirgt.

    Wer gerne Custom Roms installiert schaut bis jetzt auch durch die Finger, bis jetzt gibt es da eigentlich nichts. Mal schauen was die Zukunft bringt, ZTE hat ja eine Zusammenarbeit mit CyanogenMod und eine Stock-Version der Software angeteasert, vielleicht kommt da ja wirklich noch was.

    Akku:
    Ich finde die Akkulaufzeit recht gut, bis jetzt bin ich immer über den Tag gekommen. Ich hatte vorher das Zuk Z1 bzw Redmi Note 3, die haben beide einen 4000 mah Akku. Dafür, dass das Axon ca. 800 mah weniger hat ist der Unterschied bei meiner Nutzung gar nicht mal so groß, ich persönlich bin zufrieden.

    Kamera:
    Möchte ich jetzt nicht genauer bewerten, da ich kaum Photos schieße. Kameravergleiche gibt es ja genug im Netz.

    Lautsprecher:
    Sehr gut, meiner Meinung nach der größte Kaufgrund für das Handy. Wer gerne Videos auf dem Handy schaut (Display ist auch großartig), dem wird das Axon 7 eine gutes Multimediaerlebnis bringen.


    Fazit:
    Ich bin zufrieden mit dem Handy, Kaufempfehlung gebe ich aber nur, wenn man wirklich nicht auf Frontlautsprecher verzichten kann, denn die sind definitiv die größte Stärke des Handys (und eventuell die Garantie von Amazon). Ansonsten ist vor allem das One Plus 3 bzw. auch eines der Xiaomi Flagschiffe wohl besser, vor allem was die Software und die Custom Roms angeht.
     
    Fork, johndebur, eltipo und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Fork
    Offline

    Fork Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    462
    Danke:
    167
    Handy:
    Samsung E900
    ZTE verkauft zwar auch in Deutschland z.B. über Media Markt das Axon 7, was fehlt ist aber eine Homepage mit europäischem Forum, das Support bieten würde. Im US-Forum gab es heute die Miteilung, dass ein Update OTA ausgerollt wird. Allerdings ist dieses B29 für die US-Version A2017U:
    Quelle: https://community.zteusa.com/thread/13076

    Meine Frage: Ist schon bei jemandem eine B29-Version OTA für das europäische A2017G (welches auch der Hong Kong Version entspricht) eingetrudelt?

    PS: Darüber hinaus tauscht ZTE sich momentan mit XDA-Developpern aus, konkret wollen sie in eine CM13-Version die aus lizenzrechtlichen Gründen nicht öffentlich zugänglichen Treiber für Audio und GPS-Sensor einkochen.
    Unjustified Dev lässt uns wissen:
    Quelle: http://forum.xda-developers.com/axon-7/development/cyanogenmod-13-a2017u-t3457410/page48
    Aber Ihr wisst ja: Don't ask for Eta! ;) Ein Entwickler hat schon bemängelt, wie schlecht der Kernel von ZTE geschrieben wurde. Vielleicht will ZTE ja auch nur mal bei XDA reinschauen, wie ordentlich gecodet wird. Tolle Hardware bauen können sie ja schon mal! ;)
     
  11. Fork
    Offline

    Fork Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    462
    Danke:
    167
    Handy:
    Samsung E900
    Vorsicht bei Bestellungen oder künftigen Updates:
    Für uns hier in Deutschland ist also Modell A2017G das Richtige, auch und gerade wegen LTE Band 20. ;)
     
  12. Fork
    Offline

    Fork Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    462
    Danke:
    167
    Handy:
    Samsung E900
    CyanogenMod 13 (6.0.x Marshmallow), ROM for the ZTE Axon:
    https://www.androidfilehost.com/?fid=385035244224400637

    Nicht wundern, ...

    ,... das nächste Update made by Unjustified Dev kommt bestimmt. ;)


    Aus: http://forum.xda-developers.com/axon-7/development/cyanogenmod-13-a2017u-t3457410