1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ZTE V970 (GRAND X) flashen mit Brunos ROM***THX BRUNO***

Dieses Thema im Forum "Firmware-Flash-Tutorials" wurde erstellt von Petteri, 28. August 2012.

  1. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Hallo Leute,

    ich habe auch mal eben schnell aufgeschrieben, wie man das ZTE GRAND X V970 mit Brunos ROM flashen kann (Bitte NIEMALS ROMs von Bruno HIER oder woanders uploaden, bitte seine Seite für Downloads nutzen!!!)

    Du brauchst 4 Sachen und machst Dir am besten einen eigenen Ordner am PC zB "Flash V970" !

    Dort entpackst Du alle Programme die gleich downgeloadet werden:

    1) Flashtool, 2) Treiber für MT6577, 3) das Recovery Image (es geht NUR mit dem von Bruno) und 4) das ROM von Bruno(also 4 Dinge in einem Ordner)!

    1) Das RICHTIGE Flashtool hier: SP_Flash_Tool_v3.1222.00 - Downloads - Chinamobiles.org
    2) Treiber: MT6577 USB Treiber - Downloads - Chinamobiles.org
    3) Recovery und ROM bei den XDA Developern, also bei Brunos ROM Thread! [ROM] ZTE V970 (MT6577) custom ROMs - xda-developers

    Dort gehst Du in Post 1 und liest Dir das alles durch, lädst die passende Recovery und das ROM von Bruno`s 4shared Account runter.

    Wenn alles gedownloaded ist, alles in den einen Ordner kopieren! Erstmal alles entzippen, Bruno`s Dateien sind immer mit 7-Zip gezippt!

    Dann hat man 4 entzippte Ordner, im V970 CWM Recovery V6.0.1.2 by BM liegt das Recovery und im Ordner V970 Android 4.0.4 V1.0MOD by BM das ROM (dieses ist nun eine zip Datei, diese NICHT weiter entzippen)!!!

    Also, das ROM (die zip.Datei nun auf die SD Karte des Handys kopieren)

    Das recovery.img kopiert man in den geöffneten Ordner des Flashtools-Programms, dort wo auch die Anwendung zum starten drin ist.
    Nun erstmal den Treiber aus dem Treiber Ordner installieren, einfach die .exe ausführen! (bei roter Warnmeldung einfach trotzdem installieren!)

    Kurz überprüfen (Geräte Manager am Rechner) ob der Treiber installiert wurde und der MTKPreloader läuft bzw. keine Fehlermeldung anzeigt.

    Nun gehts easy weiter, Handy ausmachen (mindesten 50% sollte der Akku noch haben)-kurz Akku raus und nach 3 Sekunden wieder rein-Handy aber NICHT starten, es muss AUS bleiben!!!
    Die Flashtool.exe starten, die richtige Scatter Datei (MT6577) auswählen im Scatter Loading, alle Haken rausnehmen bis auf den bei Recovery und auf Download (F9 oder Button) gehen (wir wollen ja NUR das Recovery installieren!)
    Jetzt das Handy an den PC connecten und warten bis der rote Balken durch ist, dann kommt ein gelber und dann das OK Bild!

    Jetzt das Handy Trennen und VOL UP und Power gleichzeitig drücken, es sollte das Recovery Menü erscheinen, mit den Lautstärke Tasten kann man nun rauf oder runter im Menü springen und mit dem Power Button jeweils bestätigen.

    Am besten jetzt mal einen Full Wipe machen (Also System Format und Cache und Dalvik wipen, unter "advanced" zu finden) und dann wieder zurück ins erste Bild des Recovery Menüs und auf Install ZIP from SD Card klicken, jetzt das eben auf SD Karte kopierte Bruno ROM suchen und bestätigen mit dem Power Button, nochmals auf das ROM im sich öffnenden Menü scrollen und nochmals bestätigen, jetzt installiert sich das ROM, wenn "DONE" unnten steht im Recovery zurück gehen aufs erste Bild des Recoverys und auf Reboot System gehn...

    Voila, nun startet das Handy hoffentlich mit dem neuen ROM!

    Alles auf eigene Gefahr, Petteri

    PS: Bilder zum Flashtool Vorgang und englische Beschreibung by Bruno gibts hier: Smartphone Reviews: MT6575 flashing tutorial
    Ist zwar vom MT6575 aber der Vorgang an sich ist gleich! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2012
  2. asterion
    Offline

    asterion Member

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    67
    Danke:
    6
    Handy:
    ZTE V970, UMI Zero, Redmi 3s 3/32gb
    super danke die vielmals abe rich hab noch eine frage was passiert wen man irgend einen schritt falsch macht ist das handy dan schrott?
     
  3. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Man sollte sich Zeit lassen und Schritt für Schritt vorgehen!
    NAND BAckup übers CWM Recovery würde ich auf alle Fälle machen! :) Am besten kommt man mit dem App Quick Boot bei gerooteten Systemen direkt ins Recovery: Quick Boot (Reboot) - Android Apps auf Google Play.
    Dann auf Backup & Restore und erstmal Backup machen!

    DAnn flashen wie beschrieben! Ist realtiv easy! :)
     
  4. Firehawk
    Offline

    Firehawk New Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    G11i
    Was man bei MTK mobiles nicht zerschießen sollte ist vor allem der preloader und ich glaub dsp. Denn diese Komponenten braucht man auch zum Flashen. Aber normalerweise spielt man ja für diese Komponenten kein Update ein (aufpassen dass im Flashtool nichts aus versehen angewählt ist), also sollte es kein Problem geben.
     
  5. asterion
    Offline

    asterion Member

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    67
    Danke:
    6
    Handy:
    ZTE V970, UMI Zero, Redmi 3s 3/32gb
    OK thx werd mal ein backup machen schon neugirig wie lange das backup dauert
    hab mir gerade ein video angeschaut auf youtube und wen der ein backup macht dreht sich der roboter und unten kommen immer neue zeilen

    bei mir bewegt sich beim roboter nichts und schreibt auch unten nichts dazu kann ich handy normal auschalten oder sollt ich noch ne weile warten bild steht jetzt schon seit genau 55 minuten gleich ?
    lg rupert
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2012
  6. brunni2000
    Offline

    brunni2000 中國移動用戶

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    439
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    diverse Handys auf dem deutschen Markt erworben
    diverse China-Java-Teile
    HOT HD958 / FET T8888
    STAR B79 / iHTC ONE X
    Newman N1
    Jiayu G4
    irgendwas stimmt da nicht. so lange dauert das auf keinen fall.
     
  7. asterion
    Offline

    asterion Member

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    67
    Danke:
    6
    Handy:
    ZTE V970, UMI Zero, Redmi 3s 3/32gb
    habs nun 3 mal probiert sobald ich auf backup gehe und starte hängt er sich immer auf dan kann ich nur noch batterie rausnehmen und neu starten mehr geht gerade nicht
     
  8. brunni2000
    Offline

    brunni2000 中國移動用戶

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    439
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    diverse Handys auf dem deutschen Markt erworben
    diverse China-Java-Teile
    HOT HD958 / FET T8888
    STAR B79 / iHTC ONE X
    Newman N1
    Jiayu G4
    Benutzt du auch das Recovery welches oben Petteri erwähnt hat? Irgendwo muss ja der Fehler liegen.
     
  9. asterion
    Offline

    asterion Member

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    67
    Danke:
    6
    Handy:
    ZTE V970, UMI Zero, Redmi 3s 3/32gb
  10. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Also bei mir dauert ein Backup ca. 3 min!

    Also nochmal kurz:

    1) Du hast kein Backup vorher mit dem CWM Recovery gemacht was drauf war? Das solltest Du als erstes allerdings machen, Werksrecovery nutzen um ein Backup Deines Werkseitigen Systems zu machen! Dann erst das Recovery von Bruno flashen....

    2) Du hast gleich das das Recovery von Bruno draufgeflasht!? Also OHNE Backup wie im Satz drüber beschrieben!? Dann gehts auich nimmer, denn das Bruno CWM Recovery geht nicht bei der Vorgänger Version des Standard ROMs!

    Bitte beschreib mal ganz genau, was Du in welcher Reihen Folge bis dato gemacht hast!

    Wenn Du das Bruno Recovery jetzt schon geflasht hast, musst Du jetzt das ROM draufspielen...davon kannst Du dann wiederum ein NAND Backup danach im Bruno Recovery erstellen!
     
  11. asterion
    Offline

    asterion Member

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    67
    Danke:
    6
    Handy:
    ZTE V970, UMI Zero, Redmi 3s 3/32gb
    also ich wollte ein backup machen hab mir quick boost runtergeladen danach mit quick boot rebootet
    danach bin ich im cwm menü auf Backup & Restore und danach auf Backup gegangen dan gestartet dan sollte es ja ein backup machen aber irgendwie geht dan gar nichts mehr dan kommt das bild
    und bei der dritten zeile dan wo steht Backing up boot image wars das dan da kommt nichts mehr dan hilft nur noch batterie rausnehmen und handy neustarten.
    mehr hab ich noch nicht gemacht.
    bevor ich kein backup habe probier ich nichts weiter
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2012
  12. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Doch...mach ruhig, ich habs getestet! Flash das Recovery von Bruno und mache vorher halt mit Titanium Backup ein ganz normales Sicherungs Backup!
    Hau die ROM als zip.datei vorher auf die SD Karte und installiere das ROM, dann einfach via Titanium alles wieder aufspielen....BRUNOS ROM basiert auf etotalks ROM, deswegen passiert da nicht viel. Wenn Du dann das neue ROM geflasht hast, kannst Du auch pber längeres drücken der Power Tasten (bei laufendem Handy) direkt ins Recovery wechseln und ein NAND Backup erstellen, das geht und ich habs getestet! Also NUR MUT! :)
     
  13. asterion
    Offline

    asterion Member

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    67
    Danke:
    6
    Handy:
    ZTE V970, UMI Zero, Redmi 3s 3/32gb
    So meine Augen tun weh mein Hirn ist leer.

    mus es anders machen sonst komm ich gar ned weiter hat zufällig jemand der Skype hat lust mit mir zu chatten. bin eigentlich pc usw ned blöd aber irgendwie is bei mir gerade der Wurm drinnen?
    lg rupert
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2012
  14. Snakebitez
    Offline

    Snakebitez Member

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    203
    Danke:
    3
    Handy:
    Samsung J700
    Ich bin schon zu blöde bei 4shared was runter zu laden.Wie soll das funktionieren?muß ich dafür auch noch kohle abdrücken?

    Edit jetzt gehts.Gab probs mit dem ersten konto
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2012
  15. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Du hast es doch noch gar nicht (das Handy) bis dahin gibts eh schon die V2! :)

    Also, ich bin gerade noch dran, den 2 geteilten internen Speicher (eemc) beim ZTE mit Hilfe von Brunos Erfahrungen beim V9 and ZP300 in einen einzelnen umzubauen, diese blöden Aufteilungen in 2 Speicher Systeme nerven mich immer. Wenn es soweit ist, schreib ich ein TUT! So hat man dann den internen 4GB als ganzes und NUR noch die SD Karte dazu (ich habe übrigens testweise eine 64GB drin die funzt).
     
  16. Snakebitez
    Offline

    Snakebitez Member

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    203
    Danke:
    3
    Handy:
    Samsung J700
    Hehehe naja ich hoffe nicht das es über dhl express so lange dauert.

    Mit dem Internen speicher wäre natürlich klasse.Wieso teilen sie den nochmal auf?
     
  17. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Hi Petteri,

    wird das dann speziell für diese Modelle oder allgemein für ICS oder MTK657X Phones? Beim Leader ist der Speicher ja auch zweigeteilt!
     
  18. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Wir sind dabei, es generell zu schaffen! MAcht ja auch Sinn! Ist auf dem ZP200, dem HTC Wind etc ja auch so. Wenn dies klappt, fände ich dies ja mal richtig gut! Wir testen... sobald wir was haben, melde ich dies! :)
     
  19. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Klasse! :goodpost:
     
  20. asterion
    Offline

    asterion Member

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    67
    Danke:
    6
    Handy:
    ZTE V970, UMI Zero, Redmi 3s 3/32gb
    und schon wieder mal ich:'( das mit dem backup geht bei mir nicht ich probiers jden tag und schaff es nicht
    gestern am abend wollt ich mal den treiber installieren am pc geht auch ned unterm geräte manager steht immer das kein treiber installiert ist habe windows 7
    irgendwie ist bei mir echt der wurm drinnen bin jetzt schön langsam am verzweifeln