1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

ZTE V970 (GRAND X) flashen mit Brunos ROM***THX BRUNO***

Dieses Thema im Forum "Firmware-Flash-Tutorials" wurde erstellt von Petteri, 28. August 2012.

  1. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    achso, kanns jetzt leider nicht selbst ausprobieren, weil der ja noch das backup macht. dauert aber schon recht lange?
     
  2. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    An dieser Stelle solltest du den Treiber manuell installieren. Mit dem Assistenten in den Treiber Ordner navigieren und die inf Datei auswählen. Probier es!

    *** Unterwegs isser mit Forum Runner ***
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2012
  3. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    John...das BAckup dauert ca 4 min...wenns länger dauert ist was falsch...
     
  4. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    ok dauert jetzt schon 2 Std. dann kann ich ja batterie wieder rausnehmen. Im grunde gehe ich ja nur in dieses recovery menü -> dann auf back up und restore -> dann auf backup to internal sdcard. Oder soll ich einfach nur " backup " auswählen?
     
  5. asterion
    Offline

    asterion Member

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    67
    Danke:
    6
    Handy:
    ZTE V970, UMI Zero, Redmi 3s 3/32gb
    @johndebur bei mir is egal welches backup ich auswähle dauert beides ewig

    aber trotz meiner schwierigkeiten ist das handy echt ein hammer
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2012
  6. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    lol ja hab das andere auch ausgewählt. passiert das gleiche, nämlich nichts. ich glaube wir sitzen im selben boot. Aber haben wir denn nicht alle bei etotalk das handy her? Warum macht das bloß bei uns Schwierigkeiten. Oder kann man dieses CWM recovery updaten? Da steht ja auch nur CWM-based recovery ( compiled by etotalk ) vielleicht würde das original CWM recovery eher gehen?
    Ist ja noch ein Programm installiert von etotalk, nennt sich "etotalk tool". In dem gibt es eine Funktion "recovery update"
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2012
  7. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Wie wäre es denn wenn ihr erstmal brunos cwm flasht.
     
  8. asterion
    Offline

    asterion Member

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    67
    Danke:
    6
    Handy:
    ZTE V970, UMI Zero, Redmi 3s 3/32gb
    @BaSch wie soll man es den flashen wem mein pc das ausgeschaltete handy ned erkennt
     
  9. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Wozu brauchst du dann das Backup, wenn du nicht vorhast ein customrom auf zu spielen?
     
  10. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Mit etos ROM funzt kein Recoverybackup! Ihr müsst Brunos ROM inkl. Recovery haben um ein NANDROID BAckup zu machen!
     
  11. asterion
    Offline

    asterion Member

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    67
    Danke:
    6
    Handy:
    ZTE V970, UMI Zero, Redmi 3s 3/32gb
    würd mir schon mal ein custom raufgeben darum will ich ja alles haben ein backup usw..
     
  12. Snakebitez
    Offline

    Snakebitez Member

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    203
    Danke:
    3
    Handy:
    Samsung J700
    Bei mir kommt nur noch das grüne Mänchen ich komme nicht mehr in den recovery mod. Über das flashtool läßt sich das Handy noch ansprechen.
    Kann man da noch was retten oder soll ichs gleich in die Tonne schmeißen?
     
  13. backchrisi
    Offline

    backchrisi New Member

    Registriert seit:
    4. August 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    SE Xperia Arc
    HTC Magic
    Nokia 5140i (Die Firmen-Gurke)
    Hey Leute !

    @asterion und johndebur : bei mir ist es die gleiche Situation wie bei Euch. kein backup über cwr möglich und keine Treiberinstallation unter Win7/64Bit, gekauft bei etotalk !

    @petteri : ist dein Phone nicht auch von ETO , hat da all das funktioniert ?! :mda:
     
  14. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    also bei mir wird dieser mediatek preloader USB VCom port treiber für eine sekunde angezeigt und verschwindet dannn wieder. Wenn ich in der Sekunde rechtsklick mache und die Eigenschaften angucke, dann sagt das fenster nur
    Obwohl das handy über USB angeschlossen ist.
    Ist das normal? Eigentlich sollte der Treiber doch immer angezeigt werden, wenn das handy angeschlossen ist.
    Ist bei meinem PC (Windows 7 64 bit ) so und auf meinem laptop (Windows 7 32 bit )
    ScreenShot025.jpg
     
  15. backchrisi
    Offline

    backchrisi New Member

    Registriert seit:
    4. August 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    SE Xperia Arc
    HTC Magic
    Nokia 5140i (Die Firmen-Gurke)
    also bei mir kommt dieses Fenster auch, nur der Fehlercode lautet bei mir Code10 - Gerät nicht bereit
    ...und jetzt kommts, die Microsoft-Online-Hilfe sagt dazu, versuchen sie beim Hardware-Hersteller einen aktuellen Treiber zu bekommen, oder so ähnlich ...
    wenn ich aber den neuesten Treiber von ZTE-China zu installieren zu versjuchen, sagt mir Windows "Dieser Treiber ist bereits auf dem neuesten Stand".

    ...da möchte man doch glatt etwas gegen die Wand schleudern, ...... aaaarggghhhhhhh!!!!!!!!!!!!!
     
  16. asterion
    Offline

    asterion Member

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    67
    Danke:
    6
    Handy:
    ZTE V970, UMI Zero, Redmi 3s 3/32gb
    willkommen im club backchrisi
    werden ja immer mehr^^
    aber wir werden es schaffen früher oder später
     
  17. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Dass das Gerät gleich wieder im Gerätemanager verschwindet ist normal. In diesem kurzen Moment wo es erscheint hab ich es angeklickt und den Treiber manuell installiert (Mit dem Assistenten in den Treiber Ordner navigieren und die *.inf Datei auswählen). Dann kommt die Abfrage ob ich den Treiber wirklich installieren will ("Installation fortsetzen"). Das habe ich bestätigt. Diese Prozedur hab ich mit und ohne Akku gemacht, dann hat es funktioniert.
     
  18. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    hmm ich glaube das problem ist, das Windows den treiber automatisch installiert? Wenn ich den mediatek treiber deinstalliere und dann das ausgeschaltene handy per USB and den Computer anschließe, dann lädt Windows irgentwoher automatisch einen Treiber. Selbst wenn ich Internet abklemme.
    Und aktualisieren kann ich auch nicht, weil der ja auf dem neuesten Stand ist, so wie bei asterion und backchrisi .
    ScreenShot031.jpg
    Hmm vielleicht hängt das auch mit dem USB treiber von ZTE zusammen, werd mal alles deinstallieren.

    hat auch nichts gebracht, ich such mal bei mobileuncle nach einem Treiber.
     
  19. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Bei einem anderen Gerät hatte ich dies auch NUR mit AKKU raus geschafft, dies könnte die Lösung sein!
     
  20. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    werd ich heute abend mal probieren . Denn das hady springt ja auch sofort über den Akku zu laden, statt das zu machen was man gerne möchte :)