1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

ZTE V970 (GRAND X) flashen mit Brunos ROM***THX BRUNO***

Dieses Thema im Forum "Firmware-Flash-Tutorials" wurde erstellt von Petteri, 28. August 2012.

  1. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,413
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    der müßte schon noch da sein. Unter Einstellungen -> ANzeige -> Hintergrund -> hmm ist doch nicht da :scratch_one-s_head:
    lol naja wenn dann gibts den pilz hier : Diskussion: ZTE GRAND X V970 MT6577
     
  2. hardi435
    Offline

    hardi435 Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    163
    Danke:
    1
    Handy:
    X310E, I9220, N9770, V970
    Hi,

    ich habe mich ein wenig mit dem Thema Custom Recovery beschäftigt und herausgekommen ist dabei ein Touch Recovery fürs V970.
    Es ist das nahezu unveränderte LeWa V1.0. Es wurde lediglich die Dateisystemeinbindung und Gerätebezeichnung angepasst. Brunos .zip Dateien sind also flashbar.
    Alles habe ich nicht getestet, lediglich eine Datei geflasht, einen Backup erstellt und wiederhergestellt.

    Deshalb geschieht die Verwendung auf eigene Gefahr !

    LeWaV1.JPG

    Über die Meldung evtl. vorhandener Fehlfunktionen würde ich mich freuen. ;)

    Ich habe übrigens den Speicher Patch von Bruno drauf, sollte aber auch auf Geräten ohne funktionieren.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2012
  3. Chris-MA
    Offline

    Chris-MA Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    54
    Danke:
    2
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    bis dahin hat alles geklappt.


    Jedoch kein Recovery kein Balken nix. Nur die Meldung: hint recovery is checked but without path


    hmm



    ja deine Bilder entprachen 100% den Vorgängen auf meinem PC




    meitest du vielleicht die : hdwwiz.exe denn die hddwiz.exe gibt es nicht auf meinem System (auch Windows 7 Ultimate 64)



    ......oder brauch man am ende vielleicht doch den russischen Treiber und der erste ist nicht mehr brauchbar?

    so erschtmol pause ich muß schaffen
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2012
  4. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Versuchs mal so ...

    Falls es noch nicht wirklich funktioniert, wiederhole die Prozedur mit eingelegtem Akku. Das der MTK Preloader Eintrag nur kurz im GM erscheint, ist normal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2012
  5. Chris-MA
    Offline

    Chris-MA Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    54
    Danke:
    2
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    der MTK6577 Treiber von hier wurde (natürlich als Admin) installiert und reagiert auch ordnungsgemäß.
    Flashtool.exe (ausgeführt als admin) reagiert auch OHNE Fehlermeldung.
    kann auch alles einstellen wie beschrieben,

    jedoch kein Balken nix. Nur die Meldung: hint recovery is checked but without path die ich nur mit ok bestätigen kann

    Logisch ja das Handy ist aus und über USB angeschlossen

    werde jetzt mal über den USBdeview die Treiber deinstallieren und mal den russischen Treiber versuchen
    wobei ich persönlich nicht glaube kann das es der Treiber ist.
    aba nach dem versuch bin ich schlauer


    ok ich bin schlauer auch mit dem funktionierenden russischen Treiber läuft kein Balken

    meine Theorie:

    entweder muß ich an dem orginalhandy mit dem aufgedrängtem etotalk mod rom (für 4.99 USD)
    irgendetwas einstellen oder in der guten Beschreibung von Petteri wurde ein Schritt nicht beschrieben bzw. übersprungen. bzw ich bin blind und noch zu unwissend

    werde mal weiter lesen bin ja erst auf Seite 4 von zur Zeit 8 (springe aber immer wieder auf die erste Seite und guck ob ich was übersehen hab)

    ok der russische Treiber ist wieder runa

    Danke Itsche

    ich bin jetzt ein paar Millimeter weiter

    jetzt wirds heiß:

    Not All Images are correctly loaded, which may cause boot up issue!
    Do you still want to go on downloading anyway?

    laut Übersetzer:

    Nicht alle Bilder sind richtig eingelegt, die möglicherweise dazu führen, booten Problem!
    Wollen Sie immer noch auf Download sowieso?


    des hört sich nicht so gut an oda???



    ....wie gut das ich mir eine 32GB sd karte gleich mitbestellt habe!

    Werden meine Daten auf der Karte gelöscht?

    der bestellte Kartenleser taugt nix hat wohl einen wackler :(

    ok rom ist auf der SD Karte


    nächter versuch
    ........ und dann ieber erstmal weiter lesen
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2012
  6. Chris-MA
    Offline

    Chris-MA Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    54
    Danke:
    2
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    ausführen der Flash_tool.exe

    hab jetzt lang genung gewartet und was bleibt mir anderes übrig auf ok geklickt

    keine ahnung der balken ist unverändert und bei 0%

    bisher sind gut 25min vergangen und nix ist passiert

    also nochmal akku raus und das Prozedere von vorne

    nix passiert der balken bleibt bei 0%



    wie lange kann dieser schritt dauern???

    irgentwie stimmt was nicht.

    und mit dem schritt sind die original daten auch nicht gesichert oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2012
  7. KingKongHongKong
    Offline

    KingKongHongKong Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    49
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo ZP300, One X Pro, x310e
    Also 25 Minuten ist absolut nicht normal. Da stimmt etwas nicht. Normalerweise sollte es sofort los gehen und auch der Balken sollte sich ändern.

    Hast du im Flash Tool zuerst auf Download geklickt und dann erst das ZTE per USB angeschlossen? Das wäre der richtige Weg.

    Also ich habe es so hinbekommen:

    - VCOM Treiber für MT6577 installieren
    - ZTE einschalten und USB Debugging aktivieren
    - ZTE eingeschaltet lassen und per USB an den PC (bei mir: Win 7 64bit) hängen
    - den PC "rödeln" lassen, bis er alle Treiber vernünftig installiert hat
    - ZTE vom PC trennen
    - ZTE ausschalten
    - Flash Tool starten
    - Recovery laden
    - Im Flash Tool auf Download klicken
    - die Meldung "Not All Images are correctly loaded, which may cause boot up issue! Do you still want to go on downloading anyway?" mit Okay bestätigen
    - jetzt das ausgeschaltete ZTE per USB an den PC hängen (evtl. "rödelt" der PC noch mal, um Treiber zu installieren)
    - der Flash-Vorgang wird gestartet
    - nach maximal 1 Minute ist alles fertig und das Fenster mit dem "grünen Kreis" erscheint auf dem PC-Bildschirm
     
  8. Chris-MA
    Offline

    Chris-MA Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    54
    Danke:
    2
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    ja hab ich und so hat es Petteri beschrieben.


    meinst du damit einen anderer Treiber als den den Petteri beschreibt????

    ich bezweifle das es am Treiber liegt.


    USB Debugging ???? ok habs gefunden ist jetzt aktiviert, das könnte es vielleicht gewesen sein.


    ja das hatte ich vorhin gemacht


    was kann ich vorher besser alles sichern???



    ich habe mir ja die 32gb Karte mit dem Kartenmaterial gekauft .

    ist dieses Kartenmaterial dann weg ?




    soll ich das aufgedrängte etotalk mod rom (für 4.99 USD) mir sichern?



    wie geht dasmit dem sichern???

    hab ich vor lauter lesen das überlesen?


    ich kann die Beschreibung zur originalen Datensicherung nicht finden.

    den namen habe ich mittlerweile gefunden Nand Backup, jetzt brauch ich nur noch eine Anleitung dazu.

    schon ein Hammer zu lesen, das andere User nicht mal ne stunde für alles brauchen, sicherung, flaschen usw, ich mach schon 4 tage rum und bevor ich das Handy hatte las ich auch schon vieles hier. Ja das handy ist seit Freitag 12uhr offen zum akku rausmachen und liegt daheim bis ich mal fertig werde. Faul bin ich nicht hab gelesen geschrieben und probiert z.b. gestern von 4h bis 22h und heute sitze ich auch schon seit 4h dran. Ich hoffe mal des findet bald ein ende, ob ichs heute schaff?

    und da hab ich auch noch so viel Fragen
    z.b.
    was ist titanium, wo gibts das, für was brauche ich das? (google hilft da nicht wirklich)
    wie kann ich meine Kontaktdaten vom outlock mit der jeweiligen simkarte synchronisieren?
    wo finde ich die Option am Handy zum einstellen einer festen ip für Wlan?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2012
  9. Chris-MA
    Offline

    Chris-MA Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    54
    Danke:
    2
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    ich komm nicht weiter,
    ich hock schon wieder seit heute morgen 4h wieder dran lese und lese und verstehe statt mehr immer weniger
    alles wirkt so durcheinander so hab ich mir das WE nicht vorgestellt
    nehm jetzt mein rad und geh mal 10min raus das Handy bleibt unbrauchbar daheim
    vielleicht finde ich nach der kleinen pause die richtigen Erklärungen und Anleitungen
    oder es hat jemand vielleicht bis nachher brauchbare antworten für mich :'(
     
  10. Chris-MA
    Offline

    Chris-MA Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    54
    Danke:
    2
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    ........das hätte ich wohl besser nicht gemacht. Das Handy meckert Karte defekt oder formatieren.
    jedenfalls ist diese nicht mehr lesbar? (eben getestet am pc mit Kartenleser geht die Karte??)

    ....bin immer noch am suchen und lesen, weiß immer noch nicht wo die Anleitung steht mit dem Backup.

    so oft wie ich den platickdeckel geöffnet und geschlossen hab, wird er bald nicht mehr halten.

    Sonntags gib es wohl keine Hilfe. :download:

    Ich werd noch bekloppt.
    So langsam glaub ich, es wäre für mich besser, ich hätte mir kein China Handy gekauft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2012
  11. Chris-MA
    Offline

    Chris-MA Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    54
    Danke:
    2
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    ...... mein Erfolgserlebnis für heute nach 15stunden lesen studieren ausprobieren
    ich habe mir MyPhoneExplorer bei chip.de runter geladen
    angeblich kann ich damit meine outlook Daten mit dem Handy synchronisieren
    ob das auch getrennt für private und geschäftliche daten geht?
    bevor ich des Handy aus dem Fenster schmeiße mach ich besser pause für heute
    obwohl es mir keine ruhe läßt aba ich muß ja um 4h wida raus
    tolles we nur gelesen und probiert und das ganze ohne wirklichen erfolg
     
  12. KingKongHongKong
    Offline

    KingKongHongKong Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    49
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo ZP300, One X Pro, x310e
    @Chris-MA:

    Ich glaube bei deinem ganzen Geschreibe verlieren wir alle den Überblick. Am besten schilderst du noch einmal ganz kurz und präzise an welcher Stelle du nun genau nicht weiter kommst bzw. auf welchem Stand du bist.

    Geht das Gerät gar nicht erst an oder wo liegt das Problem?
     
  13. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,413
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    ja das wäre echt gut, kurz zu schreiben, ab welchem Punkt es hakt.
    habe es ja schließlich auch hinbekommen, und ich bin kein Android Oberchecker :declare:
     
  14. Chris-MA
    Offline

    Chris-MA Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    54
    Danke:
    2
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    hmm soll ich wirklich alles was ich geschrieben habe, nochmal kopieren und zusammenfassen?

    wäre das schritt für schritt nachlesen nicht einfacher?

    ok, mach ich heute Abend vielleicht, ich muß jetzt weg schon wieder so spät.

    (hatte ja eben schon mal was geschrieben und der Text war auf einmal weg.)
     
  15. Chris-MA
    Offline

    Chris-MA Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    54
    Danke:
    2
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    zur Verdeutlichung:

    1.)
    ich habe die Karte aus dem Handy genommen (Akku sollte ja raus und da boot sich das an) und über den Kartenleser die zip.Datei nun auf die SD Karte kopiert. Jetzt wird die SD-Karte vom nicht mehr erkannt? zumindest greift das Handy nicht mehr darauf zu. >Auch nach mehreren Neustarts und Akku raus nicht.< Am PC sind noch alle Daten und Ordner zu sehen. Habe inzwischen die zip datei wieder entfernt und ins Handy gesteckt aber denoch greift das Handy nicht mehr auf die SD Karte zu. Warum? Was ist zu tun?


    2.)

    wie geht das mit der Datensicherung des Handys???

    ich hab hier im Forum keine Anleitung dazu gefunden.
    über google anderes Handy ( Nand Backup) wird per Film beim S3 gezeigt,
    home taste + lauter taste + Einschaltknopf kommt das handy im ausgeschalteten zustand in einen anderen Modus.
    dort wird allerdings gezeigt das auf dem Handy etwas passiert
    bei meinem v970 ist nur ein grüner Roboter und das war es kein Laufbalken oder ähnliches.


    3.)

    der Flash-Vorgang wird nicht gestartet!

    stimmt bis dahin alles nur der der Flash-Vorgang wird NICHT gestartet, es passiert nichts!!!!

    5.)

    was ist titanium?
    wo gibts das?
    für was brauche ich das?
    (google hilft da nicht wirklich)

    6.)
    wo finde ich die Option im Handymenü zum eingeben einer festen ip für Wlan?

    7.)
    ich habe mir MyPhoneExplorer bei chip.de runter geladen
    bekome zum Handy keine verbindung.
    angeblich kann ich damit meine outlook Daten mit dem Handy synchronisieren
    ob das auch getrennt für private und geschäftliche Daten und je Sim getrennt geht?


    so fürs erste mal genug fragen, für die ich unbedingt antworten benötige.

    wer kann und möchte helfen.

    danke vorrab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2012
  16. Chris-MA
    Offline

    Chris-MA Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    54
    Danke:
    2
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    .....kann oder mag niemand helfen?

    kommt jemand aus der nähe von Mannheim?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2012
  17. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,413
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    doch , bin aber in der Arbeit. Kann ja zu Hause mal was zusammenschreiben
     
  18. KingKongHongKong
    Offline

    KingKongHongKong Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    49
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo ZP300, One X Pro, x310e
    @Chris-MA:

    Also, rollen wir das ganze mal von vorne auf. Zum besseren Verständnis zunächst ein paar Fragen:

    1. Hast du das Custom ROM bereits auf dem ZTE oder noch das Stock ROM?
    2. Welches PC Betriebssystem verwendest du?

    3. Welche zip-Datei genau hast du auf die microSD kopiert?

    4. Was genau versuchst du zu am PC zu flashen? Custom ROM? Recovery? Speicherkarten Mod?

    [X] Da du anscheinend weder über das Flash Tool, noch über MyPhoneExplorer eine Verbindung zum Handy bekommst, scheint es bereits an den Treibern zu hapern. Ich denke, das wäre der allererste Ansatz, bevor irgendetwas anderes funktioniert.

    [X] Titanium Backup ist ein Programm, um deine installierten Programme samt User-Daten zu sichern. Brauchst du zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Wichtiger ist das Nand-Backup.
     
  19. Chris-MA
    Offline

    Chris-MA Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    54
    Danke:
    2
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    @KingKongHongKong

    mich erreicht der Eindruck das du nicht alles gelesen hast was ich hier schon seit einer Woche schreibe, ist das so?


    wie bereits geschrieben ich hab das



    ich nahm die neuere version: update_ICS_V970_V2.2MOD.zip


    genau nach der Anleitung der ersten Seite und dem ersten Post von Petteri!


    Ja es scheint ein Treiberproblem mit diesem Handy zu geben, hatte aber inzwischen mit dem russischen Treiber und
    und habe somit mal meine privaten daten auf das Handy geschaufelt.


    Danke für die Info.

    habe ja bereits gefragt:



    wie ihr sehen könnt habe bereits schon alles getippt und konnte mit Zitaten auf Fragen antworten.

    wenn doch alles so einfach wäre :)

    jedoch dennoch ist das Handy bisher unbrauchbar und jede menge fragen meinerseits unbeantwortet.
     
  20. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,413
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Also mit dem etotalk ROM geht das nand-backup schon mal nicht ( grüner Roboter steht nur da und macht nix ) . Da muß man erstmal das recovery von Bruno aufs Handy flashen um das Backup machen zu können. ( dann macht dieser Roboter was )
    Hatte ja auch die etotalk ROm vorher auf meinem V970. Die hätte man gar nicht mitbestellen brauchen. Naja ich hatte es trotzdem :p

    Dieser russische Treiber ist auch im Grunde fürs flashen nutzlos. Der stellt nur eine Verbindung mit dem PC her, damit man das handy als Massenspeicher benutzen kann und Dateien hin und her kopieren kann.

    habe es aber dann hingekriegt, nachdem ich diese Schritte befolgt hatte:
    ZTE V970 (GRAND X) flashen mit Brunos ROM***THX BRUNO*** - Seite 6

    Wie gesagt hatte ja auch Probleme mit dem Treiber von der ersten Post. Aber der geht schon. :)

    So und dann Petteries Anleitung befolgen und erstmal Brunos Recovery flashen, damit man das Nand-backup machen kann.

    Dazu eben das Handy ausmachen, Akku raus um sicher zu gehen , daß das handy aus ist und wieder Akku reinstecken, aber das handy nicht anmachen.

    So und erst jetzt per USB Kabel das handy ( es ist aus ) an den PC anschließen .

    Bei mir hat ja Windows erstmal nach Treibern gesucht , kurz diesen Download gestartet und dann wieder abgebrochen und dann von neuem nach einem Treiber gesucht und installiert. Und erst dann ging der Flashvorgang weiter, bis es schließlich mit dem grünen Kreis als erfolgreich gemeldet wurde.

    Das war für mich auch erstmal alles konfus, aber es hat dann geklappt. Es klingt kompliziert , aber wenn es erstmal geht schaut es nicht mehr so schwer aus :p

    Nun ja nach diesen Vorgängen gehts ja einfach weiter, backup machen, Full wipe machen ( hatte mir dazu das hier angesehen link , zip von der SDkarte installieren fertig. Aber erst kannst du ja versuchen das recovery zu installieren .

    Denn je mehr ich hier schreibe dest komplizierter klingt das wieder. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2012