1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zweithandy, so billig wie möglich!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von tobiasrw, 16. März 2016.

  1. tobiasrw
    Offline

    tobiasrw New Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2015
    Beiträge:
    21
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    thl 2015/thl 5000
    Hallo nochmal :grin:

    hoffe es werden nicht zuviele threads, ansonsten bitte ich die Moderatoren die anderen von mir zu schliessen :)

    Mich nervt es das wenn ich ein defektes handy habe, ich kein Ersatz habe, und das ist mir leider schon öfters passiert. Ich möchte mir gerne noch ein Handy zulegen was die wichtigsten Alltagsaufgaben erfüllen kann. Ich möchte darauf surfen können, whatsapp nutzen, und telefonieren. Das heisst, es soll gut verarbeitet sein, und einen anständigen akku haben, nett wäre natürlich wenn es flüssig läuft, aber selbst microruckler oder kurze ladezeiten könnte ich beim zweithandy verschmerzen. Ich lege garkeinen wert dabei auf aussehen/kamera/design/gewicht usw.... es soll wenn mein handy kaputtgeht zur überbrückung dienen, oder mal auf einem festival.

    Könnt ihr mir da eins empfehlen? habe das cubot note S gerade gesehen, was schon relativ günstig ist und bei dem preis sogar 2gb ram hat, was bombig ist. Allerdings muss ich zugeben, wenn es noch günstiger gehen würde, würde ich auch mit 1gb ram vorlieb nehmen :grin: jemand tipps:)?
     
  2. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    525
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Ich kann auf jeden Fall das Doogee X5 für 55 Euro empfehlen. Mit HD Auflösung und Android 5. Gut, bis auf die Kamera.
    Testbericht und Meinungen findest Du hier per Suche.
     
  3. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,017
    Danke:
    1,319
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Jiayu G2f- hier ist alles gut bis auf 1Gb RAM, kostet aber ein bissl mehr.
     
  4. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,174
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @tobiasrw Wo issen deine Schmerzgrenzen? Was darfs maximal kosten? Also Preis inkl. Versand und Abgaben..
     
  5. tobiasrw
    Offline

    tobiasrw New Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2015
    Beiträge:
    21
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    thl 2015/thl 5000
    die wahrheit ist, je billiger es ist umso besser. Ich werde es nur in der Schublade haben und nur rausnehmen wenn ich wirklich kein anderes habe. Hab bisher ein lg e400 mit 384mb ram, würde es das noch tun würde ich kein neues holen, kannst dir vorstellen was meine anforderungen sind :grin:
     
  6. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,174
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Hmmz, da würde ich ja einfach die üblichen Händler (GB, Fuchs, GV, DX, TinyDeal, etc.) abklappern und einfach mal gucken, was die in nem EU-Warehouse so haben.
    Deinen Ansprüchen dürfte alles, was es da so ab 40-45 Euro gibt genügen. Danach kannst du dann anhand der Specs gucken, ob du vielleicht noch 10 Euro mehr investierst. Gehe ich aber erstmal nicht von aus :)

    Eine andere Möglichkeit wäre, was gebrauchtes auf eBay zu kaufen. Keine Idee, für was z.B. nen Galaxy S3 derzeit gebraucht weggeht. Aber da haste zum Beispiel ne ordentliche Kamera noch mit drin. Für Festivals bzw. generell Veranstaltungen würde ich z.B. was suchen, womit man auch noch ein paar gute Schnappschüsse hinbekommt. Dafür muss es nicht mehr als 1GB Speicher haben, da ich eh nix mit Multitasking dort machen würde.

    Ist denke selbst im Billigstbereich noch sehr unterschiedlich, was man erwartet ;)
     
  7. tobiasrw
    Offline

    tobiasrw New Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2015
    Beiträge:
    21
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    thl 2015/thl 5000
    versuche jetzt mal per preisvorschlag ein doogee x5 zu kaufen ;) sieht genau aus wie das was ich suche.

    -Ordentliche verarbeitung
    -guter akku
    -läuft flüssig
    -alles funktioniert.

    Ist natürlich schwer und die kamera unbrauchbar, aber das ist mir wirklich egal^^

    vielen dank :)
     
  8. avic
    Offline

    avic New Member

    Registriert seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    14
    Danke:
    24
    Handy:
    JIAYU G3T
    JIAYU F1
    Doogee 310
    Xiaomi Redmi 1S
    Xiaomi MI2A
    Xiaomi Redmi 2
    Xiaomi Redmi Note 2/16
    Doogee x5 bekommst du über ebay mit preisvorschlag für 45 bis 50 euro aus de ich hatte im Januar für einen bekannte 50 Euro bezahlt läuft gut
     
    tobiasrw sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. schafxp2015
    Online

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    545
    Danke:
    376
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Da bleibt doch nur ein doogee oder Leagoo, z.B ein Leagoo Alfa 6 für 45 Euro und 4.5 zoll Schirm
     
  10. tobiasrw
    Offline

    tobiasrw New Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2015
    Beiträge:
    21
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    thl 2015/thl 5000
    welches findest du denn persönlich besser?
     
  11. schafxp2015
    Online

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    545
    Danke:
    376
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Doogee hat die Budgethoheit ich denke doogee x5 ohne oder pro Version mit 6735p soc . Mit LTE .

    Alpha 6 hat zwar einen 6582 prozessor und ist kleiner, hab es aber noch nicht in der Hang gehabt
     
  12. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,673
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Stimme @schafxp2015 da zu. Die Doogee's sind recht robust, das X5 ist ein "No-Thrill" Phone das sich auf das Wesentliche konzentriert. In meiner Familie ist sogar noch ein 2 Jahe altes DG310 in Benutzung und das ohne Fehl und Tadel. Rechne bei Doogee nicht groß mit Updates, wenn eins kommt kannst Du Dich freuen. Aber für ~50€ wirst Du kaum was besseres kriegen.
     
  13. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    525
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Das X5 hatte aber schon mehrere.
    Seit ich es habe, aber nur eines.
     
  14. Urs_1956
    Offline

    Urs_1956 Active Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    105
    Danke:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HDC Galaxys Note 3 Vitas
    Ich habe mir mal zum Ausprobieren ein Timmy M9 geholt. Kostet bei Amazon knapp 60 € inklusive Flipcase und Displayschutzfolie. Funktioniert klaglos und macht einen wertigen Eindruck. Als Reservegerät (oder als Webcam mit der Fritz!App Cam) gut zu nutzen. Als Webcam deshalb, weil man die Cam des Gerätes um 180° drehen kann; um 90° gedreht, lässt sich das M9 leicht irgendwo zwischenschieben, muss nur Strom bekommen (bei längeren Einsätzen). Ist dann fast unsichtbar....
     
  15. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    hol dir aber eins mit wechselbarem akku, weil man den dann nach 4 jahre problem los tauschen kann und man den akku auch in den kühlschrank legen kann um ihn länger gebrauchs fähig zu haben.
    ich würd um ein gebrauchtes lauffähiges chinahandy schaun, die bekommt man normaler weise nach geschmissen. du hast ja keinen zeitdruck und kannst auf das passende angebot warten
     
  16. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,394
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Tauschen --- Ja ! Aber musst aber auch nach 4 Jahren noch einen Händler finden der so einen Akku noch im Programm hat :p

    Man kann auch in der Bucht gute günstige Gebrauchte mit Händler-Garantie/Gewährleistung kaufen, wo die Leistung noch vollkommen ausreicht und auch ein evtl. Akku Austausch noch nach ein paar Jahren gewährleistet ist :p
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.