1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwingt Werbung auf Internetseiten Browser "in die Knie"

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von alt34, 22. Dezember 2015.

  1. alt34
    Offline

    alt34 Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    31
    Danke:
    5
    Handy:
    H7500+
    Hallo,

    auf mehreren Geräten beobachte ich inzwischen, dass die Browser gelegentlich oder häufig abstürzen. Vor allem ist dieser Effekt auf zwei Android-Smartphones und einem Android-Tablet zu beklagen.

    Auf dem Tablet (Quadcore, 1 GB RAM, wenige installierte und aktive Apps) darf ich kaum wagen einen zweiten oder dritten Tab zu öffnen, was aber wohl in Abhängigkeit zu den aufgerufenen Seiten steht. Ich glaube beispielsweise bei n-tv, n24 oder das GMX-Portal überlebt der Browser keine fünf Minuten ohne abzustürzen - entweder die Browserapp friert ein oder verschwindet vom Screen.

    Auf meinem neuen, aber wenig leistungsfähigen Smartphone (Dualcore, 500 MB RAM) sieht es ähnlich aus.

    Es gibt aber auch Internetseiten, bei denen es freilich keine Probleme gibt.

    Ich vermute Werbung dahinter, die nicht nur aus statischen Bildern, sondern ja mitunter aus Flashanimationen oder Videos bestehen. Je mehr, desto schlechter. Oder: je größer die Internetseiten im Datenumfang, desto eher stürzen die Browserapps ab.

    Kennt jemand so etwas auch? Gibt es Mittel dagegen?

    Gruß
     
  2. leechseed
    Offline

    leechseed Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2015
    Beiträge:
    42
    Danke:
    29
    Handy:
    ABC
    Hallo,
    n-tv oder n24 einfach meiden wäre das beste ;).

    Welche Browserapp nutzt du den?
    Für Werbung gibt es genug Blocker. Es gibt extra AdBlock oder Privacy Browser. Ich nutze aktuell Firefox aufgrund der guten Datenschutzeinstellung und der überragenden AddOns (auch wenn einige die aktuelle Version nicht mehr unterstützen). Er ist zwar etwas langsamer als andere aber naja, irgendwo muss man eben Abstriche machen.
    Ein kleiner flinker Browser wäre der Habit, sieht vielleicht nicht so 'schön' aus aber hat die größte Einstellungsvielfalt.
    Dolphin wäre auch noch, diesen nutze ich aber nicht mehr. Das beste an diesem ist mMn der Video Gesture Player und das sich der Browser beenden lässt durch die Zurück-Taste.

    Gibt natürlich viel viel mehr Apps, kommt eben drauf an was man will / braucht...

    Werbung könnte man auch auf System Ebene über modifizierte Host Files blocken.

    Achja welche Geräte mit welcher Android Version nutzt du den?
     
    Ausgelebt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    alt34
    versuch mal den CM browser
    hast du verschiedene browser benutzt um das zu testen ?
     
  4. Fossytux
    Offline

    Fossytux Active Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    252
    Danke:
    234
    Geschlecht:
    männlich
    AdAway APP installieren wenn Du root hast.Füllt Deine hosts Datei mit allen aktuellen Werbe,Umleit uns sonstige Dreck Servern ,gekoppelt mit fake IP.
    Dann kanst Du stauen wie Werbefrei so ein Smartphone sein kann.Und wenn dann auf den Werbe befreiten Seiten Dein Browser nicht kapituliert weist Du woran es lag.
    Warnhinweis: Nutzer von AdAway können leider die Seite von BILD.DE nicht genießen.
     
    ender24, wydan und KloNom sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    673
    Danke:
    1,713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Habe die besten Erfahrungen mit AdFree gemacht (root benötigt). Zusätzlich kannst du ggf. opera mini oder chrome nutzen, diese Browser bieten die Möglichkeit Websites zu komprimieren und so sparst du auch noch Datenvolumen.
    [​IMG]
     
    blur und wydan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    268
    Danke:
    496
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Min-min Guard unter Xposed + AdAway
     
  7. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,409
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. alt34
    Offline

    alt34 Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    31
    Danke:
    5
    Handy:
    H7500+
    Meine Rückmeldung kommt leider a bisserl sehr spät, aber trotzdem vielen Dank für eure Tipps.

    Bislang habe ich Chrom, Mozilla (also den Standardbrowser unter 4.1.2), Opera mini und den CM Browser getestet. Soweit scheint der CM Browser noch am besten zu funktionieren.

    Mit dem Rooten eines Smartphones kenne ich mich nicht aus. Wenngleich ich interessant fänd, wenn ich Werbung erst gar nicht zu sehen bekomme, so wie auf meinem Computer.
    ...Wenn ich mal vor einem Computer ohne Werbeblocker sitze, kann ich nur stauen was uns heutzutage alles an Geblinke und Beglunke zugemutet wird.
     
  9. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,409
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    das erinnert mich an die letzten Southpark Episoden :)



     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2016
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.