1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwischenfazit: Wofür brauchen wir diese Octa-Cores?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von guesa, 30. Januar 2014.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wer ist eigentlich "man"?
    ... Und die Frage des Themenstellers war "Wofür brauchen wir..." und ich verstehe das nicht so, dass @guesa wissen will, wer das Ding benötigt, sondern eher wofür:resent:

    Dann darf ich so antworten: wie oben, nämlich:
     
  2. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    fängt schon an mit 1GB Ram FullHD und die schlechte GPU......das hatte ich beim C2 schon, was sonst echt nen Top Handy war, aber genau das war eben das KO Kriterium....zum damaligen Zeitpunkt gab es eben nichts besseres...jetzt schon :)

    Edit: ups hat ja gar kein FullHD, dann kann es noch laufen :)
     
  3. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    172
    Handy:
    Omnia 7
    @ ameisenprof, dein vergleich mit dem anhänger, ist total falsch....ist wie wenn ich sage, für was brauch ich ein schutzcase(anhänger), wenn ich das handy nicht fallen lasse.
    octacore hat einfach dieses plus an leistung, die man haben kann WENN man sie mal brauch, aber ansonsten läufts es ganz normal...der BMW hat diese zusatzleistung, die man nutzen KANN, wenn man sie brauch und ansonsten fährt er auch nur 50 in der 50er zone ;-)

    @guesa......meiner meinung nach das thl t100s und es trumpft diese noch ;-)

    inew 1gb ram-------------thl 2gb ram
    inew 4x1,3ghz------------thl 8 x 1,7 ghz
    inew 1280 x 720 pixels-----thl 1920 x 1080 pixels
    inew 2er gorillaglas ?!?-----thl 3er gorilla glas (was genau auch der unterschied ist, ka.)
    inew 16gb rom-------------thl 32 gb rom
    inew 8mm dünn------------thl 8,8 mm (kein großer unterschied)

    der rest scheint wohl identisch oder ähnlich zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2014
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @guesa: Richtig, aber das ist auch eine Frage der Zeit... die im Moment auf dem Markt liegenden MT6592 sind der Anfang... Die Nachfolgenden werden das auch erreichen...
    und es schliesst sich der Bogen. Warten und Tee trinken.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 30. Januar 2014, Original Post Date: 30. Januar 2014 ---
    @Smuji: @guesa: Es macht keinen Sinn jetzt einzelne Handys hochzuhalten und zu vergleichen.... Ich warte auf den Schub der MT6592. Die MT6582 schuppsten nur die Preise und mehr nicht...
     
  5. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    ich glaub du hast das nicht so verstanden was guesa mit seinen post sagen will, ich lese das so, das V3 kann das gleiche wie dein t100s aber kostet fast die hälfte
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Wozu einen fiesta kaufen wenn ich nen porsche haben kann. Jeder soll doch das kaufen worauf er lust hat. Wenn man Leistung will dann holt man sich die Leistung. Ich Fahre auch ein Auto mit 300+ ps lieber Leistung haben und nicht brauchen als in brenslichen Situationen brauchen und nicht haben. Mir würde es stinken wenn ich ein geiles Spiel sehe und das der alte Quad mit seinem PowerVR nicht schafft aber ich wüsste wenn ich ein paar Mark mehr ausgebe eine Quad GPU haben kann die dann auch ein stück reicht und nicht bei den Games ruckelt. Ich meine bei Simpsons ist bei den Quad Core Handys Feierabend. Das ist schon sehr arm muss ich sagen. Ich Investiere lieber mehr damit ich auch zufrieden bin mit dem was ich mir zugelegt habe und ich nicht schon beim Ladebalken eine Flammen Inferno in meinem Augen bekomme. Ich bin absolut überzeugt von den neuen Geräten mehr Power = länger glücklich da sind die mehr Kosten echt zu verkraften. Solche Diskussionen verstehe ich immer nicht wer es nicht will braucht es sich nicht kaufen und wer heiss drauf ist greift zu und holt sich sowas. Männer sind doch eh immer Technik begeistert und wollen den Aktuellen Stoff der raus kommt so ist das zumindest bei mir und ich will hier niemanden Angreifen nur mal vorweg ;)

    Gesendet von meinem M353 mit Tapatalk
     
  7. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    172
    Handy:
    Omnia 7
    deine aussage verstehe ich nicht ? kann das gleiche und kostet die hälfte ?!? ist doch garnicht wahr. klar, man sieht bei beiden ein bild, man kann mit beiden telefonieren, man kann mit beiden ins internet gehen..... wenn du das so siehst. ok. dann kannst du dir auch ein 80€ smartphone holen, das kann auch das gleiche wie das für 150€ von guesa :)
     
  8. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    393
    Danke:
    725
    Handy:
    Atom Z2580
    Tja, solange mein Vierkerner läuft werd' ich ihn behalten und nicht beiseite legen.
    Für das was ich das Gerät brauche ist es schnell genug.
    Ist ja auch ne' Frage der Nachhaltigkeit und Resourcen. Liegen ja schon genug Handys auf Halde in deutschen Schubladen. Wenn ein Neues nötig wird dann aber bitte aktuelle Technik. Ist ja auch ein riesen Spass so ein neues, schnelles, schärferes Ding in den Händen zu haben mit dem man Probleme hat an die man vorher nicht dachte. :)
    Anderer seits muss ich aber auch sagen das ich nicht über 200€ für ein Smartphone ausgeben will. Wer die Dinger schon mal aufgemacht und reingeschaut hat weis das sie auch nicht mehr Wert sind. Dies gilt für alle Smartphones.
    Sicher muss die Innovation und die Forschung bezahlt werden. Dies ist ja auch leicht möglich bei Produktionskosten von 50-100€, die Masse bringt ja dann die Kosten wieder rein.
    Die ganze Entwicklung erinnert mich an den PC-Hype vor mehreren Jahren.
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ohje schreib das doch nicht öffentlich, sonst bekommen die Jungs von Apple ne Klage angehängt, weil ihr Gerät das zuerst konnte :hehehe:
     
    Kurgel sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Abgesehen davon, dass mir die Octas auch gefallen, mein Anwendungs-Szenario aber mit einem Quad absolut zu bewältigen ist, habe ich noch ein ganz anderes Argument:

    Wir brauchen deswegen immer schnellere Prozessoren und leistungsfähigere Komponenten, weil die Programmierer einfach keine Disziplin mehr haben und mit Ressourcen nicht sparsam umgehen wollen/können/dürfen. Weil sie also entweder keinen Bock, keinen Plan oder einen gegenteiligen Arbeitsauftrag haben. Als Software-Entwickler darf ich das sagen. Bei den PCs und den Betriebsystemen/Programmen war bzw. ist es genau das gleiche. Es wird nur noch rumgesaut und verschwendet. Auch dank den Höher-schneller-kaputter-Marketing-Fuzzis. - BWL ist, wenn's nicht funktioniert, oder so ähnlich ...

    Das einzige, an dem kein Hersteller momentan vorbeikommt, ist der Akku. Wer die Laufzeit bei gleicher Leistung verdoppelt, dem gehört der Markt ...

    Mit Android KitKat geht Google bereits in diese Richtung, Ressourcen-schonender zu arbeiten, sodass auch ältere Geräte funktionieren. - Maßgabe für KitKat war, dass es auf jeden Gerät mit 512 MB RAM und Single Core flüssig laufen muss.

    Das haben sie weitgehendst erreicht, nur Samsung knickt mit deren Zombie-Ware ein, aber auch die Mädels schwenken langsam ein (Zusammenarbeit mit Google ist angekündigt).

    Fazit: Jeder Jeck iss anders. Mir persönlich bringt ein Octa (noch) nichts, andere können ihn gut brauchen.
     
    Kurgel, hannimuun, Vantaa und 4 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    172
    Handy:
    Omnia 7
    Kann man kitkat auch auf unsere chinaknaller installieren ? Laeuft es wirklich so viel besser als jelly bean ?
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ja mein Guter, dann bist Du also kein Spagetti Programmierer? Und hast das Programmieren nicht in Indien gelernt:( Dann haben wir beide richtige Reserven... Warum muss ich mich auch immer mit der nützlichen Budget Technik befassen.... Diese Test liesst doch nicht ein einziger dieser Octa Wünscher... blöd gelaufen. :big_boss:
     
  13. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    nein weil es noch kein kitkat auf chinaphons gibt. und CM noch nicht so weit ist auf MTKs
     
    Smuji sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,828
    Danke:
    8,091
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich finde, es kommt halt immer darauf an, was man mit seinem Handy anstellen will.

    Ich habe 3 Octa-Core Handys hier und keines von denen wird mein V3 als Alltagshandy ablösen :grin:
     
    MTK, Ameisenprof und guesa sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    wär das wichtig zu verstehen ?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 30. Januar 2014, Original Post Date: 30. Januar 2014 ---
    magst du uns deine grüne dafür erzälen
     
  16. Luky
    Offline

    Luky Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    263
    Danke:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus one
    Das ist richtig das Google erkannt hat das Android immer mehr fragmentiert wird und versucht dem gegen zu steuern. Ich kann nur nicht erkennen wo die Roms mit KitKat für die China Geräte herkommen sollen.
    Wenigstens für die Masse der Geräte wird es das nicht geben. Vielleicht für wenige Spitzengeräte.
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    nicht wirklich:)
     
  18. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,828
    Danke:
    8,091
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4

    Ich bin kein Gamer, ich stehe total auf das Design vom dem V3 und alles was ICH mit dem Handy anstellen möchte, meistert das V3 für mich :grin:

    Nicht falsch verstehen, ich denke sehr wohl, daß die neuen Octa-Core Handys ihre Daseinsberechtigung haben, nur ICH kann IM MOMENT noch nicht viel davon profitieren, das kann sich aber schnell ändern.
     
    yelupic sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Die Geräte müssen noch ein wenig günstiger werden, dann werde ich sicher auch gierig...

    FCT hat angeblich schon 2 verschiedene Note3-clones mit Octa. Nur hart an 300$...
    Das wird aber sicher noch günstiger.
     
  20. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    erinnern wir uns nochmal an das Thema?

    Haben wir nicht monatelang diese Weltrevolution namens Octa-Core entgegen gefiebert und geglaubt das wäre die Inovation schlecht hin. DER entscheidende Schritt der Chinamobiles, um die etablierten Platzhirschen aus der Bahn zu kicken, oder zumindest einzuholen?

    Doch was sehen wir tatsächlich ? Octacores mit Qhd Bildschirm, zusammenbrechende Basebands in Reviews, GPS genauso durschnittlich, wie dazumal..., alte Phones mit lediglich neu eingeplanzten Prozessor ....Gorilla Glass und 2 GB ram hatten wir doch schon jetzt

    Natürlich ist der Octa-Core gegenüber einem Quadcore ein Inovationsschritt und ich bin sicher , wir werden in absehbarer Zeit alle einen haben. Die Frage war aber anders. Zwischenfazit ( also heute) wozu brauchen wir diese Octacores für 100$ mehr jetzt.

    Als Ingenieur und Betriebswirtschaftler versuche ich Technik und Geld unter einen Hut zu bringen und das funktioniert im Augenblick noch nicht so ganz. Deshalb mein Diskussionsvorschlag.

    Ich hätte es besser gefunden, wenn die Chinamobiles mit diesem nächsten Schritt breiter verbessert worden wären. Die Alltagstauglichkeit in allen Komponenten wäre meine Erwartung gewesen...

    Die Fangemeinde in meinem persönlichen Umfeld erwartet das mehr, als die pure Spezifikation: Octacore, während die Telefongespräche auf der Mailbox landen, weil das Phone gerade mal wieder Tiefschlaf hat...

    Zum gegenwärtigen Zeitpunkt bin ich deshalb erst mal noch für abwarten, also ich persönlich...die Octa-Core Fans uind Inhaber mögen mir das nachsehen...ich bin heute noch nicht überzeugt vom Angebot und Preisleistungsverhältnis...überzeugt mich vom Gegenteil!
     
    Ameisenprof und yelupic sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.