1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwischenfazit: Wofür brauchen wir diese Octa-Cores?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von guesa, 30. Januar 2014.

  1. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    393
    Danke:
    725
    Handy:
    Atom Z2580
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Da ich eines habe, sage mir mal was ich abspielen soll.
     
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Einfach Iron Man 3 aus dem Play Store saugen, kostet auch nichts, außer Zeit ;)
     
  4. Libellenr1
    Offline

    Libellenr1 Active Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    379
    Danke:
    223
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu MX4
    Das Spiel ist ja mal richtig geil....danke:)

    Gesendet von meinem M6pro mit Tapatalk
     
  5. Ameisenprof
    Offline

    Ameisenprof Member

    Registriert seit:
    29. November 2013
    Beiträge:
    23
    Danke:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S7 Edge
    sry das Forum war bei mir kurz down und da bin ich wohl in den falschen Thread gerutscht, hab meine vorherigen Artikel schon gelöscht.
    back to topic.
     
  6. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Nichtmal zwangsläufig... Mein Cousin hat sich das im Dezember geholt, für 470€ abzüglich 100€ Cashback von Samsung...
     
    tommy0815 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    585
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    8 Cores erhöhen nur das Gewicht, denn die Hersteller nutzen die Gunst der Stunde und schwatzen uns jetzt noch grössere und schwerere Phones auf.

    Seit der MTK6582 auf dem Markt ist, schwindet das Bedürfnis nach mehr Geschwindigkeit unter der Abdeckung gewaltig. 8 Cores bringen nichts mehr. Zum Angeben, ok, aber unter dem Strich ist das nichts was sich wirklich lohnt.

    Ich kann seit dem Kauf des iNew V3 auch auf den auf dem Papier schnelleren MTK6589T locker verzichten. Es ist ein Marketing Gag und bringt sonst für mich keine Vorteile.
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich weiß nicht so recht wo ich das posten soll? Ich wurde per PN darum gebeten:

    Referenztabelle:

    Hier meine Ergebnisse:

    20140210095831481.jpeg 20140210095750985.jpeg 20140210095707200.jpeg 20140210094250934.jpeg

    ZP998 = MT6592
    Ulefone = MT6592
    Pomp C6 = MT6589T
    iNEW V3 = MT6582
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2014
  10. Seneca
    Offline

    Seneca Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Danke:
    16
    Handy:
    LG E400
    Komischer Benchmark.

    Ein Galaxy S3 ist genauso schnell wie ein Note 3 mit S800?
     
  11. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4

    Mir sagt das auch nichts ;) Aber die MT6592 scheinen wohl recht weit oben angesiedelt zu sein :grin:

    Ich VERMUTE mal, daß die GPU hierbei keine Rolle spielen, das würde erklären, warum MT6589T höher als MT6582 punktet?!?
     
  12. Vantaa
    Offline

    Vantaa Active Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Beiträge:
    114
    Danke:
    111
    Handy:
    Ameo
    G1
    Milestone
    [S]Inew I6000[/S]
    Zopo ZP 990 2GB RAM
    Ich schließe mich Deiner Vermutung an und ergänze mit meiner eigenen Vermutung.

    Da das IPad Air mit 64 Bit Kern sehr weit vorne liegt, werden hier vermutlich Matrixbearbeitungen (Multiplikationen, Additionen) getestet.
    Diese werden sehr oft benötigt. Zum Beispiel bei der Tranformationen des Raumes in die Ebene (Spiele, Bildbearbeitung u.s.w..)
    Bei diesen Berechnungen kann die Rechenarbeit auf viele Prozessoren gleichmäßig verteilt werden.
    Da kommt dann die Leistung von vielen Kernen zum vollen Einsatz.

    Es gibt allerdings auch Anwendungen mit kaum einen Unterschied in der Zeitdauer der Berechnung zwischen 1 oder 8 Kernen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2014
  13. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Auf jeden Fall kann man deutlich einen Unterschied zwischen quad-core und octa-core erkennen :)
     
  14. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    in der tat, auf alle fälle.
    wie ist der deutliche unterschied bei der akku leistung?

    .
     
  15. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Kann ich nichts zu sagen, habe noch kein Octa-Core im täglichen Einsatz gehabt. ICH würde wahrscheinlich eh keinen Unterschied bemerken, so wie ICH meine Handys nutze, läuft wahrscheinlich eh immer nur ein Kern ;)
     
  16. SaThaRiel
    Offline

    SaThaRiel New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    15
    Danke:
    4
    Handy:
    Galaxy SII
    (evtl. bald ZP980)
    Hm, das noch mehr Cores bei Smartphones nicht unbedingt sinnvoll sind, sollte aber klar sein. Nur wenige Apps werden mehr als einen Core benutzen, das Programmieren bringt ja nochmal zusätzliche Komplexität mit sich.
    Und programmieren können die meisten "App-Zusammensetzer" meiner Meinung nach sowieso nicht. Aber das ist eine persönliche Einschätzung.

    Der Akku soll angeblich sogar weniger beansprucht werden. So kam das auf jeden Fall in den Präsentationen von Mediatek rüber. Wie die Wirklichkeit aussieht, wäre allerdings schon recht interressant.

    Ich will aber auf jeden Fall ein 8-Core Handy, so viel ist klar :grin: 4 sind ja sowas von Steinzeit ;)
     
    mclane sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    danke für das Statement :)
    interessant wenn man 2 geräte hätte die volldampf arbeiten.... so als vergleich ;)

    (ich seh schon jünger, die autobatterien hinter sich herziehen ;) )

    .
     
  18. mclane
    Offline

    mclane Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    58
    Danke:
    7
    Handy:
    King K800
    Dream G2

    o2 zest
    motorola rokr z6
    nokia 3650
    Palm Pre
    HTC HD2 WM/Android 2.2
    Die Qualcomm CPUs haben einen kleinen 1st level cache.
    Fuer schach aber ist ein grosser Cache, 64 Bit und mehrere Prozessoren sehr wichtig
    da enorm viele Berechnungen in der Sekunde passieren.
    Der NPS-Wert gibt an wieviele Knoten das Programm in der Sekunde bewertet.
    Dabei kann eine Bewertung primitiv sein, es gibt aber auch Schachprogramme die sehr umfangreiche Stellungsbewertungen haben. Man stelle sich nun vor das die Handys mittlerweile 1 Million und mehr
    Stellungen in der Sekunde generieren, diese bewerten. Dabei erreichen sie enorme Rechentiefen von teilweise 25 Halbzuegen. Nicht auf nem grossen PC, sondern auf nem kleinen Handy.
    Die Exynos CPUs im S3 und Note2 haben einen 32 K Cache. Die Qualcomm S600 oder S800 nur 16K. Die Tegra haben auch 32. Daher schneiden hier Tegra und Exynos besser ab als Qualcomm. Den Vogel schiesst natuerlich die CPU im Iphone5s bzw. Ipad Air etc. ab. Ich habe keine Ahnung warum Apple da eine CPU einbaut die einen grösseren 1st level cache hat als meine PCs. Aber der Erfolg gibt dem gerät recht. mit nur 2 CPUs und realtiv geringen Taktraten fuehrt Apple damit im Moment die Liste.
    Es stimmt das 64 Bit fuer Schach nochmal was herausholt. Das liegt daran das das Schachbrett genau 64 Felder hat und man den Zuggenerator dadurch effizient in Bitboards berechnen kann, die durch logische Operationen AND/XOR etc. erzeugt werden können. Das geht einfach schneller als einfache Loops.

    Beim Schach geht es ueberhaupt nicht um die GPU. Diesen ganzen Adreno Quatsch etc. den die ganzen Hersteller da andocken um gute Antutu Werte zu bekommen , das fällt ja alles weg. Es geht um die reine CPU power.
    Parallelberechnungen im Vollastbereich.
    Nach oben hin ist die Skala offen denke ich. Schach wuerde auch von 16 oder 32 core CPUs profitieren, wie wir es im PC Bereich haben bzw. auf Grossrechenanlagen von Universitäten.
    Dabei spielen die Programme längst nicht mehr Menschen, bei solcher Hardware haben die keine Chance mehr. Aber die Programme fighten natuerlich GEGENEINANDER um immer stärkere Plätze.
    Mir gefällt dieser Benchmark als Kontrastprogramm zu den ueblilchen Antutu und Quadrant etc. Benchmarks.
    Ich frage mich natuerlich was Apple da ueberhaupt fuer ne CPU hat fertigen lassen und was die noch vorhaben. Man denke sich eine solche cpu mit 4 oder 8 Kernen und statt 1.4 Ghz mal 2.3, wenn die schon mit 2 kernen soviel Power hat.
    Ich finde es schön das der Benchmark zeigt wie sehr Mediathek die grossen Hersteller im Moment unter Druck setzt. Sie bringen fuer 150 EURO Handys heraus die CPU powermässig an die teureren Ipads/Iphones ranreicht.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 10. Februar 2014, Original Post Date: 10. Februar 2014 ---
    Die Handys werden ganz schön heiss im Vollast-Dauerbetrieb. Mir ist aber noch keines "abgeraucht", auch kein Tablet. Ich spiele Schachpartien die mit ner Bedenkzeit von 40 in 120 Minuten ca. 3-5h brauchen. In der ganzen Zeit laufen die Kerne ja heiss. natuerlich werden die Handys runterschalten.
    Kaputtgegangen ist noch nie was. Ich lasse die Handys/Tablets dabei am Netzteil. Anders ist es gar nicht möglich.
    Sonst wären die Akkus schon nach 30 Minuten oder so platt.
    Du schreibst es muss ein 8 Core sein ;-) ich habe freitag ein Moto X gekauft. Nur 2 Cores. Geht aber auch sehr gut. Nur fuer schach ist es auf dem Niveau des Razr geblieben.

    Als die Schachcomputer 1978 anfingen hatten die lahmen CPUs nur 1 Mhz, nicht 2.3 Ghz oder 1.7 Ghz speed. Und die Z80a der ersten jahre waren auch nicht gerade Schnellrechner. der Durchbruch kam erst mit dem 6502.
     
    rWx, ColonelZap, SaThaRiel und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    finde die "Benchmarkübersicht" auch merkwürdig, weil das S3 dort auch wesentlich besser wie das S4 abschneidet.
     
  20. mclane
    Offline

    mclane Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    58
    Danke:
    7
    Handy:
    King K800
    Dream G2

    o2 zest
    motorola rokr z6
    nokia 3650
    Palm Pre
    HTC HD2 WM/Android 2.2
    @tommy0815 Die Exynos CPU des S3/Note2 ist durch den Cache schneller als die Qualcomm CPU des S4. Kann ich auch nix dafuer das das so ist. Das ganze wird fuer andere APPs die Grafikberechnungen brauchen dadurch versteckt das man eine schnellere GPU dranbastelt.
    Andere APPs brauchen eben keinen grossen Cache weil sie nicht so komplex und gross sind. Der benchmark misst eben die Cpu-Leistung. In diesem Bereich hat es Rueckschritte gegeben. Das fiel nur nicht so auf. Marketing/PR kann sowas eben sehr schön zukleistern.
     
    ColonelZap und tommy0815 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.