andorid 3.0 für smartphones?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von hesixvs, 15. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hesixvs
    Offline

    hesixvs New Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    HTNC Sensation
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2012
  2. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi MIX 2
    das sollte ok sein (kenne selbst das gerät nicht)
    gebe aber zu bedenken das in deutschland das analoge TV abgeschaltet ist, du beim TV tuner also nur schnee empfangen wirst.

    //EDIT: die 8MP der Kamera sind auch garantiert interpoliert, eventuell sind es nur 1.3 oder 2 MP nativ. Kameras sind teuer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2012
  3. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,213
    Danke:
    2,034
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
  4. hesixvs
    Offline

    hesixvs New Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    HTNC Sensation
    kernfrage ist ob das android 3.0 für ein smartphone was bringt, ob das top ist, oder i d preisklasse ~200€ alternativen gibt, ggf mit anderem OS.
    das bei ebay angebotene ist mal als muster hier eingelinkt.
    die verschiedenen chinadealer haben weitere mit android 3.0 im angebot.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.