Antennenverstärker für Smartphones

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung anderer Produkte" wurde erstellt von Skyfire, 4. Januar 2018.

  1. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    528
    Danke:
    897
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Hi, ich suche nen Verstärker um im Haus einen besseren Empfang zu haben. Gibt es sowas aus CN ? Am besten wäre es wenn jemand mir einen aus eigener Erfahrung empfehlen kann. Es geht hier darum auf dem Lande wo schlechter Empfang herrscht ohne Störung zu telefonieren...
    Vielen Dank im Vorraus...:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2018
  2. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    7,361
    Danke:
    11,600
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco2 x526
    Samsung Tab GT-P7300
    klar gibts sowas..
    GSm verstärker, schau mal bei ali.
    ob so das eine oder andere erlaubt ist, kann ich so nicht sgen.

    -
     
    johndebur, Skyfire und hackbert9891 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. dierose
    Online

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    788
    Danke:
    1,229
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Die sind in der Bucht aber auch schon recht günstig zu bekommen. Vor allen mit den richtigen Frequenzen.
    Ist zwar keine Antwort auf deine Frage, aber die haben in Asien gewiss andere Frequenzen. Dann lieber von hier, finde ich.
     
    Skyfire sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    528
    Danke:
    897
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Mist, nachdem ich den richtigen Ausdruck "GSM Verstärker" gegoogelt habe ist die Rechtslage klar...
    So ein Ding gilt als Sendemast und die Frequenzen gehören dem Netbetreiber... Kann wohl richtig Ärger geben...
    Damit hat sich das für mich erledigt.
    Trotzdem nochmal vielen Dank ! :)
     
  5. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,226
    Danke:
    486
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Empfang ist schlecht, brauche Verstärker ist sehr Pauschal, ein konkreter Anwendungsfall wäre hilfreicher.
    Wenn z. B. der Empfang nicht überall schlecht ist könnte man über ein Gateway ins heimische Festnetz einbinden, mit einer Multi SIM sogar mit gleicher Rufnummer.
    Oder das Smartphone via Bluetooth mit Beispielsweise dem Gigaset SX353 verbinden, daran könnte man 6 Mobilteile anmelden, oder es via ISDN Adapter an den heimischen Router klemmen.
     
    Skyfire sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    528
    Danke:
    897
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Das mit dem Gigaset werd ich mir mal genauer ansehen. Und der konkrete Fall ist, daß ein bekannter von mit im ländlichen Raum wohnt und dort nur in ein bis zwei Räumen telefonieren kann.
     
  7. dierose
    Online

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    788
    Danke:
    1,229
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    @Skyfire
    Davon würde ich mich nicht sofort einschüchtern lassen. So ein Verstärker hatte ein Arbeitskollege mitten in der Innenstadt. Du sendest ja keine andere Störfrequenzen sondern verstärkst ja die bestehenden.

    Für die paar Euro würde ich es erstmal testen, ob's was bringt. Ansonsten wieder einstellen. ;)
     
    Andycat sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.