Aukey® BT-C1 (Review) Portabler Bluetooth Stereo Audio Sender -- kein Empfänger! - Ora's

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Ora, 27. März 2016.

  1. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,931
    Danke:
    7,362
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Pros
    • gutes Zubehör
    • genügende Reichweite
    • gute Übertragungsqualität
    Cons
    • fehlende CE Zertifizierung


    Kurzvorstellung Aukey® BT-C1 Portabler Bluetooth Stereo Audio Sender


    Motivation/Zielstellung:
    Der chinesische Hersteller Aukey stellte mir für dieses Review einen Bluetooth Transmitter zur Verfügung und das Ergebnis meines Kurztest stelle ich Euch hier vor.
    Auf der Homepage des Herstellers konnte ich diesen nicht finden.

    Unboxing -- Hersteller typische umweltfreundliche Pappverpackung
    Der Transmitter wurde in einer bandagierten Papp Box geliefert. Die Beschriftung auf der Banderole enthält Angaben zum Hersteller und die Produktbezeichnung EP-B4. Auch sind Prüfzeichen aufgebracht, nicht aber eine CE Zertifikationsnummer. Zunächst in Englisch erhält man schon auf der Verpackung wichtige Hinweise zur Verwendung des Senders.

    Was wurde geliefert?
    • 1 x Bluetooth Sender mit 3.5 mm AUX Stecker Kabel
    • 1 x Mehrsprachige Betriebsanleitung (auch Deutsch)
    • 1 x Kabel 1 x 3.5mm Buchse zu 2 x RCA Stecker
    • 1 x USB Ladekabel
    Die Lieferung war unbeschädigt und ließ sich gut auspacken.

    Technische Daten -- technisch bedenklich
    Modell:
    Aukey® BT-C1 Bluetooth Stereo Transmitter
    Musikqualität: Hi-Fi Stereo
    Bluetooth Profil:V2.1, A2DP (Advanced Audio Distribution Profile), APTX
    in Schritten von: 0.1Mhz
    Reichweite: 10m
    Batterietyp Li-Polymer-Akku 220mAh
    USB Lade-Spannung: DC 5V
    Akku Betriebszeit: 12h
    Abmessungen: 54 x 24 x 10mm
    Gewicht 12.4g (gewogen 12g)

    Bilder
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Funktionen

    Durch die verwendeten BT-Standards A2DP und APTX kann ich keine Unterschiede zur Kabelübertragung feststellen
    Nur die Kopplung ist etwas fummelig. NFC wäre wünschenswert.

    Bemerkungen
    Dieser Dongle ist ein Stereo Bluetooth Transmitter, kein Empfänger. Damit kann man also die Audiosignale von nicht Bluetooth-fähigen Audio-Quellen, wie Verstärker, Fernsehgeräte u.ä. drahtlos an Bluetooth Empfängern, wie Lautsprecherboxen u.ä. weitergeben. Das funktioniert nicht bei Mono-Kopfhörer.
    Wiedergabe/Pause/Vorwärts/Rückwärts muss aber dann direkt an dem Audio-Geräte gesteuert werden. Der BT-C1 ist dazu nicht in der Lage.

    Pairing:

    Im ausgeschalteten Zustand die Taste für 8 Sekunden drücken bis die rote und blaue LEDs abwechselnd blinken. Der Adapter befindet sich nun im Pairing-Modus. Das Gerät hat einen Speicher für 8 verbundene Geräte.
    Das Koppeln von empfangsbereite Endgeräte ohne Auswahlmöglichkeit ist möglichst nicht in der Nähe anderer Bluetooths Geräte durchzuführen (fummelig).

    [​IMG]
    Fazit
    Alle zugesicherten Funktionen sind betriebsbereit. Das gelieferte Zubehör überrascht positiv. Kopplung fummelig.
    [​IMG]
    • gutes Zubehör
    • genügende Reichweite
    • gute Übertragungsqualität
    [​IMG]
    • fehlende CE Zertifizierung
    Der Hersteller vertreibt das Teil für 21,99 €+ Versand direkt über Amazon