Dashcam

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung anderer Produkte" wurde erstellt von eltipo, 12. März 2018.

  1. eltipo
    Offline

    eltipo Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    151
    Danke:
    566
    Handy:
    X720, RM 3 und 4
    Moin,

    habt ihr nen Tipp für eine brauchbare Dashcam?
    Wie immer sollte die Qualität top sein, gps an Bord, unauffällig und klein... Und... Kosten darf es nix...

    Ich hab Null Ahnung... Für 130 gibt's schon richtig gutes Zeug, allerdings darf es gerne unter 60 kosten... Zumal ich 2 Stück brauche.
     
  2. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    525
    Danke:
    2,048
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 5
    Xiaomi Mi Note 2
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    Ich kann mich auch täuschen, aber ich glaube @gsmfrank hat schon öfters Bilder von seiner Dashcam gepostet. Vielleicht kann er weiterhelfen.
     
    Klausl13, gsmfrank und eltipo sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    623
    Danke:
    4,237
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    0
    hast Du nicht...:hehehe:

    @eltip
    Mit all den Kriterien wirst Du mit 60,-€ nicht hinkommen.
    Mit GPS wirst Du unter 130-150,-€ nichts vernünftiges bekommen.
    Ob man GPS wirklich benötigt sollte überlegt werden.
    Im Ernstfall können solche Aufnahmen auch gegen dich selbst verwendet werden.
    Sollte man mal drüber nachdenken.;)

    Wenn es um die Bildqualität geht gibt es auch gute Cams unter 60,-€.
    z.B. Xiaomi 70 Minutes Smart WiFi Car DVR
    Das ist eine sehr kompakte unauffällige Cam die man auch mit dem Smartphone über eine App verbindet um die die Bilder herunter zu laden oder auch Life zu betrachten.
    Meine Erfahrung ist, die Cam braucht kein Display, benutzt man nur 1x zum einstellen.

    Alternativ wäre die REXING V1 eine Empfehlung von mir. Ist etwas größer, teurer und eventuell mit GPS aufrüstbar, wenn man das passende Modul erwischt. REXING
    Beide Cams haben eine sehr gute Bildqualität.

    Derzeit habe ich eine Smarnoo S1 Car Front Rear DVR (eigentlich no Name) in Betrieb.
    Die funktioniert zwar einwandfrei aber die Bildqualität der anderen beiden ist besser und
    es gibt auch keinen Firmware Updates, was bei der REXING und der XIAOMI
    (die eigentlich nicht von Xiaomi ist:p) der Fall ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2018
    Fossytux, eltipo, kakadu2000 und 3 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    599
    Danke:
    1,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Ich hab eine für 80€ vom Ali und bin zufrieden. Hat kein GPS und kommt daher für dich nicht in Frage. Wollte nur anmerken das eine Cam mit Bildschirm auch Vorteile hat. Wenn mir einer dicht auffährt und drängelt mach ich kurz den Bildschirm an und die Heckansicht zeigt dem Blödmann das er im Fernsehen ist. Hat so manches mal die Leute überzeugt! Die Cam ist ein Modell das in einem Rückspiegel mit Bildschirm integriert ist und wird einfach über den normalen Innenspiegel gesetzt. Wichtig ist besonders die Qualität bei Lowlight Umgebung...wie so oft!
     
    eltipo und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    623
    Danke:
    4,237
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    0
    Hast Du einen 20" Moni im Heckfenster?:hehehe:
    Ansonsten interessiert mich nicht wirklich was im Innenraum deines Auto vor sich geht.
     
  6. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    599
    Danke:
    1,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Nee keine 20" eher so 6", hilft aber tatsächlich:)

    Obwohl... Einmal ist einer noch näher aufgefahren, wohl um zu gucken was da leuchtet...:hehehe:
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. eltipo
    Offline

    eltipo Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    151
    Danke:
    566
    Handy:
    X720, RM 3 und 4
    Danke schön mal für die fleißigen Aussagen
    Es gibt eine mini 0906 dual, die soll nicht schlecht sein.
    Kostet aber runde 140.
    Gps möchte ich wirklich wegen der Geschwindigkeit. Ich habe da keine Sorgen, dass ich zu schnell bin, weil das eher nicht vorkommt, aus dem Alter bin ich raus.
    Auch wenn ich langsam realisiere, dass 130 das neue 100 ist...
    Die Xiaomi hab ich auch schon gesehen, da wusste ich nicht, ob die geeignet ist.
    Ansonsten gibt's eine Apeman für runde 60 bei Amazon, da sind die Chinapreisvorteile eher null und nichtig... Ich habe halt gehofft... ;)
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    518
    Danke:
    1,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI Note 2
    Nach den aktuellen Änderungen in der Rechtssprechung ist das Thema ja etwas interessanter geworden.

    Ich schwanke aktuell auch ein wenig, ob ich mir so eine Dash Cam holen soll oder nicht (fahre im Jahr auch fast 30Tkm) Mein aktueller Favorit nach ein wenig lesen der Tests ist die Viofo A119S inkl. GPS Modul und CPL Filter. Gibts in der Bucht fuer rund 100 Euronen (mit Lieferung aus D)

    Bei Bangood ca. 83€ plus 15 fuer den CPL Filter.

    https://www.banggood.com/VIOFO-A119...e-Camera-DVR-With-GPS-Function-p-1155497.html

    Mir ist es wichtiger eine 60fps Kamera mit 135° Blickwinkel als ein 160° Froschauge mit interpoliertem 2K und 30 fps zu kaufen.

    Gibt es da noch andere Erfahrungen/Empfehlungen im Preissektor 100€ plus/minus 10 ?
     
  9. Marco_Berg
    Offline

    Marco_Berg Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    208
    Danke:
    504
    Handy:
    S7 edge
    Rexing V1 ist im Auto der Frau drin, leider schon die 3. Die beiden vorher haben sich jeweils nach ca 1 Jahr verabschiedet. Wurde aber Problemlos abgewickelt, Dank Amazon. Bildqualität ist wirklich gut.
     
    JensK und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    623
    Danke:
    4,237
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    0
    Habe auch eine Rexing V1, von allen die ich je im Einsatz hatte die beste Bildqualität.
    Auch einmal getauscht, aber gleich zum Anfang.
    Seit dem läuft das Teil...
     
    JensK sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    518
    Danke:
    1,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI Note 2
    Hmm, die Rexing V1 hat einen Akku und, man möge mich korrigieren, nur einen externen GPS Sensor. Bei einem Akku habe ich Bedenken, wenn die Sonne beim Laden draufbrezelt oder das Auto bei -20° draussen steht. Der externe GPS Sensor ist halt noch ein fliegendes Kabel auf dem Armaturenbrett ;)
     
  12. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,010
    Danke:
    7,571
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Ich fahre seit reichlich einem 1/2 mit dieser CAM durch die Gegend. Macht alles, was erforderlich ist und die im Zubehör erhältliche GPS Maus, halte ich für toll wichtig, da diese GPS Koordinalten und Geschwindigkeit ins Video einbettet. Arbeitet locker mit einer 128GB MicroSD Karte und hat keinen Akku, der bei großer Hitze ein Gefahr für das Auto wäre.
    Preis/ Leistung passen...
     
    thor2001, Herr Doctor Phone und JensK sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. woelffin
    Offline

    woelffin Mobiltelefonflittchen

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    407
    Danke:
    3,553
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi 8
    Iphone 8 Plus
    Ich weiß es wird bald langweilig.

    Aber ab Freitag wird das Thema wieder eine Wendung nehmen

     
  14. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    623
    Danke:
    4,237
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    0
    GPS mit an die Scheibe neben die Kamera kleben, so einfach ist das
    Akku ist bei allen Dashcam der Schwachpunkt. Kann man aber, wenn man nicht 10 Daumen hat, wechseln
    ...
     
  15. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,010
    Danke:
    7,571
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Gute haben keinen Akku, sondern nutzen einen großen kapazitiven Speicher, um die Aufnahmen nach Abschalten der Zündung korrekt zu beenden.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    623
    Danke:
    4,237
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    0
    Das geht mir sowas von am al-.png vorbei.
    Das hat nichts mit "gut" zu tun sondern ist einfach eine Evolutionsstufe und sagt da mal nix über die die sonstige Qualität/Bildqualität aus.

    Gut ist noch lange nicht immer gleich gut.

    Ja, es gibt auch Dashcams mit kapazitiven Speicher. Habe ich hier auch rumliegen und finde das nicht so toll.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    518
    Danke:
    1,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI Note 2
    Ob gut oder schlecht, ist eigentlich auch egal. Ich fuer meinen Teil sehe 3 Gruende gegen einen Akku. Hitzeanfaelligkeit, Versagen bei sehr tiefen Temperaturen und dann noch den Sicherheitsaspekt. Bei einem Frontalcrash moechte ich nicht auch noch potentiell einen explodierenden Li Ionen Akku in Kopfhoehe haben. Ist hypothetisch, aber wenn ich es vermeiden kann. Ähnlich wie die Gefahr einer Brille mit Gläsern oder eben Kunststoff beim Airbag auslösen.

    @woelffin, das Datenschutz Thema ist ja erstmal nur interessant, wenn man die Aufnahmen veroeffentlicht. Hab ich primaer nicht vor. Und im Falle eines tatsaechlichen Unfalls ist die Rechtssprechung seit neuestem eben zumindest etwas sicherer. Etwas ;)
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,010
    Danke:
    7,571
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Zumindest haben dann aber CAMs ohne Akku diesen Schwachpunkt nicht. :p
    Übrigens ob du das toll oder nicht toll findest solltest du mal in Anbetracht der hohen Temperaturen, die hinter einer Sonnen bestrahlten Scheibe entstehen, betrachten. Ist also ein Sicherheitsrisiko.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. woelffin
    Offline

    woelffin Mobiltelefonflittchen

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    407
    Danke:
    3,553
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi 8
    Iphone 8 Plus
    Nope. Beim verarbeiten. Also aufnehmen.
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    623
    Danke:
    4,237
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    0
    Nach diesem "Motto" verfahre ich schon seit Jahren.
    Wenn man doch mal was veröffentlicht gibt genug Möglichkeiten der Ursprung zu verwischen, aber das ist ein anderes Thema.:hehehe:
    Ja, ist klar, @Ora erklärt mir wieder die Welt.
    … und ja, es ist mir bekannt wie Akkus unter bestimmten Bedingungen reagieren können.
    Fahre seit mindestens 10 Jahren mit Cams im Auto, auch zur Innenraumüberwachung und jetzt auch nach Hinten raus.
    Die Dinger ballern mir andauern um die Ohren weil ständig die Akkus explodieren. :rofl:
    Ist Autofahren immer...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2018