Dibea C17 2-in-1 Wireless Vacuum Cleaner

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von gsmfrank, 29. Dezember 2017.

  1. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    602
    Danke:
    3,745
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    NUBIA Z17 lite
    Dibea C17 2-in-1 Wireless Vacuum Cleaner

    Der Staubsauger kam mit einer Umverpackung über dem originalen Karton an.
    Vollkommen ausreichend für den Transport.
    Versandverlauf erst einen Tag vor Zustellung über Hermes (Halle) trackbar.
    Alle anderen Track Seiten haben nichts Verwertbares angezeigt.

    Jedes Teil ist einzeln in Kunststofftüten verpackt und alles zusammen in Schaumstoff gelagert.
    Bedienungsanleitung in Englisch liegt bei, sowie ein Adapter den man bei uns nicht benötigt
    da ein EU Stecker Netzteil vorhanden ist.

    Der Akku war ca. ¼ geladen, es leuchtete eine LED.

    Die Verarbeitung ist sehr wertig und man hat nicht den Eindruck ein Billigteil erworben zu haben.

    Hatte mir Weihnachten in der Metro verschiedene Geräte dieser Art angeschaut, auch den Dysen…

    Die Systemteile sind pass genau und lassen sich exakt handhaben.

    Die ersten Tests haben bei mir ergeben das die Saugkraft besser ist als erwartet,
    besonders in der 2.Stufe.
    Auf Hard Böden funktioniert das Gerät wie erwartet, es wird alles mitgenommen.
    Der zweite Anwendungsfall ist der bei uns Vermieterseits verlegte Veloursteppichboden.
    Hier war ich bzw. meine Frau sehr angenehm überrascht.
    Ihre Aussage wörtlich „Das ist ja peinlich“.:hehehe:
    Es war für mich erstaunlich was das kleine Gerät da noch so rausgeholt hat.

    Die Lautstärke ist so dass ich mich trauen würde noch nachts um 3 Uhr das Teil in Betrieb zu setzen.

    Es wird aber trotzdem nur der Sauger für zwischendurch sein und dafür ist er wirklich klasse!

    Die Ladezeit betrug jetzt ca. 4 Stunden.

    Die Betriebszeit in der 2.Stufe ca. 25 Min.
    So lange werde ich aber im Normalfall nicht mit dem Teil durch meine 75m² Bude toben.:p

    Was mich leider etwas nervt ist die Reinigung des Gerätes.
    Bisher hatte ich immer Sauger mit Beutel, ohne Beutel ist für mich Neuland.
    Das Öffnen der Unteren Klappe funktioniert problemlos aber es ist schon komisch
    wenn der eben gesaugte Staub wieder ins „Freie“ kommt und in den Mülleimer fällt.
    Leider saugt der Kleine so viel ein das man den Behälter mit dem HEPA Filter
    ebenfalls nach jedem Zyklus mit säubern sollte.
    Da ist dann ein Staubsauger mit Beutel einfacher zu Händeln.

    Was man beim Saugen beachten sollte ist die Saugtechnik.
    Die meisten Leute „schrubben“ ja mit ihren Geräten über den Boden.
    Bei dem Dibea C17 sollte man die Technik ändern und zum ruhigeren langsamen Gleiten übergehen,
    dann erwischt man wesentlich mehr, auch Flusen und Fussel auf dem Teppichboden beim ersten Mal.
    (Wie bei den Schallzahnbürsten, nur ohne Fusseln):hehehe:
    Zu Hunde und Katzen Haaren kann ich nichts sagen, wir sind ein sogenannter Tierfreier Haushalt.

    Ergebnis für mich, bin mit meinem Einkauf in Sachen Preis/Leistung/Qualität zufrieden.:good2:

    Hatte meiner Frau gesagt, wenn er nix taugt haue ich das Teil bei eBay wieder raus.

    Antwort: „Den behalte ich“ und hat die Verpackung sofort entsorgt.:Mauridia:
    Fotos habe ich jetzt keine hinzugefügt, da im Netz genug vorhanden sind und
    jeder sich ansehen kann wie das Teil ausschaut.
     
    mibome, lernfabrik, HabiXX und 6 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    127
    Danke:
    1,047
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Samsung Galaxy S9 plus purple
    Danke, dank seines Berichts freue ich mich schon, wenn meiner dann irgendwann die nächsten Wochen ankommen wird
     
    Klausl13 und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. endatec
    Online

    endatec Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Beiträge:
    939
    Danke:
    3,537
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    2xXiaomi RN4/Leeco LeTv 2 X527 /Zopo Hero 1 / ZTE Nubia Z9 mini
    Danke @gsmfrank für Deine Infos.

    Wichtig ist,dass Mutti zufrieden ist !:)
     
    Klausl13 und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    478
    Danke:
    1,812
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    @gsmfrank vielen Dank. Genau solche Infos und Reviews lohnen sich am meisten. Ehrliche Usererfahrungen eben und keine gesponserte Laberei in Hoffnung auf das nächste Gratisprodukt.
    Mich interessiert auch nicht mit wieviel Saugampere das Ding saugt, aber mich interessiert ob er Alltagsschmutz aufsaugt.

    Falls ihr einen Hund oder eine Katze habt, Tierhaare auf glattem Boden oder Ledersofa würde mich interessieren.
     
    altmann, ender24, Klausl13 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. endatec
    Online

    endatec Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Beiträge:
    939
    Danke:
    3,537
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    2xXiaomi RN4/Leeco LeTv 2 X527 /Zopo Hero 1 / ZTE Nubia Z9 mini
    Hat er doch nicht...
    Soll heissen,ab und einen Hund ausleihen....und dann ein neues Review....;)
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    478
    Danke:
    1,812
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    Oder wahlweise die Frau überm Sogar Haare kämmen lassen ;-)
     
    endatec und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    602
    Danke:
    3,745
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    NUBIA Z17 lite
    Als Ergänzung, lange Haare werden auch erfasst.
    Diese wickeln sich aber eventuell um die rotierende Bürste.
    Die Bürste lässt sich aber sehr einfach herausnehmen und somit leicht reinigen.
     
    ender24 und endatec sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. guesa
    Offline

    guesa Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,580
    Danke:
    2,279
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Gigaset ME - black
    Bei uns darf der Dibea auch bleiben, sonst hätten wir ihn Weihnachten weiter geschenkt.

    Allein, daß wir den alten Sauger mit Kabel und Schlauch nicht mehr die Treppe hochwuchten müssten, während diese abgesaugt wurde...sehr nervenschonend.

    Sehr beweglich das Teil und Entleerung: Deckel aufklappen- auskippen- zuklappen. Easy!
     
    HabiXX, kakadu2000, ender24 und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    127
    Danke:
    1,047
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Samsung Galaxy S9 plus purple
    meiner ist fast genau 1 Monat später angekommen, also letzte Woche Montag.
    Am wochenende zusammengebaut, und ausprobiert.
    klasse bisher! in kombi mit dem Ilife wunderbar.
    der Ilife dort, wo der Boden nicht mit krams zugedeckt ist, und der Dibea für alle anderen Räume.

    und wenn dann irgendwann der Ilife Akku nicht mehr mitmacht, dann kommt ein neuer, diesmal aber einer, der nicht nach dem chaos Prinzip alles mehrmals rumfährt, bis es sauber ist, sondern eines dieser Versionen, wo die sich ne karte erstellen, und systematisch durchfahren.
     
    Klausl13, kakadu2000 und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. ELeichstetten
    Offline

    ELeichstetten Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    82
    Danke:
    61
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Note 3
    Bin auch recht zufrieden mit dem Sauger. Er ist handlich und der Akku reicht für die ganze Wohnung.
    Wobei ich meistens nur die erste Stufe brauche. Die reicht, sofern da kein Teppich im Spiel ist.
    Seine Vorteile spielt er naturgemäß auf der Treppe und in eher unzugänglichen Ecken aus.
    Die Bürste ist etwas schmal, aber sehr beweglich. Das, zusammen mit dem niedrigen Gewicht, macht die Arbeit damit recht angenehm.

    Allerdings macht nach kurzer Zeit (2 Wochen) die Bürste Krawall.
    Hört sich an, als wenn da ein Zahnrad einen Schuß hätte.
    Habe Gearbest angeschrieben, aber die sind auf Tauchstation gegangen.
    Dibea hat wenigstens geantwortet. Da ich das Gerät nicht bei denen gekauft habe, verweisen die natürlich auf Gearbest.
    Kennt jemand eine Adresse, bei der man Ersatzteile beziehen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2018
    HabiXX und ender24 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    602
    Danke:
    3,745
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    NUBIA Z17 lite
    Hast Du die Bürste mal rausgenommen zu Reinigen?
    Da ist ein kleiner Schieber mit Pfeilen drauf.
    dibea.jpg
    Das würde mich auch interessieren, lege mir gern was auf "Tasche".
    Hepafilter habe ich schon...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2018
    kakadu2000, ELeichstetten und ender24 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Epasmic
    Offline

    Epasmic Member

    Registriert seit:
    29. September 2015
    Beiträge:
    19
    Danke:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oppo Find 7
    Hab zwei gekauft von den Saugern, einen bei Gearbest und einen bei Amazon. Der Gearbest Sauger, da macht auch die Bürste sehr laut ein Helles Schleifgeräusch. Die Bürste zerlegt und es ist der Motor., das ding treibt einen Zahnriemen an, welchen ich erst in verdacht hatte. Leider ist es ein Lager im Motor, welches durch etwas Druck auf das Motor Gehäuse leiser wird, aber nicht wirklich weg geht. Leider.
     
    ELeichstetten, gsmfrank und HabiXX sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. ELeichstetten
    Offline

    ELeichstetten Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    82
    Danke:
    61
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Note 3
    @gsmfrank : Das habe ich schon probiert. Da lässt sich nichts gewinnen. Es ist wohl so, wie Epasmic es beschreibt.
    Ich habe die Bürste zwar nicht auseinander genommen, aber das kommt schon hin.
     
    Epasmic und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. derklotz
    Offline

    derklotz Active Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    151
    Danke:
    97
    Handy:
    Nokia 6300
    Moin,

    hat sich schon jemand getraut das Teil zu öffnen um zu schauen was dort für Akkus verbaut sind,
    ev könnte man den guten etwas pimpen mit mehr Akkuleistung. Bzw wenn diese defekt sind.
     
  15. JeKa
    Offline

    JeKa Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2017
    Beiträge:
    132
    Danke:
    531
    Handy:
    Redmi Note 4 Global
    Auf alle Fälle 2.200 mAh...ich schätze mal 14,8V...also 4S.
    Für die genauen Abmaße müsste man aber wohl doch mal nachschauen...im Netz habe ich nichts weiter gefunden.
     
  16. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    602
    Danke:
    3,745
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    NUBIA Z17 lite
    JA

    Nach dem Motto "Jugend forscht", äh alte Säcke sind neugierig...
    Mal nach den Akkus geschaut und würde sagen es sind die vermuteten Kandidaten.
    Ganz zerlegen werde ich das Teil aber erst wenn die in A.... sind.
    IMG_20171229_025735.jpg IMG_20171229_025809.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2018
    ender24, CarlosB und JeKa sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. derklotz
    Offline

    derklotz Active Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    151
    Danke:
    97
    Handy:
    Nokia 6300
    ok danke, gut zu wissen das man es wahrscheinlich tauschen kann.
     
  18. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    266
    Danke:
    1,649
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Redmi Note 4
    Mein Unboxing habe ich hier verewigt.
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    127
    Danke:
    1,047
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Samsung Galaxy S9 plus purple
    hmm, also diese Akku kabellosen Sauger scheinen mehr als stark im kommen gewesen zu sein..hätte ich die Prospekte zu Hause bei der Family letztes Jahr genauer studiert, hätte ich vermutlich meinen ganz einfach bei Aldi Nord gekauft, als aus China XD

    dieses Severin Teil sieht "unserem" Dibea vom Aufbau, Laufzeit, und design ähnlich, also ich als nicht-fachfrau frag mal, sind die einfach alle den "echten" dyson (vom Design her) nachgebaut , oder wie?!
    selbst der Preis ist ja fast identisch mit dem Bestprice vom Dibea :grin:

    (gibts auch teurere Varianten, hab im Karstadt Schaufenster beim Bummeln diese Marke gesehen, nie vorher gekannt:
    https://www.karstadt.de/Genius-Handstaubsauger-Set-Invictus-X7-14-tlg/34065590.html
    https://www.genius.tv/invictus-x7
    der hat vom Preis her schon eher Dyson Niveau, wobei die Betriebsdauer nicht viel besser zu sein scheint)
     

    Anhänge:

    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    602
    Danke:
    3,745
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    NUBIA Z17 lite
    Tja, die Hersteller versuchen natürlich auf den Zug aufzuspringen.
    Das Design ist gewollt. Man möchte schon irgendwie "dem Marktführer" ähnlich sehen...
    Der Invictus scheint aus der TV-Werbung, solchen Produkten stehe ich immer mit einer gewissen Skepsis gegenüber weil generell Mist für teures Geld beworben wird.
    (Idee gut, Qualität sch......)
    Der Genius scheint fast baugleich zu sein, über den veranschlagten Preis lasse ich mich gar nicht erst aus.
    Bleibe beim Dibea c17, bin immer noch sehr zufrieden.:Mauridia:
    Langzeit Aussagen kann man ja noch nicht machen, da müssten wir uns in einem Jahr noch sprechen.;)
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.