Displaybruch "kleben"

Dieses Thema im Forum "Andere Produkte" wurde erstellt von JoeB, 7. Oktober 2018.

  1. JoeB
    Offline

    JoeB New Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zuletzt Galaxy Note 4
    zeitweise irg. ein Sony
    Hallo Leute,

    ich bin vor paar Tagen auf einen Werbeclip gestoßen, der mich wundern lässt.
    Schaut selbst:

    https://www.mexten.com/product/buy-windshield-repair-kit/

    Eure Meinung möcht ich wissen.
    Wieder ein Produkt der Sparte Bauernfängerei oder ist das eventuell ernstzunehmen?

    Ich weiß, ein neues einbauen ist immer die erste Wahl aber für Leute die das vielleicht nicht machen lassen wollen, können oder what ever?!


    Gruß Jo

    Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk
     
  2. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    529
    Danke:
    1,121
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI Note 2
    Ist doch das gleiche was Carclass probiert und dummerweise immer mit einer neuen Frontscheibe endet, hab ich schon zweimal live erlebt.

    Ich denke, dass ist nur für Verbundglas gedacht, aber nicht für die "Scheibchen" auf Phones und Tablets.
     
  3. Navifreund
    Offline

    Navifreund Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    381
    Danke:
    1,077
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Ulefone Power
    Chuwi Hi10 Pro
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2018
  4. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,863
    Danke:
    5,480
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 5
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2018
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. JoeB
    Offline

    JoeB New Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zuletzt Galaxy Note 4
    zeitweise irg. ein Sony
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2018
  6. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    614
    Danke:
    1,075
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Ich repariere ja auch Frontscheiben und hab viel Erfahrung damit. Ich Frage mich daher wie eine so dünne Scheibe repariert werden kann und welche Art von Schäden dafür in Frage kommt. Ein Riß kann gefüllt werden aber im Gegensatz zur Verbundglas Scheibe sind hier viel mehr Spannungen im Verhältnis zur Scheibendicke. Wenn Ecken doll zersplittert sind kann man die Oberfläche glatt machen. Ich hab noch ein kaputtes Phone hier und werde es Mal ausprobieren. Wird aber erst zu nächstem Wochenende was...
     
    JoeB und Rumpelstilzchen sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,853
    Danke:
    1,736
    Handy:
    Sharp Aquos S2 64GB
    Google Nexus 5 32GB
    HTC HD2 (<--Evergreen)
    Ich halte das eigentlich für ausgeschlossen das sowas ein vernünftiges Ergebnis bringen kann?
    So ein Riss geht ja durch das gesamte Material. Sprich diese Flüssigkeit müsste sich 100% einheitlich dort verteilen und dann beim aushärten unsichtbar werden.
    Ein feiner Riss in einem Display ist ja kein Verlust an Material, lediglich eine Beschädigung. Anders wie bei einem Steinschlag am Auto wo dann die Macke aufgefüllt wird.
     
    fooox1 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. fooox1
    Offline

    fooox1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    1,297
    Danke:
    1,564
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Mix 2S (128 GB)Black
    Doogee Mix (6/64 GB) Blau
    Sony Tablet Z Black
    Samsung Gear S2 Classic Black/Metal
    Ich bin ja mal dafür den Titel anzupassen. Ein Display kann man sicher kleben, nur läuft es dann trotzdem nicht. Es geht hier ja nur um die Scheibe davor.
     
    Navifreund und Rumpelstilzchen sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,853
    Danke:
    1,736
    Handy:
    Sharp Aquos S2 64GB
    Google Nexus 5 32GB
    HTC HD2 (<--Evergreen)
    Wäre natürlich trotzdem eine feine Sache sollte es sowas geben? Oft ist ja nur das Glas beschädigt aber die Funktion vorhanden.
    Aber wie gesagt, kann mir das nicht vorstellen.
     
  10. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    614
    Danke:
    1,075
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Bei einer Frontscheibe gehen die Risse auch in die Tiefe. So gibt es eine große Klebefläche. Bei einer dünnen Scheiben geht das schlechter. Aber wie gesagt werde ich es ausprobieren...