EasyAcc ENERGY CUBE BT Lautsprecher - beleuchteter Musikwürfel - Ora's Review

Dieses Thema im Forum "China Gadgets" wurde erstellt von Ora, 11. Oktober 2015.

  1. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,929
    Danke:
    7,356
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Meine Motivation
    Wieder konnte ich ein Erzeugnis des Hersteller EasyAcc, nämlich diese Bluetooth Lautsprecherbox ein Zeit lang für ein Review auf meinem Schreibtisch begutachten.
    Mir stand das Gerät leihweise zur Verfügung. Ich habe es getestet und stelle Euch jetzt das Ergebnis vor.
    Auch diesmal orientiere ich mich ein wenig an meinen Review.

    Video Unboxing und Hand-ons (deutsch kommentiert)


    Hier die technischen Angaben des chinesischen Herstellers:
    [​IMG]

    Unboxing -- technische Daten und Zertifikationen von außen gut erkennbar
    Das Gerät wurde in einem umweltfreundlichen "Pappwürfel" geliefert. Neben Hersteller- Logo und -Kontaktangaben sind außen auch die wesentlichen technischen Daten aufgedruckt. Auch findet man außen Prüfzeichen auf der Etikette.
    Mitgeliefert werden neben der Box auch ein Ladekabel und ein Audio- Verbindungskabel.
    Eine deutsch/englische Bedienungsanleitung ist beigefügt.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Gehäuse -- futuristischer Würfel mit Licht
    Die Besonderheit dieser Box ist die Würfelform, die an einer Seite angeschnitten ist. Auch gibt es im Inneren Beleuchtung, die bei Einschalten angeht und blinkt, solange keine Bluetooth Verbindung aufgebaut ist.
    Das Gehäuse besteht aus ABS Plaste mit selbstklebenden Fuß, sofern man die schützende Folie entfernt. In den Würfel sind die Buchsen und Einschalter integriert. Die Tasten zur Annahme eines Telefongespräches und zur Steuerung des Abspielen von Musik sind als Touch- Tasten ausgelegt.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Eigenschaften -- dumpfer Klang und unempfindliches Mikrofon
    Geeignet für alle Geräte ab Bluetooth 4.0. mit einem 3,5 mm Audio- Kabel Anschluss lassen sich auch andere Geräte mit dem im mitgelieferten Kabel verbinden.
    Der Lautsprecher klingt nach meinem Empfinden nicht gut und ist basslastig
    Die Bluetooth- Kopplung geschieht herkömmlich.
    Das eingebautes Mikrofon lässt auch dieses Gerät zu einer kostengünstigen Freisprechanlage werden, allerdings sind die Qualität und die Empfindlichkeit miserabel.
    Mit dem eingebaute 800 mAh Lithium-Polymer Akku verspricht der Hersteller 5-6 h Spielzeit. Das ist aber sicher stark von der genutzten Lautstärke abhängig.

    Der Hersteller vertreibt dieses Gerät über Amazon für knapp 25 €.

    Download der Zertifikationen
    http://www.easyacc.com/index.php?controller=attachment&id_attachment=20
    http://www.easyacc.com/index.php?controller=attachment&id_attachment=54