Erste Eindrücke Cubot p20

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von schafxp2015, 6. September 2018.

  1. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,752
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    IMG_20180906_200251.jpg

    So heute hat gearbest geliefert : das Cubot p20.

    Beim Auspacken sieht man, dass das Billigding wirklich sehr geringe Bezels hat, sehr nah am Mix2s. Jedenfalls sind sie dünner als z.b. beim Mi8

    Das Display ist tatsächlich ein incell. Sehr guter Kontrast und gestochen scharfe Buchstaben. Blickwinkelstabilität ist hervorragend. Nicht den geringsten Tint oder rötliche Verfärbung. Es macht wirklich Spass.

    Es sind nicht so ganz 520 cd wie beim Exemplar von devicespecifications.com, aber keinesfalls dunkel.

    Gps hatte ich Signalatärke über 40 und 22 Satelliten bei 2m Genauigkeit.

    Klang über Kopfhörer ist richtig gut. Grosse Stereobandbreite, transparent, und die Dynamik haut richtig rein. Dazu sehr laut.

    Was die Bilder betrifft, gibt es einen lustigen Bug. Das SP hat keine Rauschunterdrückung für normales Rauschen. Es wird anscheinend nur das Chromarauschen unterdrückt, jedoch nicht das normale Rauschen.Das kann man dann mit Lightroom mobile nach Geschmack wegfiltern. S. Bilder.

    IMG_20180906_204311.jpg LRM_EXPORT_11803731433317_20180906_204756450.jpeg

    IMG_20180906_172416.jpg LRM_EXPORT_12574795759670_20180906_210047514.jpeg

    Besser keine Rauschunterdrückung als eine völlig verkorkste, die man nicht mehr im Bild reparieren kann.

    Auch das Pocophone trieft nur so von Rauschunterdrückung wie alle imx363 Firmware .;-)

    Die normalen Szenenmodi funktionieren auf Third Party Apps nicht, die Einstellungen sind wirkungslos

    Ich könnte wetten, dass die nur bei Aktivierung von ZSL gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2018
    Tysontaps, ender24, Klausl13 und 3 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Killingsworth
    Offline

    Killingsworth Member

    Registriert seit:
    18. September 2009
    Beiträge:
    30
    Danke:
    20
    Handy:
    N95 nicht mehr lange
    KA08 einfach praktisch
    C6t neues Spielzeug
    3.2.x.x
    Hab mein Cubot P20 auch seit drei Tagen, heute gabs auch eine Systemaktualisierung. Verarbeitung ist einwandfrei, GPS binnen Sekunden, Display sehr gut auch bei Sonne. System läuft total flüssig und wirklich nur reines Android drauf. Akku prima, habe Abends noch über 70%. Bisher kann ich nicht meckern.
     
    ender24 und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,752
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Bildervergleich, selbe Minuten

    1. Cubot p20 vs. Redmi Note 5

    P20V-1.jpg RN5V-1.jpg


    2. Cubot p20 weitere Bilder
    p20-1.jpg p20-2.jpg p20-3.jpg

    3. Mi A2 Lite :

    MiA2-3.jpg Mia2-2.jpg IMG_20180907_131100.jpg
     
    ekihd und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,752
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Cubot p20 gegen Redmi Note 5

    Das warme Rauschige gegen das kalte Glasige

    IMG_20180907_163529.jpg IMG_20180907_163504.jpg

    Ein bisschen vom Mi8 hat das Cubot schon.
    Es scheint auch heller zu sein.
     
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,752
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Bei den Nachtbildern fehlt die Rauschunterdrückung völlig Keine Glibbersosse

    PHOTO_20180908_203236.jpg PHOTO_20180908_203355.jpg

    Hab es Mal mit der Lightroom App auf dem Gerät versucht genießbar zu machen :

    LRM_EXPORT_51877148817393_20180908_204445726.jpeg

    Es bleiben aber größere Brocken Rauschartefakte vom ISP oder Kameramodul
    --- Doppelpost zusammengefügt, 8. September 2018 ---
    Noch ein paar Bilder von meinem Spaziergang heute Abend Normalmodus, gar nicht so üble Bilddynamik für das Billigphone

    PHOTO_20180908_190552.jpg PHOTO_20180908_191454.jpg PHOTO_20180908_192935.jpg PHOTO_20180908_194040.jpg PHOTO_20180908_194427.jpg
    PHOTO_20180908_190804.jpg


    Mi A2 Lite :
    IMG_20180908_191523.jpg IMG_20180908_194109.jpg IMG_20180908_192956.jpg
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2018
  6. D.Bou
    Offline

    D.Bou Active Member

    Registriert seit:
    1. November 2013
    Beiträge:
    59
    Danke:
    214
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 5s
    iPhone 3Gs
    Geht's nur mir so - oder kopieren die Chinesen jetzt schon die Chinesen?

    Huawei P20 - Cubot P20?!
     
  7. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,752
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Was ich bei der Untersuchung des Gerätes noch rausgefunden habe:

    Das Display ist von AU Optronics auo, derselbe Hersteller wie im Vernee Mix2, es ähnelt auch vom Farbendruck.Auch Xiaomi hat den Hersteller im Mi 4c mal benutzt.

    Die Batterie hat sich heute rasant entleert. Komischerweise das Mi A2 Lite auch.
    Ein reviewer meinte das Bluetooth Modul saugt auf Oreo die Batterie leer.

    Die maximale Displayhelligkeit wird auch bei der manuellen Helligkeit nicht völlig freigeben, Erst bei Sonne .

    Der Fingerprint dauert gut 1s bis zum Einschalten des Displays, kein klack und an wie bei Xiaomi.

    LTE + Cat 6 funktioniert bei Telekom

    5 GHz WLAN vorhanden.

    172 g rund 10g leichter als das Redmi Note 5
     
    Killingsworth sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Killingsworth
    Offline

    Killingsworth Member

    Registriert seit:
    18. September 2009
    Beiträge:
    30
    Danke:
    20
    Handy:
    N95 nicht mehr lange
    KA08 einfach praktisch
    C6t neues Spielzeug
    3.2.x.x
    Bei mir wurde der Fingerprint besser nachdem ich den dreimal gespeichert hatte. Was übrigens prima klappt ist das touch and hold um direkt auf den homescreen zu kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2018
  9. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,752
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Galaxy S8 : Cubot p20

    20180909_160234.jpg PHOTO_20180909_160207.jpg

    20180909_165830.jpg PHOTO_20180909_165744.jpg
    20180909_170403.jpg PHOTO_20180909_170309.jpg
    20180909_171003.jpg PHOTO_20180909_170943.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2018
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,752
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Und der alte Bahnhof Wanne-Eickel

    S8 - Mi A2 Lite - Cubot p20

    20180909_182552.jpg IMG_20180909_182630.jpg IMG_20180909_182611.jpg
     
  11. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,752
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Nach weiteren Tagen, kann ich sagen, dass mir das Cubot sehr viel Spass bereitet. Besonders das helle auo-Display mit leuchtenden Farben und den engen Bezels ist ein echter Hingucker. Das System läuft flüssig, schwappt nur so hin und her. Wenn man im Browser schnell scrollt, läuft die Seite blitzschnell ohne Ruckler durch.

    Empfang im Alltag , z.B. ungünstige Empfangslagen, u-bahn ist ohne Beanstandung. Kein Signalflackern, wie teilweise bei Elephonegeräten.

    Schwarz blau sieht auch schick aus, nur der Randwulst lässt etwas stark an Plastik erinnern.

    Die Kamera ist sehr gut aber eigentümlich. Cubot hat hier alle Schleusen geöffnet und kein Luminanzrauschen unterdrückt. Während beim fast baugleichen x18 plus der isocell-senor glasige Bilder ist hier

    nichts

    Nun sieht man zwar Details, die man bei anderen Phones , wie z.B dem RN5 gar nicht sieht, dafür rauscht es etwas. Ob das pure Absicht von Cubot ist oder zufälliger Bug, wer weiss das. Das Cubot hat gegenüber dem blau-kalten RN5 warme Farben und sehr gute Schärfe.Die Bilddynamik ist für diesen Preis überraschenderweise mehr als zufriedenstellend.

    PHOTO_20180916_160748.jpg PHOTO_20180916_160351.jpg

    In der Nacht muss selber mit lightroom apk gefiltert werden. Hier gerät der einfache ISP an seine Grenzen. Es treten Spikes als Rauschpartikel auf, die man nur schwer filtern kann. Die Nachtbilder bleiben etwas untoll

    LRM_EXPORT_13567977677882_20180912_211604817.jpeg LRM_EXPORT_13196046988090_20180912_210952886.jpeg