Gionee eLife E6 / Walton Primo X2

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von styles245, 8. Oktober 2013.

  1. styles245
    Offline

    styles245 Gadget Lover

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    77
    Danke:
    91
    Handy:
    OnePlus 3 A3003
    So,

    hier der Testbericht zu meiner neuesten Errungenschaft. Habe mir aus dem Urlaub das Walton Primo X2 mitgebracht dass dort als ''gerebrandete'' Version des ''Gionee Elife E6'' verkauft wird. Ich werde den Testbericht noch um Fotos erweitern, da ich den Text hier gerade in meiner Mittagspause schreibe.

    Ich muss mich im Vorraus schon einmal fuer die schlechte Bildqualitaet entschuldigen aber meine Kamera hat es leider im Urlaub erwischt...

    Kauf:


    Durch meinen Aufenthalt in Bangladesch war kein Versand oder Bestellung in einem Shop noetig. Als ich das Geraet im Internet gefunden habe war es gerade 4 Tage vor Release also bin ich am Tag des Releases zum naechsten Store wo mich dann schon eine etwas laengere Schlange erwartete. Schlussendlich habe ich dann doch noch eins in schwarz und eins in weiss ergattern koennen. Kostenpunkt vor Ort waren 23.990 Taka was in etwa 226,50 Euro entspraeche (wenn man den heutigen Tageskurs dafuer zugrunde nimmt).



    Kommen wir nun zum Geraet an sich:

    Lieferumfang:

    Geliefert wird das Handy in einem stabilen Karton der weiss ist und mit dem jeweiligen Phone in der Farbe wie es gekauft wurde bedruckt ist. Typischerweise sind hinten die technischen Specs aufgedruckt.
    Im Inneren befinden sich das Phone in einer typischen Schutztuete sowie das Phone selbst dass mit zwei Folien fuer Vorder und Rueckseite geschuetzt ist auf denen die technischen Spezifikationen noch einmal drauf stehen.Zum Lieferumfang gehoeren:

    Datenkabel
    Wall Charger
    Headphones
    Simtray Oeffner im Walton Design
    Bedienungsanleitung
    Garantiekarte

    Walton Bangladesh gewaehrt 1 Jahr Garantie auf das Geraet so dass es in allen Stores in Bangladesh abgegeben werden kann.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Verarbeitung:

    Das Gehaeuse ist ein Unibody Gehaeuse dass wirklich sehr sehr sauber verarbeitet ist. Keine groben Schnitzer oder Fertigungsfehler. Ehrlich gesagt, habe ich ein wenig damit gerechnet aber dem ist wirklich nicht so.

    Die schwarze Version ist eher Matt gehalten waehrend die weisse Version ein glaenzendes Gehaeuse bekommen hat.

    Bei dem schwarzen Geraet ueberragt dass Display vorne dass als komplett schwarze Scheibe dominiert. Beim weissen ist dementsprechend der Unterschied zwischen Display und Softkeys deutlich zu sehen.

    An der Seite befindet sich der SIM Kartenschacht der sich mit einem Opener ,aehnlich wie der eines grossen Smartphone Herstellers in Kalifornien, oeffnen laesst. Das Geraet ist ein Single Micro SIM Geraet.

    An der anderen Seite sind die Lautstaerkeregler die beim schwarzen Geraet auch in schwarz gehalten sind, beim weissen jedoch silber sind.

    Auf der unteren Seite befinden sich der Ladeport sowie links und rechts davon die Lautsprecher. Auch hier ist eine gewisse Aehnlichkeit zum kalifornischen Herstellers und seiner 5ten Generation erkennbar.

    Auf der oberen Seite befindet sich lediglich der Kopfhoereranschluss sowie der Entsperrknopf.

    Alles sitzt fest und funktioniert auch nach 2 Wochen wie es soll...

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Technische Daten




    - 5" 1920x1080 2nd Generation IPS OGS (=One Glass Solution) Display mit Corning Gorilla Glass 3
    - Prozessor: MTK6589T Quadcore mit jeweils 1.5 Ghz Taktung
    - 2 GB HighSpeed RAM
    - 32 GB interner Speicher
    - Android 4.2.1
    - 13MP Back Kamera und 5 MP Front Kamera


    Ich fuege hier mal die genauen technischen Daten ein damit sich jeder selbst ein Bild machen kann und auch detaillierte Daten wie Abmessungen etc. hat.

    [​IMG]


    Akku:

    Der fest verbaute Lithium Polymer Akku mit 2150 mAh ist fuer mich die groesste Ueberraschung an dem Geraet.

    Ich hatte persoenlich vermutet dass hier die groesste Schwachstelle liegt.

    Aktuell habe ich Laufzeiten von etwa 2 Tagen. Dabei nutze ich Whatsapp, telefoniere ab und zu und surfe etwas. Keine Extremnutzung aber der Akku haelt und haelt und haelt und dabei habe ich noch nicht einmal die 10 Ladezyklen voll.


    GPS:


    Hier werde ich noch einiges hinzufuegen muessen da hier einfach noch keine Zeit war. Das erste Suchen nach einem GPS Sateliten dauerte gefuehlte 2 Min. dann war er da und machte was er sollte. Maps, Navigation etc. wurden angetestet und funktionierten wie bei den Premium Phones hier zu Lande.


    Display:


    Das Display...ja was soll ich dazu sagen ?

    Meiner Meinung nach das beste was ich bisher in diesem Preisbudget in der Hand hatte....es ist ein 2nd Gen IPS OGS Screen mit 5'' und einer angegebenen Pixeldichte von 441 ppi. Kommt meiner Meinung nach auch absolut hin. Blickwinkelstabil, hell und die Farben werden knackig dargestellt. Fuer mich eine der groessten Ueberraschungen an diesem Geraet.


    WLAN/3G Konnektivität:


    WLAN Signal ist durchweg positiv. Connecten mit meinem Router zuhause ging ohne Probleme. Gefuehlt habe ich ein besseres Signal als mit meinem Galaxy S3. Da wo ich beim Galaxy nur noch 1 Balken habe, habe ich mit dem Elife mindestens 2, eher noch 3 Balken. Ich kann es immer gut daran messen dass wenn ich unten aus dem Auto steige dass Gionee schon klingelt dass Nachrichten etc eingeflogen sind und das Galaxy erst wenn ich fast oben vor der Tuer stehe. Daher ist das WLAN fuer mich absolut positiv zu bewerten.

    3G Konnektivitaet ist auch absolut gut. Ich habe fast ueberall H wenn nicht sogar H+. Die Geschwindigkeit ist wirklich gut und bis dato sind keine Probleme zu verzeichnen.

    Kamera:


    Einer der Punkte an denen ich am wenigsten Erwartungen hatte. Ob es nun echte 13 MP sind oder interpoliert ? Mir ist es gleich denn die Bilder sind gut. Sicher keine Bilder wie beim Galaxy S4 aber es macht anstaendige Bilder und war sogar fuer den Urlaub zu gebrauchen. Ich werde morgen hier noch einige Testbilder einstellen so dass Ihr euch selbst ein Bild davon machen koennt.

    [​IMG]


    Gesprächsqualität:


    Gespraechsqualitaet ist fuer mich bei Handys ein grosses Thema. Was nuetzt mir das beste Phone wenn es am Ende an der Sprachqualitaet scheitert ?

    Der Gegenueber hoert mich wunderbar und ich Ihn auch. Hier ist absolut nichts zu meckern. Konnte keinen Unterschied zu meinen ''Markenphones'' herstellen. Besser als mein Zweithandy Galaxy S2 ist es allemal.


    Audio:


    Die Lautstaerke ist klar, ohne Klirren oder aehnlichem aber fuer meinen Geschmack ein wenig zu leise. Da koennte der Hersteller mit einem Update sicher Verbesserung schaffen. Sicher ist das Phone gut zu hoeren und auch bei weitem nicht so leise wie einige Phones aus dem Hause HTC aber trotzdem besteht da noch etwas Verbesserungsbedarf.

    Dazu muss man aber sagen, dass das Geraet ueber eine Menge DTS Einstellungen im Musik Player verfuegt und da klingt es wirklich wirklich gut! Das habe ich vor ein paar Minuten festgestellt...wirklich eine Menge Einstellungen!

    [​IMG]

    Root:


    Ist moeglich, passende Anleitungen schwirren durchs Netz...wird das naechste sein und hier dann ergaenzt..



    Apps/Software:Es kommt mit Android 4.2.1 out of the Box und hat eine UI die sich ''Amigo'' nennt. Sehr gut gemacht aber ein grosses Manko hat das Phone fuer uns Europaer...

    Es kommt nur mit Traditional Chinese und Englisch oder Bengalisch und Englisch..

    MoreLocale 2 hat hier Abhilfe geschafft und ca. 70 Prozent uebersetzt...fuer den Rest finde ich sicher auch noch eine Loesung und kann gut damit leben...wer also keinen Fensterplatz in Englisch in der Schule hatte wird bestens damit klarkommen...den Rest macht halt MoreLocale 2.

    [​IMG] [​IMG]




    Zubehör:

    Zubehoer gibt es vor Ort genug...von der Schutzfolie, Ledercase oder Schutzhuelle wird alles geboten...



    Fazit;

    Fuer mich eins der besten China Phones dass ich je hatte und mein zukuenftiger Alltagsbegleiter..bin gespannt was der Hersteller noch an Funktionen und Verbesserungen rauskitzeln kann..
     
  2. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,247
    Danke:
    787
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Vielen Dank für diesen schönen Testbericht. Hört sich alles sehr positiv an.
     
  3. styles245
    Offline

    styles245 Gadget Lover

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    77
    Danke:
    91
    Handy:
    OnePlus 3 A3003
    Das einzige dass ich noch nicht zum Laufen gekriegt habe ist das Air Browsen von Bildern....hab den Haken an aber da tut sich nichts...aber da schau ich mich nochmal genau um..Ich persoenlich vermute dass man die Software fuer Walton geandert hat. Spielt man das Original Amigo von Gionee drauf sollte alles wie gewuenscht sein..
     
  4. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,247
    Danke:
    787
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Ist auf der Rückseite noch eine Schutzfolie oder ist da immer der Sticker mit dem Strichcode drauf?
     
  5. styles245
    Offline

    styles245 Gadget Lover

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    77
    Danke:
    91
    Handy:
    OnePlus 3 A3003
    Ist eine Schutzfolie drauf...hab ich dran gelassen da ich das Phone in nem Leder Case habe..
     
  6. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,247
    Danke:
    787
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Ok, wenn man den abzieht geht der Barcode weg, richtig? Der Schriftzug Walton und unten das ist bleibt aber drauf.
     
  7. styles245
    Offline

    styles245 Gadget Lover

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    77
    Danke:
    91
    Handy:
    OnePlus 3 A3003
    Richtig...der Barcode verschwindet...das Walton und das Primo Logo und die Schriftzuege bleiben...

    Doppelpost zusammengefügt nach 10 minutes:

    ....hab den Test mal um ein paar Bilder und Daten erweitert!
     
  8. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,247
    Danke:
    787
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Hast du ein paar Spiele getestet oder kannst du welche testen?
    Laufen Spiele wie DeadDrigger, Shadowgun oder Real Racing oder Ruckler oder ähnliches?
    Laggt es allgemein irgendwo bei der Bedienung?
     
  9. styles245
    Offline

    styles245 Gadget Lover

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    77
    Danke:
    91
    Handy:
    OnePlus 3 A3003
    Also spielen konnte ich bis jetzt noch nicht...bis auf das obligatorische Temple Run ist da nicht viel herausgekommen...

    Werde aber heute mal Real Racing installieren...dann wissen wir mehr...

    Ein Laggen ist so bis jetzt nicht zu verzeichnen...
     
  10. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,247
    Danke:
    787
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Alles klar, danke.
    Real Racing wäre interessant, da es ein sehr aufwändig gemachtes Spiel ist.
     
  11. matt_smith
    Offline

    matt_smith Guest

    Sehr schöner Testbericht. Scheint ja ein solides Gerät zu sein. Viel Spaß damit!
     
  12. styles245
    Offline

    styles245 Gadget Lover

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    77
    Danke:
    91
    Handy:
    OnePlus 3 A3003
    Bis jetzt (..ich klopf mal auf Holz..) keine Probleme und einen Tipp zur nicht funktionierenden Gestensteuerung habe ich heute im Walton Development Forum bekommen...einfach das Update fuer Android 4.2.2 das jetzt offiziell fuer das Phone da ist , installieren und dann soll es laufen....wird also gleich getestet wenn ich zuhause bin..
     
  13. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,247
    Danke:
    787
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Hast du das Update durchgeführt und mal dies Spiele getestet?
    Funktioniert die Gestensteuerung?
     
  14. styles245
    Offline

    styles245 Gadget Lover

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    77
    Danke:
    91
    Handy:
    OnePlus 3 A3003
    Sorry Leute..war die letzten Tage super beschaeftigt mit der Arbeit...hab jetzt bis einschliesslich Montag frei und werde das ausgiebig testen! Ergebnis kommt dann hier sofort..
     
  15. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,247
    Danke:
    787
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Alles klar, danke für die Rückmeldung.
     
  16. styles245
    Offline

    styles245 Gadget Lover

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    77
    Danke:
    91
    Handy:
    OnePlus 3 A3003
    So kurzer Zwischenstand...

    Neue Firmware ist drauf, Sensor laeuft nicht...Ich habe aber mittlerweile eine andere Vermutung..da auf dem Phone eine Walton eigene Software ist (auf der einige Funktionen von Gionee nicht uebernommen wurden vermute ich stark dass es daran liegt. Ich werde also die Tage mal die originale Gionee Firmware drauf flashen)...

    Spiele habe ich installiert und laufen vernuenftig wie Sie es sollen...da bin ich absolut zufrieden!
     
  17. styles245
    Offline

    styles245 Gadget Lover

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    77
    Danke:
    91
    Handy:
    OnePlus 3 A3003
    Neuer Zwischenstand:


    Gestensteuerung laeuft auf der ROM von Walton!

    Etwas Uebung und der richtige Abstand zum Sensor war notwendig! Klappt aber wunderbar!
     
  18. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,247
    Danke:
    787
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Ich habe gerade gesehen, dass es die Möglichkeit gibt die Displayauflösung von FHD auf HD runterzuregeln, sodass es noch flüssiger läuft. Allerdings funktionieren dann die unteren drei Buttons unten nicht mehr, wodurch es nicht ganz so interessant ist, da dann andere Apps installiert werden müssten, die die Funktionen der Tasten imitieren, so wie es bei den iPhone Klonen ist.
     
  19. styles245
    Offline

    styles245 Gadget Lover

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    77
    Danke:
    91
    Handy:
    OnePlus 3 A3003
    Hast du da mal einen Link ? Das wuerde ich gerne mal testen..

    Die Gionee Firmware scheint manchmal im Menue zu laggen..bei der Walton konnte ich kein einziges Laggen feststellen!
     
  20. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,247
    Danke:
    787
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele