HOMTOM HT17 5.5 '' 4G Smartphone MT6737 QC - Budget LTE - Ora's Review

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von Ora, 29. Juli 2016.

  1. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,920
    Danke:
    7,343
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Pros
    • kompakt und vergleichsweise nicht schwer
    • USB On-The-Go
    • sehr gut arbeitende Fingerprint ID
    • gute Energieeffizienz
    • konfigurierbare Notifikation LED
    Cons
    • kein App Drawer
    • zu kleiner RAM
    • schlechte Selfiekamera


    HOMTOM HT17 5.5 Inch 4G Smartphone MT6737 13/5MP Dual Kamera 1/8GB RAM/ROM Fingerprint ID LTE


    Meine Motivation
    :
    Dieser chinesischer Onlineshop stellte dieses Smartphone für ein Review zur Verfügung.
    In dem nachfolgenden Review wollen wir Euch wichtige Testergebnisse vorstellen.

    Videos Smartphone HOMTOM HT17 Unboxing & Hands-on
    (Kommentiert und in Deutsch)


    Inhalt der Lieferung -- Spartanisch
    Siehe Übersichtstabelle

    Technische Daten: (Auszug) -- leistungsfähiger 5.5 Zoller mit FHD Screen
    [​IMG]

    Messwerte im Vergleich (gleicher SoC)
    [​IMG]
    *) Maß für die Lichtstärke des Displays

    Unboxing
    Das HOMTOM HT17 wurde in einer bedruckten Box aus Pappe geliefert.

    Bilder Unboxing
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Gehäuse -- schlichtes Design, Plaste Gehäuse
    • Vollständige Plastegehäuse
    • Die Rückwand ist entfernbar.
    • Kamera sitzt mittig und ist nicht nah am Rand positioniert und steht etwas über.
    • Der hinten sitzende Fingersensor ist nicht metallisch blank, arbeitet zuverlässig und dient gleichzeitig zur Aktivierung und Entsperren des Displays.
    • Mit 164g Gewicht für den 5.5'' Bereich eher normal gewichtig.
    • Die Lautstärkewippe und der Einschaltknopf befinden sich auf der rechten Seite und sind optimal positioniert.
    • zwei Micro SIMs und 1 x TF Speicherkartelassen sich bei abgenommener Rückwand einlegen.
    • Kopfhörerbuchse und die Micro USB Typ A Buchse befindet oben an der Stirnseite.
    • Der Lautsprecher strahlt nach hinten ab. Das Mikro liegt an der Unterseite links.
    • Das Hersteller Logo sitzt auf der Rückwand. Produkt-, Prüf- oder zertifizierende Zeichen sind nicht aufgebracht.
    Bilder Gehäuse
    [​IMG] [​IMG]
    SIM Schacht
    [​IMG]
    Display -- klar zeichnend, gute Blickwinkelstabilität, nicht sehr lichtstark, guter Schwarzwert
    Gemäß Herstellerangaben ist ein IPS HD Display verarbeitet. Bei diesem Display ist die Farb- und Schwarzwertstabilität bei einem schräg über die Diagonale gehenden Blick zufriedenstellend.
    Der Schwarzwert ist ideal. Das trägt zur Seitenblickstabilität bei, denn schräg betrachtet wirkt es dann nicht so schnell milchig. Die automatische Helligkeitssteuerung arbeitet korrekt.
    Der Test in völliger Dunkelheit verläuft gut. Die Tageslichterkennbarkeit grenzwertig. Der 5 Finger Touch Screen arbeitet zuverlässig. Dieses Handy unterstützt die drahtlose Übertragung des Displays, sprich Miracast. Die Refreshfrequenz liegt bei 58Hz.

    Helligkeitsmessungen nicht sehr lichtstark schwarz = 0
    Messmethode, Basis Antutu Videotest, volle Helligkeit, Farbtemperatur Default Einstellung
    Vergleich und Werte siehe Tabelle

    SoC/Speicher/Os Version — relativ neuer MTK SoC
    • Android 6.0
    • Verbaut ist ein MTK MT6737 SoC, der hier mit bis zu 1900MHz getaktet wird. In Verbindung mit der GPU ARM Mali T720 wird eine Auflösung von 720 x 1280 Pixel erreicht.
    • Die Performance liegt bei etwa 26.750 AnTuTu Punkten.
    • 1GB RAM
    • Von den 8GB eMMC Speicher stehen dem Nutzer etwa 4.2GB zur Nutzung Verfügung.
    • Das USB On-the-go (OTG) Feature ist nutzbar.
    Angaben zum SoC MT6737
    CPU: 4x ARM Cortex-A53 up to 1.1-1.3GHz (or up to 1.5GHz in MT6737T model)
    GPU: ARM Mali-T720 MP2 up to 550-650MHz (or 600MHz for MT6737T)
    Memory: 1x LPDDR2/3 640MHz (or 733MHz in MT6737T), up to 3GB. eMMC 5.0
    Camera: 13MP 28fps with ZSD (or 30fps in MT6737T variant, with Dual ISP)
    Video: 1080p 30fps H.264/H.265 decoding & 720p MPEG4 encoding (or 1080p H264 encoding in MT6737T).
    Display: qHD 960x540 / 720p 1280x720 (or Full HD 1080p 1920x1080 60fps with MT6737T)
    Modem: LTE FDD/TDD R9 Cat-4 CDMA2000, SVLTE, DSDS L+G/C2K,TSTS
    Connectivity: Wi-Fi 11 abgn/BT/FM/GPS/Glonass/Beidou (also: Glonass on MT6737T)
    Quelle



    Bilder Performance Test
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Antutu Videotest -- schlechte Codec Umsetzung
    [​IMG]
    Bilder System
    Antutu
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    OTA Update Funktion
    vorhanden
    [​IMG] [​IMG]
    Speicher mäßige Geschwindigkeit
    [​IMG] [​IMG]
    Sicherheit -- komplett geschlossene MMS Lücke
    Die Virenprüfung war unauffällig, die MMS Angreifer Lücke (Stagefright) ist nicht komplett geschlossen.
    [​IMG] [​IMG]
    Akku -- Angaben zur Nennkapazität - durch Messungen nicht bestätigt
    Die Angaben zu Nennkapazität 3000mAh LiPoly Akkus können durch Messungen nicht ganz bestätigt werden (2.689 mAh).
    Ergebnis Akku Test mit Geekbench (Display DIM=ON)
    Obwohl die Energieeffizienz nicht schlecht ist, brachte der neue SoC nicht die erhoffte deutliche Verbesserung.
    Werte siehe Tabelle
    2G/3G/4G
    Die Empfindlichkeit des Empfangs ist gut.

    Frequenzen -- Für Deutschland alle FDD-LTE Bänder
    Ein LTE Empfang war im FDD-LTE Band 20 möglich.

    WLAN -- gute Empfangsleistungen, 5GHz Band nicht nutzbar
    1. Stock Beton Decke 5m Entfernung
    [​IMG] [​IMG]
    NFC/ HotKnot
    -- HotKnot

    USB On-the-go (OTG)
    Diese Funktionalität konnte mit passiven USB Geräten (USB Stick und USB Maus) nachgewiesen werden.

    GPS
    Signale des US Satellitennavigationssysteme (GPS) werden mit ausreichender Starke und Genauigkeit empfangen.
    Die GPS Empfindlichkeit und die Genauigkeit sind mittelmäßig.
    Signalpegel und Genauigkeit
    [​IMG]
    Sensoren -- minimalistisch, kein Magnetsensor
    [​IMG]
    Sprachqualität
    Die Sprachqualität während des Gespräches ist gut. Ich höre die anderen gut verständlich und die anderen ebenso mich.
    Die Klangqualität der Freisprecheinrichtung ist durchschnittlich, neigt aber nicht zum „Kratzen“.

    Nachrichten/Status-LED -- rot, grün, abschaltbar

    Tasten und deren Beleuchtung -- nein

    Software/Launcher/UI -- ohne App Drawer
    Google Apps vorinstalliert, keine chinesische Bloatware
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Smart Touch
    [​IMG] [​IMG]

    FM Radio -- DRS ja, aber ohne digitale Infos

    Gestensteuerung -- verfügbar

    Bluetooth Kopplung-- Bluetooth 4.0
    getestet, auch BLE fähig

    Kamera
    Die Hauptkamera (Rear Camera) scheint mit einem 8MP Sony IMX219 oder alternativ mit dem ov8858 ausgerüstet zu sein und arbeitet mit einer Blende F/2.0.
    Die Rückkamera verwendet einen 1,9MP GALAXYCORE Chip, ob mit 1.75µm oder 1.65µm Pixel konnte nicht genau ermittelt werden.
    Allerdings ist für die Hauptkamera auch ein ov13850 in den Kernel kompiliert.
    Die in der Tabelle aufgeführten Sensoren können verwendet werde:

    Hauptkamera
    Selfie Kamera
    • gc2355 GALAXYCORE 1600 x 1200 1.75µm x 1.75µm 1/5''
    • gc2365 GALAXYCORE 1600 x 1200 1.65µm x 1.65µm 1/5''
    Die Fokussierung arbeitet gut.
    Hier einige Bilder. Bitte urteilt bitte selbst.

    Bilder Kamera
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Selfie
    [​IMG]

    Panorama
    [​IMG]

    Meine Bewertung

    Was mir gefällt

    • Preisbewusster 5.5 Zoller
    • kompakt und vergleichsweise nicht schwer
    • USB On-The-Go
    • sehr gut arbeitende Fingerprint ID
    • gute Energieeffizienz
    • konfigurierbare Notifikation LED
    • akzeptable Hauptkamera
    Was mir nicht gefällt:
    • kein App Drawer
    • zu kleiner RAM
    • schlechte Selfiekamera
    Das Handy kann man für knapp 60€ bei eFox aus China oder für knapp 90€ (inklusive Versand) aus Deutschland
    erworben werden.