Huawei P20pro runtergefallen Displayschaden was nun?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von BR610/612, 28. Dezember 2019.

  1. BR610/612
    Offline

    BR610/612 Active Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    125
    Danke:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Honor 8
    Hallo liebe Forumsgemeinde,
    Nun ist es passiert...das erste mal in meiner 13jährigen Smartphonehistorie ist mir mein Huawei P20pro runtergefallen flach auf das Display (Fliesenboden). Nun zeigt es nur kurz ein paar Striche, Display bleibt schwarz kein Bruch von aussen erkennbar. Gekauft habe ich es im August 2018 mit einen "Schubladenvertrag" um den damals hohen Preis auf 2 Jahre zu verteilen. Würde ich nie mehr machen da ich ja jetzt mit dem kaputten Handy den Vertrag weiter bedienen muss. Dienstlich bekommen wir im 1 Quartal 2020 neue Handys(vermutlich Samsung A50) hierbei wird die Sicherheit erhöht und eine App die Dienstliche Verwendung findet kann nun ausschliesslich auf diesen Gerät installiert und benutzt werden. Da ich keine zwei Handyklopper rumschleppen möchte habe ich mir schon überlegt das Huawei p20pro zu verkaufen und nur das dienstliche Telefon zu verwenden. So geht das Risko einer Beschädigung auf den Arbeitgeber über.
    Was kann soll ich jetzt machen?
    Die Bilder würde ich schon gerne noch runterziehen und einen OTG Adapter habe ich schon bestellt.
    Eine Reparatur beim W-Support würde 318 Euro kosten und wäre ein wirtschaftlicher Totalschaden.
    Ein original Ersatzteil kostet 230 Euro und wäre ebenfalls ein wirtschaftlicher Totalschaden.
    Daten versuchen runterzuziehen, zerlegen und alles verkaufen was noch gut ist. Was würdet Ihr machen?
    Mfg
    Martin
     
  2. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    1,160
    Danke:
    5,058
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Mi9, RN7, Samsung Note 8
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,712
    Danke:
    6,090
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    @BR610/612 : frag http://doctorphone.bplaced.net/

    Er kann Dir Hilfe anbieten oder zumindest eine Empfehlung abgeben.
    Ich weiß jetzt nicht wie das Display verbaut ist, aber viell.wäre eine Selbstreparatur eine Option?
    @HabiXX : Du warst schneller*gg*
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2019
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    1,160
    Danke:
    5,058
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Mi9, RN7, Samsung Note 8
  5. mblaster4711
    Online

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    316
    Danke:
    951
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi A3 6/64GB
    iPad Pro 11
    Beim nächsten Smartphone die Backup Funktion von Google Fotos aktivieren.
     
  6. BR610/612
    Offline

    BR610/612 Active Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    125
    Danke:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Honor 8
    Vielen Dank für die Antworten,

    Ich habe nun schon die Rückseite geöffnet und kaufe nun ein zweites Gerät für 130 Euro auf ebay kleinanzeigen dessen Rückseite gesprungen ist. Ich entnehme nun mein Motherboard und "pflanze" es den neuen ein, das ist ein minimaler Reparaturaufwand da nur 3 Flachstecker und 2 Koaxkabel getrennt und wieder verbunden werden müssen. Dannach lassen sicht die übrig gebliebenen Teile noch zu Geld machen. Ein original Huawei Reparaturkit (Display, Rahmen,Akku, Lautsprecher, Vibrator) hätte 230 Euro gekostet und es wäre ein höherrer Reparaturaufwand gewesen. Die Chinateile kann man vergessen und muss 3 Wochen warten
     
    Skyfire und hackbert9891 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. BR610/612
    Offline

    BR610/612 Active Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    125
    Danke:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Honor 8
    Wollte mich nun noch mal melden
    Das Ersatzgerät mit gesprungener Rückseite ist angekommen und der Austausch meiner Hauptplatine geglückt und das auf Anhieb. Alles funktioniert WLan,NFC, Bluetooth,Netz. Einzig kleines Manko das Ersatzgerät hat einen ca 1cm tiefen mit Fingernagel spürbaren Kratzer direkt in der Mitte des Displays. Habe nun versucht mein Handy mit dem kaputten Display weiter zu zerlegen was ich mich vorher nicht zutraute. Es ging überraschend einfach auch die Entfernung des Akkus. Nun habe ich ein noname Ersatzdisplay und Akkudeckel auf aliexpress bestellt um den Ersatzteilspender für den Verkauf flott zu machen. Das Problem: die billigen Ersatzlcd´s haben einen grauenhaften Touch und einen dickeren Rand um das Display. Ich spiele nun doch mit dem Gedanken 150€ zu investieren für ein original Huawei LCD und dadurch einen besser Verkaufspreis zu erzielen. Verkauft wird natürlich dann das Handy mit dem Kratzer auf dem Display. Was würdet Ihr machen?
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Schwabenpower

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    564
    Danke:
    2,448
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 5
    Xiaomi Mi Note 2
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    Also ich würde mir so ein Smartphone aus der Bastelbude nicht kaufen...da müsstest du schon sehr weit runter gehen mit dem Preis.
     
  9. BR610/612
    Offline

    BR610/612 Active Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    125
    Danke:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Honor 8
    Ich biete es einen gewerblichen Aufkäufer an.
     
  10. mblaster4711
    Online

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    316
    Danke:
    951
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi A3 6/64GB
    iPad Pro 11
    wer gewerbsmäßig unterwegs ist muss Gewinn machen, daher versprechen die dir vorher Spitzenpreise und wenn das Gerät dort ist, wird alles mögliche bemängelt und der Preis ordentlich gedrückt.