IEC Technology S1021001 Bluetooth Lautsprecherbox mit Mikrofon - Ora's Review

Dieses Thema im Forum "China Gadgets" wurde erstellt von Ora, 20. August 2016.

  1. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,922
    Danke:
    7,343
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Pros
    • Alugehäuse mit Lochgitter
    • nicht Bass lastig
    Cons
    • Kein separater AUX- Eingang
    • Trennung der BT- Verbindung beim Nutzen der USB Micro Buchse
    • blaue LED Illumination nicht abschaltbar
    • Bedienelemente unter dem Fuß
    Meine Motivation
    Von diesem chinesischen Hersteller hatte ich diese Lautsprecherbox für ein Review zur Verfügung.
    Ein kurzer Test von mir lieferte das nachfolgende Ergebnis.
    Hier die technischen Angaben des chinesischen Herstellers:
    [​IMG]

    Unboxing
    Das Gerät wurde in einem für den Hersteller typischen umweltfreundlichen Pappkarton geliefert. Eingebettet ist allerdings die Box in einem Schaumstoff.
    Neben Produktbezeichnung und Kontaktdaten des Herstellers findet man auch außen auf der Banderole Prüfzeichen. Eine Modellnummer sucht man jedoch vergebens.
    Mitgeliefert werden neben der Box auch ein Ladekabel und ein Audio- Verbindungskabel. Beide sind aber relativ kurz.
    Eine mehrsprachige (auch deutsche) Bedienungsanleitung ist ebenfalls beigefügt.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Gehäuse
    Das Gehäuse besteht aus einem silber eloxierten Aluminiumkäfig mit einer gummierten Plastikunterseite. Die Bedienelemente findet man auf dieser Unterseite. Eine runde gummierte Rutschsicherung auf dieser Unterseite verleiht zusätzlich Standfestigkeit.
    Der Mikro-USB Ladeanschluss sitzt seitlich. Über diesen Anschluss kann auch ein AUX Kabel direkt angeschlossen werden, allerdings nur über den mitgelieferten Spezialadapter.
    Eine Steckplatz für eine TF Speicherkarte gibt es nicht.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Eigenschaften
    Geeignet für alle Geräte mit Bluetooth oder mit einem 3,5 mm Audio- Kabel Anschluss.
    Die Bluetooth- Kopplung erfolgt ausschließlich am zu koppelnden Phone(Geräte), also Box einschalten und warten, bis das Gerät S1021001 in den Bluetooth Einstellungen angezeigt wird. Ein Passwort ist nicht erforderlich.
    Die angegebene Reichweite konnte nicht nachgewiesen werden. Schon bei etwa 4m kommt es zu Verbindungsabbrüchen.
    Das eingebaute Mikrofon lässt auch dieses Gerät zu einer kostengünstigen Freisprechanlage werden.
    Mit dem eingebaute 1300mAh Lithium-Polymer Akku verspricht der Hersteller eine Spielzeit von 15h. Das ist aber sicher stark von der genutzten Lautstärke abhängig.
    Die Bedienung lässt keine Wünsche übrig. Auch die Lautstärke lässt sich regeln. Kann beim Abspielen von Musik noch verschmerzt werden, dass die Bedienelemente nur bei einer auf den Kopf gestellten Box erreichbar sind, stört das jedoch beim Annehmen von Telefongesprächen schon etwas.
    Beim Nutzen der Micro-USB Buchse wird sofort die Bluetooth Verbindung unterbrochen. Das verhindert auch die Nutzung mit einer Powerbank. Die Kopplung via mitgelieferten AUX-USB Adapters und einem Micro-USB-Typ C Ausgangs eines LeEco Le Max 2 verlief problemlos.

    Klangqualität/Lautstärke/Verständlichkeit
    Dabei spielen natürlich der persönliche Geschmack und das Hörbeispiel eine entscheidende Rolle. Da man das Klangbild auch über den Equalizer des Spenders steuern kann, sind lineare Frequenzgänge des Lautsprechers immer angeraten.
    Schon der vom Hersteller angegebene Frequenzgang lässt deutlich werden, dass satte Bässe eher nicht zu erwarten sind. Die Höhen kommen relativ gut rüber und die Bässe klingen nicht so überbetont, wie bei anderen Vergleichsgeräten. Also mein persönlicher Geschmack ist getroffen.
    Große Lautstärken sind aber nicht die Stärke dieser Box.
    Die Verständlichkeit beim freisprechenden Telefonieren ist mittelmäßig.

    Fazit -- Optisch hui - und diesmal stimmt auch die Klang

    Pro:
    • Alugehäuse mit Lochgitter
    • nicht Bass lastig
    Con:
    • kein separater AUX- Eingang
    • Trennung der BT- Verbindung beim Nutzen der USB Micro Buchse
    • blaue LED Illumination nicht abschaltbar
    • Bedienelemente unter dem Fuß
    Der Hersteller vertreibt dieses Gerät über Amazon für knapp 24€.