Klimageräte u.s.w...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von holotech, 26. Juli 2018.

  1. holotech
    Offline

    holotech Active Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    62
    Danke:
    238
    Handy:
    LG G4 (H818P)
    Asus Zenfone 6
    Hallo liebe Forianer, seit etlicen Wochen herrscht ja eine ordentliche Hitze in DE. Bei uns in der Dachgeschosswohnung kaum erträglich trotz Ventilatoren....

    Schaue gerade nach Klimageräten usw. im Netz.
    :)
    Bauliche Veränderungen sind nicht erlaubt, sprich Abluft nach aussen zu leiten per Schlauch und Wanddurchbruch.

    Habe nun etwas im Netz gewühlt + scheinbar kommen nur diese Varianten in Frage:

    Ventilator mit Tank, welcher mit Wasser/ Eiswürfeln, oder Kühlakkus bestückt werden kann

    Z.B.:
    https://www.amazon.de/gp/product/B0...8e7-5916-9919-87c8c2e44181&pf_rd_i=3677549031

    Oder solch ein Gerät mit Abluftschlauch, welcher per Adapter duch ein gekipptes Fenster abgeleitet wird. (Nur frage ich mich nach der Sinnhaftigkeit. Einerseits wird die Luft gekühlt, auf der anderen Seite strömt wieder warme Aussenluft in den Raum...)

    Z.B.:
    https://www.amazon.de/SUNTEC-mobile...eywords=mobiles+klimagerät+mit+abluftschlauch

    Kennt sich ein Forianer mit solchen Sachen aus, bzw. besitzt ein solches Gerät?

    Vielen Dank für Antworten! :)
     
  2. guesa
    Offline

    guesa Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,568
    Danke:
    2,441
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Gigaset ME - black
    Habe mir gerade gestern in Anbetracht der drohenen Hitzewellen ein Climagerät geleistet. Alles andere , Lüfter , Verdunstungskühler bringt nicht wirklich was. Allerdings haben Lüfter den Vorteil, dass sie mitunter recht leise laufen, was mobile Klimageräte für kleines Geld nicht tun.

    Das Beste/Preiswerteste von mir rechechierte Gerät mit 9000BTU (unterste Leistungsgrenze meiner Meinung nach)
    war im Hornbach Baumarkt für 199 Euchen zu erstehen. Das war über das Netz nicht machbar.

    https://www.amazon.de/GREE-mobile-K...532622778&sr=8-2&keywords=gree+shiny+9000+btu

    https://www.hornbach.de/shop/Mobile...-weiss-mit-Fernbedienung/6624204/artikel.html

    Den Einbau ins Fenster habe ich mit einer dünnen Platte für 8€ (Zuschnitt auf passende Größe) in Kombination mit meinem vorhanden Fliegengitterrahmen kombiniert. Dadurch wird die Abluft des Gerätes über einen Schlauch nach Außen geführt und so verhindert, dass weitere warme Luft von Außen nachströmt. Will ja nicht den ganzen Ort kühlen:p

    IMG_20180726_181644.jpg IMG_20180726_181627.jpg

    Abends den Raum 1 Stunde vor Schlafen gehen kühlen reichte für eine gute Nacht.

    Nun kann die Hitze kommen.:smoke:
     
    steffsb, kakadu2000, Fossytux und 3 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. eltipo
    Offline

    eltipo Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    153
    Danke:
    581
    Handy:
    X720, RM 3 und 4
    Oberes halte ich für völligen Unsinn.

    Edit: Ich meine oberes aus dem ersten Posting, stimme meinem Vorposter zu.
    Wir brauchen mindestens 2kw, um einen Raum überhaupt irgendwie Kühler zu bekommen.

    Dabei ist wichtig, dass eine gute Fensterabdichtung gelingt, das ist das A und O.
    Natürlich strömt dann Luft von irgendwo nach, aber dann bitte nach Möglichkeit aus einem anderen Raum in der Wohnung, denn eine gesamte Wohnung zu kühlen bedeutet schon mehr Aufwand. Dennoch besser Luft durch den Türspalt zum Flur nachziehen lassen, als von außen.
    Daher in der gesamten Wohnung Fenster zu, alternativ alle Türen schließen.
    Idr Regel möchte man ja in dem Raum, in dem man sich am Meisten aufhält, etwas Linderung.

    Monoblockgeräte sind laut.
    Sehr laut.
    Nicht der Illusion hingeben, es gäbe leise Geräte.
    Deutlich unter 60 db wird das nix.
    Fernseher muss also lauter gestellt werden, schlafen dabei ist möglich, aber eher schwer.
    Telefonieren kann man knicken.

    Unter 9000 btu würde ich nicht kaufen wollen, eher 12500 btu. Mein erstes Gerät hat 7500 und ist eher nur für 12qm geeignet.

    Isoliert den Schlauch mit Alufolie und Frischhaltefolie.
    Das bringt ordentlich was.
    Fensterdichtungen a la Trotec 1000 stehe ich kritisch gegenüber, Wärme kommt da auch leicht wieder durch...

    Das fällt mir dazu so ein....
     
    steffsb, Fossytux, holotech und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. holotech
    Offline

    holotech Active Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    62
    Danke:
    238
    Handy:
    LG G4 (H818P)
    Asus Zenfone 6
    Das finde ich interessant. Laut Foto muss das Fenster also ganz geöffnet sein scheinbar?
    Kannst Du erläutern, wie Du die Platte (Holz?)befestigt hast am Fensterrahmen? Fliegengitter wollte ich mir keine anschaffen...

    Musst Du die Platte abnehmen beim Fenster schliessen, bzw. hast Du die Platte von aussen angebracht? Sprich von innen, oder aussen angebracht die Platte?

    Nachteil dieser Losung scheinbar, dass weniger Licht im Raum verfügbar ist bei wenigen Fenstern. Also wohl eher ne Lösung für das Schlafzimmer?!
    Lieben Dank!;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2018
    Fossytux sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. guesa
    Offline

    guesa Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,568
    Danke:
    2,441
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Gigaset ME - black
    Die Platte ist so eine 5 mm Platte , auf einer Seite weiß beschichtet. Wenn einem im Raum zu dunkel wird kann man sich auch eine Plexiglasplatte zuschneiden lassen.

    Ja klar, bei solchen Geräten mit Schlauch nach Außen muss das Fenster immer mehr oder weniger geöffnet bleiben, während das Gerät angeschlossen ist.

    Die Platte wird gehalten über die Klemmen meines Fliegengitterrahmens , der sich wiederum am Fensterrahmen festhält. Wenn ich nicht mehr kühlen will oder sonst ein Grund vorliegt, kann ich das ganze Konstrukt mit zwei Handgriffen abnehmen und ins Zimmer stellen.

    Ich kann aber auch den Schlauch kurz abziehen und das Fenster ganz normal schließen. Das Ganze hängt ja außen vor.

    IMG_20180726_190309.jpg
     
    steffsb, holotech, kakadu2000 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. holotech
    Offline

    holotech Active Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    62
    Danke:
    238
    Handy:
    LG G4 (H818P)
    Asus Zenfone 6

    Sprich, die Platte hast Du von aussen angebracht?

    Edit:
    sehe gerade auf Deinem letzen Foto, dass Dein Fliegengitter + die Scheibe/ Platte von aussen angebracht sind.

    Muss mich da mal schlau machen im Baumarkt bzgl. Verwirklichung. Erstmal ein fettes Merci!;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2018
  7. guesa
    Offline

    guesa Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,568
    Danke:
    2,441
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Gigaset ME - black
    Die Platte hängt praktisch zwischen Fensterrahmen und Fliegengitterahmen, der das äußerste Elemnt ist, siehe Außenfoto

    Bei dem von mir gekauften Klimagerät war auch ein Fenstereinbaukit dabei, welches für amerikanische Schiebfenster gedacht ist. Dieses könnte man sicher auch verwenden, wenn man Rolladen hat, indem man den Rolladen einfach auf dieses Kit herunterlässt, bis er geschlossen ist.

    Die Platte ist auch nur meine Lösung, weil mir adhoc nichts Besseres und Günstigeres eingefallen ist. Will mit meiner Bastelei auch nicht die ganze Welt bekehren. Jede Situation ist anders und ich teste ja noch

    das hatte ich auch so gesehen, zumal dafür wenn nicht beiliegend nochmal 30€ aufschlagen
     
    holotech und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. holotech
    Offline

    holotech Active Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    62
    Danke:
    238
    Handy:
    LG G4 (H818P)
    Asus Zenfone 6
    Wir ziehen demnächst um + die kommende Wohnung hat Aussenrolläden.
    Mhh, ich werde mir das Ganze dann vor Ort gründlich anschauen müssen...

    Erstmal ein fettes Merci von mir!!;)
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    525
    Danke:
    2,048
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 5
    Xiaomi Mi Note 2
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    Ich habe ja seit zwei Jahren eine fest eingebaute 5,5kw Klima von Samsung. Gibt nichts besseres...sehr leise, sehr wenig Energieverbrauch durch moderne Wärmepunkte und Steuerung über App und Alexa. Ich Schwitzbert finds super, allerdings kühlt die Anlage nur das Erdgeschoss...nicht das Schlafzimmer.

    Hatte im Büro übergangsweise so einen Monoblock. Bringt auch was, hat mich sehr erstaunt, aber wie gesagt, die Fensterabdichtung ist das A und O. Ich hatte aus einem Umzugskarton mir einfach das passend ausgeschnitten. Ging ganz gut. Zum probieren sowieso.

    Der Nachteil dieser Geräte wurde auch schon genannt. Sehr laut und sehr hoher Energieverbrauch.
    Hätte ich kein Eigentum, würde ich mir aber trotzdem eines kaufen.

    Bei Eigentum lieber einmal mehr für Komfort und Geldbeutel auf lange Sicht investieren.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 26. Juli 2018, Original Post Date: 26. Juli 2018 ---
    Mein Energieverbrauch bei eingestellten 24 Grad die letzten Wochen. Gut, läuft nicht immer, ist aber auch nicht nötig. Teilweise aber schon einige Stunden am Tag. Aber er muss ja nur kurz kühlen und dann halten.

    Screenshot_2018-07-26-20-04-47-179_com.samsung.smarthome.png
     

    Anhänge:

    guesa, holotech, Fossytux und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. holotech
    Offline

    holotech Active Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    62
    Danke:
    238
    Handy:
    LG G4 (H818P)
    Asus Zenfone 6
  11. woelffin
    Offline

    woelffin Mobiltelefonflittchen

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    416
    Danke:
    3,685
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi 8
    Iphone 8 Plus
    Ist grade nicht die ideale Zeit um ne Klimaanlage zu kaufen.

    Ich glaube selbst Ventilatoren sind Magelware.

    Was erstaunlich gut funktioniert: Ventilator und feuchtes Handtuch davor hängen.
     
    holotech sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. holotech
    Offline

    holotech Active Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    62
    Danke:
    238
    Handy:
    LG G4 (H818P)
    Asus Zenfone 6
    Das mache ich heute mal vor dem zu Bett gehen :)...
     
  13. woelffin
    Offline

    woelffin Mobiltelefonflittchen

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    416
    Danke:
    3,685
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi 8
    Iphone 8 Plus
    Wenn du es ideal haben willst: Handtuch unten ins Wasser hängen, dann "zieht" es automatisch wasser nach.
     
    holotech sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. holotech
    Offline

    holotech Active Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    62
    Danke:
    238
    Handy:
    LG G4 (H818P)
    Asus Zenfone 6
    Wasche gerade Handtücher + hänge die dann mal recht feucht vor den Ventilator...Merci:)
     
  15. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    907
    Danke:
    2,511
    Handy:
    Redmi Note 3 SE
    Naja, kühlen per Verdunstung geht halt nur wenn die Luft trocken genug ist. Ich würde auf jeden Fall nur nach Geräten mit rund 12000BTU/h schauen und vor allem wichtig ist, die Geräte rechtzeitig einzuschalten, d.h. i.d.R. Vormittags. Bei Eigentum auf jeden Fall ein Splitklimagerät nehmen. Als Abluftschlauch kann man ggf. auch einen mit Mineralwolle gedämmten Aluschlauch aus der Lüftungstechnik nehmen. Früher gabs auch noch sogenannte Rucksackgeräte (Verflüssiger im Außenteil) die sind mittlerweile aber irre teuer.
     
    guesa, eltipo und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. eltipo
    Offline

    eltipo Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    153
    Danke:
    581
    Handy:
    X720, RM 3 und 4
    Alufolie um den Abluftschlauch geht auch.
     
  17. guesa
    Offline

    guesa Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,568
    Danke:
    2,441
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Gigaset ME - black
    Das Gröbste der Hitzeperiode dürfte in 1-2 Tagen sowieso durch. Ich wünsche es Euch jedenfalls
     
    holotech sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    157
    Danke:
    145
    Handy:
    Huawei P Smart
    Umi Z
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM(in Einzelteilen)
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    Smartwatch X01
    Habe heute dieses Teil https://de.oulaladeals.com/products/cooler-pureair bestellt. Bei dem Preis ein Versuch wert. Werde berichten ob ich es wieder zurücksenden werde. Habe ne mobile Klimaanlage von Remko im Einsatz, aber wie schon erwähnt irre laut und bei 30° Raumthemparatur nicht der Burner durch Abluftschlauch im gekippten Fenster den Raum gescheit runterzukühlen. Ganz zu schweigen vom Stromverbrauch bei Energieeffizienzklasse A ca. 1300 W
     
    holotech sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    627
    Danke:
    4,248
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    0
    @hackbert9891
    Kannst Du den Kauf noch rückgängig machen? Wenn ja, dann tu es.
    Abgesehen davon das das Teil Murx ist, wie fast Alles aus der TV-Werbung,
    der Preis ist ja einen Zumutung.
    Wenn Du das Ding unbedingt haben willst,
    dann bei eBay für rund 23 € oder bei Amazon schon ab 16 €

    Wie kann MANN/FRAU auf so etwas reinfallen...
     
    holotech, Joe_User, guesa und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. eltipo
    Offline

    eltipo Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    153
    Danke:
    581
    Handy:
    X720, RM 3 und 4
    Mensch... das ist das Handtuchprinzip von weiter oben... Schick zurück das Ding...
     
    holotech, Joe_User, guesa und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.