Le Max 2 X820 unterbricht Ladevorgang

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Masto, 8. September 2018.

  1. Masto
    Offline

    Masto New Member

    Registriert seit:
    8. September 2018
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeTV LeEco Le Max 2 X820
    Hallo,

    seit ich das Le Max 2 X820 in Betrieb habe, nervt der Ladevorgang.

    Immer wieder wird das Laden unterbrochen, das Eine oder andere Ladekalbel will nicht funktionieren, Probleme, welche ich von anderen Handys her nicht kenne?
    Selbst mit dem Originalladekabel gibt es mitunter Ladeabbrüche.

    Kann mir bitte jemand helfen und kennt die Ursache?

    Liebe Grüße
    Margit
     
  2. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,536
    Danke:
    4,852
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    Herr Doctor Phone, Masto und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,010
    Danke:
    7,568
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Verwendet du auch ein QC 3.0 kompatibles Ladegerät?
    Das X820 ist nämlich QC 3.0 kompatibel, also versucht es ständig während des Ladens die Ladespannung anzupassen.
    Sitzt die Buchse noch fest?
     
    Herr Doctor Phone und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Masto
    Offline

    Masto New Member

    Registriert seit:
    8. September 2018
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeTV LeEco Le Max 2 X820
    Ganz herzlichen Dank für deine Unterstützung.
    QC 3.0 - ok, muss das auf dem Ladegerät drauf stehen? Ich werde jetzt gleich mal ein neues bestellen, welches diese Eigenschaft hat. Aber auf allen meinen Ladegeräten finde ich keinen Hinweis auf QC 3.0 - ?

    Die Buchse sitzt fest, ja.

    LG Margit
     
  5. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,010
    Danke:
    7,568
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,536
    Danke:
    4,852
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    @Masto : eine Rückmeldung, wenn Du das Kabel ausprobiert hast, wäre super!
     
  7. RAWX86
    Offline

    RAWX86 Member

    Registriert seit:
    21. September 2013
    Beiträge:
    54
    Danke:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 5
    Quick Charge kann man abschalten.

    Meins hatte gelegentlich die Ladebuchse verdreckt. "Kontakt WL" rein und mit Druckluft auspusten. Dann ging es wieder besser.
     
    Rumpelstilzchen und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Guest

    vielen dank @Klausl13 :)
    austauschen.
    möglich da es nicht daran liegt, die usb 3 buchsen sind viel tiefer als andere, sammeln auch staub an.
    einfach mit der sim nadel dort etwas rauskratzen und auspusten.
    ha bloß nicht!
    wenn sich das innen verteilt (ist ja ein kriechmittel), dann kann es bis zum lcd gelangen, sieht danach nicht schön aus :(

    vg
    #phone doctor

    -
     
    Ora und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,010
    Danke:
    7,568
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Ja, beim X820 zwar nicht so extrem wie bei vielen 18:9 Geräten, trotzdem nicht oder unsicher durch ein Standard Typ C Kabel erreichbar. Das Originalkabel sollte aber funktionieren.
     
    Klausl13 und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Guest

    in der tat, dreck/staub und zu kurze stecker können auch eine fehlerursache sein.

    vg
    #doctor

    -
     
    Ora und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.