Meizu MX - Fazit nach 2 Wochen

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von carlos2000, 28. Januar 2012.

  1. carlos2000
    Offline

    carlos2000 Active Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    135
    Danke:
    120
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Blackberry Z10, Blackberry Passport, ZTE Nubia Z9 Mini
    Ich habe vor gut 2 1/2 Wochen (11. Januar) mein Meizu MX bekommen. Bin also einer der ersten internationalen MX User.
    Gleich am Anfang möchte ich sagen das mich dieses Telefon total begeistert.
    Ich möchte euch einen kleinen Überblick über das Telefon geben.

    Verarbeitung:
    Bei der Verarbeitung war ich besonders gespannt und nicht sicher das die Verarbeitung gut ist.
    Aber hier wurde ich sehr positiv überrascht. Das MX ist sehr solide verarbeitet und liegt wirklich gut in der Hand. Deutlich besser als z.B. mein Samsung Galaxy S plus.
    Die Schale ist nicht so rutschig und das Handy hat ein gutes Eigengewicht.
    Die Verarbeitung des MX kann also durchaus überzeugen.

    OS FlyMe:
    FlyMe wirkt sehr aufgeräumt. Man muß sich zunächst daran gewöhnen aber dann ist FlyMe sehr gut zu bedienen. FlyMe läuft auf dem MX sehr flüssig.

    Display:
    Ganz klar ein Highlight. Sehr scharf und sehr gute Farben. Von meinen bisherigen Handys das beste Display.

    Prozessor und Geschwindigkeit:
    Hier macht der Samsung Prozessor einen sehr guten Job. Das MX läuft in Verbindung mit FlyMe sehr flüssig. Das hatte ich aber auf Grund des Cortex A9 auch nicht anders erwartet.

    Bottom light keys:
    Ein sehr schönes Highlight des MX um das Handy zu steuern (zurück, home, Funktionen).
    Diese Steuerung gefällt mir weitaus besser als bei anderen Handys.

    Akku:
    Der Akku war für mich ein besonders wichtiges Thema da ich mein LG Optimus 3D wegen mangelnder Akkuleistung sofort wieder verkauft hatte.
    Hier bin ich auch sehr positiv überrascht. Nach der 2. Ladung hatte der Akku über 6 Tage gehalten. Ich hatte zwar nicht immer eine Datenverbindung an aber dennoch ein sehr guter Wert der mich überzeugen kann.

    Design:
    Es wird dem MX nachgesagt das es wie ein Iphone aussieht. Wenn ich ein Iphone dagegen halte kann ich das eher nicht finden. Die weiße Schale ist geschmackssache ich finde sie aber recht gut da sich das MX dadurch nochmal von anderen Handys abhebt.

    Zubehör:
    Nicht wirklich viel. Akkulader mit Euro und US Stecker und bei mir wach noch eine Diplayschutzfilie dabei. Weiterhin eine chinesische Kurzanleitung
    Es gibt aber inzwischen Silikonhüllen und Displayschutzfolien die man aus China ordern kann.

    Minuspunkte:
    Ganz klar die gibt es auch. Mich stört es schon das der Akku fest eingebaut ist und nicht getauscht werden kann. Auch die internen 16 GB Speicher können nicht mit einer SD Karte erweitert werden. Mir reichen die 16 GB aber wer viel Platz braucht hat hier ein Problem

    Wer sollte das MX kaufen:
    Ganz klar Individualisten die kein Handy haben wollen das schon fast jeder hat und die auf eine hohe Performance bei guter Akkuleistung wert legen.

    Fazit:
    Ich habe den Kauf noch keinen Tag bereut und würde das MX immer wieder kaufen.
    Ich freue mich schon sehr auf die Quad Core Variante von dem MX die ich mir natürlich auch zulegen werde.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,636
    Danke:
    1,192
    Handy:
    Siemens C45
    sehr schön,danke
    ich muss jetzt auch mal blöd fragen,wo hast du es bestellt und zu welchem preis
     
  3. carlos2000
    Offline

    carlos2000 Active Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    135
    Danke:
    120
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Blackberry Z10, Blackberry Passport, ZTE Nubia Z9 Mini
  4. 2nd_GEnesIS
    Offline

    2nd_GEnesIS Nur so da

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    381
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect P168 .. aber putt =(
    LG KU 990

    MEIZU M8

    LG OS/2X
    Danke für den Testbericht! Jetzt müsste nur noch ein Mod das in den Testberichte Bereich kopieren/verschieben =)
     
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,946
    Danke:
    14,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Zu spät, wenn schon geantwortet wurde, kann ich keinen eigenen Diskussionsthread mehr erstellen. Na ja, ginge schon irgendwie, mal schauen ;)
     
  6. Constrictor
    Offline

    Constrictor Active Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    317
    Danke:
    42
    Handy:
    Meizu M8 SE 16 GB black
    Danke für den Bericht, feines Teil!
    Hat´s eigentlich schon mal jemand in schwarz gesehen?
    Bin nicht so der Weiss-Typ . . .
    Was mich noch interessieren würde ist wie sich der eine Lautsprecher anhört. Wohl eher nix zum mal so Musik hören oder?
     
  7. Manu-M3
    Offline

    Manu-M3 Meizu Fanboy

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    808
    Danke:
    126
    Handy:
    Meizu MX2
    Danke für den Testbericht.
    Vlt noch paar Worte zur Kamera ?
    Danke
     
  8. 2nd_GEnesIS
    Offline

    2nd_GEnesIS Nur so da

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    381
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect P168 .. aber putt =(
    LG KU 990

    MEIZU M8

    LG OS/2X
    Der Lautsprecher soll wohl nicht so gut wie die beiden beim M8 sein, dennoch schön laut und mit guter Soundqualität soweit ichs gelesen hab.
     
  9. carlos2000
    Offline

    carlos2000 Active Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    135
    Danke:
    120
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Blackberry Z10, Blackberry Passport, ZTE Nubia Z9 Mini
    Ich werde laufe der Woche meinen Testbericht noch um Verbindungen (WLAN, Datenverbindung und GPS) und Kamera erweitern. Ich hoffe das ich ein par aussagekräftige Testfotos machen kann.
     
  10. zoo2012
    Offline

    zoo2012 New Member

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Gibt es beim Meizu MX auch die Möglichkeit, irgendwie die GUI auf deutsch umzuschalten? Wie ist es bei Android 4.0? Kann man Sparachen nachinstallieren oder gibt es einen Patch wie bei den Vorgängern?

    Kann man die Tastatureingabe auch so einstellen, dass Umlaute eingegeben werden können?
     
  11. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,946
    Danke:
    14,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Es gibt ja ne Menge Tastaturen im Play Store und natürlich auch welche mit Umlauten :)
     
  12. Manu-M3
    Offline

    Manu-M3 Meizu Fanboy

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    808
    Danke:
    126
    Handy:
    Meizu MX2
    Meine persönlich beste für das Meizu ist die A.I Type ;)
     
  13. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    689
    Danke:
    322
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 6 (Daily Driver)
    Xiaomi Mi Note Pro (Ersatzhandy)
    Hi, habe seit heute das Meizu MX! :dance4:

    Alles Super soweit, nur dauert das Laden des Akkus verdammt lange. Ist das normal?
     
  14. zoo2012
    Offline

    zoo2012 New Member

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Wenn man das MX auf den Tisch legt, berührt dann die Kameralinse den Tisch und könnte verkratzen? Oder ist sie etwas nach innen versetzt?