[MLAIS Note Pro 5.5'' MTK6592 2GB+16GB 720*1280 13.0MP NFC OTG Fingerprint] Video Review Ora

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von Ora, 26. September 2014.

  1. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,921
    Danke:
    7,343
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Für Liebhaber großer Bildschirmdiagonalen ein überlegenswerter Kauf. Elegant und griffig durch die abgerundeten Kanten. Ob es robust ist, wage ich in Anbetracht der sehr vielen Plastteile zu bezweifeln. 8 mm dünn ist ein guter Wert. Eine komplette Sensorbestückung und auch deren nachgewiesenen Funktionen zeigen, dass auf diese Marke Verlass ist. Alle in Aussicht gestellten Parameter sind auch nachweisbar vorhanden. Navigieren scheint zur Stärke des Phone zu gehören. NFC funktionier zweifelsfrei. Das Display ist lichtstark und brillant. Kompass und Notifikation - LED. Gehören mittlerweile zum Standard und sind vorhanden und sogar eine Mischfarben LED ist verbaut. Eine sehr gute und lichtstarke Kamera ist verbaut. Und da auch USB On-The-Go an Board ist wird das Handy zu einem sehr alltagstauglichen Phone. Auf LTE muss man verzichten. Der Akku ist vom Typ „Blender“ und bei der gemessene Nennkapazität sollte man über den Einsatz einer Power Box ernsthaft nachdenken. Dafür können sich aber die Freunde von „Spielereien“ über die gute Performance des Octa Prozessors freuen. Ein NoGo sind die unbeleuchtet Touch Keys.

    Mlais Note Pro 5.5-inch Octa Core MTK6592 2GB+16GB 720*1280 13.0MP Dual SIM NFC OTG Smartphone


    Unboxing
    Die Mlais Note Pro wurde in einer Plast Tüte und den üblichen Pappkarton geliefert. Dieser war noch einmal sorgfältig umpackt. Damit war das Handy gegen eventuelle Transportbeschädigungen hervorragend geschützt. Schaut Euch das Video dazu an.
    • ein USB Kabel
    • ein Reisenetzteil (Ausgang 5V/1000mA mit einem EU fähigen Stecker)
    • 1 x Head Set
    • 2 x Akku (extra Order)
    Bemerkung: Der gelieferte Zubehör entsprach der Spezifikationen des Lieferanten.

    Bilder Unboxing

    [​IMG]


    Technische Daten: (Auszug)
    Model Mlais Note Pro Remarks
    Screen Information 5.5 Inch SHD 5 Point touch Capacitive Screen
    Resolution 720x1280pixels
    Band (Network) 2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
    3G: WCDMA 800/850/2000 MHz reviewed
    OS Android 4.4.3
    CPU MTK6592, Octa-Core, 1.7GHz
    GPU Mali-450MP
    RAM 2GB
    ROM 16GB
    ext. SD Card Storage 32 GB
    Sim Card Dual SIM Card Dual Standby (1x mini, 1x micro)
    Camera Rear Camera: 13.0MP F/2
    Front Camera: 8.0MP F/2.2
    Bluetooth Yes, 4.0
    GPS Yes, Built-in
    FM Radio Yes, Earphone Needed
    WIFI Yes, 802.11 b/g/n (5GHz no)
    Language Support Multi-language
    Dimensions 150 x 77 x 7.5 mm 8 mm
    Net Weight(Including battery) 158g 158g
    Battery 3200 mAh Battery 2050 mAh (gemessen und Gewicht)
    Package Contents 1 x Mobile Phone
    1 x Cable
    1 x Charger
    1 x Flip Cover
    1 x Head Set


    Gehäuse
    • Gehäuse ist von außen betrachtet gut verarbeitet. Plane Touch Display Fläche bis zum Rand.
    • Ein Metall Chassis erkennt man an der Ober- und Unterkante. Leicht nach hinten gehende Rundungen und eine Art Gummierung mach das Handy sehr griffsicher. Die eckigen und klaren Konturen und das dünne Gehäuse lassen das Handy trotz 5,5‘‘ nicht groß erscheinen. Das Gewicht ist bedingt durch die geringe Dicke und den 2050 mAh Akku für ein derartig großes Handy erträglich.
    • Kamera und flash light tragen leicht auf.
    • Kopfhörerbuchse nicht von vorn sichtbar.
    • USB Buchse ist für die üblichen Stecker gut geführt. Stecker hat kein Spiel. Sitzt aber oben neben der Kopfhörerbuchse.
    • Einschalter rechts und Lautstärkewippe links und gut passend im Metall Look. Auch die Druckpunkte sind klar definiert und ein seitliches Spiel gibt es nicht.
    • Das Hersteller Logo befindet auf der Rückseite
    Dicke und Overhead
    Bei der Dicke gibt es natürlich mal wieder eine geringe Abweichung in der Spezifikation des Lieferanten. Nachgemessen 8 mm. Die guten Haptik des schwarzen Phones erregte Aufmerksamkeit und Nachfragen.

    Bilder Gehäuse

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Display
    Es ist ein lichtstarkes Display verarbeitet. Es bleiben die Farb- und Schwarzwertstabilität auch bei einem kritischen schräg über die Diagonale gehenden Blick lange Zeit erhalten.
    MP4 Video werden ausreichend gut wiedergegeben. Auch bei 720*1280 kann ich weder Pixel noch Pixelfehler erkennen.
    Die Helligkeitssteuerung arbeite sehr gut. Ich erkenne weder Hysterese noch Grobstufigkeit. Auch der Test in völliger Dunkelheit schlägt nicht fehl, da das Display minimal ab geregelt wird. Die Tageslichterkennbarkeit ist mittelmäßig.
    Die Farben sind brillant, wirken aber dennoch natürlich. Konturen sind scharf.
    • keine Pixelfehler, keine Pixel erkennbar
    • sehr gutes Bild
    • Farben auch schräg über die Diagonal Blickwinkel stabil.
    • Automatische Helligkeitssteuerung arbeitet sehr gut. Im Dunklen nicht zu hell und im Hellen, das was das Display hergibt.
    • Touch Screen arbeitet flüssig, schnelle Eingaben sind möglich.
    Video Features



    Multi-Touch-Screen

    Ein 5 Finger Touch Screen ist aktiv.

    Performance/Android/Speicher

    • KK 4.4.3.
    • Verbaut ist ein MTK6592 Octa Core 1.7 GHz der in Verbindung mit der GPU ARM Mali 450 MP Auflösung von 720 x 1280 erreicht. Die Performance liegt bei für diese Klasse typischen 25862 AnTuTu (5.1) Punkten (bin kein Freund von solchen Tests!).
    • Läuft flüssig.
    • RAM 2G ist Standard in dieser Klasse
    • Die 16 GB ROM teilen sich Programmspeicher 3 GB, 10 GB Telefonspeicher und das System. Eine externe SD Karte im Phone wird unterstützt. Das USB On-the-go (OTG) Feature ist voll funktionsfähig. Damit sind natürlich auch externe USB Speicher nutzbar.
    Bilder System
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Bilder Speicher

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Firmware Over-the-Air
    Ein lang ersehntes Features scheint dieser Hersteller nicht seinen Kunden zu gönnen. Nämlich ein Update der Firmware über das Internet (OTA).

    Root/CWM-R

    Das su binary auf dem Phone. war von Anfang an vorhanden und auch verwendbar im System. Die Sicherung des Lieferzustandes erfolgte reibungslos nach TIPP0 meines MTK Droidthemas. Ein Carliv Touch Recovery konnte ich problemlos mit dem MTK Droidtool portieren.

    Akku

    Die Angaben zu Nennkapazität (3200 mAh) sind total falsch. Gemessen und nach Gewicht ist hier maximal ein 2050 mAh Akku im Einsatz. Da helfen auch keine Echheitszertifikate auf der Verpackung des Ersatz Akkus.

    [​IMG]

    2G/3G/4G


    [​IMG] [​IMG]

    LTE ist nicht möglich

    WLAN
    802.11 b/g/n Standard, funktionsbereit, der 5 GHz Bereich steht nicht zur Verfügung, gute Empfindlichkeit

    [​IMG] [​IMG]

    NFC

    Alle NFC Eigenschaften sind aktiv und einsatzbereit. Chip und Antenne sind also verbaut.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    USB On-the-go (OTG)

    Alle OTG Eigenschaften sind aktiv und einsatzbereit. Maussteuerung und externe SD Karte getestet.

    GPS

    Die GPS Empfindlichkeit ist das Paradestück. Die Antennenkonstruktion ist gelungen. Einen Fix konnte ich auch bei diesem Gerät in der Nähe des Fensters in der Wohnung in kurzer Zeit finden. Die erzielte Genauigkeit (2m) ist sehr gut und für eine Autonavigation hervorragend geeignet.
    Runner Applikationen habe ich nicht getestet.
    Test: Die Ergebnisse meiner üblichen Testfahrt (Autobahnfahrt über 160 km: Handy auf Beifahrersitz, Seht Ihr in den Screenshots. Fazit: Autobahn und Landstraße gut und sehr genau. Nie neben der Strecke. Ach bei extremen Richtungswechseln (Kreisverkehr) GPS Kontakt nie verloren
    • A-GPS Unterstützung bedarf keiner zusätzlichen Konfigurierung.
    • eine EPO Unterstützung ist nicht implementiert
    • Das GPS Signal ist stark und ausreichend für Google Navi.
    • Es konnten Genauigkeiten um die 3 m erreicht werden
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Sensoren
    Es sind 9 Sensoren verfügbar, die auch alle funktionsbereit sind.
    • Direction Sensor
    • G-Sensor
    • Acceleration Sensor
    • Light Sensor
    • Magnetic field Sensor
    • Proximity Sensor
    • Gyroscope Sensor
    • Linear Acceleration Sensor
    • Rotation Vector Sensor
    Bilder Sensoren

    [​IMG]

    Der Kompass ist funktionsfähig.

    [​IMG]

    Sprachqualität
    Gibt es keine Besonderheiten. Ausreichend und Basisfunktionalität. Ich höre die anderen und die anderen mich.

    Status-LED
    • Es gibt eine, voll funktionsfähig ist (auch Message Notifikation), deren Intensität und Größe sehr dezent ist (RGB, also Mischfarben sind möglich).
    Tasten und deren Beleuchtung
    Es gibt drei nicht beleuchtete, aber gut erkennbare und gut reagierenden Softbuttons. Die fehlende Beleuchtung halte ich für nachteilig.
    Auch alle andern Tasten sind für mich exzellent. Gute Druckpunkte, kein Spalt, Metall Look

    Software/Launcher
    • Einfacher Launcher
      Alle Google Standardanwendungen sind vorhanden. Der Play Store funktionierte. Das Handy war englisch voreingestellt.
    • China Anwendungen (3) lassen sich problemlos deaktivieren und da man root hat auch entfernen.
    • Der Launcher ist super schnell und läuft flüssig.
    Das 3D Schäffchen Wetter Widget ist vorhanden.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG]

    FM Radio
    Der geliebte FM Empfänger ist empfindlich und Stereoempfang vorhanden. RDS vorhanden (Digitale Informationen der Sender werden angezeigt). Auch im Flugmodus aktiv. Aufzeichnungen sind möglich.

    Kamera
    Die Kamera ist eine gute. Insbesondere die Blende F/2.0 für die Hauptkamera und die Blende F/2.4 für die Rückkamera und deren 8 MP Auflösung haben mich überzeugt. Besonderheiten zu berichten. Einen HDR Mode gibt es. Blitz wie immer eine "Taschenlampe".
    Front Facing 8 MP/F2.4
    Backside: 13 MP/F2.0 Fokus arbeitet gut, HDR Modus vorhanden.
    Wie bei den meisten Phone, liegt die Stärke der Kamera liegt in Makroaufnahmen! Seht Euch die Bilder an und bildet Euch Eure eigene Meinung.
    Videos können in 1080P aufgezeichnet werden.

    Bilder Kamera


    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    innen
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Gestensteuerung

    vorhanden

    Tethering
    Funktions-bereit

    Bluetooth Kopplung Auto

    Das Handy konnte erfolgreich mit UConnect (Grand Voyager) gekoppelt werden. Sprachverständlichkeit hervorragen.

    Finger Sensor

    Dieser ist vorhanden. Arbeitet aber bei dem getesteten Phone außerordentlich unempfindlich. Es war mühevoll 10 erfolgreiche Erfassungen auf die Reihe zu bringen. Eine Gesichtserkennung ist auch vorhanden.

    noch nicht getestet:

    • VPN
    • kabelloses Display
    Meine Bewertung
    Fällt mir auch diesmal nicht schwer. Für Liebhaber großer Bildschirmdiagonalen ein überlegenswerter Kauf. Elegant und griffig durch die abgerundeten Kanten. Ob es robust ist, wage ich in Anbetracht der sehr vielen Plastteile zu bezweifeln. 8 mm dünn ist ein guter Wert.
    Eine komplette Sensorbestückung und auch deren nachgewiesenen Funktionen zeigen, dass auf diese Marke Verlass ist. Alle in Aussicht gestellten Parameter sind auch nachweisbar vorhanden.
    Navigieren scheint zur Stärke des Phone zu gehören. NFC funktionier zweifelsfrei. Das Display ist lichtstark und brillant. Kompass und Notifikation - LED. Gehören mittlerweile zum Standard und sind vorhanden und sogar eine Mischfarben LED ist verbaut.
    Eine sehr gute und lichtstarke Kamera ist verbaut. Und da auch USB On-The-Go an Board ist wird das Handy zu einem sehr alltagstauglichen Phone.
    Auf LTE muss man verzichten. Der Akku ist vom Typ „Blender“ und bei der gemessene Nennkapazität sollte man über den Einsatz einer Power Box ernsthaft nachdenken. Dafür können sich aber die Freunde von „Spielereien“ über die gute Performance des Octa Prozessors freuen.
    Ein NoGo sind die unbeleuchtet Touch Keys.
    Beschaffung
    Gekauft habe ich das Handy bei Banggood.
    Geliefert wurde es mittels DHL. Gezahlt mit PayPal.
    Preis
    Preis $199 usd incl. Versand
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,936
    Danke:
    14,630
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das ist doch baugleich mit dem Elephone P2000, oder? :)
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,921
    Danke:
    7,343
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Ich kenne das Elephone P2000 nicht, aber während meiner Auswahl des Lieferanten, teilte mir Mixe mit, dass es wohl baugleich sei.
    Müsste man am Board und Display erkennen.

    Screenshot_2014-09-23-17-39-53.png
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,936
    Danke:
    14,630
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Nicht unbedingt?!?

    20140926172330634.jpeg

    Bin mir aber trotzdem ziemlich sicher, daß die Handys identisch sind :)
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,921
    Danke:
    7,343
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Kannst ja mal mein ROM drüber bügeln, dann hast Du ein aktuellers KK und ein besseres Speichermapping.

    Soll ich Euch das in unsere Database stellen? Nur wäre ich mit der LK (uboot) vorsichtig.
     
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,936
    Danke:
    14,630
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich habe das Handy nicht mehr ;) In dem Video hatte ich es noch nicht geflasht, der Screenshot aus dem Video war nicht die aktuelle Version.

    Sicher, warum nicht?!? :)
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,921
    Danke:
    7,343
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Ok.... ist ja auch gleich gerootet... da muss keiner rum tun... aber erst am Montag...
     
  8. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,113
    Danke:
    1,101
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy J7 2017
    Xiaomi Redmi Note 4 Global
    Ich hatte schon eine Mlais ROM auf meinem P2000 installiert u. es funktionierte .
    Allerdings auch nicht besser als mit der letzten Elephone ROM .
    Es waren bei der MLAIS Rom auch mehr China APPS installiert .

    Beim P2000 hast du 5 GHz WLAN .

    Allerdings scheint mir die Kamera vom Mlais besser zu sein . Das P2000 hat laut Bildeigenschaften F2.2
    die Kamera hatte auch Focus Probleme , richtig gute Fotos war eher ein Glückstreffer .
    Fotos waren meistens unscharf und wesentlich schlechter als die vom MLAIS hier .

    Das GPS würde ich beim P2000 eher als Durchschnitt bezeichnen.

    mit dem Akku ist das wohl ähnlich, nur das Elephone ca. 2600 mAh aufgedruckt hat.
    Mein Gerät hatte ja auch noch den BUG das sich im Deep-Sleep die Akkuanzeige
    nicht änderte u. das Handy dann trotzdem z. bsp. bei 80% einfach aus ging .

    Allerdings kann ich auch nichts mehr näheres zum P2000 nennen da ich es verkauft habe.
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,921
    Danke:
    7,343
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    @ColonelZap : Hätte das ROM jetzt zum upload bereit... 515 MB.... war da nicht irgendetwas mit einer Größenbeschränkung?
    @GtaBK: gibt es diese noch?
     
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,936
    Danke:
    14,630
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das kann ICH Dir nicht sagen, sorry.
     
  11. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,438
    Danke:
    1,748
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 5 / ZUK Z2 Pro / Xiaomi Mi5 / Elephone P9000 / Bluboo S8 / Doogee Mix / VKWorld Mix Plus / UMIDIGI Crystal / UMIDIGI Z1 Pro / Maze Alpha
    Da stimme ich dich zu
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,921
    Danke:
    7,343
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Soll heißen meine Bilder überzeugen?

    mobil via X8
     
  13. guesa
    Offline

    guesa Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,580
    Danke:
    2,279
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Gigaset ME - black
    also mich nicht, sorry @Ora

    Wenn ich mir das Bild mit den Häusern in der Ferne anschaue , sehen die Bäume bei den Häusern schon ziemlich gruselig aus. Da hab ich schon deutlich bessere Fernaufnahmen gesehen. Vielleicht hattest du den Focus auf den Vordergrund?

    Inzwischen bilde ich mir auch ein, dass ich die Kapazität des Akkus schon an der Rückansicht des geöffneten Phones erkenne, ohne ihn wiegen zu müssen. Da ist viel Platz für einen besseren Akku nicht genutzt worden ( Vielleicht durch diese Fingerprint Geschichte ?)

    Mlais war auch schon durch die bisherigen Phones ( MX58 / Thianhe h920+) für die Schummeleien beim Akku bekannt. Schade drum.
     
  14. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,921
    Danke:
    7,343
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    - Das mit der Fernaufnahme fiel mir auch auf. Fokus vermutlich schlecht gewählt.
    - und wenn wir mal in unsere Akkustatisik schauen, für mich keine Überraschung:(

    mobil via X8
     
  15. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,657
    Danke:
    1,552
    Handy:
    UMI ZERO
    Mal wieder ein echter Ora-Test:good2:

    Ich würde sie als gut bezeichnen.
    Das Phone hat lt. Test keine wirklichen Schwächen. P/L-passt in meinen Augen.
     
  16. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,921
    Danke:
    7,343
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    JA, es gibt vermutlich noch diese 480 MB Grenze.

    Ich bekomme beim Versuch das 4.4.3 Stock ROM in unsere Datenbank zu speichern, jedenfalls eine Fehlermeldung.

    @GtaBK : Bekommen wir diese 515 MB nicht rein?
     
  17. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,136
    Danke:
    1,002
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Wenn beide Geräte identisch sind - was mir ein ELEPHONE-Mitarbeiter bestätigt hat - dann hat das P2000 aber das bessere P/L?!
    ELEPHONE P2000 vs. [BCOLOR=rgb(245, 248, 252)]Mlais Note Pro[/BCOLOR]
     
  18. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,921
    Danke:
    7,343
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
  19. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,113
    Danke:
    1,101
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy J7 2017
    Xiaomi Redmi Note 4 Global
    Dann sollte das Mlais auch 5GHz Wlan können.
     
  20. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,921
    Danke:
    7,343
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Konnte es leider nicht:(

    phone.info
    Hardware : MT6592
    Model : Note Pro
    Build number : c101v92_mlais_20140725
    Build date UTC : 20140726-065642
    Android v : 4.4.3
    Baseband v: MOLY.WR8.W1315.MD.WG.MP.V35.P5, 2014/07/03 18:23
    Kernel v : 3.4.67 (root@android) (gcc version 4.7 (GCC) ) #4 SMP Fri Jul 25 18:03:08 CST 2014
    Uboot build v : -----
    LCD Driver IC : 0-T546_28M