Review Freelander i20 / Newman N2

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von StefanW, 29. Dezember 2012.

  1. StefanW
    Offline

    StefanW Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Danke:
    4
    Handy:
    LG G4
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Xiaomi Mi4
    Review Teil 1

    Hallo kommen wir nun zu Teil 1 des versprochenen Reviews: ACHTUNG: (inzwischen ist das Freelander i20 ebenfalls eingetrudelt also hab ich mal ein paar Änderungen / Nachtragungen vorgenommen. Bei den Punkten an denen ich nichts mit aufgeführt habe sind die Geräte komplett gleich. Letztendlich unterscheiden sie sich ja auch nur in der Software und im Lieferumfang.)

    Eckdaten:

    Column 1
    [tr]
    [td]Gerät[/td]
    [td]Newman N2 / Freelander i20[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]CPU[/td]
    [td]Samsung Exynos 4412 Quadcore 1,4 GHz[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]GPU[/td]
    [td]Mali 400[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]Display[/td]
    [td]1280x720 Pixel IPS[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]Ram[/td]
    [td]1GB[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]Speicher[/td]
    [td]8GB[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]Kamera(s)[/td]
    [td]Back: 13MP Sony BSI Sensor; Front: 2MP[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]Verbindungen[/td]
    [td]802.11 b/g/n, BT, (A)GPS, Glonass[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]Simkarte[/td]
    [td]Microsim[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]SD-Karte[/td]
    [td]MicroSD(HC) bis 32GB[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]Akku[/td]
    [td]2500mAh[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]Gewicht mit Accu[/td]
    [td]ca. 152g[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]Preis[/td]
    [td]ca. $299,- +Versand & EUSt[/td]
    [/tr]


    Lieferumfang:

    Das Gerät wurde im schlichten aber funktionellen Originalkarton von Newman geliefert. Im Karton befanden sich, ausser dem Gerät selber, noch der 2500mAh Accu, ein chinesisches USB-Ladegerät nebst passendem USB Kabel, ein Microfastertüchlein, 2 Adapter für die Simkarte von Micro auf Standard-Sim, eine Displayschutzfolie und ein original Kunststoffbackbumper.
    [Freelander i20]
    Das Freelander kommt in einem etwas aufwendiger bedrucktem Karton daher. Die Front zeigt eine Abbildung des I20, der Karton ist, im ggs zum Newman, weiss.
    Im Lieferumfang des Freelander sind 2 Backcover, ein schwarzes und ein gelbes. Dafür fehlen die Microsim-Adapter, der Gummibumper und die Schutzfolie.
    (mir ist grad eingefallen das der Bumper und die Displayfolie beim Newman auch als "gift" bei Tmallbox aufgeführt waren. Werden wohl kein Standardlieferumfang sein)


    Erster Eindruck
    Nach dem Auspacken, öffnen des Backcovers und einlegen des großen Accus fällt auf dass das Gerät sich wirklich wertig anfühlt. Der verwendete Kunststoff wirkt zu keiner Zeit billig, dies habe ich im Laufe der Zeit bei wesentlich teureren, in Europa etablierteren Marken schon ganz anders gesehen. Das Backcover selbst wird, wie auch z.B. beim Galaxy SIII nur "aufgeklickt", sitzt dann aber bombenfest und ohne knarzen am Gerät. Durch die matte, leicht gummiert wirkende Oberfläche des Backcovers liegt das handy gut in der Hand und man hat nicht das Gefühl dass einem das Newman bei jeder Bewegung aus den Händen gleiten will. Persönlich mag ich diese Oberfläche wesentlich lieber als die heute meist üblichen Hochglanz-Lack-Oberflächen. Aber dies ist natürlich Geschmackssache.
    [Freelander I20]
    Die Wertigkeit trifft beim Freelander ebenso zu. Allerdings weichen die Strukturen der beiden mitgelieferten Backcover vom N2 ab. Das schwarze Cover ist matt, das gelbe glänzend. Im ggs zum N2 sind sie nicht gummiert, beide haben aber eine geriffelte Struktur so dass sie ebenfalls gut in der Hand liegen und nicht so rutschig sind wie andere Geräte. Die Verschiedenen Cover passen natürlich auch auf jeweils andere Gerät. Daher ziert mein Newman jetzt ein gkebes Freelandercover ;)

    Anschlüsse / Knöpfe
    Auf der rechten Siete des Gerätes befinden sich der Ausschalter und direkt darunter der Lautstärkeregler in Form einer Wipptaste, weiter unten ein Kameraauslöser. Auf der linken Seite befindet sich der MicroUSB Anschluss sowie eine kleine Ausspraung um das Backcover zu lösen. Auf der Oberseite befindet sich ein 3,5mm Klinkenanschluss.
    Nach dem Öffnen des Gerätes findet man die Aussparung für den Accu sowie jeweils einen Einschub für die MicroSim- bzw die MicroSD-Karten

    Das Display
    Nach dem ersten Einschalten und Hochfahren des Newman N2 strahlt einen das 1280x720px Display an. Persönlich finde ich die Beleuchtung sehr angenehm und ausreichend Hell. Die Farben werden meines Erachtens nach sehr natürlich und nicht zu überstrahl dargestellt. Dies ist natürlich ein subjektiver Eindruck, aber ich mag die, meiner Meinung nach, viel zu unnatürlich überstrahlten Farben anderer Geräte (z.B. Galaxy SIII), überhaupt nicht. Mangels Sonne kann ich zum Eindruck bei der Benutzunh unter selbiger im Moment noch nichts sagen. Ich denke nicht dass das Display an die Lesbarkeit meines Nokia N9 mit ClearBlack Display herankommt, bin aber guter Hoffnung das es auch unter hellerer Sonne noch gut Ablesbar bleibt.
    Kritik muss ich an der automatischen Helligkeitsregelung üben. Diese ist mir bei weitem zu sprunghaft bzw in den wenigsten Fällen hat sie die Helligkeit eingestellt die ich in dem jeweiligen Moment passend empfunden hätte.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]



    Prozessor
    Kommen wir zum Motor des Gerätes. Mit seinem von Samsung hergestellten Exynos 4412 QuadCore rennt das N2 / I20 wie Usain Bolt auf Speed. Allerdings fängt es, genau wie Bolt, bei längeren Strecken auch an zu schwitzen. Im Klartext heißt das ca. 16500 Punkte im Antutu (13500 bei einer Firmware vor 0.22 beim N2, bzw. bei der Auslieferungssoftware 00.06 beim I20) Kein Wunder, ist das N2/I20 doch mit dem oben erwähnten Exynos Prozessor ausgestattet der auch die aktuellen Flagschiffe von Samsung (Galaxy SIII, Galaxy NoteII, Note 10.1) befeuert. Alle Spiele die ich getestet habe laufen flüssig und ohne Ruckler. Der Launcher, in meinem Fall der ssLauncher, laufen ebenfalls ohne Ruckler oder Aussetzer. Apps starten in den meisten Fällen ohne Verzögerung. Es macht einfach Spass mit dem Gerät zu arbeiten. Kommen wir zur eben erwähnten Langstrecke. Wenn man den Exynos des N2/I20 über einen längeren Zeitpunkt stark belastet wird das Gerät verdammt warm. Dies fällt besonders im unteren Bereich des Displays auf. Ich habe leider kein Infrarottermomether da, aber es wird deutlich über Zimmertemparatur erhitzt. Wie sich das auf die Lebensdauer des Gerätes auswirkt wird sich dann über die Zeit zeigen. Ich werde in den nächsten Tagen mal einen Vergleichstest auf der Arbeit mit einem SIII bzw. Note 2 durchführen und die Ergebnise hier ergänzen.

    Software
    Ausgeliefert werden beide Geräte z.Zt. mit Android ICS 4.0.3 in verschiedenen Firmwareversionen. Bei beiden Geräten war im Auslieferungszustand der Playstore vorinstalliert. Das wars auch mit den Google-Apps. Weder der vorinstallierte Kalender, noch die Gallerie oder die Kontakte waren von Haus aus dazu zu bewegen sich mit einem Google Konto zu synchonisieren. Dies lässt sich aber recht einfach beheben, dazu später mehr.
    Vorinstalliert waren einige chinesische Apps, Tastatur, Suchmaschine usw, die sich ohne Titanium mit entsprechendem root leider auch nicht zum verlassen des Hauses überreden liessen. Damit kommen wir aber zum schönen Teil der Geschichte. Dank einer Sicherheitslücke im Exynos 4412 gibt es mit ExynosAbuse ein "OneClickTool" um sich Rootrechte zu verschaffen. Diese benötigen wir auch um die restlichen GApps und damit auch den Sync "einzukochen". Dank einer Videoanleitung von ColonelZap aus diesem Forum ist dies auch kinderleicht zu bewerkstelligen.
    Im Auslieferungszustand kam das N2 mit einer recht alten Firmware bei mir an. Allerdings liess sich schnell ein Updatefile finden mit dem schon viele Kinderkrankheiten beseitigt werden konnten. Dies funktioniert, viel Geduld vorausgesetzt da das Updatefile von einem chinesischen Server aufs Handy geladen wird, auch OTA. Ich empfehle sich den Link auf das entsprechende Update hier im Thread zu ziehen. Die muss einfach auf eine microSDkarte kopiert werden und danach das Update im Menu des Telefons "local" starten.

    Die oben erwähnten Kinderkrankheiten sind z.B. Fehler bei der Kamera, ein zu spät auslösender Blitz, pumpender Autofokus bei Videoaufnahmen, usw. Nach dem Update auf die aktuelle Version 0.23 sind die meisten groben Schnitzer beseitigt und das Gerät ist angenehm nutzbar. Ein netter Nebeneffekt ist die im ersten Teil des Reviews erwähnte Geschwindigkeitssteigerung. Mir ist bisher noch ein Fehler aufgefallen, der allerdings auch etwas nervt. Alle ein bis 2 Tage (ich vermute bei schlechtem Netzempfang) verliert das Gerät die Anbindung zum 2G/3G Netz und lässt sich auch nur mit einem Neustart dazu überreden die Verbindung wieder aufzunehmen.
    Aber ich bin guter Dinge dass auch dieser Fehler schnell behoben wird. Damit kommen wir nämlich zu einem weiteren positiven Aspekt. Newman schmeisst zur zeit fast wöchentliche ein Update für das N2 raus. Damit bin ich guter Dinge dass auch bald ein Update auf JellyBean 4.1 oder 4.2 auf den Markt kommt. Newman kümmert sich auf jeden Fall, soviel steht fest.
    [Beim Freelander] sieht das nicht ganz so gut aus. Die meisten I20 wurden wohl mit der Version 00.04 ausgeliefert. Dies scheint auf der Ursprungsfirmware von Newman zu basieren. Von Freelander wurde wohl, wie man versch Foren entnehmen kann, ein Update in Aussicht gestellt. Mein I20 kam zumindest schon mit Firmware 00.06 an. Leider scheint auch diese Version auf einer recht alten Version des N2 zu basieren, denn die oben erwähnten Fehler wie der pumpende Autofokus ist weiterhin vorhanden. Aber man kann sich, ein wenig Erfahrung vorausgesetzt, helfen indem man einfach die Software des N2 auf das I20 spielt. Man muss nur einige Regeln beachten. Beizeiten werde ich hierzu eine Anleitung schreiben.

    Kamera
    Einer der Punkte die mich zum Kauf des N2 bewogen haben ist die 13MP Kamera mit dem BIS von Sony. Was soll ich dazu viel sagen. Passt. Bilder habe ich oben schon gepostet, es folgen in den nächsten Tagen noch ein paar weitere Samples. Ein Video mit 1080p und mehr bewegung werde ich auch noch einstellen.
    Natürlich ist die Kamera nicht mit einer guten Kompaktkamera oder gar Spiegelreflex zu vergleichen. Sie kommt nicht mal an da 2 Jahre alte Nokia N8 dran. Das hatte ich angesichts der Kunststofflinse im ggs zur CarlZeiss Optik im N8 auch nicht erwartet. Aber sie ist um Längen besser als dass was man sonst so von chinesischen Geräten präsentiert bekommt.
    Sie kommt weit über Schnappschuss Niveau hinaus und auch die fertig entwickelten Bilder sind ansehnlich. Aber wie gesagt, ich werde in den nächsten Tagen immer mal wieder ein paar Testbilder hochladen so das sich jeder selbst ein Bild, im wahrsten Sinne des Wortes, machen kann.


    Accu bzw Laufzeit
    Um den Prozessor und das große Display auch auf Langstreckendistanzen zu bringen und nicht nach einem Sprint schlapp zu machen ist das N2 / I20 mit einem 2500mAh Akku ausgestattet. Um diesen aufzuladen verwende ich allerdings nicht das beiliegende Netzteil sondern verlasse mich lieber auf mein Nokia AC16E mit 1000mAH. Man mag mich für verrückt halten, aber im ggs zum Gerät vertraue ich den Chinanetzteilen nur sehr bedingt. Zurück zum Thema. Das Nokia Netzteil benötigt etwas über 2 Stunden um den Accu von 15% auf 100% zu bringen. Damit könnten die 2500mAh sogar stimmen.
    Selbst wenn sie nicht stimmen schafft es der Accu trotzdem das N2 /I20 locker über den Tag zu bringen. Zum besseren Verständnis Liste ich einfach mal exemplarisch den gestrigen Nutzungstag auf:

    Start 8.00 Uhr -Accu bei 100%
    Den kompletten Tag über eingeschaltet: BT, Wlan, 3G
    Netzverbindung: zu ca 70% über Wlan rest 2G/3G (auf der Arbeit habe ich in "meinem Bereich" Wlan muss diesen aber immer wieder verlassen woraufhin ein Wechsel zu 3G nötig wird)
    Apps im Hintergrund / Abrufe:
    Facebook / Twitter - alle 30 min
    ReaderFree / NewsRepublic - alle 2 Stunden.
    Whatsapp
    Email alle 20 Min. / Push
    Launcher: ssLauncher
    Widgets: PureMessenger, NewsRepublic, ReaderFree, MagicLocScreen, OneMoreClock
    Helligkeit: Auto (nach Update auf 0.23 besser geworden)
    Telefonate: 1 mal ca 15 Minuten über BT, 1 mal ca 10 Minuten über LS
    SMS/WhatsApp: ca 10 Nachrichten gesendet / empfangen
    Sonstige Nutzung: ca 15 Min ReaderFree, ca 15 Min Firefox, ca 15 Min Facebook, 30 Minuten Musikplayer, ein paar Softwareinstallation bzw Einstellungen

    Accustand 21.00 Uhr: 58%

    Accustand jetzt (15.30 einen Tag später) 25%
    Allerdings auch in der Zwischenzeit nicht viel genutzt.

    Fazit
    Ich muss sagen mein Fazit ist durchweg positiv. Newman hat es geschafft ein feines Smartphone mit guten Komponenten in einem schicken aber schlichten Gehäusedesign unterzubringen. Bis auf ein paar Kleinigkeiten leistet sich das N2/I20 keine Schwächen. Natürlich muss man diese Bewertung in Relation zum Preis sehen. Hätte ich die Softwareprobleme bei einem Gerät dieser Leistungsklasse zu deutschen Preisen würde ich wohl auf die Barrikaden gehen. Aber das Gerät bietet angefangen von der sehr guten Verarbeitung über den schnellen Prozessor und die Kamera bis zum Leistungsstarken Accu alles was man sich von einem Top-Android-Smartphone erwartet.
    Das der Playstore und die google Apps fehlen, die Software, insbesondere im Auslieferungszustand, Schwächen zeigt kann ich dem Gerät, angesichts des Preises, verzeihen. Man muss da, wie schon im Softwareteil gesagt, Newman zu gute halten dass sie intensiv an Updates arbeiten und es immer runder läuft. Wenn ich mir die Updatepolitik Namenhafter Firmen ansehe ist diese teils nicht wirklich besser, teils sogar schlechter.
    Man muss sich halt klar machen das man ein extrem leistungsstarkes Gerät für einen sehr günstigen Preis bekommt und das direkt aus China. Von daher behaupte ich jetzt mal dass alle die sich mit Chinaphones auskennen, und wissen das zum perfekt runden Lauf noch ein paar manuelle Schubser notwendig sind, absolut zufrieden sein werden. Wer keine Lust auf "Basteln" hat sollte, meiner Meinung nach, aber eh die Finger von Chinaphones lassen und maximal zu einem der kommenden Globalplayer wie Meizu, Xiaomi, Huawei, ZTE oder vllt noch Zopo greifen. Alle anderen Chinaphoneverrückten dürften gefallen am Newman N2 haben.

    Kritik, wie auch positive Rückmeldungen oder Fragen bzw Anregungen sind sehr willkommen!
     
  2. StefanW
    Offline

    StefanW Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Danke:
    4
    Handy:
    LG G4
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Xiaomi Mi4
    [INFO: Review ab Seite 2]

    Hallo zusammen.
    Nachdem ich mir jetzt das review zum Newman N2 auf PConline.com.cn durchgelesen und mir die Testfotos angeschaut habe. Hab ich das, wie ich rausgefunden habe baugleiche, Freelander i20 bestellt. Entgegen meiner vorigen Aussage war bei meinem N2 (welches ich letztendlich doch bestellt habe) ebenfalls Deutsch installiert. Der Playstore auch. Allerdings musste ich die restlichen Gapps nachinstallieren (Kalender, Mail, usw.) um die Synchronisation mit dem Googleserver zu haben. Inwiefern das von tmallbox durchgeführt wurde im Zuge des rootens, oder tatsächlich bei allen Geräten drauf ist kann ich allerdings nicht sagen. Die restlichen Eckdaten stimmen, genau wie die Bilder der Geräte komplett überein.

    Wollte mal fragen ob es hier auch schon einen Besitzer eines der beiden Geräte gibt, die vllt noch ein paar Infos/Tipps haben bevor meins ankommt.

    Ansonsten werde ich hier mal ein kleines Review veröffentlichen sobald meins angekommen ist.

    Den Lieferranten oute ich jetzt noch nicht, da ich ihn bis heute noch nicht kannte. Sieht nach einigen Recherchen aber, für einen Händler auf der anderen Seite der Welt, recht vertrauenswürdig aus. Bestellt hab ich per DHL express, bezahlt per PayPal. Lt Shop ist es tatsächlich "in Stock" wird also hoffentlich nicht all zu lange dauern bis ich mein erstes Chinaphone in Händen halte.
    Nach China-RC-Modellhubschraubern in Todesgröße (Hobbyking) und diversen Tablets (Ainol) folgt jetzt also auch mal ein Schmartfon aus dem Reich der Mitte. Drückt mir die Daumen! ;)

    LG

    Stefan

    PS. Kennt einer von Euch einen "Nachrichtenhub" ala Executive Assistant? Dieser wird, anscheinend, nicht mehr weiterentwickelt und hat noch einige Dinge die unschön sind. Hätte halt gern ein Widget das in einem Fenster Mail, verpasste Anrufe, SMS, Facebook und Twitter listet. Leider kann man bei EA nicht einstellen das er den Absender Einfärbt oder gar ein Bild vom Absender / Poster davor einfügt. Dadurch wird das ganze sehr schnell unübersichtlich. Andererseits will ich nicht für jeden Mist nen eigenes Widget. Vor allem da ich mit SSLauncher eh das Widget als kompletts Fenster aufziehen kann... Für nen Tipp (auch gern kostenpflichtige App) wäre ich sehr Dankbar. Such mich seit Wochen dumm und dusselig finde aber nix passendes. Danke im Voraus.
     
  3. StefanW
    Offline

    StefanW Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Danke:
    4
    Handy:
    LG G4
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Xiaomi Mi4
    So kurzer Zwischenstand. Hab inzwischen anstatt dem Freelander i20, das Newman N2 erhalten. Meine erste Bezugsquelle hatte das Freelander dann auf einmal doch nicht mehr auf Lager. Also storniert und jetzt bei Justin von Tmallbox.com das Newman bestellt. Gabs inklusive Schutzfolie, original Gummibumper und gerootet. Werde jetzt mal testen und bei Zeiten ein kleines Review schreiben. Falls jemand Fragen zum Gerät hat, die ich beantworten kann, einfach hier im Thread stellen.
     
  4. ChrizZz
    Offline

    ChrizZz Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2013
    Beiträge:
    48
    Danke:
    2
    Handy:
    Newman N2
    Hallo StefanW,
    habe auch das Newman N2 seit vorgestern und aber leider einige Probleme, da ich ein Custom Rom flashen wollte, was vollkommen misslang.
    Kannst Du mir vielleicht helfen wieder den Play Store und Root zu bekommen? :eek: (Bei Dir ist es ja noch funktionierend)
    P.S.: Gerät ist m.E. super.
    Gruß
    Chris
     
  5. kube
    Offline

    kube Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    63
    Danke:
    1
    Handy:
    mobistel
    Hallo
    Ich besitze das Freelander i20 seit Mittwoch. eigentlich alles ok doch das wichtigste funktioniert nicht und das ist das Internet mit meiner 1&1 Karte. Die Karte geht komischer weise in anderen handy normal nur im Freelander nicht.
    Werde es deswegen wieder zurück senden. Schade eigentlich.

    Gruß
    Andreas
     
  6. StefanW
    Offline

    StefanW Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Danke:
    4
    Handy:
    LG G4
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Xiaomi Mi4
    Hi,
    Jepp finde das Gerät auch super. Knapp über 13000 Punkte bei Antutu. Bilder bisher OK, aber da spiel ich noch weiter rum. Acculaufzeit werde ich in den nächsten Tagen mal im "realbetrieb" testen. Im Mom bin ich halt nur am installieren, einstellen, usw.

    Was für ein Rom wolltest Du denn flashen? Hab bisher nur was in den russischen Foren gefunden und das ist mir zu undurchsichtig über den google Translator. Hab das 4.0.3 drauf gelassen. Seltsamer weise war bei mir der Playstore vorinstalliert. Was allerdings fehlte waren alle anderen google apps und damit auch der Sync mit Kalender und Kontakte. Hat aber einwandfrei funktioniert nachdem ich folgendes gemacht habe:
    Rooten kannst Du damit: [ROOT EXPLOIT+PATCH][2012.12.19] ExynosAbuse APK v1.40 - xda-developers
    Als Kalender einfach die Kalenderapp von google aus dem Store drauf. Fertig.
    Danach die Kontaktesys App über die Anleitung vom Colonel einspielen: Colonel Zap's Blog: HDC Galaxy S3 i9300 Rooting and Play Store Fix How to Tutorial
    Und zwar diese apps: Goo.im Downloads - Downloading gapps-ics-20120429-signed.zip
    Bei Dir dann bhalt am besten alle die der Colones aufführt. Ich brauchte ja nur noch die für den Kontakte-Sync

    Wo hast Du es denn bestellt? Vllt können die Dir ja ein Stockrom zur Installation zusenden. Ansonsten frag ich mal Justin Tmallbox ob er was hat.

    PS und ein bisserl OT: Empfehlung für App (SwypeTastatur): Swype-Installer-2.0.apk - Google Drive
    Launcher: ssLauncher the Original - Android Apps auf Google Play
    im Zusammenspiel mit diesem Widget: Pure messenger widget - Android Apps auf Google Play
     
  7. kube
    Offline

    kube Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    63
    Danke:
    1
    Handy:
    mobistel
    Schade aber ich muss meins wieder zurück schicken. Bei mir funzt nur O2 netz, mit alle anderen Netze habe ich kein mobiles Internet.
     
  8. StefanW
    Offline

    StefanW Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Danke:
    4
    Handy:
    LG G4
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Xiaomi Mi4
    Hi Kube,
    hast Du mal geschaut ob der APN für dein anderes Netz (1und1) auch definiert ist. Meine "anderen" geräte haben sich diese Einstellungen auch immer von der Karte gezogen (base/eplus). Das Newman nicht. Also hab ich den Zugangspunkt selbst definiert. Die entsprechnden Einstellungen lt dieser Anleitung vornehmen:

    11 Hilfe Center - Manuelle Einrichtung des Zugangspunktes

    Hab grad gesehen das ist von den Menupunkten etwas anders. Mach es folgendermassen:


    Einstellung - unter "Drahtlos & Netzwerke" den Punkt "mehr"
    Mobilfunknetze
    Zugangspunkte
    Menutaste: neuer APN

    folgende Einstellungen: APN Einstellung:

    Name: 1und1-web
    APN: web.vodafone.de
    MCC: 262
    MNC: 02
    APN-Typ: default

    DANACH: Menutaste: Speichern

    ggf nochmal bei 1und1 fragen ob sich die o.g. Einstellungen geändert haben. Weiss nicht wie alt die Daten sind.
    ist zwar für das Galaxy S i9003 , sollte aber auch genauso mit dem Newman klappen!

    Kann mir nicht vorstellen dass das Gerät defekt ist wenns es, wie Du ja sagst, mit O2 funktioniert.
     
  9. kube
    Offline

    kube Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    63
    Danke:
    1
    Handy:
    mobistel
    Hallo Stefan,
    habe ich alles schon gemacht. Er speichert jetzt sogar die daten nicht mehr. Vor dem Reset hat er die Daten gespeicht aber da half auch nichts.
    Wenn man unter den Punkt Mobilfunkanbieter wo auch die Zugangsdaten sind, geht sind alle Anbieter aufgeführt aber in Klammern steht ( Forbidden) auser bei O2 nicht.
    Das MNC: sollte 07 sein denn bei 02 speichert er die Daten nicht. Wieso auch immer.
     
  10. grimar
    Offline

    grimar New Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    freelander
    Hi Stefan,
    überleg mir auch das Newman N2 bzw. Freelander i20 anzuschaffen.
    Machst du noch ein Review? Unterstützt das Newman N2 die Deutsche Sprache? Könntest du noch was zum Händler und Zoll sagen.

    MfG Grimar
     
  11. StefanW
    Offline

    StefanW Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Danke:
    4
    Handy:
    LG G4
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Xiaomi Mi4
    @kube Dann fällt mir auf Anhieb auch nix mehr ein. Tut mir leid.
    @grimar Werde auf jeden Fall noch ein Review machen. Kann aber ein paar Tage dauern da ich im mom recht viel unterwegs bin. Fragen werde ich aber in der Zwischenzeit gern beantworten sofern möglich.
    Gekauft habe ich es letztendlich bei tmallbox.com. Dort haben auch schon einige hier im Forum Ihr Jiayu G3 geordert. Im Chat kann er Dir sofort sagen ob er eins der beiden lagernd hat. 299,-$ + 30$ DHL Express Versand, EUSt hab ich 45 gelöhnt. 19% halt.
     
  12. ChrizZz
    Offline

    ChrizZz Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2013
    Beiträge:
    48
    Danke:
    2
    Handy:
    Newman N2
    @StefanW Ich wollte das SuperNexus flashen - dachte was beim S3 läuft, wird auch hier laufen in abgewandelter Form. Dem war aber nicht so.
    Das rooten via exynos abuse geht nicht mehr, da ich hin und herflashen musste (lange Geschichte.. Ende vom Lied ist ich hab die neuste Firmware von Newman N2 drauf, allerdings kein Root und keinen Play Store)
    Bin jetzt leider ziemlich ratlos, wie ich das noch gerooted kriege, da die ganzen root-Varianten nicht so recht gelangen gestern. Die adb Treiber werden nicht gefunden - ziemlich nervig. Habe dabei aber aus ner China Seite mir Treiber gesucht und auch 2 Stock Roms.
    von tmallbox habe ich schon eine Antwort bekommen, dass die mir einen Link für eine Rom zusenden wollen - bisher nicht geschehen.
    Ich weiß halt leider nicht mehr, wie ich jetzt da root reinbekomme :/
     
  13. ChrizZz
    Offline

    ChrizZz Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2013
    Beiträge:
    48
    Danke:
    2
    Handy:
    Newman N2
    Ich hab es hinbekommen - alles funktioniert wieder!!! :) Jippie. Vielen Dank für Eure Hilfe allesamt.
    Habe die adb treiber endlich hinbekommen. Von einer russischen Seite bekommen... Danach mit einem alten Tasselhoff Script für mein Ampe A10 schnell gerootet; per OTA Backup das root sicherheitshalber gesichert.
    Und danach die ICS 20120224 gapps eingekocht.
    Falls wer Newman N2 Stock Rom's sucht - ich habe einige jetzt :grin:
    3 Stück sind es:
    00.13
    00.20
    00.22
    Gruß
     
  14. StefanW
    Offline

    StefanW Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Danke:
    4
    Handy:
    LG G4
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Xiaomi Mi4

    Anhänge:

  15. Andycat
    Offline

    Andycat Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    902
    Danke:
    1,979
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 4 LTE
    Doogee y6 Max
    Redmi Note 2
    Yota phone 2
    Samsung S4 Zoom
    Puhhhh 16000 is schon was mein lieber Schwan.
     
  16. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    788
    Danke:
    1,231
    Handy:
    OnePlus 5
    Na sieht doch super aus. Meine Bestellung bei tmallbox ist leider noch nicht unterwegs. In der Hompage steht "in Stock" aber die warten noch auf einen neuen Posten, sind also nicht auf Lager.
     
  17. I3izzard
    Offline

    I3izzard New Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    kaputt
    komisch, in den meisten Benchmark tests von dem Newman n2 landet das ding auf ca 12000 Punkten..... naja hab mir das ding jetzt auch bestellt und bin mal wirklich richtig darauf gespannt !
     
  18. StefanW
    Offline

    StefanW Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Danke:
    4
    Handy:
    LG G4
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Xiaomi Mi4
    Beim ersten Benchmark unter der Auslieferungsversion der Firmware waren es ca 13000. Den Test habe ich nach dem Update auf 0.22 gemacht. Scheint also was gebracht zu haben. Mein Kollege hat heute mal einen an seinem Nexus 4 gemacht und kam auf "nur" 16085 ich denke aber mal es kommt auch drauf an was das Gerät ggf in dem Moment noch im Hintergrund macht. Theoretisch sollte man für ne Optimal Vergleichbarkeit alles ausmachen. Den Bench mindestens 3 mal durchlaufen lassen und daraus den Mittelwert nehmen....

    PS: Im XDA schrieb auch jemand dass er gelegentliche Ruckler bei manchen 3D Spielen nach dem Update nicht mehr hat. Aber letztendlich ist mir der Benchmark auch völlig egal solang das Ding macht was es soll und dabei flüssig agiert.
     
  19. josi111
    Offline

    josi111 Member

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    183
    Danke:
    4
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Bluebo L100-FW
    Star V1277
    Wie ist die Kamera? Kommt die auch in Richtung eines S3?
     
  20. StefanW
    Offline

    StefanW Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Danke:
    4
    Handy:
    LG G4
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Xiaomi Mi4
    Ich mach gleich auf der Arbeit mal ein paar Fotos und lad sie hoch... komme einfach nicht zu meinem Kurzreview. Will ja auch nix "dahinschmieren" ;)

    PS: Habs heute leider nicht geschafft mit den Fotos, wird morgen erledigt...