Samsung Galaxy Tab A 2019 WiFi ( SM-510 )

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, flashen, etc." wurde erstellt von Skyfire, 1. Dezember 2019 um 11:49 Uhr.

  1. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    857
    Danke:
    1,477
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 5 Pro mit LOS 16
    Da ich seit kurzem ein stolzer Besitzer der Tab A bin und es natürlich nicht lassen konnte es zu rooten hab ich hier mal eine Anleitung von XDA übersetzt...

    Original Thread : https://forum.xda-developers.com/ga...very-twrp-3-3-1-2019-galaxy-tab-10-1-t3934805

    Danke an Magendanz für seine Arbeit!
    Ich habe eine kleine Spende gemacht damit er auch in Zukunft weiter an TWRP für mein Tablet arbeitet. :)

    Beim Installieren wird ein Factoryreset gemacht und alle Daten gehen verloren !!!

    So, was wir brauchen ist das PC-Program Odin, womit wir Samsung Geräte flashen können.

    https://www.chip.de/downloads/Odin3_12992520.html

    Dann müssen evtl. Samsung Treiber auf dem PC installiert werden. Ich habe es nicht ohne versucht, vielleicht gehen auch Win 10 Treiber...

    https://www.netzwelt.de/download/18612-samsung-android-usb-driver-for-windows-kostenlos.html

    Dann brauchen wir noch einen Multidisabler von hier :

    https://forum.xda-developers.com/ga...m-t510-t515-multidisabler-encryption-t3963020

    Dann läuft es wie folgt:
    Im Tablet unter Developer Options das Entsperren des Bootloaders erlauben.
    Auf dem PC Odin starten.
    Die TWRP Datei umbenennen indem man " .md5 " löscht sodass die Endung .tar ist und im AP Modus in Odin laden.
    Unter dem Reiter Options den Haken bei Auto Reboot rausnehmen.
    Beim ausgeschalteten Tablet beide Volume Knöpfe gedrückt halten und Tablet mit dem PC verbinden.
    Jetzt startet das Tablet automatisch. Eventuell fragt das Tablet ob mann wirklich weiter machen will.
    Das beantworten wir natürlich mit "Ja verdammt, was denkst du warum ich das hier alles mache..."
    Jetzt drücken wir bei Odin auf start und TWRP wird installiert.
    Danach starten wir direkt ins TWRP indem wir Volume + und Power drücken bis der zweite Startbildschirm startet. Zuerst kommt ne Warnung das das Tablet nicht mehr sicher ist...
    Im TWRP dann den Multidisabler installieren und alles ist gut. Noch zu erwähnen wäre das es ein Update für das Tablet gibt und das TWRP damit vielleicht nicht mehr geht. Die Buildnumber steht daher im TWRP Namen und das sollte man vergleichen! Vielleicht geht es auch aber der TWRP Author schreibt halt:

    " Custom kernels are specific to OEM releases, and rely on the latest posted kernel source (T510XXU2ASI4 & T515XXU2ASI5). "

    Magisk habe ich auch gleich geflasht und das ging problemlos!


    Antutu Wert lag bei 121858 Punkten.

    Ookla misst Mbps 293 up und 221 Mbs down . Ist aber durch ne feuchte Wand durch an der Fritzbox meines Vermieters. Ohne Wand geht da vielleicht noch mehr. Ist ne 300er Leitung in beide Richtungen.

    Viel Spass, Skyfire.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2019 um 22:22 Uhr
    mblaster4711, steffsb, ColonelZap und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. mikeeee
    Offline

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    951
    Danke:
    1,773
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mix2 / RN4 / RN2 / R4X / R4A .. / Jumper2 / Infocus / THLs / Cube Talk 9X ...
    Danke für die Anleitung.
    Da ich mich mit Samsung nicht mehr so auskenne, was sind hier die Vorteile von rooten usw. ?
    Hab mit meinen Vater ein solches Gerät gekauft und überlege, ob sich dieser Aufwand lohnt ...
     
  3. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    857
    Danke:
    1,477
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 5 Pro mit LOS 16
    Der Aufwand ist finde ich klein für das was man bekommt. Mit TWRP kann man halt ein komplettes Backup machen und Sachen installieren. Zum Beispiel Magisk. Mit Magisk hast du Rootrechte und es gibt Module die darüber installiert werden. Zum Beispiel Youtube Vanced. Youtube ohne Werbung und Bild in Bild oder Hintergrund Funktion. Auch Adaway läuft nur mit Rootrechten. Damit wird allgemein Systemweit Werbung geblockt. Auch in Apps...Mit Titanium Backup kannst du einzelne Apps sichern und nach Belieben auf anderen SP wieder herstellen. Rooten bedeutet sich Schreibrechte im Sytem verschaffen. Man verliert etwas Sicherheit und kann dafür sein Android verändern. Auf gerooteten Phones laufen Bankingapps und Bezahl Streamingdienste meist nicht.

    Außerdem kann man System Apps löschen die sonst nicht zu löschen oder deaktivieren gehen.
    Alleine diese Option das Tablet zu entmüllen finde ich toll!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2019 um 13:31 Uhr
    mblaster4711 und mikeeee sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    857
    Danke:
    1,477
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 5 Pro mit LOS 16
    Als Zubehör kann ich das hier empfehelen :

    Clear Case : https://www.amazon.de/gp/product/B07R47FZHD

    Folding Case : https://www.amazon.de/gp/product/B07QS1KYW5

    Panzerglas : https://www.amazon.de/gp/product/B07QNR8S3T

    Das Clear Case könnte an den Langen Seiten etwas straffer sitzen, ist aber durchaus OK.
    Das Folding Case schließt nur per Magnet und ich hätte mir gewünscht das die Lasche einmal um die Kannte herum geht und nicht nur wie bei einem Buch schließt. Ansonsten ist es aber sehr gut, die Passgenauigkeit ist perfekt und die Innenseite hat eine feste, leicht samtige Oberfläche. Außen Plastik in Lederoptik...
    Die Panzerglasscheibe ist teuer aber gut. Liegt komplett an, ist etwas untermaßig sodaß das Clear Case welches ja etwas um die Kante geht nicht gegen die Panzerglasscheibe stößt.
    Die Oberfläche fühlt sich sehr gut an, sehr glatt und die Finger gleiten ohne jeden Widerstand darüber. Man muss schon aufpassen wenn man mal ein App auf dem Homescreen verschieben will weil der Finger den Longclick sonst nicht macht. Man rutscht halt schnell ab!
    Gibt günstigere Scheiben aber ich hatte halt zuerst nur die gesehen...

    zB. : https://www.amazon.de/dp/B07PF94Z3W


    Bei Ali gibt es die Cases nicht viel günstiger und dafür mit 3-4 Wochen Lieferzeit...
    Über die Foldingcases mit integrierter Tastaur habe ich gelesen das die das Display verkratzen und nicht gut funktionieren sollen... Hätte ich sonst gern gekauft...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2019 um 16:33 Uhr
    mblaster4711, mikeeee und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. mblaster4711
    Online

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    267
    Danke:
    833
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi A3 6/64GB
    iPad Pro 11
    ich dachte Odin wäre in einem Marvel Filmen gestorben :popcorm1: