Tablet 8" bis 200€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung anderer Produkte" wurde erstellt von steffsb, 17. November 2019.

  1. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,351
    Danke:
    3,307
    Handy:
    wechselnd :-)
    Juhu zusammen,

    Ich suche ein Tablet und bin aktuell nicht auf dem Stand welches empfehlenswert ist.
    Meine Anforderungen/Nutzungsansprüche:
    Hauptsächlich Stream (Netflix, YouTube, und Co)
    Sehr guter WLAN Empfang
    Ausreichend schneller Prozessor
    Ordentliches Display
    Möglichst aktuelles Betriebssystem

    Nicht benötigt:
    GPS Nutzung
    SIM

    Ich hatte das Mi Pad 4 auf'm Schirm, stimmt es, dass keine Updates mehr kommen?

    Bin gespannt und dankbar für eure Vorschläge.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2019
  2. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,689
    Danke:
    5,850
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Vodafone Smart Ultra 6
    Chuwi Hi10
    @steffsb : die Sache mit den Updates habe ich auch gelesen.
    Mein erster Gedanke wäre auch das Mi Pad mit 8" gewesen.
    Hab selbst das Mi Pad plus und es läuft super.
    Was stört Dich denn, keine Updates zu bekommen?
    Wenn es nicht gerade irgendwelche ausgefallenen Apps sind, sollten die meisten auch noch später kompatibel sein.
     
    kakadu2000 und steffsb sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,351
    Danke:
    3,307
    Handy:
    wechselnd :-)
    @Klausl13 jepp genau ... Die eventuelle nicht Kompatibilität von Apps ist mein bedenken..., Sowie Sicherheits Updates
     
    kakadu2000 und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. altmann
    Offline

    altmann Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,985
    Danke:
    5,867
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi
    Was spricht denn bei den Anforderungen (hauptsächlich Streaming) gegen nen Fire HD8?
    Wirste am Black Friday wieder für sehr günstiges Geld bekommen (ich vermute um die 60 Euro). Die Base Android beim FireOS ist zwar älter, es gibt aber regelmäßig Sicherheitsupdates und Netflix, etc. läuft "out of the Box".
    Wer FireOS nicht mag, installiert einfach eine LineageOS ROM. Die gibts dann mit einigermaßem aktuellen Android. Dafür muss man jedoch den Bootloader entsperren. Ist kein Hexenwerk, jedoch halt etwas Gefrickel.

    Für die reine Medienwiedergabe und evtl. bissi im Web was schauen finde ich die Fire Dinger echt gut. Und gibts halt wie gesagt immer mal wieder im Angebot.
     
    HabiXX, kakadu2000 und steffsb sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,351
    Danke:
    3,307
    Handy:
    wechselnd :-)
    Thx @altmann genau solche Vorschläge/Tipps hatte ich erhofft
    Wie ist der WLAN Empfang, sowie allgemeine Performance des hd8?
     
    kakadu2000 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    624
    Danke:
    1,339
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI Note 2
    Netflix HD oder reicht dir SD (480p Auflösung). Falls HD mußt du leider noch den DRM Level Widevine L1 auf deine Anforderungsliste nehmen. Damit wäre aber das MiPad 4 raus :( , nicht meine Idee ...

    Dann wird es schon echt dünn an Auswahl. Sowas wie Huawei Mediapad M5 (8.4")
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,351
    Danke:
    3,307
    Handy:
    wechselnd :-)
    SD reicht, bin nicht wirklich anspruchsvoll.
    Aber die wenigen Ansprüche sollten bestens funktionieren...
     
  8. altmann
    Offline

    altmann Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,985
    Danke:
    5,867
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi
    Habe vom HD8 nur die 2017er Version hier, vom HD7 die 2015er und HD10 auch die 2017er Version. Nen HD8 ist leider nicht in meinem Portfolio.
    Aber mit den o.g. Geräten bin ich wie gesagt ganz zufrieden. Nutze das HD7/HD8 als Displays und zur Steuerung für meine Heimautomation mit ioBroker, dass HD10 wird vornehmlich auf Reisen für Netflix, etc. eingesetzt und zu Hause, damit ich u.a. das Live Timing von der Formel 1 App nutzen kann. Das läuft super.

    Generell reisst das Ding definitiv keine Bäume aus von der Performance. Anspruchsvollere Spiele oder dergleichen machen keinen Spaß, genau wie zu viel Multitasking. Streaming läuft aber ohne Probleme. Sowohl Amazon Prime Video, wie auch Netflix und alles unter Kodi. Wifi-Empfang ist von der Empfangsstärke meinem empfinden nach gut. Signal ist stabil, aber bei den Übertragungswerten erreicht man keine Spitzenwerte. Medien für Kodi, welche nicht direkt über die App per Wifi empfangen werden (wie Netflix), kopiere ich daher direkt am PC auf die SD-Karte.

    Größter Nachteil imho: das FireOS. Ist sehr gewöhnungsbedürftig. Mit etwas Bastelei kann man es aber rooten und debloaten, das Google Framework und der Play Store lassen sich einfach nachinstallieren. Dann noch den Nova Launcher oder so drauf, und es sieht fast aus wie "normales" Android. In all den Jahren hatte ich jedoch zwei, drei Apps, die ich auf der FireOS-Basis NICHT zum laufen bekommen habe. 99,9% laufen, aber man kann Pech haben. Ärgerlich, wenn eine App dabei ist welche man unbedingt benötigt (hier gibt es aber halt mittlerweile die Möglichkeit, LOS zu installieren). Dafür ist das FireOS Widevine-zertifiziert, d.h. Netflix u.a. laufen in HD.

    Wie gesagt, kommt man mit FireOS gar nicht klar kann man LineageOS installieren. Da gibts seit einigen Monaten Versionen für die FireHD-Geräte (mal hier gucken).
    Die laufen schon recht stabil, erfordern aber mitunter noch nachträglich etwas Bastelei. Wenn man Spaß dran hat, ist das OK, aber halt nicht "out-of-the-box". Hierbei sehe ich derzeit als größten Nachteil an, dass kein Widevine, und daher Netflix u.a. nur in SD. Mir persönlich reicht das aus, so dass auf meinem HD10 mittlerweile auch das LOS läuft. Aber da hat jeder andere Bedürfnisse.

    Hier noch ein Test zum HD8.

    Ich will definitiv nicht sagen, dass es die eierlegende Wollmilchsau ist. Es ist nicht das performanteste Gerät, Bedarf softwareseitig u.a. einiger Basteleien, etc.
    Nur zu den aufgerufenen Preisen - gerade im Angebot wie Cyber Monday, Black Friday, Prime Day, etc. - finde ich die Geräte zur Medienwiedergabe sehr gut. Man merkt halt, dass sie genau für diesen Zweck konzipiert wurden.
    Wenn du es testen möchtest, würde ich bis zum Black Friday warten und gucken, was es dann kostet. Vorteil bei Amazon dürfte eigentlich sein, dass du es, wenn es dir nicht gefällt, ohne Probleme wieder zurückschicken kannst. D.h. zu Hause mal schauen, ob der Wifi-Empfang reicht, etc.
     
    steffsb und HabiXX sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.