[TUTORIAL] Display wechseln XIAOMI NOTE 4 (Global Version)

Dieses Thema im Forum "Reparatur Anleitungen" wurde erstellt von Herr Doctor Phone, 2. November 2017.

  1. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Guest

    Hier mal nen Tutorial für Display Wechsel bei einem XIAOMI NOTE 4 (Global Version)

    Schwierigkeitsgrad: Erfahrene.

    Benötigt:
    Kleiner Kreuz/Torx Schraubendreher
    Skalpell
    Gitarren Plex (Plektrum)
    Kunststoff Abhebewerkzeug
    Fön
    Sauger
    Doppelseitige Klebestreifen-Band/Spezial Display Kleber
    - Zirca 1-2 Std. zeit und sehr ruhige Hände / Zirca 12 Std. Trocknungszeit.
    ....
    Viel Kaffee, nen Kasten Bier, und einen Vorschlaghammer *fg*

    Ungeschickte Leute sollten davon die Finger lassen!

    WICHTIG!
    Bitte merkt euch wo die Schrauben hinkommen! Es gibt verschiedene Arten von Schrauben, kleine, mittlere und lange.
    Sollte eine der langen in den kleinen eingeschraubt werden, so kann dies den LCD beschädigen
    Achtet auf Kleinteile die herausfallen können! Besonders Abdeckt Gummis!



    Ausgangs Situation:
    Phone runter gefallen, Touch teils ohne Funktion.
    Ersatzteil für Xiaomi note 4X, am besten schon mit verbauten Frame suchen:
    https://www.wigento.de oder Ebay.de
    Ersatzweise bei www.Vifocal.com oder www.Aliexpress.com

    CIMG0313.JPG CIMG0330.JPG


    Die Rückseite (Backcover) wird mit einem Öffnungstool oder Plektrum vorsichtig geöffnet und auf die Seite gelegt.

    CIMG0312.JPG CIMG0315.JPG CIMG0316.JPG


    Der Akku wird entfernt, ebenso die obere Abdeckung, Verbindungen gelöst.
    Das Board abschrauben, Verbindungen zum Display lösen.

    CIMG0317.JPG CIMG0318.JPG CIMG0319.JPG CIMG0320.JPG


    Gesamt entfernt.

    CIMG0321.JPG



    Display leicht erwärmen (NICHT mehr als Hand warm mit einem Haarfön - NIE ein Heißluftföhn benutzen !!!) oder Speziellen Klebstoff Entferner VORSICHTIG am Rand einfließen lassen, warten)
    Dann mit einem Plektrum oder eine Saugzange das Display VORSICHTIG abnehmen.

    CIMG0323.JPG CIMG0322.JPG CIMG0325.JPG CIMG0324.JPG

    ZU BEACHTEN!
    Nicht zu tief mit dem Plektrum "eintauchen", dabei können Kabel, Leitungen oder auch Fingertouch oder LED defekt gehen .

    CIMG0329.JPG


    Einige Displays kommen ohne "Lichtleiste" daher, daher muß sie vom alten Display abgelöst werden und auf das neue Display aufgeklebt werden.
    Es ist eine Fummelei und dabei kann das neue Display defekt gehen wenn man die Leiste unter dem LCD schiebt!

    CIMG0326.JPG CIMG0327.JPG CIMG0328.JPG


    Neues Display einkleben (Spezial Kleber oder Doppelseitiges Klebeband) und alles in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen.
    Bitte NIE Sekundenkleber nehmen!!
    Nach getaner Arbeit, Funktionsprüfung machen!




    Ich Übernehme keine Verantwortung für den unsachgemäßen Auseinanderbau, ebenso für Schäden die entstehen.
    Jeder ist für sich selber verantwortlich.
    Besser ist es den Handy Doc seines Vertrauens damit beauftragen, es gibt etliche hier im Forum (Schwarze Schafe gibt es aber auch !).
    Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.


    "Gefällt mir" klicken fällt nicht schwer :)

    Das Copyright aller Texte und Bildern liegt bei Inhaber dieses Tutorials.
    Die Verwendung auch nur von Textauszügen ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet.
    Die Verwendung der veröffentlichten Bilder ist weder für private noch kommerzielle Verwendung gestattet.


    #DoctorPhone


    proxy.jpg

    Unter meiner HP findet Ihr noch weitere Tutorials
    http://doctorphone.bplaced.net/reparatur-tutorial/index.html


    -
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. August 2018
    rWx, ELeichstetten, Kaulquapp und 9 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. mikeeee
    Offline

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    896
    Danke:
    1,637
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mix2 / RN4 / RN2 / R4X / R4A .. / Jumper2 / Infocus / THLs / Cube Talk 9X ...
    hab ich das auf der einen Tüte (Bild 2) richtig gesehen, dass es sich um das Note 4(X) handelt ?
    falls ja, wäre es besser, den Titel hier anzupassen ;)

    zum eigentlichen Anliegen: einen Akkutausch könnte man bei dem Gerät also recht einfach praktizieren ?
     
  3. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Guest

    das ersatzteil ist vom note 4x passend.
    ja. (die cam auch)
    backcover abnehmen, akku an den klebe laschen ablösen und rausnehmen. :)

    doc

    -
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. November 2017
    johndebur und mikeeee sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. mikeeee
    Offline

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    896
    Danke:
    1,637
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mix2 / RN4 / RN2 / R4X / R4A .. / Jumper2 / Infocus / THLs / Cube Talk 9X ...
    Danke fürs Ergänzen des "Note" - Hinweises :good2:
    das Note 4 und 4X identisch sind, war schon klar ;)
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. MJ85
    Offline

    MJ85 New Member

    Registriert seit:
    20. September 2012
    Beiträge:
    6
    Danke:
    3
    Handy:
    Noch keins...
    Hallo.
    Ich bin leider gezwungen demnächst ein Displaytausch vorzunehmen. Ich habe meiner Schwester quasi das Redmi Note 4x aufgezwungen, da das P/L Verhältnis einfach unschlagbar ist. Jetzt ist ihr aber das Displayglas gecracked. Es ist ihr beim tippen einer Nachricht passiert, total merkwürdig. Es ist ihr auch noch nie runtergefallen oder sonstiges. Der Riss geht links mittig bis nach oben hin. Honorbuy stellt sich dumm und will es natürlich nicht reparieren, da eigene Schuld. Fotos und Videos haben die nicht überzeugt. Jetzt will ich aber auch nicht diese lange Odyssee eingehen und es kurzerhand selbst machen. Ganz ungeschickt bin ich in der Hinsicht nicht, traue mir das durchaus zu.

    Meine Frage jedoch ist, welches Display für das Redmi Note 4x Global Rom 3/32gb Snapdragon (falls das überhaupt ausschlaggebend ist?) richtig ist.
    Auf youtube sagten einige dass man diesbezüglich aufpassen muss. Bei manchen gingen dann zb die unteren Tasten nicht etc.
    In einigen Videos ist zum Beispiel das Doppelseitige Klebeband schon am mitgeliefertem Display.

    Oder anders gefragt, wäre es einfacher nur das Glas zu wechseln und nicht die komplette Displayeinheit?
    Kann mir helfen? Vielleicht @Herr Doctor Phone ? :)

    Vielen Dank.
     
  6. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Guest

    die meinen die beleuchtung ginge nicht.
    habe ich jetzt noch nicht gesehen, kann sein, kostet ja nur paar euro.
    nein.
    ich habe es schon öfters erklärt.
    man braucht spezielle trenn und klebe maschinen, die kosten um die 2000.-, dazu den kleber, vacumierer und das know-how etc.
    die kosten übersteigen bei weitem den wert.

    die button problematik: unten ist eine lichtleiste, die muß man vorsichtig tauschen, oder ein display kaufen das das schon drauf hat, wahlweise nach einem display mit frame ausschau halten.

    doc

    -
     
    MJ85 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. ManuelS
    Offline

    ManuelS Active Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    248
    Danke:
    206
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 4x, Mi Max 2
    Für ein paar Euro Aufpreis gibt's bei Ali oft auch das Display zusammen mit dem Rahmen bereits verklebt. Ich finde die Montage in dieser Kombination deutlich einfacher...
     
  8. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Guest


    -
     
  9. ManuelS
    Offline

    ManuelS Active Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    248
    Danke:
    206
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 4x, Mi Max 2
    Sorry hatte ich überlesen. Wobei die untere Licht-Leiste bei den Displays mit Frame auch oft nicht oder nur ungenau leuchtet. Darüber hinaus hat man manchmal noch Licht welches zwischen Display und Frame raus leuchtet.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Guest

    die led muß man eh beim alten ausbauen, wenn die nicht genau in der aussparung plaziert ist, leutet es nicht so stark.
    du meinst seitlich? da kommt halt wenig doppelband bis gar nicht zum einsatz, leider bei einigen modellen :)

    -
     
  11. ManuelS
    Offline

    ManuelS Active Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    248
    Danke:
    206
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 4x, Mi Max 2
    Ja genau seitlich oder unten leuchtet es dann oft bisschen raus... Nicht schlimm aber mich hats bei nem Mi Max ziemlich gestört...
     
  12. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Guest

    das legt sich mit der zeit wenn schweiß und schmutz sich dort sammelt...
    oder einen bumper drum machen, der presst es zusätzlich drauf.

    -
     
  13. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Guest

  14. Kaulquapp
    Offline

    Kaulquapp ehemals Zelda1980

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    536
    Danke:
    731
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 4X
    Ui, das mit zu kompliziert aber danke. Scheint ja leider ein nicht seltenes Problem zu sein beim Redmi 4X Displaybruch

    IMG_4074.JPG
     
  15. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Guest

    echt?
    es scheint nur, den insgesamt sind es an die 4 millionen display- brüche pro jahr ;)

    doc

    -