Umi Voix Earphones Hands-on / Review - ColonelZap

Dieses Thema im Forum "China Gadgets" wurde erstellt von ColonelZap, 20. Mai 2015.

  1. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    26,596
    Danke:
    17,905
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4


    Daten (laut Hersteller):

    Weight: 16 G
    Line: flat line
    Cable length: 1.2m
    Product color: Gray
    Speaker dimension: Φ13mm
    Speaker Impsdance: 32Ω
    Speaker sensitivity: 100±3dB
    Maximum input power: 3mW
    Frequency response: 20Hz-20,000Hz
    Connector: 3.5mm / gold plated

    • gute Verarbeitung, fühlen sich nicht "billig" an

    • Schönes Design?

    • Sehr angenehm zu tragen (für meine Ohren)

    • flaches Kabel (verzwirbelt sich nicht so leicht)

    • Nur ein Knopf

    • Soundqualität ist sehr stark von der Art der Musik abhängig

    • Sehr starker Bass!
    von efox: http://en.efox-shop.com/versandkost...fernbedienung-und-mikrofon-fur-umi-s-g-302440

    Mein Blog: http://colonelzap.blogspot.de/2015/05/umi-voix-earphones-hands-on-review.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Januar 2018
  2. digidu
    Offline

    digidu Guest

    Was sagen Deine geschulten Ohren im Vergleich zu den Pistons, nur ein fetter Bass oder auch noch mehr ?
     
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    26,596
    Danke:
    17,905
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Hach?!? Ich stöpsel hier die ganze Zeit hin und her und kann mich nicht wirklich entscheiden :unsure:

    Ich denke, in Kombination mit meinem Mi4 bevorzuge ich immer noch die Piston. Die Voix haben einen stärkeren Bass als die Piston V3, sitzen ähnlich bequem durch die Bauweise, finde aber, daß die V3 im GESAMTBILD besser klingen, wenn man auch unterschiedliche Musikrichtungen hört. Der starke Bass der Voix kommt z.B. bei Klassik nicht so gut für MEINEN Geschmack. Wer aber auf Bass steht und die passenede Musik dazu hört, könnte die Voix durchaus als besser empfinden als die Piston V3?

    Wie immer, steht oder fällt das mit der Musikrichtung und die Kombination mit welchem Gerät gehört wird. Auf jeden Fall spielen die Voix in einer ähnlichen Liga wie die Piston :grin:

    Ja, alles schön schwammig :hehehe:
     
  4. onemaster
    Offline

    onemaster Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Beiträge:
    865
    Danke:
    688
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 7 256GB diamond black
    iPad Mini 4
    Umidigi G
    Ob sie auch gegen meine Sennheiser CX400 bestehen können...?
     
  5. Misaki_J
    Offline

    Misaki_J Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2015
    Beiträge:
    42
    Danke:
    77
    Handy:
    a
    Kracht es hier im Bassbereich schon?
    Und hier wäre mal ein Test wie die Hörer auf Distortion reagieren. Könnte laut sein gegen Ende hin.
    Jaja die Audiophilen werden mich schlagen. Youtube ist keine Musikquelle sondern flac oder besser, ist klar. Test wäre trotzdem nett.

    Werde mir die Dinger wahrscheinlich zulegen als Ersatz für die jvc. Die sind mir für die Stadt manchmal schon zu schade. Nur sicherheitshalber, Umi hat keinen spezial 3,5 Klinkenstecker das die nicht auf anderen Geräten passen würden?

    Wäre das fair? Die Sennheiser spielen doch in einer völlig anderen Liga. Das wäre so wie wenn ich meine Akg K612 gegen sowas Tolles wie SuperluxxHD antreten lasse. Die produzieren bestenfalls Krebs aber keine Soundstage.
     
  6. onemaster
    Offline

    onemaster Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Beiträge:
    865
    Danke:
    688
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 7 256GB diamond black
    iPad Mini 4
    Umidigi G
    Wahrscheinlich nicht, obwohl die CX400 jetzt auch nicht wahnsinnig teuer waren.
     
  7. digidu
    Offline

    digidu Guest

    @zap: Du meinst ich soll die mir selber anhören ?
     
  8. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,495
    Danke:
    1,864
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 6T Midnight Black (8GB/256GB)
    Piston 2/3 sind immer noch besser als die UMI Voix, nach meiner meinung. Die Voix sind gut, aber ich bevorzuge immer noch die Pistons. (und ich höre alles, von Trance, House, Techno, Pop und Rock).
     
  9. Babadegl
    Offline

    Babadegl Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    14
    Danke:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    0711 – 50 88 55 24
    Hab meine voix heute bekommen. Auf dem ersten blick wirken sie irgendwie nicht so hochwertig wie die pistons..vorallem das gummi kabel
     
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    26,596
    Danke:
    17,905
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich finde schon!! Zumindest im Vergleich zu meinen CX500, die 400er kenne ich nicht.

    Das Ding paßt überall! Ob sich auch alle Geräte mit der Fernbedienung steuern lassen, kann ich natürlich nicht sagen, mit meinem Mi4 funktioniert es so, wie es sein sollte.

    Ich denke, DU hast langsam mehr als genug Öhrhörer! :hehehe:

    Ich auch, zumindest in Kombination mit meinem Mi4 und meinen Musikrichtungen :grin:

    Das gefällt MIR eigentlich sehr gut! Natürlich mögen sie Kabel der Piston hochwertiger sein, ich mag es aber, daß das Kabel der Voix flach und damit etwas "steif" ist, somit verzwirbelt es nicht so doll wie die "runden" Kabel. Außerdem gefällt mir die Position der Fernbedienung besser als bei den Piston V3, bei den V3 kann ich mich einfach nicht daran gewöhnen, daß das Ding so nah an meinem rechten Ohr sitzt, finde ICH etwas unbequem dort hinfassen zu müssen und die Knöpfe nur ertasten kann, die sind nicht wirklich in meinem Blickfeld.

    Edit: SORRY:
    20150521054759595.jpeg
     
  11. digidu
    Offline

    digidu Guest

    Also ich weiß nich ^^

    Damit hab ich auch ein dickes Problem mit bei den v3, da darf Xiaomi mit v3.1 nachhelfen :p Die Piston Youth haben die GUmmi-Flachkabel auch und die Fernbedienung sitzt laut Bilder auch tiefer ;)