VARGO IVARGO V210101 top oder doch flop

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von bhag, 19. Mai 2017.

  1. bhag
    Offline

    bhag New Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2017
    Beiträge:
    4
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ivargo vargo V210101
    Pros
    • - schickes und qualitativ hochwertig verarbeitetes low budget smartphone mit vielen features
    Cons
    • - im system verankerter trojaner versendet unautorisiert, kostenpflichtige sms - menueeinträge (zb. töne in chinesischer schrift) - verschlüsselung des mobilen hotspots nicht möglich - support des herstellers ???

    grundsätzlich möchte ich mich den positiven reviews im netz anschließen. entgegen anderslautenden infos verfügt das gerät sogar über eine benachrichtigungs-led (laden, empfang von nachrichten)
    aber...
    solange ich das gerät zunächst, mangels sim-card, nur im wlan getestet habe... alls bestens.

    doch dann kam das böse erwachen. durch zufall habe ich meine aktuellen kosten beim provider abgerufen und mußte feststellen, dass ab dem zeitpunkt als ich meine simkarte eingelegt habe, kontinuierlich kostenpflichtige sms (in durchschnittlich 1/2 stunden rythmus) versand wurden. und dies obwohl ich sms nicht nutze !!! diese ausgehenden sms werden ohne jegliche benachrichtigung oder protokollierung versendet. wenngleich jede sms nur mit 0,10€ (real 0,099€) verbucht werden, ergibt das rund 5€ pro tag. und das, obwohl premium-sms bei mir generell deaktiviert sind. ab und zu kam auch eine popup-meldung "01722270333 nachricht für 10690107100 konnte nicht ausgeliefert werden".

    nach rücksprache mit meinem provider wurde mir erklärt, daß detail-infos zur zielnummer, wenn überhaupt, erst mit der nächsten abrechnung im juni möglich seien. da mittlerweile bereits 143 sms (14,16€) verbucht sind, habe ich den kompletten sms versand (ein- und ausgang) sperren lassen, womit jetzt erstmal schluß ist mit jeglichem versand von sms. dies ist für mich jedoch keine endgültige bzw. zufriedenstellende lösung.
    eine entsprechende anfrage beim verkäufer (tinydeal) blieb bisher unbeantwortet.

    verschiedene virenscanner melden trojaner in systemdatei "Trojan/Android.AppBotSMS.a(prv.pay.rmt.gen)

    andere maßnahmen, wie werksreset oder beenden der pp waren erfolglos. nach neustart ist alles beim alten zustand. auch das entfernen der app ist ohne rooten nicht möglich. wobei man diese vor dem entfernen erstmal unter quarantäne stellen müsste, um zu sehen, ob das system dann noch läuft.

    nun bin ich auf der suche nach einem sauberen rom... vielleicht kann mir ja jemand helfen? ich habe im netz nichts gefunden.
    hat jemand eventuell einen link vom vargo-support???

    PS: sorry... die antwort des verkäufers war im spam-ordner gelandet. nix bezüglich kostenübernahme, austausch, neuem rom o.ä.
    "We are sorry about this. Could you please try to block them from internet access with an app called NoRoot Firewall?"

    was soll das??? wer will schon ein handy mit einem im system vorinstallierten/nicht entfernbaren trojaner???
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. bhag
    Offline

    bhag New Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2017
    Beiträge:
    4
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ivargo vargo V210101
    bhag aktualisierte VARGO IVARGO V210101 top oder doch flop mit einem neuen Eintrag:

    VARGO IVARGO V210101 ... ist doch ein flop

    Weitere Informationen zur Aktualisierung...
     
  3. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    155
    Danke:
    341
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
  4. bhag
    Offline

    bhag New Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2017
    Beiträge:
    4
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ivargo vargo V210101
    danke f4bino:)... ich dachte schon, meine verzweifelung interessiert niemanden :shout:
    die rom's auf needrom hatte ich mir schon runter geladen und entpackt... komme damit aber nicht klar (ordnerstruktur). nun muß ich dazu sagen, daß ich kein flash-freak bin und sich mir ohne geräte bezogene anleitung die materie des flashens nicht in vollem umfang klar ist. egal... ich habe erstmal beim autor von needrom angefragt, ob es sich bei den beiden rom's um backups oder wirklich saubere factory-roms handelt. auch ist mir nicht ganz klar, warum dort steht "ONLY MSM8916". das v210101 ist doch mit MSM8939 ausgestattet. antwort steht noch aus.
    die vargo seiten habe ich schon mehrfach mit translator durchsucht. aber da scheint sich alles nur um produktpräsentation und verkauf zu handeln. zum support habe ich bisher, außer einer chinesischen hotline-nummer nix brauchbares gefunden.
    nochmals vielen dank für deine unterstützung !!!

    ps: kann mal jemand der das gerät besitzt, die hotspot-funktion (verschlüsselung) testen ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2017
  5. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    155
    Danke:
    341
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    vlt schaust du mal auf 4pda.ru vorbei, da scheint es ein paar user zu geben und wie ich es beim querlesen gesehen habe auch rom´s und anleitungen. Da mein Russisch sehr sehr eingerostet ist habe ich das hier benutzt:
    https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&hl=de&ie=UTF8&prev=_t&rurl=translate.google.de&sl=auto&sp=nmt4&tl=de&u=http://4pda.ru/forum/index.php?showtopic=819544&st=0&usg=ALkJrhheX7OWDuMl0eOTOKxR_seyuuAQcQ#entry60480454


    dürcke dir den daumen, ich glaube hier im Forum hat keiner das Tele?
     
  6. bhag
    Offline

    bhag New Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2017
    Beiträge:
    4
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ivargo vargo V210101
    die hoffnung stirbt zuletzt:umnik2:... DANKE !!!
     
  7. allyeu
    Offline

    allyeu New Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2017
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    BV5000, vargo
    Du bist nicht der Einzige, bei mir setzt man noch 00 vor die 10690107100 somit sind das SMS ins Ausland, 0,29€ jede 30min. Mittlerweile hab ich soviel bezahlt da hätte ich mir auch ein neues Samsung holen können. Hauen wir es in die Tonne und buchen es unter Erfahrungen ab.