vkworld T3 - 5'' Budget LTE Smartphone mit Leichtmetall Chassis - Ora's Review

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von Ora, 11. Juni 2016.

  1. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,927
    Danke:
    7,351
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Pros
    • Voller FDD-LTE Empfang in Deutschland
    • griffige Rückseite
    • Metall Chassis
    • kratzfester 2.5D Arc Screen
    • Blickwinkelstabilität des Displays
    • Notifikation LED
    • Gesturing, Smart Wake up
    • Lautsprecher laut und breit abstrahlend
    Cons
    • mittelmäßige Empfindlichkeiten auf allen Empfangskanäle (GSM/UMTS/LTE/WLAN).
    • GPS ohne GLONASS
    • fehlendes OTG
    • grenzwertige Performance des SoC's
    • zu schmale Sensoren Ausrüstung (Lichtsensor nicht funktionsbereit)
    • offene MM Angreifer Lücke


    vkworld T3 MT6735P 1GHz 5.5 Inch 720 x 1280 2GB 16GB Android 5.1 8/2MP LTE Smartphone


    Meine Motivation:
    Der chinesische Hersteller VkWorld stellte dieses Handy für ein Review zur Verfügung. Ich konnte es eine Zeit lang testen. Das Ergebnis stelle ich Euch hier vor.

    Videos Smartphone vkworld T3 Unboxing und erstes Einschalten (Kommentiert und in Deutsch)



    Technische Daten: (Auszug)
    [​IMG]
    Messwerte im Vergleich zum UHANS U200
    [​IMG]
    *) Maß für die Lichtstärke des Displays

    Unboxing -- keine CE Zertifikationen von außen auf der Verpackung
    Das vkworld T3 wurde in einem bedruckten Pappkarton geliefert.
    Die Rückseite der Schachtel war mit gut leserlichen technischen Daten in englischer Sprache beschriftet. EU Zertifikationszeichen einschließlich Nummer sind keine vorhanden.
    Inhalt der Lieferung
    siehe Spezifikation
    Bilder Unboxing
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Gehäuse -- Metall Chassis, strukturierte Rückwand
    • Das Smartphone hat ein Leichtmetall Chassis, dessen metallischer Rand sich rund um das Handy zieht.
    • Die Eingänge (USB und Head Set) sitzen an der Oberseite.
    • Lautstärkewippe und der Ein-/Ausschalter befinden sich auf der rechten Seite. Diese lassen sich gut bedienen.
    • Die SIMs (Mini, Mikro) und die TF Speicherkarte werden hinter einer abnehmbaren Rückwand verstaut.
    • Das 5 Zoll Display ist durch eine kratzfeste 2.5 D Beschichtung geschützt
    • Die Kamera und das Flashlight sitzen mittig nicht zu nah am Rand.
    • Auch auf der Vorderseite gibt es für die Selfie Kamera ein Flashlight.
    • Der 166g schwere 5 Zoller nutzt einen entnehmbaren Akku.
    • Der Lautsprecher strahlt aus einer nach hinten zeigenden Öffnungen im unteren Teil des Gehäuses. Der Klang ist gut. Der Lautsprecher nutzt eine relativ große Membran.
    • Eine Notifikation LED ist vorhanden.
    • Die drei Touchtasten sind unbeleuchtet.
    Bilder Gehäuse
    Abmessungen und Gewicht
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Gehäuse
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Display -- verglichen mit dem Leagoo Elite 1 nahezu identisch
    Gemäß Herstellerangaben ist ein HD IPS Display verbaut.
    Mit Farb- und Schwarzwertstabilität bei einem schräg über die Diagonale gehenden Blick kann man zufrieden sein. Die automatische Helligkeitssteuerung arbeitet auf vorwählbaren Niveaus in Abhängigkeit vom Umgebungslicht schlecht.
    Die Tageslichterkennbarkeit ist vergleichbar mit der des Leagoo Elite 1 liegt damit im üblichen Durchschnitt.
    Die Gestenerkennung, Smart Wake up gibt es nicht. Smart Motion nur rudimentär auf Basis des Proximity Sensors.
    Auf die Wireless Display Funktionen muss man auch bei diesem Handy verzichten.
    [​IMG] rot 60 Elite 1 = 64 Lux
    [​IMG] grün 203 Elite 1 = 201 Lux
    [​IMG] blau 102 Elite 1 = 114 Lux
    [​IMG] gelb 255 Elite 1 = 261 Lux
    [​IMG] schwarz 3 Elite 1 = 3 Lux
    [​IMG] weiß 363 Elite 1 = 381 Lux

    Multi-Touch-Screen -- 2 Finger
    Ein 2 Finger Touch Screen ist aktiv. Der Touch ist zielgenau und empfindlich.
    [​IMG]

    Performance/ Android/ Speicher -- nichts für Gamer
    • Android 5.1 64-Bit
    • Verbaut ist ein MT6735P Quad-Core, hier getaktet knapp 1GHz ARM Cortex-A53 64-Bit der in Verbindung mit der Mali-T720 GPU mit Unterstützung für die Open GL ES 3.1 und Open CL 1.2 APIs kommt.
      Die Performance des SoC liegt so getaktet bei 24.361 AnTuTu Punkten (6.1.4) Punkten.
    • verwendet wird ein 2GB großer RAM
    • Von den 16GB ROM stehen dem Nutzer reichlich 14GB zur Nutzung zur Verfügung.
    • Ein externe SD Karte im Phone wird unterstützt. Garantiert werden 32GB.
    • Das USB On-the-go (OTG) Feature ist nicht funktionsfähig.
    Bilder Performance Test
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Antutu Videotest -- nur durchschnittlich
    [​IMG]
    Android und Builds der Firmware -- Seriennummer Fremdwort
    Antutu
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Bilder Speicher - reichlich 14GB für Apps und deren Daten vorhanden
    [​IMG]
    Root
    Das su Utility ist nicht vorhanden.

    Sicherheit -- offene MMS Lücke
    Die Virenprüfung war unauffällig, die MMS Angreifer Lücke (Stagefright) ist nicht komplett geschlossen.
    [​IMG] [​IMG]
    Akku
    Die Angaben zur Nennkapazität (2500 mAh) des Akkus wurden überprüft (Re-Load nach Geekbench Test). Die gemessene Nettokapazität des Akkus liegt bei 2386mAh.
    [​IMG]
    Geekbench Akku Test 100%-->0% bei DIM = on (Display) 09:30:40h 3170 ein guter Wert für dieses Handy.
    [​IMG]

    2G/3G/4G

    LTE mit ALLEN deutschen Bändern möglich. Ein LTE Empfang konnte sowohl im E-Plus Netz als auch durch lokales Roaming im O2 (Band20) Netz nachgewiesen werden.
    Frequenzen. Die Empfindlichkeit aller Kommunikationskanäle, die mit Antennen arbeiten ist allerdings auch auf allen Kanälen unterdurchschnittlich (GPS, Telefon, WLAN; siehe Video)

    WLAN -- unterdurchschnittliche Empfindlichkeit, Dual Band
    802.11 a/b/g/n Standard, funktionsbereit im 2,5GHz Bereich. Das 5MHz Band wird entgegen den Herstellerangaben auch unterstützt, aber nur sehr nahe dem Router nutzbar.
    1. Stock Beton Decke 5m Entfernung
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    NFC

    Nicht in der Spezifikation angegeben und auch nicht vorhanden.

    USB On-the-go (OTG)
    nicht funktionbereit

    GPS
    Das Satellitennavigationssystem ist einsatzbereit (GPS, AGPS).
    Die GPS Empfindlichkeit und Genauigkeit sind bei diesem Handy unterdurchschnittlich.

    Signalpegel und Genauigkeit
    [​IMG]

    Sensoren
    Es sind 3 Sensoren verfügbar
    • Lichtsensor (nicht funktionsbereit)
    • Näherungssensor
    • Beschleunigungssensor
    Ein Kompass ist damit nicht funktionsbereit. Die automatische Helligkeitssteuerung des Displays arbeitet nicht.
    [​IMG]
    Sprachqualität -- Verkaufsargumente des Herstellers sind nicht sehr deutlich zu spüren
    Die Sprachqualität während des Gespräches ist gut. Ich höre die anderen jedoch verständlich und die anderen ebenso mich. Die Klangqualität der Freisprecheinrichtung ist gut.

    Klangqualität Headset Ausgang -- durchschnittlicher Klang

    Klangqualität Lautsprecher -- laut, verzerrungsfrei aber ohne deutliche Bässe
    Die überdurchschnittlich große Membran bringt nicht den angekündigten Effekt. Ich habe schon wesentlich bessere Lautsprecher gehört.

    Nachrichten/Status-LED -- ja (rot, grün, blau)

    Tasten und deren Beleuchtung -- ohne Beleuchtung
    Die 3 Touch- Tasten sind nicht beleuchtet. Die Empfindlichkeit ist gut. Die anderen Hardware Tasten bedienen sich gut.

    Software/Launcher -- App Drawer vorhanden
    • Es ist ein komfortabler Launcher mit allen Standardfunktionalitäten vom Lollipop vorhanden
    • Themen und Live-Hintergründe werden unterstützt
    • Google Play Store ist vorhanden und funktionierte.
    • Im Auslieferungszustand befanden sich keine chinesisch sprachigen Apps auf dem Handy
    • Der Launcher läuft flüssig.
    Launcher
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    FM Radio -- RDS vorhanden
    Der FM Empfänger ist ausreichend empfindlich und Stereoempfang möglich. Ein wichtiger Pluspunkt, jedenfalls für FM Hörer. RDS ist vorhanden.
    Auch im Flugmodus aktiv. Aufzeichnungen sind möglich. Die Sendernamen und die digitalen Infos des Senders werden angezeigt.
    Die Klangqualität ist auch mit guten in-ear's nur mittelmäßig. Ein Stereo Effekt beim Empfang von Stereosendungen ist kaum spürbar.
    Den Anhang 503858 betrachten

    Gestensteuerung/ Bewegungssteuerung
    -- Einstellungen in den Systemeinstellungen/ Bedienungshilfen
    Gesturing und DT2W möglich, keine Bewegungssteuerung
    [​IMG] [​IMG]
    Wi-Fi Tethering
    Nicht getestet

    Bluetooth Kopplung
    nicht getestet

    Kamera -- 8MP nativ liefert durchschnittliche Bilder, die für Schnappschüsse gut sind
    Die Hauptkamera (Rear Camera) ist eine bis zu 13MP interpolierbare 8MP Kamera mit einer Blende von F/2 für Fotos.
    Die Rückkamera hat eine auf 5MP interpolierte Auflösung 1,9MP Kamera mit einem Blendenwerte von F/2.8
    Diese Sensoren sind in den Kernel kompiliert Verwendung und finden nach dem jeweiligen Batch Verwendung
    Die Qualität bitte beurteilt selbst.
    Einstellungen
    [​IMG]
    Bilder
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Selfie Kamera
    [​IMG]

    [​IMG]
    Meine Bewertung -- Nichts für Gamer -- handlich und robust durch Metallrahmen
    [​IMG]
    • Voller FDD-LTE Empfang in Deutschland
    • griffige Rückseite
    • Metall Chassis
    • kratzfester 2.5D Arc Screen
    • Blickwinkelstabilität des Displays
    • Notifikation LED
    • Gesturing, Smart Wake up
    • Lautsprecher laut und breit abstrahlend
    [​IMG]
    Was mir nicht gefällt:
    • mittelmäßige Empfindlichkeiten auf allen Empfangskanäle (GSM/UMTS/LTE/WLAN).
    • GPS ohne GLONASS
    • fehlendes OTG
    • grenzwertige Performance des SoC's
    • zu schmale Sensoren Ausrüstung (Lichtsensor nicht funktionsbereit)
    • offene MM Angreifer Lücke
    Das Smartphone bekommt man für knapp 72€ bei Banggood