Was wird denn werden, wenn der Ernstfall eintritt

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von hackbert9891, 4. Juni 2019.

  1. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    186
    Danke:
    191
    Handy:
    Huawei P Smart
    Umi Z
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM(in Einzelteilen)
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    Smartwatch X01
    Hallo Freunde, wie es ausschaut ist Huawei an seiner Grenze angelangt. Was wird denn werden mit unseren Huawei-Smartphones??
     
  2. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Schwabenpower

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    537
    Danke:
    2,205
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 5
    Xiaomi Mi Note 2
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    Mein erstes Smartphone war auch ein Huawei. Das hat aber auch ohne Google Stress nie Updates bekommen. Lief trotzdem 2 Jahre und die Technik entwickelte sich rasant weiter.
    Ich wäre deshalb erstmal entspannt.

    Für meinen Sohn wollte ich ein Huawei P Smart anschaffen. Mal schauen ob vielleicht der Preis etwas sinkt.
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. altmann
    Offline

    altmann Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,926
    Danke:
    5,644
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi
    Threadtitel auf Bildzeitung-Clickbait-Niveau. Sauber ;)

    Was soll passieren? Es gibt halt keine Major Updates mehr so wie (wahrscheinlich) in ein paar Monaten wenn die Schonfrist abläuft keine Sicherheitspatches mehr. Also ungefähr der Status wie bei über 90% aller Androiden. Dein Gerät läuft weiter und du kannst auch weiterhin auf den Playstore zugreifen, etc. Es ändert sich also nicht ganz so viel.

    Richtig "ausgesperrt" werden wohl erst neuere Geräte, welche halt schon nicht mehr Android enthalten dürfen. Was genau darauf läuft, weiss noch keiner. Eventuell die Eigenentwicklung HongMeng OS. Das wird dich aber denke in den nächsten Wochen zeigen.

    Wie gesagt, bisherige Geräte haben voraussichtlich bis auf die fehlenden Updates keine größeren Einschränkungen.
     
    bertmenzi, ender24 und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. guesa
    Offline

    guesa Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,574
    Danke:
    2,477
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Gigaset ME - black
    Der Kniefall von Google vor dem Trumpeltier wird weitreichende Konsequenzen haben und Google mit Android die Markstelkung kosten. Es soll bereits die Ansage von der chinesischen Regierung geben, dass die chinesischen Smartphone Hersteller in zukunft auf Android verzichten sollen. Das entspricht unabhängig vom Handelskrieg der Strategie 2025.

    Nach huawai dürfte Xiaomi, zte und andere bald nachziehen. Das haben die Manager bei Alphabet nicht richtig bedacht haben.

    Natürlich laufenden die alten Smartphones mit Android erst mal weiter.
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. woelffin
    Offline

    woelffin User des Jahres

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    569
    Danke:
    4,535
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi 8
    Iphone 8 Plus
    Viel "lustiger" wird es, denn die Chinesen mit den Rohstoffen ernst machen.
     
    eltipo und Rumpelstilzchen sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    599
    Danke:
    1,259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI Note 2
    Naja, die Selten-Erden (Rohstoffe) gibts auch in den USA. Bloss haben die die Förderung vor Jahren eingestellt, weil das Zeug billiger aus China kam. So gesehen "America first" - wird mit den Strafzöllen die eigene Wirtschaft angekurbelt und wieder im eigenen Vorgarten nach Selten-Erden gebuddelt. War das nicht die Trump-Logik ?

    @guesa, Google (Alphabet) oder Facebook (Whatsapp) können aus deren Sicht nichts dagegen unternehmen. Die Amis ticken da anders als wir in Europa. Wenn Präsident Silberlocke mit den orangen Fingerchen befiehlt, muß gemacht werden. Ist ja Krieg ... Ich bin mir ziemlich sicher, die kotzt das genauso an. Verlieren dadurch Milliarden Kunden und Daten. Wenn die Chinesen erstmal die Infrastruktur hinkopiert haben und die Inder als zweitgrößten Markt mitziehen, stehen die ziemlich blöd mit den Google Services da. Richtig strategisch weggetrumpelt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2019
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. woelffin
    Offline

    woelffin User des Jahres

    Registriert seit:
    19. Januar 2016
    Beiträge:
    569
    Danke:
    4,535
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi 8
    Iphone 8 Plus
    Klar, die Amerikaner werden dann auch den Preis dafür zahlen.... müssen.
     
  8. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    167
    Danke:
    503
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G6 Plus
    Bin gespannt wenn Trumpel merkt das Apple (und ander Firmen) alles in China produzieren lässt, denn das "Howto assemble ä Apple-Dings", ist ansich ja auch amerikanische Technologie was chinesische Firmen nutzen.
    Apple hat damals seine Produktion nach China verlagert, weil die Amis zu viel Ausschuss produzierten.

    America First ..... auf dem Weg zurück in die 1970er, denn mehr können sie nicht.
     
  9. altmann
    Offline

    altmann Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,926
    Danke:
    5,644
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi
    https://www.heise.de/newsticker/mel...ndroid-9-auf-weitere-Smartphones-4440911.html

    Wird also sogar weiterhin Sicherheitspatches geben und Huawei updatet derzeit wohl noch von einigen Geräten die Basisversion von Android.
    Für bestehende Geräte wird sich also so gut wie nix ändern, da wird der "Lebenszyklus" so ablaufen wie auch "vorher".

    Ein anderes Blatt sind neuere Geräte welche in Zukunft rauskommen. Hier wird man sehen, wie genau das abläuft..
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1,572
    Danke:
    4,569
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe hier ein ca. 4 Jahre altes Mediapad aka Honor liegen. Rückwirkend muss ich sagen, das war schon veraltet als ich es gekauft habe. Das Teil hat seit Kauf nicht ein einziges Update mehr erhalten. Da blieb mir nichts anderes übrig, als ein CustomROM drauf zu ziehen, um wenigstens die Garantiezeit über noch aktuelle Features und halbwegs aktuelle Sicherheitspatches zu erhalten.

    Also etwas frech formuliert, keine Updates von Google mehr zu erhalten, kann bei Huawei keine all zu große Krise auslösen.

    Für die Neuerscheinungen gilt das natürlich nicht. Leider ist Microsoft auch ein amerikanisches Unternehmen. Die warten schon seit Jahren auf so eine Gelegenheit ;)
     
  11. zurmel
    Offline

    zurmel Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2016
    Beiträge:
    29
    Danke:
    73
    Handy:
    Jiayu S3
    Könnte Huawei für die nicht-China-Geräte nicht einfach AOSP aufspielen, vielleicht in Absprache mit und durch Förderung der Community? Dann alles quelloffen lassen, einen eigenen Appstore anbieten (ohne ihn aufzuzwingen) mit gutem Support oder halt die Nutzer sich die GApps wenn gewünscht selbst installieren lassen ganz nach Bedarf, das ist ja alles verfügbar?
    Für mich wäre das äußerst erstrebenswert und überhaupt erst der Anlaß wieder ein Huawei in Erwägung zu ziehen (meine ersten Erfahrungen vor x Jahren haben jedenfalls dazu geführt nie wieder ein Huawei oder Honor in Erwägung zuziehen...)
    Wenn man das ordentlich vermarkten würde, dann würden die Leute in den US of A da ganz schön in die Röhre gucken, und der Marktanteil ginge sicher noch weiter hoch.
     
  12. altmann
    Offline

    altmann Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,926
    Danke:
    5,644
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi
    Klar könnten sie, ist ja auch inner Überlegung.. Oder halt was komplett selber gestricktes. AOSP ist aber denke ich für Huawei nicht interessant. Die Masse der Kunden will weder alternative Stores noch irgendwas nachinstallieren. Das Ding muss Out of the Box mit der Google-Infrastruktur arbeiten. Das wird sehr schwierig damit den Massenmarkt zu erreichen, wäre eher ne Nische. Kann eigentlich nicht das Ziel von Huawei sein.
     
  13. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    911
    Danke:
    2,594
    Handy:
    Redmi Note 3 SE
    Keine Panik auf der Titanic. Es wird nichts so heiß gegessen wie es gekocht wird. Die Amerikaner wollen eben von ihrem gigantischen Handelsdefizit mit China runter. Das wurde auch schon unter anderen Präsidenten bemängelt, passiert ist nix. Amerika hat bis in die siebziger quasi autark gelebt und das können sie immer noch. Die müssen halt im Gegensatz zu uns niemanden in den Allerwertesten kriechen. Ob das klug ist wird sich irgendwann zeigen.
     
  14. guesa
    Offline

    guesa Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,574
    Danke:
    2,477
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Gigaset ME - black
    Joe_User, bertmenzi und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    842
    Danke:
    1,418
    Handy:
    Redmi Note 7
    Chuwi Hi 8 Tablet
    Teclast T10 Tablet
    Rooten und in der built.prop aus dem Huawei ein Samsung machen. :hehehe:
     
    bertmenzi, ColonelZap und Erbsenmatsch sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. kadett 1
    Offline

    kadett 1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    293
    Danke:
    1,034
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U16 max
    Die gelockten Bootloader sind dir wohl entgangen!? ;)
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,152
    Danke:
    7,792
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Hat nichts, aber auch gar nichts mehr mit einer Google Zertifizierung zu tun.
    Das Problem ist nicht der dann fehlend APP Store, sondern die Google Dienste und die darauf beruhenden Service und Daten.
    Aber auch das wäre verkraftbar. Das aber Google auf das Geschäft mit den Milliarden User Daten aus Asien verzichten will, ist für mich kaum zu glauben.:<3:
     
    hackbert9891 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.